Wissen vor acht

Sendung verpasst?

Was ist ein Déjà-vu?

Das hat sicher jeder schon einmal erlebt – ein Déjà-Vu – also das Gefühl, eine unbekannte Situation schon einmal durchlebt zu haben. Wie es dazu kommt erklärt Susanne Holst, in "Wissen vor acht – Mensch". | video

Stühle, frisch geerntet

Dem englischen Designer Gavin Munro ist es mit Hilfe von speziellen Korsetten gelungen, Pflanzen so zu ziehen, dass sie zu Möbeln wachsen. Was diese Möbel auszeichnet erklärt Anja Reschke bei "Wissen vor acht – Zukunft". | video

Wohin dehnen sich Eisenbahnschienen bei Hitze aus?

Wer früher mit dem Zug fuhr, der musste sich auf heftiges Ruckeln einstellen: Die Stahlgleise hatten Lücken, in die sich im Sommer der Stahl ausdehnen konnte. Heute gibt es diese Lücken nicht mehr – aber wo hat der Stahl dann Platz? | video

Perfekter Style bei Zebrafinken!

Moden kommen und gehen – Anziehung bleibt. Die stylischen Zebrafinken sind da keine Ausnahme. Was rote Hütchen bei der Partnerwahl bewirken, erklärt Thomas D, in "Wissen vor acht – Natur". | video

Facebook-Banner
twitter-wissen-vor-acht
Das Erste Mediathek