Thomas D

Mehr über den "Wissen vor acht"-Moderator

Thomas D mit einem Kaninchen
Thomas D erklärt die heimische Tier- und Pflanzenwelt.

Thomas D, bekannt als Mitglied der "Fantastischen Vier", moderiert die neue Rubrik des Vorabendformats, das auf unterhaltsame Weise – kurz und bündig – Wissen vermitteln, anregende Perspektiven bieten und neugierig machen will. In "Wissen vor acht – Natur" geht es um unsere Umwelt, Pflanzen und Tiere – und wie wir diese schützen können.

Thomas D, bürgerlich Thomas Dürr, wurde 1968 in Ditzingen geboren. Nach einer Friseurlehre gründete er 1989 mit drei Freunden die Band "Die Fantastischen Vier", die als erste charttauglichen deutschen Hip-Hop produzierte.

Mit Millionen verkauften Tonträgern ist die Gruppe bis heute eine der erfolgreichsten deutschen Bands. Sie gewann im Laufe der Jahre unzählige Preise und Auszeichnungen wie den Echo, die Goldene Kamera und den Paul-Lincke-Ring.

Als Solo-Künstler kann Thomas D auf eine 13-jährige und ebenfalls erfolgreiche Karriere zurückblicken. Für seine Vielseitigkeit sprechen etwa Zusammenarbeiten mit André Heller, BAP und Reinhard Mey, das Kinderprojekt "Junge Dichter und Denker" und die Neuaufnahme von Goethes "Faust" als Hörbuch.

Seit vielen Jahren engagiert sich Thomas für Umweltschutz, Tierrechte und soziale Projekte, wofür er 2013 mit dem Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet wurde. Für Thomas D ist "Wissen vor Acht" eine konsequente Fortführung seines Engagements und eine spannende neue Herausforderung.

Zurück zur Sendungsseite