1/1

Das Waisenhaus für wilde Tiere – Impressionen aus Staffel 3

Willkommene Erfrischung bei heißen Temperaturen: Paviane lieben "Eisbomben" aus eingefrorenem Gemüse und Obst.

Willkommene Erfrischung bei heißen Temperaturen: Paviane lieben "Eisbomben" aus eingefrorenem Gemüse und Obst.

Volontärin Nadine spielt mit Erdmännchen Bite.

Und Siebenschläfer-Baby Socki wird gefüttert.

Andere haben es da schon eiliger – wie die Geparden. Sie sind die schnellsten Landtiere der Welt.

Löwe Zion lässt es da wesentlich gemütlicher angehen – und genießt seinen Spaziergang.

So zufrieden wie Zion scheint Gepardenjunge Tyson heute nicht zu sein.

Tysons älterer Artgenosse Atheno inspiziert derweil vom Autodach aus die Umgebung.

Heute steht noch ein Umzug bevor: Einer von acht Straussen, die umgesiedelt werden.