20:15

Freitag im Ersten

  • tipp
  • Video verfügbar

Mein Sohn, der Klugscheißer

Details
Besetzung
Service

Spielfilm Deutschland 2016

Busfahrerin Debbie Höffner und ihr Sohn Jerôme könnten nicht unterschiedlicher sein: Sie mag Katzenvideos und tiefe Dekolletés, er liebt seine Wollmütze und ist unschlagbar im Kopfrechnen. Keine Frage, Jerôme ist anders, und weil das so ist, können ihn seine Mitschüler nicht leiden.

Anders als die energische Debbie hat sich Jerôme aber schon fast daran gewöhnt, keine Freunde zu haben und gemobbt zu werden. Es regt ihn zumindest nicht mehr auf, wenn sein Skateboard mal wieder demoliert auf dem Dach der Turnhalle landet. Jerômes Langmut ist hingegen Debbies neuem Lover Marco völlig fremd: Der Junge muss sich doch Respekt verschaffen!

Jerôme beherzigt Marcos gut gemeinten Ratschlag, er wehrt sich – und bricht dabei einem Mitschüler versehentlich die Nase. Jerôme muss zur Kinderpsychologin, die feststellt, dass er hochbegabt ist und am besten auf ein Internat ginge, das ihn entsprechend fördern kann. Für Debbie, selbst im Heim aufgewachsen und davon traumatisiert, kommt das überhaupt nicht infrage.

Sie beginnt ihr eigenes Förderprogramm inklusive Musical-Besuch. Aber während sich Debbie noch fester an ihn klammert, beginnt Jerôme, darüber nachzudenken, ob er unter anderen Hochbegabten besser aufgehoben wäre.

Freitag im Ersten

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Said Zoran Pingel
Dr. Kleybold Heikko Deutschmann
Jan Marno Quandt
Schuldirektor Oliver Törner
Galilei Alexander Schubert
Marco Schmitz Adam Bousdoukos
Jerôme Höffner Maximilian Ehrenreich
Bedienung Alessija Lause
Vater von Jan Albrecht Ganskopf
Klassenlehrer Leon Ullrich
Kassierer Andreas Eckel
Dr. Kathrin Laas Barbara Philipp
Noah Luke Vogelbein
Deborah Höffner Alwara Höfels
Kunstlehrerin Regine Hentschel
Musik: Martin Stock
Regie: Pia Strietmann
Buch: Pia Strietmann
Kamera: Eeva Fleig
Buch: Lea Schmidbauer
Freitag im Ersten

WIEDERHOLUNGEN

ONE, 26. September März 2017, 14:15 Uhr
ONE, 27. September 2017, 07:00 Uhr
ONE, 30. September 2017, 08:45 Uhr 

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter http://www.daserste.de/mediathek/3 Monate abrufbar/+ Livestream

Freitag im Ersten

21:43

Bundestagswahl 2017

Die Parteien zur Bundestagswahl

21:45

Tagesthemen

  • Bald kommt ein Video

mit Wetter | Moderation: Pinar Atalay

Details
Service

Kommentar: SWR: Rainald Becker

Wahlkampfende

Tagesthemen

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell

NDR

Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

MEDIATHEK

  • Livestream
  • VoD: Video on Demand ohne Downloadmöglichkeit unter
  • PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast): unter http://www.daserste.de/mediathek

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/spenden/

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

TWITTER

https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Wochenspiegel und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Tagesthemen

21:58

Bundestagswahl 2017

Die Parteien zur Bundestagswahl

22:00

Tatort

  • tipp
  • Video verfügbar

Die letzte Wiesn

Details
Besetzung
Termine
Service

Fernsehfilm Deutschland 2015

Es ist Ende September. Franz Leitmayr verlässt die Stadt. Wie jedes Jahr. Denn es ist Wiesn. Und die erträgt er nicht. Seine Wohnung hat er an zwei Schwedinnen untervermietet. Batic hingegen packt die alten Geschenke seiner kroatischen Tanten aus. Denn die Tanten kommen zum Oktoberfest zu Besuch. München im Ausnahmezustand.

Kaum in Italien angekommen, ruft Batic Leitmayr zurück. Auf der Geldbörse eines Wiesnbesuchers, der am Morgen tot aufgefunden wurde, waren ausgerechnet seine Fingerabdrücke. Leitmayr hatte dem Italiener auf dem Weg zum Bahnhof noch das Portemonnaie in die Tasche zurückgeschoben. Er schien komplett betrunken zu sein. Doch laut Obduktionsbericht hatte er nur 0,7 Promille.

Offenbar war also nicht das Wiesnbier für den desolaten Zustand des Italieners verantwortlich. Das Toxscreening zeigt: in seinem Blut war GHB, Liquid Ecstasy. Und er war nicht der einzige Fall. Im Amperbräuzelt häufen sich die GHB-Fälle rapide. Und in Verbindung mit Alkohol kann GHB tödlich sein. Dennoch soll das Zelt nicht geschlossen werden.

Batic und Leitmayr stehen mit ihrem Team einer Masse an über 10.000 feierwütigen Zeltbesuchern und gestressten Amperbräu-Angestellten gegenüber. Hier könnte jeder den Gästen GHB ins Bier schütten, ohne dass es auffällt. Die Lage ist völlig unübersichtlich. Auffällig ist nur, dass alle Vergiftungsopfer junge Männer sind. Die Leiterin der Operativen Fallanalyse Christine Lerch sieht darin ein System. Sie glaubt an einen Einzeltäter, der stellvertretende Aggressionsdelikte verübt.

Verdächtig ist aber auch Restaurantleiter Korbinian Riedl, der nach dem Tod des alten Wiesnwirtes Moosrieder mit dessen Ehefrau als seiner Nachfolgerin zurechtkommen muss. Die Moosriederin beschäftigt Leute über 50 nicht mehr und nach Riedls Ansicht bricht sie mit der guten alten Tradition.

Ein Fall aus einer Welt, in der viel verdient und viel getrunken wird, eine Welt, in der die einen arbeiten und die anderen feiern, die einen dazu gehören und die anderen nicht.

Playlist

Die übrige Filmmusik wurde eigens für den Tatort von Johannes Brandt komponiert und ist nicht im Handel erhältlich. Vor- und Abspannmusik stammt von Klaus Doldinger

TitelKomponistInterpret
AtemlosHelene Fischer
Six Million Ways To DieAcardipane, Roy BattyTurbulence
Mir san a Bayrische BandGünther SiglSpider Murphy Gang
Goblin (A brothers remix)Monocraft
Eye Of The TigerJim Peterik, Frankie SullivanSurvivor
Ljubavik.A.Trio Rio
Allee AlleeScott Rossner, Paul Spencer, Georffrey Spencerk.A
Ein Prosit der GemütlichkeitGeorg Kunothk.A
Ciri Ciri Bela Mare MojaFrank Daniel, Boris Jojick.A
Ein KomplimentPeter Stephan Brugger, Rüdiger Linhof, Florian WeberSportfreunde Stiller
Rock miHermann WeindorfVoxxclub
Die übrige Filmmusik wurde eigens für den Tatort von Johannes Brandt komponiert und ist nicht im Handel erhältlich. Vor- und Abspannmusik stammt von Klaus Doldinger
"Tatort"-Logo

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Franz Leitmayr Udo Wachtveitl
Ivo Batic Miroslav Nemec
Kalli Hammermann Ferdinand Hofer
Christine Lerch Lisa Wagner
Radtke Gerhard Liebmann
Dr. Matthias Steinbrecher Robert Joseph Bartl
Karl Maurer Jürgen Tonkel
Ina Sattler Mavie Hörbiger
Marlon Sattler Leo Bilicky
Kamera: Moritz Schultheiss
Musik: Gerd Baumann
Buch: Stefan Holtz
Buch: Florian Iwersen
Regie: Marvin Kren
"Tatort"-Logo
"Tatort"-Logo

WIEDERHOLUNG

ONE, 22./23. September 2017, 00:00 Uhr

"Tatort"-Logo

23:30

New Pop Festival – Das Special

  • Video verfügbar

Musiksendungen im Ersten

Details
Termine
Service

Gäste: Adel Tawil, Max Giesinger, Anastacia, George Ezra, Rag 'n' Bone Man, Jan Josef Liefers

In einer einzigartigen Show präsentieren auch in diesem Jahr Das Erste und Barbara Schöneberger in einem Special des SWR3-New-Pop-Festivals Newcomer und Weltstars im berühmten Festspielhaus in Baden-Baden. Mit dabei ist Chartstürmer Adel Tawil, der 80-Millionen-Mann Max Giesinger, internationale Stars wie Anastacia, George Ezra und der Megadurchstarter Rag 'n' Bone Man. Ausserdem beweist "Tatort"-Star Jan Josef Liefers, dass er nicht nur Schauspieler sondern auch ein begnadeter Musiker ist. Ein Höhepunkt des Abends ist natürlich wieder die Verleihung des SWR3-Awards. Ein Abend voller Überraschungen, spektakulärer Auftritte und unterhaltsamer Aktionen.

Klavier
Klavier

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste, 22./23. September 2017, 03:20 Uhr
SWR, 28. September 2017, 23:45 Uhr
SWR, 28./29. September 2017, 00:30 Uhr
ONE, 30. September 2017, 20:15 Uhr
3sat, 9./10. Oktober 2017, 03:10 Uhr

KONTAKT

SWR

Zuschauerservice
76522 Baden-Baden
E-Mail: tv@swr.de
Tel.: +49 180 3 929555 (9ct/Min. Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreis maximal 42 ct/Min.)
Fax: +49 7221 9292010
E-Mail: tv@swr.de

TICKETS

SERVICE-HOTLINE: 07221 - 300 300

https://www.swr3service.de/tickets/index.php

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer 7 Tage

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

SWR Media Services GmbH
Mitschnittdienst
76522 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 92925000 (montags bis donnerstags 08:00 - 17:00 Uhr, freitags 08:00 - 16:00 Uhr)
Fax: +49 7221 92924511
E-Mail: mitschnitt@swr.de
http://www.swr.de/unternehmen/mitschnittdienst

Klavier