18:00

Gefragt – Gejagt

  • Video verfügbar

Details
Termine
Service

Alexander Bommes, der die Quizshow seit 2012 moderiert, wird wie immer mit den Kandidaten leiden und mit ihnen jubeln, falls sich der Jäger geschlagen geben muss. In "Gefragt – Gejagt" tritt ein Team von vier Kandidaten gegen ein Superhirn an. Die Jäger sind ausgewiesenen Quizprofis aus der deutschen Quiz-Nationalmannschaft. Sie zu schlagen, ist keine leichte Aufgabe.

"Gefragt – Gejagt" ist eine Produktion der ITV Studios Germany im Auftrag der ARD-Werbung für Das Erste. Die Redaktion liegt beim Norddeutschen Rundfunk.

"Gefragt – Gejagt"-Logo
"Gefragt – Gejagt"-Logo

KONTAKT 

NDR-Fernsehen
Show, Musik und Quiz
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
E-Mail: gefragt-gejagt@itvstudios.de

„Gefragt-Gejagt" ist eine Produktion der ITV Studios Germany im Auftrag der ARD-Werbung für Das Erste. Die Redaktion liegt beim Norddeutschen Rundfunk (NDR).

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (Verweildauer 30 Tage)
Oder auf http://www.daserste.de/unterhaltung/quiz-show/gefragt-gejagt/videos/index.html

MITSCHNITT

Ein Mitschnitt ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINK

http://www.DasErste.de/GefragtGejagt

SONSTIGE FAKTEN A-Z

APP

Die ARD Quiz App können Sie sich kostenlos im Apple App Store und Google Play Store
herunterladen:

iOS: https://itunes.apple.com/de/app/ard-quiz/id1247878626
Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.ppa.ard.quiz.app 

AUTOGRAMMADRESSE

von den Jägern
Für Ihren Autogrammwunsch schicken Sie bitte einen adressierten und mit 0,70 Euro frankierten Rückumschlag mit der Größe C6 (162 mm x 113 mm) an folgende Adresse:

ITV Studios Germany GmbH
Autogrammwunsch "Gefragt-Gejagt“
Skalitzer Straße 104
10997 Berlin
http://www.daserste.de/unterhaltung/quiz-show/gefragt-gejagt/special/autogramme-gefragt-gejagt-100.html

Ein Autogrammpaket enthält fünft Autogramme. Autogrammkarten von Holger Waldenberger und Grazyna Werner sind leider nicht verfügbar.

Alexander Bommes:
NDR-Fernsehen
Show, Musik und Quiz
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
oder kontaktiert ihn über seine Facebookseite.

BEWERBUNG 2018

Werden Sie Kandidat!
Wissen, Schnelligkeit, Teamgeist und Risikofreude: Das sind die Zutaten für Deutschlands schnellstes Quiz. Haben Sie das Zeug, es mit einem unserer "Jäger" aufzunehmen und am Ende im Team das Superhirn nochmal zu schlagen? Sie sind unter anderem fit in den Wissensbereichen Unterhaltung, Naturwissenschaften, Geografie, Sport, Politik und Geschichte?
Dann bewerben Sie sich mit unten stehendem Formular für Gefragt - Gejagt!
https://www.itvstudios.de/casting/bewerben_gg

KARTEN/Tickets

TV Tickets
Die Karten sind kostenlos

Vogelsanger Weg 14
50354 Hürth
Tel.: +49 2233 96364-0
kontakt@tvtickets.de

Aufzeichnungstermine:
https://tvtickets.de/

VERANSTALTUNGSORT   
Studio Hamburg / Studio Hamburg  
ALTER Mindestalter 16 Jahre  

FAQs 

Was ist Gefragt - Gejagt?
In dieser Quizshow geht es um Wissen, Schnelligkeit, Teamgeist und Risikofreude. Vier Kandidaten fordern einen Quizchampion, den sogenannten "Jäger" heraus.
Moderiert wird das schnellste Quiz Deutschlands von Alexander Bommes

Wissen die Kandidaten vorher gegen welchen "Jäger" sie spielen?
Nein, das wissen sie nicht.

Bekommt der "Jäger" das Geld der Kandidaten, wenn er gegen sie gewinnt?
Nein, das Geld steht dem Jäger nicht zur Verfügung. Der Jäger bekommt für jeden Auftritt ein festes Honorar.

Was passiert, wenn der Kandidat in der ersten Runde keine richtige Antwort gibt?
In diesem Fall bekommt der Kandidat  ein vorher festgelegtes Startkapital, das dann bei einem eventuellen Gewinn am Ende wieder abgezogen wird.

Was passiert, wenn der "Jäger" alle Kandidaten in der zweiten Runde eliminiert?
Die Kandidaten müssen sich untereinander einigen, wer im Finale alleine für das Team gegen den Jäger antritt.

Aus wie viel verschiedenen Wissensbereichen stammen die Fragen?
Die Fragen stammen aus 25 Wissensbereichen von Unterhaltung, Kultur, Geografie bis Sport und Politik.

Wie wird die Richtigkeit der Antworten geprüft?
Alle Antworten werden aus mindestens zwei unabhängigen Quellen verifiziert.

Kann man sich auch zusammen bewerben, bzw. in einem Team spielen?
Eine gemeinsame Bewerbung ist zwar möglich, aber es sind zurzeit keine Teamrunden vorgesehen.

Kann sich jeder für die Show als Kandidat bewerben?
Ja, jeder Zuschauer kann sich für Gefragt - Gejagt bewerben, der die Volljährigkeit zum Zeitpunkt der Aufzeichnung erreicht hat. Dazu füllen Sie bitte das Bewerbungsformular der Produktionsfirma aus: https://www.itvstudios.de/casting/bewerben_gg

Wo kann ich Tickets für die Aufzeichnung der Sendungen bestellen?
Sobald die nächsten Aufzeichnungsdaten feststehen, gibt es eine Tickethotline, unter der die Eintrittskarten bestellt werden können. Bitte schauen Sie regelmäßig auf unsere Homepage, dort finden Sie dann den Hinweis zur Kartenbestellung. 
Tickets erhalten Sie unter https://tvtickets.de/info.php?show=Chase. Dort können Sie sich auch für einen Newsletter eintragen und erfahren, wann neue Aufzeichnungen stattfinden.

Wer hat "The Chase" erfunden?
ITV UK hatte die Idee zu diesem Quiz. In England haben Quizsendungen eine lange Tradition. Die Kombination aus Schnelligkeit und direktem Duell mit einem Superquizzer ist die Basis für "The Chase". In Deutschland wird das Format von ITV Studios Germany http://www.itvstudios.de/ produziert.

SPIELREGELN

Worum geht es bei "Gefragt - Gejagt" eigentlich? Und nach welchen Regeln wird gespielt?

Allgemein
"Gefragt - Gejagt" (englischer Originaltitel "The Chase") ist eine Quizshow, bei der ein Team von vier Kandidaten gegen ein Superhirn, den sogenannten "Jäger" antritt. In der ersten Runde bauen die Kandidaten einzeln eine Spielsumme auf, die sie in der zweiten Runde gemeinsam gegen den "Jäger" verteidigen müssen, um in das Finale einzuziehen.

Runde 1: Schnellraterunde
Jeder Kandidat muss innerhalb von 60 Sekunden so viele Fragen wie möglich beantworten. Für jede richtige Antwort gibt es 500 Euro. Das erspielte Geld ist die Grundlage für die nächste Runde.

Runde 2: Wer wagt, gewinnt
In Runde 2 muss der Kandidat sein erspieltes Geld verteidigen. Die Summe wird auf einem Spielfeld, bestehend aus sieben Feldern, auf dem fünften Feld von unten eingeloggt. Jäger und Kandidat bewegen sich mit jeder richtigen Antwort nach unten - Richtung Feld 1. Der Jäger bietet dem Kandidaten einen geringeren und einen höheren Geldbetrag zum Spielen an. Entscheidet sich der Kandidat für die geringere Summe, verschafft er sich einen kleinen Vorsprung. Bei der höheren Summe ist die Gefahr vom Jäger geschnappt zu werden größer. Erreicht der Kandidat als Erster das untere Ende des Spielfeldes, wandert der erspielte Betrag in die Teamkasse. Wird der Kandidat vom Jäger geschnappt, verliert der Kandidat seinen Einsatz und scheidet aus. In dieser Runde müssen Multiple-Choice-Fragen beantwortet werden. Die Spieler haben für das Einloggen der Antwort fünf Sekunden Zeit. Wird die Frage nicht beantwortet, oder loggen sich die Spieler zu spät ein, wird die Frage als falsch gewertet.

Runde 3: Finale
Im Finale treten die verbliebenen Kandidaten im Team gegen den Jäger an und verteidigen das bisher erspielte Geld. Sie müssen innerhalb von zwei Minuten so viele Fragen wie möglich beantworten. Wer meint, die Antwort zu kennen, buzzert. Ist die Antwort richtig, gibt es einen Punkt. Pro verbliebenen Kandidaten gibt es zusätzlich einen Punkt. Der Jäger muss innerhalb von zwei Minuten die gleiche Punktzahl erreichen, um zu gewinnen. Dann verliert das Kandidatenteam sein Geld. Wenn der Jäger falsch antwortet, wird die Zeit gestoppt. Dann bekommt das Kandidatenteam die Chance, diese Frage zu beantworten. Ist die Antwort richtig, wird dem Jäger ein Punkt abgezogen. Danach startet die Uhr wieder, die Finalrunde geht weiter. Beantworten die Kandidaten mehr Fragen als der Jäger richtig, haben sie ihre Teamkasse verteidigt und teilen den Gewinn untereinander auf. Vor der Sendung haben sich die vier Kandidaten für einen von zwei verschlossenen Umschlägen entschieden und signieren diesen. Der Umschlag enthält die Fragen für ihr Finale. Der nicht gezogene Umschlag enthält die Finalfragen für den Jäger. Im Anschluss an die Aufzeichnung wird vor den Augen der Kandidaten ihr gezogener Umschlag geöffnet und diese Fragen mit den im Finale gespielten Fragen abgeglichen. Bei prominenten Kandidaten wird der Gewinn durch die Anzahl der Finalisten für ihre Charity-Projekte geteilt. Sollten sie verlieren, bekommen sie einen kleinen Betrag als Trostpreis für ihre Charity-Projekte.

Im Fall, wenn die Kandidaten am Ende unserer Sendung verlieren, „wandert" das verlorene Geld wieder in den Gewinntopf und steht für kommende Sendungen als Spielgeld zur Verfügung.

Sonderfall
Sollte der Kandidat in der Schnellraterunde keine Frage richtig beantworten, bekommt er für die nächste Runde ein Startkapital, das dann allerdings im Finale von der Teamkasse abgezogen wird. Sollten alle Kandidaten in der zweiten Runde verlieren, darf trotzdem ein Kandidat gegen den Jäger im Finale antreten und um einen Betrag spielen. Das Rateteam muss sich untereinander einigen, wer sich stellvertretend mit dem Jäger messen soll.

Angebote des Jägers
Da die Frage nach den Angeboten des Jägers sehr häufig auftaucht, haben wir diese in die FAQs unserer Seite des Ersten aufgenommen:
http://www.daserste.de/unterhaltung/quiz-show/gefragt-gejagt/gefragt-gejagt-faq-100.html

Die Jäger dürfen Ihre Gebote in einem groben redaktionellen Rahmen selbst bestimmen. Grenzen gibt es diesbezüglich keine. Selbstverständlich sollten die Gebote nachvollziehbar sein.

"Gefragt – Gejagt"-Logo

18:50

Hubert und Staller

  • tipp
  • Video verfügbar

Amors tödlicher Pfeil

Details
Besetzung
Service

Als Hubert und Staller in einem nahe gelegenen Wäldchen am See einem Fall von illegaler Müllentsorgung nachgehen, finden sie nicht nur eine Menge ausrangierter Möbelstücke, sondern auch die Leiche des Hochzeitsfotografen Christof Kaiser. Dr. Anja Lichts Diagnose steht schnell fest: Es war Mord! Das passt Polizeirat Girwidz überhaupt nicht in den Kram, denn er erwartet in Kürze den Besuch französischer Polizeikollegen aus der Partnerstadt Barbezieux ...

Von Kaisers Ehefrau Traudl, die einen Hochzeitsservice betreibt, erfahren Hubert und Staller, dass ihr ermordeter Ehemann Ärger mit einem Klienten hatte: Endete etwa der Streit mit dem leicht aufbrausenden Textilfabrikanten Adrian Oberstätter über zu hohe Kosten tödlich? Hubert hält Oberstätter für sehr verdächtig, aber dessen hübsche Verlobte Johanna gibt ihm ein wasserdichtes Alibi.

Bald gerät Taubenzüchter Franz Kämmerer ins Visier der Ermittlungen. Der etwas betuliche Vogelfreund hatte noch eine Rechnung mit Kaiser offen, da dieser Kämmerers schönste Hochzeitstauben während einer Trauung im Schützenverein zum Abschuss freigegeben hatte. Wollte Kämmerer sich nun für die blutige Tat an Kaiser rächen?

Girwidz hat inzwischen ganz andere Probleme. Eigentlich sollte Riedl die französischen Kollegen nur vom Bahnhof abholen, aber eine Reihe unglücklicher Umstände führt dazu, dass der Kontakt zu Riedl abbricht - und mit ihm verschwindet nicht nur der extra angemietete Transporter, sondern auch die angereisten Franzosen!

Eine schlüpfrige Nachricht auf Kaisers Handy bringt unterdessen Hubert und Staller auf die Spur von Kaisers Geliebter Lilli Leithammer, die ihrerseits die Ehefrau des Toten belastet: Hat Traudl Kaiser ihren Mann aus Eifersucht ermordet? Doch auch Traudl hat ein Alibi: Nämlich ihre eigene Affäre – kein Geringerer als der Taubenzüchter Franz Kämmerer! Staller ist fassungslos über so viel Lug und Trug.

Schließlich führen die entsorgten Möbel aus dem Wald auf die richtige Fährte und Staller muss feststellen, dass es "wahre Liebe" wohl doch nur unter Männern gibt.

"Hubert und Staller" Sendereihe

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Franz Hubert Christian Tramitz
Johannes Staller Helmfried von Lüttichau
Reimund Girwidz Michael Brandner
Sonja Wirth Annett Fleischer
Martin Riedl Paul Sedlmeir
Yazid Hannes Ringlstetter
Sabrina Rattlinger Carin C. Tietze
Dr. Anja Licht Karin Thaler
Traudl Kaiser Viola von der Burg
Lilli Leithammer Karoline Fritz
Frau Leithammer Kerstin de Ahna
Adrian Oberstätter Andreas Maria Schwaiger
Johanna Fichte Lara Joy Körner
Franz Kämmerer Thomas Peters
Rentner im Wald Sandro Di Stefano
Buch: Michael Pohl
Buch: Paul J. Milbers
Regie: Sebastian Sorger
"Hubert und Staller" Sendereihe

KONTAKT

Für Fragen, Wünsche und Anregungen wenden Sie sich bitte an:
Mitteldeutscher Rundfunk
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3009696
Fax: +49 341 3007251
E-Mail: Publikumsservice@mdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (Verweildauer 7 Tage)

MITSCHNITTE 
einzelner Folgen sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

AUTOGRAMMWÜNSCHE & BESETZUNG

Helmfried von Lüttichau ist Polizeiobermeister JOHANNES STALLER

Johannes Staller ist mehr als ein Vollblutpolizist! Er kennt keinen Feierabend und feiert trotzdem gerne, das Leben und die Liebe. Wenn sich denn auch endlich die Richtige einstellen würde, aber das ist ein anderes Thema. Zum Dienst erscheint Staller jedenfalls gestiefelt und gespornt und kennt nichts, wenn es um ungewöhnliche Einsätze und Maßnahmen geht. Sogar bei einem Giftmord setzt er sich einem waghalsigen Testessen aus. Der engagierte Polizeiobermeister hat es mit seinem feurigen Enthusiasmus nicht immer leicht auf dem Revier, vor allem mit seinem stoischen Kollegen Franz Hubert. Trotz aller Unterschiede, mit seinem Polizeipartner und Spezl Hubert geht Staller durch dick und dünn – komme was wolle.

Christian Tramitz ist Polizeiobermeister FRANZ HUBERT

Polizeiobermeister Franz Hubert formuliert sehr klar, was er will – häufiger noch, was er nicht möchte. Er ist ein strukturierter Mensch und bringt die Dinge gerne auf  den Punkt. Oft ist er etwas bockig und mürrisch, aber seine Kollegen wissen schon, wie sie das zu interpretieren haben: Im Grunde seines Herzens ist er ein absolut integrer Mensch! Und was seinen langjährigen Kollegen Staller angeht, ist er noch a bisserl mehr als loyal: Johannes Staller ist sein bester Freund, für den er alles machen würde. Auch wenn die beiden Polizisten komplett unterschiedlich sind, sie ergänzen sich perfekt und lösen noch den kniffligsten Fall, natürlich im Handumdrehen. Na ja, das ist jetzt a bisserl gelogen. Aber sonst stimmt alles, Hand aufs Herz!

Michael Brandner  ist Polizeirat REIMUND GIRWIDZ

Reimund Girwidz hat als Revierchef seinen Laden unter Kontrolle – meistens. Manchmal heißt es also „Schein bewahren“, denn Girwidz ist Außenwirkung besonders wichtig. Vor allem seine eigene, denn er ist ein wenig eitel und doktert an seiner zweiten Karriere  herum: Er möchte gerne Bürgermeister werden. Girwidz ist kein spontaner Mensch, hat ein wenig schwache Nerven und ist manchmal belehrend. Und dann hat er auch noch  diese gewissen Zornesausbrüche, die selbst Riedl aus seinen Büroträumen reißen und Hubert und Staller dazu bringen, das Revier fluchtartig zu verlassen, im besten Fall auf die
richtige Spur des Täters ... 

Klara  Deutschmann ist Polizeimeisterin  LENA WINTER

Als Sonja Wirth auf Fortbildung geht, erhält das Revier Verstärkung in Gestalt der smarten  Lena Winter. Voller Tatendrang und mit einer ordentlichen Portion Selbstbewusstsein macht sie den Männern im Revier schnell deutlich, dass sie nicht nur gekommen ist, um Kaffee zu holen und Telefonate entgegenzunehmen. Mit charmantem Lächeln und guten Ideen bietet sie ihrem Chef häufig die Stirn, zeigt Hubert und Staller gerne mal, wo es  langgeht und nimmt ihren Kollegen Riedl, der der Jungpolizistin gleich vom ersten Tag  an erlegen ist, freundschaftlich an die Hand. Lena, deren frohes Gemüt nur schwer zu  trüben ist, hat sich sehr schnelleinen festen Platz im eingeschworenen Wolfratshauser Team erobert.

Paul Sedlmeir  ist Polizeimeister MARTIN RIEDL

Jedes Revier braucht seinen Polizeimeister Riedl! Martin Riedl ist weder besonders gewieft noch begabt. Oft ist er das schwarze Schaf im Team, wenn mal wieder alles schief geht. Trotzdem ist der Polizist mit dem Herz am richtigen Fleck aus dem Team nicht mehr wegzudenken. Riedls Dienstjahre lassen sich mittlerweile sehen, frei nach dem Motto „steter Tropfen höhlt den Stein“. Riedl ist gewiss keine Siegernatur, doch was ihm an Biss und Cleverness fehlt, macht er mit Fleiß und Arbeitseifer wett. Noch immer landen auch die ungeliebten Aufgaben auf seinem Tisch, die er mit großer Hingabe erledigt, wenn dafür auch mal ein Lob rausspringt. Und nun gibt es ja auch die neue Kollegin Lena Winter, für die er mächtig schwärmt. 

Monika Gruber  IST BARBARA HANSEN

Die ehemalige Lokaljournalistin hat München den Rücken gekehrt und ist in ihre Heimat zurückgekehrt, wo sie sich als Inhaberin der Bäckerei Rattlinger inzwischen wieder gut eingelebt hat. Die ausgesprochen schlagfertige Barbara ist nicht nur eine gute Freundin von Hubert und Staller, sondern oft auch eine wertvolle Informationsquelle. Denn auch wenn sie keinen investigativen Journalismus mehr betreibt, ihre Neugierde ist geblieben, und die Bäckerei bietet einen idealen Platz für den Austausch von Klatsch und Tratsch jeglicher Art. Den richtigen Mann im Leben hat Barbara noch nicht gefunden. Dass auch sie sich manch-mal nach Zweisamkeit sehnt, kaschiert sie gekonnt mit frechen Sprüchen, denen selbst ein Hubert nicht immer etwas entgegenzusetzen hat.

Hannes  Ringlstetter  IST YAZID
Was Riedl für die internen Angelegenheiten des Polizeireviers ist, ist Yazid für die „äußeren Angelegenheiten“, und „außen“ heißt auch manchmal halblegal ... Aber so etwas verschweigt man lieber, vor allem bei der Polizei. Yazids kleines Gewerbe „Ich mach alles!“  ist jedenfalls sehr wandelbar. Manchmal existiert es nicht einmal und vor allem nicht für jeden! Umso besser, dass Hubert und Staller gut mit Yazid verbandelt sind. Denn auf diesen  etwas halbseidenen Geschäftsmann und Hallodri ist meistens Verlass, insbesondere wenn ausreichend Geld über den Tresen wandert.

Karin Thaler IST DR. ANJA LICHT

FOLGE 101 – 103

Erfahren, routiniert und mit Herz – die scharfsinnige Pathologin liefert mit ihren Obduktionen die harten Fakten für die Ermittlungsarbeit der Polizei. Als Anja Licht bei einem Mordfall selbst unter Verdacht gerät und im Laufe der Ermittlungen ihrem Ex Hubert  wieder sehr nah kommt, wirft das die sonst so souveräne Ärztin ordentlich aus der Bahn. Sie erkennt, dass sie nicht nur privat, sondern auch beruflich mehr Abstand von ihrem  Ex-Mann braucht, und entschließt sich schweren Herzens, einen endgültigen Schlussstrich zu ziehen und Wolfratshausen zu verlassen.

Susu Padotzke IST DR. CAROLINE FUCHS

FOLGE 104 – 116
Die Gerichtsmedizinerin aus München wollte es nach einem Aufenthalt in einer Burnout-Klinik eigentlich ruhiger angehen lassen. Daher kam ihr das Angebot von Girwidz, in der Gerichtsmedizin von Wolfratshausen zu arbeiten, gerade recht. Dass es auch an ihrem neuen, ländlichen Arbeitsplatz überraschend viele Leichen gibt, kann Dr. Fuchs dabei nicht aus der Bahn werfen. Sie ist eine engagierte Frau, die sehr präzise arbeitet, fachlich kompetent, aber nicht überheblich auftritt. Doch trotz ihres mitunter recht grausigen Metiers hat sie sich eine gewisse Wärme und Herzlichkeit bewahrt. Von Beziehungen hat sie gegenwärtig die Nase voll. Männer, die ihr nicht abgeneigt sind, hält sie freundlich, aber bestimmt auf Distanz. 

Autogrammwünsche für 
Christian Tramnitz
Helmfried von Lüttichau
Michael Brandner
Paul Sedlmeir

richten Sie bitte mit einem frankierten Rückumschlag an:
ARD-Programmdirektion
Zuschauerredaktion Das ERSTE
Postfach 200665
80006 München

Weitere Autogrammwünsche richten Sie bitte an die jeweiligen Agenturen:

Christian Tramitz
c/o Ulf Ilgmann
Agentur & Management für Schauspieler
Isardamm 16c
82538 Geretsried

Helmfried von Lüttichau

AGENTURVOGEL

Friesenstr. 13
10965 Berlin
Tel.: +49 30 78898892
Fax: +49 30 78896374
E-Mail: mail@agenturvogel.de
www.agenturvogel.de

Michael Brandner
c/o Agentur Scenario
Rambergstr. 5
80799 München

Paul Sedlmeir
c/o Ulf Ilgmann
Agentur & Management für Schauspieler
Isardamm 16c
82538 Geretsried

Hannes Ringlstetter
über Produktion:
Tele München Gruppe
Kaufingerstr. 24
80331 München
oder Agentur Unit|One (Film/TV)
Christian Kemme
Mühlthaler Weg 16
82131 Gauting

Karin Thaler
c/o Agentur Mittermayer
Agentur & Schauspieler Management
Beate Mittermayer
Südliche Auffahrtsallee 75
80639 München

Monika Gruber
c/o Künstler- und Eventagentur
Egon Bauer
Ambrosiweg 8
84048 Mainburg

Susu Padotzke
c/o unit|one
Mühlthaler Weg 16
82131 Gauting

Klara Deutschmann
Agentur Hoestermann
Gneisenaustr. 94
10961 Berlin

ZUM INHALT (7. Staffel)

Die siebte Staffel fordert Hubert und Staller erneut  
mit vielen rätselhaften Mordfällen, skurrilen Geschichten  
und eigenwilligen oberbayerischen Originalen heraus.
Das Ermittler-Duo aus Wolfratshausen zeigt, dass es
auch jenseits der 100 noch topfit ist! Mit frischen Ideen
und viel Elan unterstützt Lena Winter das Team um
Polizeirat Girwidz, seit Sonja Wirth auf Fortbildung
gegangen ist. Veränderung gibt es auch in der Gerichts-
medizin. Kompetent und ohne Scheu widmet sich Dr.
Caroline Fuchs dem manchmal etwas grausigen Metier
der Pathologie. Dr. Anja Licht gerät bei einem Mordfall
selbst unter Verdacht und hat dabei auch wieder enger
mit ihrem Ex-Mann Hubert zu tun. Bald wird ihr klar,
dass nur ein endgültiger Schlussstrich ihr Leben in Ord-
nung bringen kann, und so verlässt sie Wolfratshausen.
Dagegen ist Barbara Hansen wieder ganz in heimatlichen
Gefilden angekommen. Die Arbeit in der Bäckerei, die
sie vor einiger Zeit von Sabrina Rattlinger übernommen
hat, macht ihr zusehends Spaß. Die Bäckerei bietet einen
perfekten Umschlagsplatz für allen Klatsch und Tratsch,
und stillt ihr angeborenes Bedürfnis nach den neuesten
Nachrichten.

"Hubert und Staller" Sendereihe

19:45

Wissen vor acht – Werkstatt

  • Bald kommt ein Video

Wie funktioniert ein Dampfkochtopf?

Details
Service

Deckel drauf und los geht's! Der Dampfkochtopf ist unschlagbar, was Garzeiten angeht. Woran liegt das? Vince Ebert klärt auf, bei "Wissen vor acht – Werkstatt".

Fallback Image Wissen vor acht Werkstatt

KONTAKT

WDR

PB Unterhaltung, Familie und Kinder
Programmgruppe Show, Kabarett & Comedy
50600 Köln
E-Mail: fernsehen@wdr.de

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:

Westdeutscher Rundfunk
WDR mediagroup digital GmbH
Mitschnittservice
Hugo-Eckener-Str. 27
50829 Köln
Tel.: +49 221 20351133

Fax: +49 221 95333245
E-Mail: mitschnitt.fernsehen@wdr.de
http://www.wdrmg.de/mitschnitt

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (Verweildauer 3 Wochen)

PODCAST

mit Downloadmöglichkeit

INHALT

Bei „Wissen vor 8 - Werkstatt" geht es in erster Linie um naturwissenschaftliche Experimente und Phänomene des Alltags. Der Physiker Vince Ebert, der als Wissenschaftskabarettist von Bühne und Fernsehen bekannt ist, stellt sich den vielen Zuschauerfragen und beantwortet diese fachkompetent und augenzwinkernd.

Fallback Image Wissen vor acht Werkstatt

19:50

Wetter vor acht

mit Claudia Kleinert

Details
Service

KONTAKT 

Cumulus Media GmbH (Produktionsfirma)

Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig
Tel.: +49 89 64992140 (GF)
E-Mail: christian.hunold@cumulus-media.de
Tel.: +49 89 64993900 (Presse)
E-Mail: info@cumulus-media.de

Cumulus Media produziert seit Januar 2012 im ARD Wetterstudio moderierte Fernseh- und Hörfunk-Wettervorhersageprogramme mit Claudia Kleinert, Sven Plöger, Karsten Schwanke und Donald Bäcker. Unter anderem werden das ARD „Tagesthemen-Wetter", „Wetter im Morgenmagazin" und „Wetter vor 8 im Ersten" sowie viele regionale Wettersendungen hergestellt (WDR - „Aktuelle Stunde", „WDR Aktuell", SWR - „Wetter Baden-Württemberg", SWR - „Wetter Rheinland-Pfalz aktuell", NDR - „Hallo Niedersachsen", RBB - „Berlin-Brandenburg Wetter").

Cumulus Media produziert an 365 Tagen im Jahr fast 5000 Wettersendungen zum großen Teil live in den Bavaria Studios in München Geiselgasteig.

MeteoGroup Deutschland GmbH (Wetterdaten)

Am Studio 20 a
12489 Berlin
Tel.: +49 30 60098-0
Fax: +49 30 60098-222
E-Mail: germany@meteogroup.com
http://www.meteogroup.com

METEOGROUP GmbH, einer der führenden Wetterdienstleister in Europa, ist meteorologischer Partner der Cumulus Media für die Messung, Auswertung, Interpretation und grafische Aufbereitung der Wetterdaten.

MEDIATHEK

Leider kein Angebot möglich.
Das Podcast-Angebot wird seit Januar 2017 nicht mehr fortgesetzt.

Das „Wetter in den Tagesthemen" der letzten 7 Tage ist zu finden am Ende der Tagesthemen Sendungen unter:
http://mediathek.daserste.de/sendungen-a-z?buchstabe=T  (hier nur noch die neueste TT Sendung anklicken)

Ihre Wetterbilder

Sie haben ein spektakuläres Gewitter fotografiert? Riesige Hagelkörner? Oder einen sensationellen Sonnenuntergang? Schicken Sie uns Ihre aktuellen Fotos von einzigartigen Wettersituationen in Deutschland. Die besten Bilder zeigen wir (in unregelmäßigen Abständen) in Bildergalerien bei DasErste.de oder auch im Fernsehen - bei "Wetter vor acht".

Ihre Fotos können Sie entweder übers Handy - per MMS - an uns schicken oder als E-Mail.

- MMS:

Senden Sie eine MMS mit Ihrem Bild und dem Kennwort Wetter an die Kurzwahl 66966 (Standard MMS-Kosten Ihres Netzbetreibers). Bitte geben Sie zusätzlich zum Kennwort "Wetter" auch Ihren Namen ein und teilen Sie uns mit, wann und wo das Bild aufgenommen wurde.

E-Mail:: Senden Sie uns Ihr Foto zusammen mit Informationen zu Aufnahmezeitpunkt und -ort an: bilder@cumulus-media.de

Fotoeinsendungen:

Es gibt viele Zuschauer, die uns Fotos senden und wir freuen uns über jeden, der dazukommt. Die Fotos müssen in der Tat tagesaktuell sein, hochaufgelöst, jpg ist ok. Senden können Sie diese an bilder@cumulus-media.de und wenn die Bilder gegen 16 Uhr vorliegen, inhaltlich passen und technisch in Ordnung sind, werden sie manchmal in die Wetter-vorhersagen eingebaut. Die Fotos werden uns von Ihnen mit allen Rechten zur Ausstrahlung und zur weiteren Verwendung durch die ARD Sender überlassen, ein Honorar gibt es dafür leider nicht.

LINKS

Unsere Wetterseiten:
http://www.daserste.de/wetter http://www.daserste.de/information/nachrichten-wetter/wetter/index.html http://www.daserste.de/moma/wetter.asp

Das Wetter im Ersten

19:55

Börse vor acht

  • Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT

Für Anfragen an die Redaktion zu Inhalten von boerse.ARD.de nutzen Sie bitte nach Möglichkeit die E-Mail-Adresse
boerseimersten@hr.de

HR

ARD Börsenredaktion (TV)
Börsenplatz 2-4
60313 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 1551 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 69 294557
E-Mail: boerseimersten@hr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

LINKS

Die aktuelle Sendung verpasst?
Unter http://boerse.ard.de/idx_tv.jsp?go=tv  finden Sie die jüngsten Sendungen als "Video on demand"

Facebook
https://www.facebook.com/ARDboerse

Twitter
https://twitter.com/ARDboerse​

APP

Die boerse.ARD-App ist da!

Die boerse.ARD-App für Android-Geräte, 22.12.2016 | google
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.ard.boerse

Die boerse.ARD-App für iOS-Geräte, 22.12.2016 | apple
https://itunes.apple.com/de/app/boerse.ard/id1151110657?mt=8

 

Börse im Ersten

20:00

Tagesschau

  • Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  Erster Chefredakteur (seit Januar 2006: Dr. Kai Gniffke), zweiter
Chefredakteur: Marcus Bornheim. Erster und zweiter Chefredaktuer werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drittel-Mehrheit gewählt.

Tagesschau Sendungs Fallback

20:15

Ein Atem

  • tipp
  • Video verfügbar

FilmMittwoch im Ersten

Details
Besetzung
Termine
Service

Spielfilm Deutschland/Griechenland 2014

Die junge Griechin Elena zieht von Athen nach Frankfurt. Sie arbeitet als Kindermädchen für Tessa und Jan und passt auf deren Tochter Lotte auf.

In einem Moment der Unachtsamkeit kommt es zur Katastrophe: Lotte verschwindet aus ihrem Kinderwagen und Elena flieht Hals über Kopf nach Griechenland. Die Eltern sind verzweifelt. Um Elena aufzuspüren und herauszufinden, was mit ihrer Tochter geschehen ist, reist Tessa nach Athen.

Regisseur Christian Zübert ("Dreiviertelmond") erzählt in "Ein Atem" von zwei Frauen (Jördis Triebel und Chara Mata Giannatou), deren Schicksal sich durch eine Katastrophe miteinander verbindet. Das Drama feierte 2015 seine Welturaufführung auf dem Toronto International Film Festival und eröffnete im selben Jahr die Hofer Filmtage. Jördis Triebel wurde für ihre Rolle der Tessa 2016 beim Deutschen Regiepreis als beste Schauspielerin geehrt. 

Logo "FilmMittwoch im Ersten"

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Tessa Jördis Triebel
Elena Chara Mata Giannatou
Jan Benjamin Sadler
Lotte Lucie Horlacher
Lotte Marie Horlacher
Maike Oriana Schrage
Benny Isaak Dentler
Sofia Nike Maria Vassil
Musik: Christoph M. Kaiser
Musik: Julian Mass
Kamera: Ngo The Chau
Buch: Christian Zübert
Regie: Christian Zübert
Logo "FilmMittwoch im Ersten"
Logo "FilmMittwoch im Ersten"

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste, 25./26. April 2018, 00:20 Uhr
ONE, 29. April 2018, 20:15 Uhr

KONTAKT

BR Zuschauerservice
80300 München
E-Mail: fernsehen@br.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter http://www.daserste.de/Mediathek/+ Livestream

Logo "FilmMittwoch im Ersten"

21:45

Plusminus

  • Bald kommt ein Video

Sendung vom 25.04.2018

Details
Besetzung
Termine
Service

Abgas-Skandal: Immer neue Fälle und keine Strafen

September 2015: Der Volkswagen-Konzern räumt ein, die Abgaswerte von Diesel-Autos mit einer unzulässigen Abschalteinrichtung zu manipulieren. In Deutschland sind zunächst 2,4 Millionen ältere Fahrzeuge mit kleineren Motoren betroffen. Dann dauerte es fast zwei Jahre, bis das Kraftfahrt-Bundesamt eine illegale Software bei Porsche entdeckt. Im vergangenen Dezember kommt der Rückruf des VW Touareg hinzu. Im Januar 2018 wird klar: Auch bei Audi-Modellen mit 3-Liter-Motor wurde getrickst. Die Zeche zahlen die Kunden: Sie müssen bei Fahrzeugen mit Schummel-Software einen massiven Wertverlust fürchten. Doch warum kommt die Wahrheit hierzulande nur allmählich ans Licht? In den USA räumte der VW-Konzern die Manipulationen bei 3-Liter-Fahrzeugen schon im November 2015 ein. Dort drohen harte Strafen. Die deutsche Bundesregierung hingegen lehnt Bußgelder bislang ab. Nutzen die Autobauer dies aus – zum Schaden von Umwelt und Verbrauchern? "Plusminus" geht der Frage nach, warum die Bundesregierung die Autobauer vor Sanktionen schützt und welche Folgen dies hat.

Elektroautos: Wie sicher und sauber sind sie wirklich? 

Null-Emission betrifft lediglich den Fahrbetrieb. Rechnet man Herstellung, Stromerzeugung und Recycling mit ein, schneiden die Stromer in der Gesamtökobilanz gar nicht so gut ab. Im Schnitt erst nach 80.000 Kilometern Laufleistung sind sie umweltfreundlicher als ein Benziner und erst nach 250.000 Kilometern schlagen sie einen Diesel. Geradezu Ökokiller sind die Lithium-Ionen-Akkus. Sie werden energieintensiv hergestellt und verschlingen wertvolle Rohstoffe. Und sie bergen Gefahren. Bei einem Unfall kann Ihr Hochvoltsystem für Brände sorgen und die chemischen Stoffe für Verätzungen. Selbst zwei Tage nach einer Beschädigung kann der Akku noch in Flammen aufgehen. Polizei und Feuerwehr müssen sich auf eine ganz neue Gefahrenlage einstellen.

Vertrauen aufbauen, dann abzocken: Wie Erbschleicher Senioren ausnehmen

Else S. aus München ist Opfer einer Erbschleicherin geworden. Sie hatte in einem Café eine Frau kennengelernt, zu der sie schnell Vertrauen fasste. Nach kurzer Zeit übertrug sie ihr ihre Bankgeschäfte, schrieb sie in ihr Testament. Heute sagt Else S.: "Sie hat mir immer damit gedroht, in ein Heim zu kommen. Sonst hätte ich das alles nicht mitgemacht." Dass solche Taten auffliegen, kommt selten vor. Meist erfahren Familienangehörige erst nach dem Tod des Opfers davon und haben dann rechtlich kaum mehr Chancen das Testament anzufechten. Dabei weisen die Taten der Erbschleicher ein bestimmtes Muster auf: Es wird Vertrauen aufgebaut, das bisherige soziale Umfeld wird abgekapselt und schließlich folgen Drohungen und die finanzielle Ausbeutung.

Wenig Geld für Amateure: Warum die Schere beim Gehalt von Fußballern immer weiter aufgeht

Die Einnahmen im Profifußball steigen rasant an. Rund 2,6 Milliarden setzte die Fußball Bundesliga in den letzten Jahren pro Jahr um. Eigentlich sollten daran auch die Amateure ausgiebig beteiligt sein. Doch ein immer undurchsichtigeres Regelwerk zwischen der Liga und dem DFB lässt die Amateure im Regen stehen, im Verhältnis bekommen sie weniger Geld als früher, beklagen Experten des Amateurfußballs. Das so genannte Financial Fair Play vergrößert den Abstand zwischen den Top-Profis und den Vereinen am unteren Ende noch. Und das obwohl die Amateure nicht nur Nachwuchs ausbilden, sondern auch einen wichtigen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt leisten.

Plusminus Fallbackbild für die Sendung

Besetzung und Stab

Regie: Lucien Heinz
Plusminus Fallbackbild für die Sendung
Plusminus Fallbackbild für die Sendung

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste, 25./26. April 2018, 05:00 Uhr
tagesschau24, 26. April 2018, 10:30 Uhr
tagesschau24, 26. April 2018, 22:30 Uhr
tagesschau24, 28. April 2018, 15:30 Uhr

Plusminus Fallbackbild für die Sendung

22:15

Tagesthemen

  • Bald kommt ein Video

mit Wetter | Moderation: Ingo Zamperoni

Details
Service

Kommentar: RBB: Anna Kyrieleis

Kippa

Tagesthemen

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell

NDR

Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

MEDIATHEK

  • Livestream
  • VoD: Video on Demand ohne Downloadmöglichkeit unter
  • PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast): unter http://www.daserste.de/mediathek

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/spenden/

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

TWITTER

https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Wochenspiegel und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Tagesthemen