Neue Vahr Süd
Inhalt

Neue Vahr Süd (Di, 01.03.16 | 23:00 Uhr)

Frank Lehmann, 20, wohnt noch bei seinen Eltern in der "Neuen Vahr", einem gesichtslosen, spießbürgerlichen Neubauviertel in Bremen mit direktem Anschluss an die Autobahn. Es ist das Jahr 1980 und Frank wird zur Bundeswehr einberufen. [Der Film]

Sendetermin
Di, 01.03.16 | 23:00 Uhr
Frank Lehmen auf einer Pary (Bild: WDR/Thomas Kost)

Die Musik im Film

Über 4,11 Millionen Zuschauer haben die Erstausstrahlung von "Neue Vahr Süd" gesehen. Auch der Soundtrack hat viele Fans gefunden. Deshalb gibt's alle Songtitel hier auf einen Blick. [Songliste]

Publikum im Weserhaus (Bild: DasErste.de)

Live aus Bremen!

DasErste.de hat den Eventreporter zur Preview von "Neue Vahr Süd" im Bremer Weserhaus geschickt. Was er so erlebt hat – hier der Livebericht samt Bildergalerie! [mehr]

Sven Regener (Bild: dpa)

"Ich wünsche mir mehr Filme wie 'Neue Vahr Süd'"

Sven Regener hat mit Frank Lehmann die Hauptfigur von "Neue Vahr Süd" geschaffen. Mit Producerin Anett Neukirchen spricht der Autor über Bremen, den Film und die Bundeswehr. [mehr]

Neue Vahr Süd bei Twitter (Bild: DasErste.de)

Herr Lehmann twittert

Herr Lehmann lässt seine Twitter-Follower an seinen Lebensweisheiten teilhaben ...
[Twitter]

Facebook-Icon (Bild: DasErste.de)
Autonome (Bild: WDR/Thomas Kost)

Zeitreise

Mai 2010: Für die Außenaufnahmen von Frank Lehmanns WG hat die Ausstattung den Ostertorsteinweg "zurückgebaut". Alles zurück auf 1980, als Hunderttausende Friedensdemonstranten gegen den Nato-Doppelbeschluss mit seiner drohenden atomaren Aufrüstung auf die Straße gingen. [Mehr]

Bildergalerie