Programm

 
Gesamt-Tagesansicht
 
vormittags

05:20

Deutschlandbilder

05:30

Morgenmagazin

Details
Service
"Morgenmagazin"-Logo

Karlspreis für Papst Franziskus: Ein Gespräch mit Martin Schulz, EU-Parlamentpräsident und selbst Karlspreisträger.

Regional- und Kommunalwahlen in Großbritannien: Die Wahlen werden als Barometer für das EU-Referendum angesehen.

MoMa-Reporter: No-Go-Area in Essen: Das MoMa besucht eine Gegend in Essen, in der fast ausschließlich Migranten leben.

Silvesternacht Köln: In Köln beginnt der Prozess gegen einen Algerier wegen sexueller Nötigung.

Livemusik: Silly: Die Band um Sängerin und Schauspielerin Anna Loos will mit ihren Liedern nicht nur unterhalten, sondern auch Haltung zeigen.

Service: Angst um die Rente: Was kann man machen, wenn die Perspektive für die Rente negativ ausfällt?

KONTAKT

Das Morgenmagazin der ARD wird im wöchentlichen Wechsel mit dem ZDF-Morgenmagazin im Ersten ausgestrahlt.
Wenn die ARD berichtet, können Sie sich bei Fragen und Anregungen an folgende Adresse wenden:

Westdeutscher Rundfunk Köln
ARD-Morgenmagazin
Filmhaus
50600 Köln
E-Mail: ard-morgenmagazin@daserste.de

Zuschauer können während der Sendung zum SERVICETHEMA anrufen, faxen oder mailen:
Tel.: 02 21/56 78 95 00
Fax: 02 21/56 78 96 00
E-Mail: moma.service@daserste.de

MITSCHNITT
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

WDR mediagroup dialog GmbH
-Mitschnittservice-
Im Mediapark 5
50670 Köln
Tel.: 02 21/95 33 33 33
Fax.: 02 21/20 35 40 57 40 ´
Formular: http://www.wdr-mediagroup.com/mitschnitt


LINKS
http://www.DasErste.de/moma

Die Service-Themen werden in der Vorschau, auf den Service-Seiten oder auf der Homepage rechtzeitig angekündigt. In der Regel beantworten die Service-Experten Ihre Fragen von 8:30 Uhr bis zum Ende der Sendung um 9:00 Uhr.

Moma auf Facebook
https://www.facebook.com/ardmoma

Moma auf twitter
https://twitter.com/ardmoma

Moma WhatsApp
00 49 17 22 53 79 83

09:00

Tagesschau

Details
Service

Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin

VIDEOS

In der Regel werden Videos zu allen Tagesschau-Ausgaben zur Verfügung gestellt. Aktuelle Videos und Beiträge zur Tagesschau, zu den Tagesthemen und zum Nachtmagazin finden Sie auf tagesschau.de, auf DasErste.de, in der Das Erste und der Tagesschau App und in den Mediatheken.

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
NDR
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: 0 40/4 15 60 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: 0 40/41 56 54 29
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.


MITSCHNITT
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: 0 40/44 19 24 41
Fax: 0 40/44 19 24 43
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

SPENDENKONTEN
http://www.tagesschau.de/spenden/



LINKS
Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html


SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN
Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/


TWITTER
Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

09:05

Rote Rosen

Folge 2187

Details
Besetzung
Termine
Service
Folge 2187: Schwere Entscheidung | Video verfügbar bis 11.05.2016

Wegen der dicken Luft zwischen Torben und Carla ist ihre Kommunikation nachhaltig gestört. Als Carla wie verabredet Torbens Auto leiht, meldet der es unwissend als gestohlen, was Carla einen Aufenthalt auf dem Polizeirevier beschert. Beide kommen danach zum Schluss, dass sie dringend miteinander reden müssen.

Konfrontiert mit der Forderung des LKA, sieht Edda sich außerstande, zwischen einer Zukunft mit Henri oder ihren Eltern zu entscheiden. Als der Tag immer näher rückt, bricht Eddas ganze Verzweiflung aus ihr heraus.

Volker ist überglücklich, als seinem Vater eine Behandlung in Lüneburg gewährt wird. Umso gereizter reagiert er auf Nora und wirft ihr vor, seinerzeit einen Deal mit dem Gericht ausgehandelt und falsch ausgesagt zu haben. Merle ist skeptisch und bittet Volker zu dessen Bestürzung um Einsicht in die Prozessakten.

Mielitzer überrascht Gunter mit dem Vorschlag, den Hotelgästen des "Drei Könige" Zugang zu seinem "Askanier"-Golfplatz zu gewähren, wenn Gunter sein Reitergut den "Askanier"-Gästen zur Verfügung stellt.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Nora Anne Moll
Edda Leonie Landa
Arthur Jochen Horst
Merle Anja Franke
Thomas Gerry Hungbauer
Johanna Brigitte Antonius
Gunter Hermann Toelcke
Hannes Claus Dieter Clausnitzer
Torben Joachim Kretzer
Henri Cecil von Renner
Volker Gregory B. Waldis
Erika Madeleine Lierck-Wien
Britta Jelena Mitschke
Ben Hakim-Michael Meziani
Carla Maria Fuchs
Eliane Samantha Viana
Musik: Tunepool
Kamera: Rainer Nolte
Kamera: Wulf Sager
Buch: Andreas Kaufmann
Regie: Laurenz Schlüter
Regie: Gerald Distl

KONTAKT
NDR
Redaktion Serien
"Rote Rosen"
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: 0 40/4 15 60 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: 0 40/41 56 54 25
E-Mail: fernsehen@ndr.de

Produktionsfirma
Studio Hamburg
Serienwerft GmbH
Lilienthalstraße 1
21337 Lüneburg
Empfang Rote Rosen
Tel.: 04131 886 181

MITSCHNITTE
einzelner Folgen sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINKS
http://www.daserste.de/roterosen/
http://www.facebook.com/RoteRosen

AUTOGRAMMWÜNSCHE
Ihren Autogrammwunsch richten Sie bitte an:
Zuschauerredaktion Das Erste
Postfach 20 06 65
80006 München

Bitte legen Sie zu Ihrem Wunsch einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei! Persönliche Widmungen sind auf Wunsch über die Produktionsfirma erhältlich.

Studio Hamburg
Serienwerft GmbH
Lilienthalstraße 1
21337 Lüneburg
Empfang Rote Rosen
Tel: 04131 886 181

Autogrammkarten werden stets nur vom Hauptcast produziert (siehe Rubrik "Darsteller" unter http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/rote-rosen/darsteller/index.html)


BESUCH am Set
Jeden Tag wird eine ganze Folge produziert. Daher ist es nicht möglich, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, um die Darsteller am Set anzutreffen. Ein Besuch am Set ist nur außerhalb der Drehzeit möglich.

Studioführungen können wir aufgrund des hohen Drehbetriebs im Studio nicht regelmäßig anbieten. Hinzu kommt, dass - auch bedingt durch anstehende Staffelwechsel - viele Sets im Studio umgebaut werden und wir diese natürlich nicht der Öffentlichkeit zeigen, bevor sie "on air" gelaufen sind.

Über Termine für Studiobesuche und -führungen informieren wir rechtzeitig im Internet. Karten hierfür können über http://www.rote-rosen.tv reserviert und bestellt werden.

Es finden zwar regelmäßig Außendrehs statt, die genauen Drehorte können wir Ihnen nicht mitteilen.
Tipp: thematische Stadtführung zu ein paar der Spielorte der „Roten Rosen". Diese wird angeboten von der Tourist - Information Lüneburg (Infos: http://www.lueneburg.info/de/rote-rosen/


CASTING & Komparsen
Das Mindestalter beträgt aus Jugendschutzgründen 16 Jahre. Komparsen werden aus dem Großraum Lüneburg bezogen, um eine schnelle Einsetzbarkeit garantieren zu können. Die weiteren Rollen werden in der Regel mit ausgebildeten Schauspielern besetzt.

Beim Einsatz von Komparsen greifen wir auf Personen aus dem näheren Umfeld um Lüneburg zurück, da wir sie regelmäßig und oft sehr kurzfristig einsetzen müssen - oder auch Einsätze kurzfristig absagen oder verschieben müssen.

Komparsen-Bewerbungen per Post richten Sie bitte an die folgende Adresse:

Studio Hamburg Serienwerft GmbH
Produktion "Rote Rosen"
Komparsenbewerbung
Lilienthalstraße 1
21337 Lüneburg
E-Mail: dbehns@rote-rosen.tv (Frau Behns)
Lebenslauf + zwei Fotos (Gesicht- und Ganzkörper; kein Passfoto!)
oder auch
E-Mail: cpreuss@rote-rosen.tv

DREH
"Rote Rosen" spielt in Lüneburg und die Serie wird auch in Lüneburg und Umgebung gedreht.

MUSIK
Joana Zimmer singt den Titelsong "This Is My Life".

Weitere Musikangaben:
Schriftliche Anfragen bitte mit Angabe des Ausstrahlungstages und Beschreibung der Szene, in der die Musik gespielt wurde, an o.g. Adresse (Kontakt).

09:55

Sturm der Liebe

Folge 2449

Details
Besetzung
Termine
Service
Folge 2449: Die Kündigung | Video verfügbar bis 11.05.2016

Als Nils Charlotte seine Hilfe bezüglich eines Problems anbietet, bleibt sie bemüht distanziert, um ihre Gefühle wieder in den Griff zu bekommen. Nils akzeptiert das, findet es aber schade, da sie sich als Freunde gut verstehen. Die beiden werden ausgerechnet von Norman als Testesser für ein Probemenü von Tina eingeladen. Im Laufe des Abends finden Charlotte und Nils wieder zu einem freundschaftlichen Umgang miteinander zurück.

Während Luisa nach Sebastians harscher Zurückweisung am Boden zerstört ist, lässt dieser seine hilflose Wut auf Beatrice an David aus. Trotz ihres tiefen Schmerzes will Luisa nicht aufgeben, an ihre Liebe zu glauben.

Um vor Norman nicht als Analphabetin aufzufliegen, bittet Anni Hildegard um Hilfe. Diese ist bereit dazu, wünscht sich aber, dass Anni ihr Angebot, ihr Lesen und Schreiben beizubringen, annimmt. Anni sagt zu und kann Norman mit ihrer vermeintlich schnell vollbrachten Arbeit beeindrucken. Doch dann erfährt sie schockiert, dass ihr gekündigt wurde.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Luisa Hofer Magdalena Steinlein
Sebastian Wegener Kai Albrecht
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
André Konopka Joachim Lätsch
Friedrich Stahl Dietrich Adam
Beatrice Hofer Isabella Hübner
David Hofer Michael N. Kühl
Michael Niederbühl Erich Altenkopf
Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
Nils Heinemann Florian Stadler
Norman Kowald Niklas Löffler
Tina Kessler Christin Balogh
Isabelle Raspe Ina Meling
Anni Hoyer Regina Fink
Buch: Lieselotte Kinskofer
Buch: Tom Chroust
Regie: Sabine Landgräber
Regie: Kerstin Krause

KONTAKT
Bavaria Fernsehproduktion GmbH
Pressestelle Sturm der Liebe
Lena Kettner
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig
Tel.: 0 89/6 49 90(Zentrale)

MITSCHNITTE
einzelner Folgen sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINKS
http://www.daserste.de/sturmderliebe

Infoseite
http://www.filmstadtfans.de

Facebook
https://www.facebook.com/SturmderLiebe

Autogramme
Ihren Autogrammwunsch richten Sie bitte an:

Bavaria Fernsehproduktion GmbH
Pressestelle "Sturm der Liebe"
(ggf. hier den Schauspielernamen eintragen)
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig

Bitte legen Sie zu Ihrem Wunsch einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei! Falls eine persönliche Widmung gewünscht wird, statt "Autogramme" den Namen des Schauspielers angeben. Autogrammkarten werden stets nur vom Hauptcast produziert (siehe Rubrik "Darsteller" unter http://www.daserste.de/sturmderliebe/darsteller.asp)

SETBESUCH
Jeden Tag wird eine ganze Folge produziert. Daher ist es nicht möglich, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Jedoch bietet die Bavaria Film GmbH für Fans von „Sturm der Liebe" Führungen an. Exklusiv für die Gäste der Filmstadt wurde der Ort originalgetreu nachgebaut, an dem sich die ganz großen Emotionen abspielen: die Rezeption des Hotels Fürstenhof. Um nachzuempfinden, wie tatsächlich gedreht und fast zeitgleich nachbearbeitet wird, haben sich die Autoren der Serie eine kurze Szene ausgedacht, in der ein ausgewählter Filmstadt-Gast in die Rolle eines Pagen schlüpft. In der Postproduktion nebenan versucht sich ein weiterer Gast live am Schnitt des aufgenommenen Materials und fügt es zu einer kleinen Sequenz zusammen. Die Öffnungszeiten der Bavaria Filmstadt finden Sie unter http://www.filmstadt.de
Telefon: +49 89 6499-2000

KOMPARSEN
Das Mindestalter beträgt aus Jugendschutzgründen 18 Jahre. Komparsen werden aus dem Großraum München rekrutiert, damit sie schnell einsetzbar sind. Die weiteren Rollen werden in der Regel mit ausgebildeten Schauspielern besetzt. Komparsen-Bewerbungen nur ONLINE möglich.

Die Homepage der Agentur bzw. das Anmeldeformular ist hier zu finden: https://www.get-casted.de.

Gastrollen können leider nicht vergeben werden.

PAARE
Theresa (Ines Lutz) und Moritz (Daniel Fünffrock).
Eva (Uta Kargel) und Robert (Lorenzo Patané).
Laura (Henriette Richter-Röhl) und Alexander (Gregory B. Waldis), Miriam (Inez Björg David) und Robert (Lorenzo Patané)
Samia (Dominique Siassia) und Gregor (Christof Arnold)
Emma (Ivanka Brekalo) und Felix (Martin Gruber)
Sandra (Sarah Stork) und Lukas (Wolfgang Cerny)
Marlene Schweitzer (Lucy Scherer) und Konstantin Riedmüller (Moritz Tittel)
Julia Wegener (Jennifer Newrkla) und Niklas Stahl (Jan Hartmann)

Vier der aktuellen Darsteller gehörten 2005 bereits zum Startensemble:
Dirk Galuba als Werner Saalfeld
Mona Seefried als Charlotte Saalfeld
Antje Hagen als Hildegard Sonnbichler
Sepp Schauer als Alfons Sonnbichler.

Insgesamt sind mehr als 150 Mitarbeiter hinter den Kulissen der Erfolgsproduktion beschäftigt. Unter anderem wechseln sich rund acht Regisseure ab und Headautor Dr. Peter Süß versammelt ein rund 40-köpfiges Dramaturgen- und Autorenteam hinter sich.

MUSIK
Titelsong: "Stay" von Curly (auf der CD "Natural").
Weitere Musikangaben: Schriftliche Anfragen bitte mit Angabe des Ausstrahlungstages und Beschreibung der Szene, in der die Musik gespielt wurde, an o.g. Adresse (Kontakt). Gerne können Sie Anfrage auch per e-Mail an info@daserste.de richten. Die meisten Stücke wurden jedoch extra für „Sturm der Liebe" komponiert und sind daher nicht frei im Handel erhältlich.

10:44

Tagesschau

Details
Service

Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin

VIDEOS

In der Regel werden Videos zu allen Tagesschau-Ausgaben zur Verfügung gestellt. Aktuelle Videos und Beiträge zur Tagesschau, zu den Tagesthemen und zum Nachtmagazin finden Sie auf tagesschau.de, auf DasErste.de, in der Das Erste und der Tagesschau App und in den Mediatheken.

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
NDR
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: 0 40/4 15 60 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: 0 40/41 56 54 29
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.


MITSCHNITT
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: 0 40/44 19 24 41
Fax: 0 40/44 19 24 43
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

SPENDENKONTEN
http://www.tagesschau.de/spenden/



LINKS
Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html


SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN
Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/


TWITTER
Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

10:45

Gefragt – Gejagt

11:35

Giraffe, Erdmännchen & Co.

Tigerin Malea und der Kamelduftsack

Details
Giraffe, Erdmännchen & Co.

Die Kamele im Frankfurter Zoo sollen ihre Winterwolle loswerden, damit sie im Sommer nicht so schwitzen. Die Tiere genießen es sichtlich, wenn Tierpfleger Walter Arlt ihnen die Wolle zupft. Berge an Kamelhaar kommen so zusammen. Doch wohin mit der Wolle? Der Tierpfleger hat eine Idee, er bringt die „duftenden Säcke" zu den Raubkatzen. Wie wird Tigerin Malea auf die Duftnote reagieren? Im Kronberger Opel-Zoo dürfen sich die Erdmännchen über eine besondere Überraschung freuen: Die Pfleger haben ihnen ein riesiges morsches Stück Holz mitgebracht, das verführerisch nach Insekten duftet.

 
mittags

12:00

Tagesschau

Details
Service

Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin

VIDEOS

In der Regel werden Videos zu allen Tagesschau-Ausgaben zur Verfügung gestellt. Aktuelle Videos und Beiträge zur Tagesschau, zu den Tagesthemen und zum Nachtmagazin finden Sie auf tagesschau.de, auf DasErste.de, in der Das Erste und der Tagesschau App und in den Mediatheken.

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
NDR
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: 0 40/4 15 60 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: 0 40/41 56 54 29
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.


MITSCHNITT
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: 0 40/44 19 24 41
Fax: 0 40/44 19 24 43
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

SPENDENKONTEN
http://www.tagesschau.de/spenden/



LINKS
Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html


SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN
Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/


TWITTER
Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

12:15

ARD-Buffet

Details
Termine
Service
ARD Buffet

Michael Kempf bereitet Lammragout mit Avocado und Kreuzkümmel zu.

KONTAKT

Südwestrundfunk (SWR)
ARD-Buffet
Hans-Bredow-Straße
76522 Baden-Baden
Tel.: 0 72 21/92 92 42 74 und
Tel.: 0 72 21/92 92 64 06
(montags - freitags von 09:00 bis 18:30 Uhr)
Fax: 0 72 21/92 92 63 03
E-Mail: ardbuffet@swr.de
http://www.ardbuffet.de

"HALLO BUFFET"- Experte
E-Mail: studio@ard-buffet.de
Tel.: 01 80 2/29 12 15 (6 ct/Anruf aus dem Festnetz. Mobilfunkpreis maximal 42 ct/Anruf)
Die Nummer ist auch für Anrufe aus dem Ausland gültig und jeweils nach der Sendung von 13 bis 14 Uhr erreichbar.


MITSCHNITT
Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte schriftlich bei:

Südwestrundfunk
SWR Media Services GmbH
Mitschnittdienst
76522 Baden-Baden
Tel.: 0 72 21/92 92 50 00 (montags - donnerstags 08:00 - 17:00 Uhr, freitags 08:00 - 16:00 Uhr)
Fax: 0 72 21/92 92 45 11
E-Mail: mitschnitt@swr.de
unmittelbarer Zugriff auf "Regelmitschnittliste" im Internet möglich: http://www.swr.de/unternehmen/mitschnittdienst

QUIZRÄTSEL "ach was"
Tel.: 0 18 02/29 12 45 (6 ct/Anruf aus dem Festnetz. Mobilfunkpreis maximal 42 ct/Anruf)

Zu gewinnen gibt es 250,00 Euro.Als Trostpreis gibt es derzeit das "ARD-Buffet Küchenmesser".

Im ARD-Buffet kann man sich als Quizkandidat für das „ach was?"-Quiz jetzt auch online bewerben. Bisher gab es nur die Anrufmöglichkeit.
Link dazu unter:
http://www.swr.de/buffet/-/id=98256/did=15828032/nid=98256/wvblmc/index.html#!/quiz-bewerbung


ABONNEMENT
ARD-Buffet-Magazin
Wer das ARD-Buffet-Magazin abonniert, bekommt zusätzlich alle Rezepte des Monats zum Sammeln beigeheftet.
Sie können unser Magazin einfach am Kiosk für derzeit 2,50 € kaufen - auf das Rezeptheft müssen Sie dann allerdings verzichten. Das gibt es exklusiv nur für Abonnenten. Das Jahresabo inklusive Rezeptheft kostet 29,40 € frei Haus zu bestellen über:

SWR Media GmbH
ARD-Buffet-Abo-Service
Postfach 19 01 40
76503 Baden-Baden
Tel.: 0 72 21/50 22 56
Fax: 0 72 21/5 02 42 56

Ihr erstes Heft erhalten Sie nach ca. 4-6 Wochen. Die Bezahlung erfolgt nach Eingang einer Rechnung.


FACEBOOK
LINK
https://www.facebook.com/ardbuffet/


REZEPTE
Die Kochrezepte der Sendung finden Sie unter der Rubrik "Guten Appetit" im Internet unter
http://www.ard-buffet.de

Die Rezepte der Woche einfach und schnell auf Ihr Handy:
Mit Hilfe eines QR-Codes, den wir mehrmals in der Sendung einblenden, können Sie sich ganz einfach die Rezepte der aktuellen Woche auf ihr Handy laden. Wir erklären Ihnen in ein paar Schritten, wie einfach dies geht.

Ein QR-Code ist ein zweidimensionaler Code, mit dessen Hilfe man Daten darstellen kann.

Wie funktioniert der QR-Code auf dem Handy?

1. Sie benötigen ein Smartphone oder PDA.
2. Sie benötigen auf ihrem Handy eine Barcode Scanner App, die auch QR-Codes decodieren kann. Diese Apps kann man sich meist kostenfrei aus dem Internet herunterladen.
3. Wenn der Code bei uns in der Sendung erscheint, öffnen Sie die Barcode-App und scannen Sie den Code ein. Einige Sekunden später erscheint die Datei mit unseren Rezepten auf ihrem Handy

13:00

ARD-Mittagsmagazin

Details
Service
Mittagsmagazin Logo

Stimmungstest: Wahlen in Großbritannien im Vorfeld des Brexit-Referendums

Karlspreis: Papst Franziskus erhält die Auszeichnung für seine Verdienste um die europäische Einigung

Prozessbeginn: Erste Verhandlung in Köln wegen sexueller Übergriffe in der Silvesternacht

KONTAKT
Das Mittagsmagazin der ARD wird im wöchentlichen Wechsel mit dem ZDF-Mittagsmagazin im Ersten ausgestrahlt.
Wenn die ARD berichtet, können Sie sich bei Fragen und Anregungen an folgende Adresse wenden:

Bayerischer Rundfunk
ARD Mittagsmagazin
Floriansmühlstraße 60
80939 München
Tel.: 0 89/59 00 01 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: 0 89/5 90 02 77 14 und
Fax: 0 89/5 90 02 77 15
E-Mail: ard-mittagsmagazin@br.de


MITSCHNITT
Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:

Bayerischer Rundfunk
BRmedia Service GmbH
BRmitschnitt TV
Hopfenstr. 4
80335 München
Tel.: 08 00/5 90 05 92
Fax: 0 89/5 90 01 08 89
E-Mail: servicetv@br-mitschnitt.de
http://www.br-mitschnitt.de


LINKS
Informationen zur Sendung finden Sie unter
http://www.mittagsmagazin.de

Facebook
https://www.facebook.de/mittagsmagazin

Twitter
https://twitter.com/mittagsmagazin

YouTube
https://www.youtube.com/user/ARDMittagsmagazin

14:00

Tagesschau

Details
Service

Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin

VIDEOS

In der Regel werden Videos zu allen Tagesschau-Ausgaben zur Verfügung gestellt. Aktuelle Videos und Beiträge zur Tagesschau, zu den Tagesthemen und zum Nachtmagazin finden Sie auf tagesschau.de, auf DasErste.de, in der Das Erste und der Tagesschau App und in den Mediatheken.

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
NDR
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: 0 40/4 15 60 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: 0 40/41 56 54 29
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.


MITSCHNITT
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: 0 40/44 19 24 41
Fax: 0 40/44 19 24 43
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

SPENDENKONTEN
http://www.tagesschau.de/spenden/



LINKS
Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html


SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN
Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/


TWITTER
Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

14:10

Rote Rosen

Folge 2188

Details
Besetzung
Termine
Service
Nora (Anne Moll) und Arthur (Jochen Horst) sind über Eddas (Leonie Landa) Entscheidung erleichtert.

Henri oder ihre Eltern? Edda kann nur verlieren. Schweren Herzens entscheidet sie sich für ihre Eltern und den Zeugenschutz und somit gegen Henri. Arthur und Nora sind glücklich, ihre Tochter nicht zu verlieren. Was soll jetzt noch schiefgehen? Doch dann sieht sich Nora mit dem Mann konfrontiert, der nichts sehnlicher wünscht als ihren Tod. Der neue Patient im Krankenhaus ist Hartmann!

Merle hat sich durch die Akten von Hartmanns Prozess gearbeitet und konfrontiert Volker mit ihrer Schlussfolgerung: Sie hält seinen Vater für schuldig. Volker fühlt sich von Merle verraten und macht dicht.

Erika und Pierre flirten, dass jeder sieht: Dort bahnt sich etwas an! Eliane und Inge machen Erika Mut, sich ganz darauf einzulassen. Doch dann erfährt Erika von Pierres sechs Ex-Ehefrauen.

Mielitzer muss einen Rückschlag einstecken, als sein "Schlosshotel" beim Voting eines Reiseportals von Gunters "Drei Könige" auf den zweiten Platz verwiesen wird. Als Carla ein verlockendes Angebot von Mielitzer bekommt, rät Torben ihr, es nicht anzunehmen – sie soll ihm vertrauen.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Nora Anne Moll
Edda Leonie Landa
Arthur Jochen Horst
Merle Anja Franke
Thomas Gerry Hungbauer
Johanna Brigitte Antonius
Gunter Hermann Toelcke
Hannes Claus Dieter Clausnitzer
Torben Joachim Kretzer
Henri Cecil von Renner
Volker Gregory B. Waldis
Erika Madeleine Lierck-Wien
Britta Jelena Mitschke
Ben Hakim-Michael Meziani
Carla Maria Fuchs
Eliane Samantha Viana
Musik: Tunepool
Kamera: Rainer Nolte
Kamera: Wulf Sager
Buch: Ralf Seppelt
Regie: Laurenz Schlüter
Regie: Gerald Distl

KONTAKT
NDR
Redaktion Serien
"Rote Rosen"
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: 0 40/4 15 60 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: 0 40/41 56 54 25
E-Mail: fernsehen@ndr.de

Produktionsfirma
Studio Hamburg
Serienwerft GmbH
Lilienthalstraße 1
21337 Lüneburg
Empfang Rote Rosen
Tel.: 04131 886 181

MITSCHNITTE
einzelner Folgen sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINKS
http://www.daserste.de/roterosen/
http://www.facebook.com/RoteRosen

AUTOGRAMMWÜNSCHE
Ihren Autogrammwunsch richten Sie bitte an:
Zuschauerredaktion Das Erste
Postfach 20 06 65
80006 München

Bitte legen Sie zu Ihrem Wunsch einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei! Persönliche Widmungen sind auf Wunsch über die Produktionsfirma erhältlich.

Studio Hamburg
Serienwerft GmbH
Lilienthalstraße 1
21337 Lüneburg
Empfang Rote Rosen
Tel: 04131 886 181

Autogrammkarten werden stets nur vom Hauptcast produziert (siehe Rubrik "Darsteller" unter http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/rote-rosen/darsteller/index.html)


BESUCH am Set
Jeden Tag wird eine ganze Folge produziert. Daher ist es nicht möglich, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, um die Darsteller am Set anzutreffen. Ein Besuch am Set ist nur außerhalb der Drehzeit möglich.

Studioführungen können wir aufgrund des hohen Drehbetriebs im Studio nicht regelmäßig anbieten. Hinzu kommt, dass - auch bedingt durch anstehende Staffelwechsel - viele Sets im Studio umgebaut werden und wir diese natürlich nicht der Öffentlichkeit zeigen, bevor sie "on air" gelaufen sind.

Über Termine für Studiobesuche und -führungen informieren wir rechtzeitig im Internet. Karten hierfür können über http://www.rote-rosen.tv reserviert und bestellt werden.

Es finden zwar regelmäßig Außendrehs statt, die genauen Drehorte können wir Ihnen nicht mitteilen.
Tipp: thematische Stadtführung zu ein paar der Spielorte der „Roten Rosen". Diese wird angeboten von der Tourist - Information Lüneburg (Infos: http://www.lueneburg.info/de/rote-rosen/


CASTING & Komparsen
Das Mindestalter beträgt aus Jugendschutzgründen 16 Jahre. Komparsen werden aus dem Großraum Lüneburg bezogen, um eine schnelle Einsetzbarkeit garantieren zu können. Die weiteren Rollen werden in der Regel mit ausgebildeten Schauspielern besetzt.

Beim Einsatz von Komparsen greifen wir auf Personen aus dem näheren Umfeld um Lüneburg zurück, da wir sie regelmäßig und oft sehr kurzfristig einsetzen müssen - oder auch Einsätze kurzfristig absagen oder verschieben müssen.

Komparsen-Bewerbungen per Post richten Sie bitte an die folgende Adresse:

Studio Hamburg Serienwerft GmbH
Produktion "Rote Rosen"
Komparsenbewerbung
Lilienthalstraße 1
21337 Lüneburg
E-Mail: dbehns@rote-rosen.tv (Frau Behns)
Lebenslauf + zwei Fotos (Gesicht- und Ganzkörper; kein Passfoto!)
oder auch
E-Mail: cpreuss@rote-rosen.tv

DREH
"Rote Rosen" spielt in Lüneburg und die Serie wird auch in Lüneburg und Umgebung gedreht.

MUSIK
Joana Zimmer singt den Titelsong "This Is My Life".

Weitere Musikangaben:
Schriftliche Anfragen bitte mit Angabe des Ausstrahlungstages und Beschreibung der Szene, in der die Musik gespielt wurde, an o.g. Adresse (Kontakt).

15:00

Tagesschau

Details
Service

Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin

VIDEOS

In der Regel werden Videos zu allen Tagesschau-Ausgaben zur Verfügung gestellt. Aktuelle Videos und Beiträge zur Tagesschau, zu den Tagesthemen und zum Nachtmagazin finden Sie auf tagesschau.de, auf DasErste.de, in der Das Erste und der Tagesschau App und in den Mediatheken.

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
NDR
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: 0 40/4 15 60 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: 0 40/41 56 54 29
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.


MITSCHNITT
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: 0 40/44 19 24 41
Fax: 0 40/44 19 24 43
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

SPENDENKONTEN
http://www.tagesschau.de/spenden/



LINKS
Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html


SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN
Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/


TWITTER
Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

15:10

Sturm der Liebe

Folge 2450

Details
Besetzung
Termine
Service
Natascha (Melanie Wiegmann) verliert vor Tina (Christin Balogh) vollkommen die Nerven.

Obwohl es Natascha immer schwerer fällt, ihre Krankheitssymptome vor Michael zu verbergen, will sie ihm nichts sagen. Sie kündigt spontan im Hotel und will jeden Tag auskosten, als wäre es ihr letzter. Als Michael erfährt, dass Natascha bei einem Ritual mit Tina die Fassung verloren hat, ist er irritiert und will endlich von ihr wissen, was los ist …

Isabelles Gefühle für Sebastian werden immer stärker. Als Sebastian das erkennt, weist er sie behutsam zurück. Auch wenn er sich von Luisa trennen musste, ändert das nichts an seinen Gefühlen für sie. Isabelle bleibt nichts anderes übrig, als das zu akzeptieren.

Charlotte zeigt sich über ihr eigenes Verhalten erschüttert. Sie vertraut sich Werner an, der sie dazu ermutigt, eine Liebe zu einem jüngeren Mann nicht direkt auszuschließen. Nils weiß nicht, wie er mit seinen Gefühlen für Charlotte umgehen soll, da sie seine Chefin ist. Beide beschließen deshalb, wieder auf Abstand zu gehen.

Norman fragt bei Alfons nach, ob eine Stelle als Zimmermädchen frei ist. Anni ist Norman sehr dankbar für seinen Einsatz und bringt ihn geschickt dazu, ihr beim Erstellen der Bewerbungsunterlagen zu helfen. Doch als ihr ein großes Missgeschick passiert, kommt es zu einer heftigen Auseinandersetzung.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Luisa Hofer Magdalena Steinlein
Sebastian Wegener Kai Albrecht
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
André Konopka Joachim Lätsch
Friedrich Stahl Dietrich Adam
Beatrice Hofer Isabella Hübner
David Hofer Michael N. Kühl
Michael Niederbühl Erich Altenkopf
Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
Norman Kowald Niklas Löffler
Nils Heinemann Florian Stadler
Tina Kessler Christin Balogh
Isabelle Raspe Ina Meling
Anni Hoyer Regina Fink
Nina Kowald Saskia Valencia
Buch: Christa Reeh
Buch: Tom Chroust
Regie: Sabine Landgräber
Regie: Kerstin Krause

KONTAKT
Bavaria Fernsehproduktion GmbH
Pressestelle Sturm der Liebe
Lena Kettner
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig
Tel.: 0 89/6 49 90(Zentrale)

MITSCHNITTE
einzelner Folgen sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINKS
http://www.daserste.de/sturmderliebe

Infoseite
http://www.filmstadtfans.de

Facebook
https://www.facebook.com/SturmderLiebe

Autogramme
Ihren Autogrammwunsch richten Sie bitte an:

Bavaria Fernsehproduktion GmbH
Pressestelle "Sturm der Liebe"
(ggf. hier den Schauspielernamen eintragen)
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig

Bitte legen Sie zu Ihrem Wunsch einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei! Falls eine persönliche Widmung gewünscht wird, statt "Autogramme" den Namen des Schauspielers angeben. Autogrammkarten werden stets nur vom Hauptcast produziert (siehe Rubrik "Darsteller" unter http://www.daserste.de/sturmderliebe/darsteller.asp)

SETBESUCH
Jeden Tag wird eine ganze Folge produziert. Daher ist es nicht möglich, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Jedoch bietet die Bavaria Film GmbH für Fans von „Sturm der Liebe" Führungen an. Exklusiv für die Gäste der Filmstadt wurde der Ort originalgetreu nachgebaut, an dem sich die ganz großen Emotionen abspielen: die Rezeption des Hotels Fürstenhof. Um nachzuempfinden, wie tatsächlich gedreht und fast zeitgleich nachbearbeitet wird, haben sich die Autoren der Serie eine kurze Szene ausgedacht, in der ein ausgewählter Filmstadt-Gast in die Rolle eines Pagen schlüpft. In der Postproduktion nebenan versucht sich ein weiterer Gast live am Schnitt des aufgenommenen Materials und fügt es zu einer kleinen Sequenz zusammen. Die Öffnungszeiten der Bavaria Filmstadt finden Sie unter http://www.filmstadt.de
Telefon: +49 89 6499-2000

KOMPARSEN
Das Mindestalter beträgt aus Jugendschutzgründen 18 Jahre. Komparsen werden aus dem Großraum München rekrutiert, damit sie schnell einsetzbar sind. Die weiteren Rollen werden in der Regel mit ausgebildeten Schauspielern besetzt. Komparsen-Bewerbungen nur ONLINE möglich.

Die Homepage der Agentur bzw. das Anmeldeformular ist hier zu finden: https://www.get-casted.de.

Gastrollen können leider nicht vergeben werden.

PAARE
Theresa (Ines Lutz) und Moritz (Daniel Fünffrock).
Eva (Uta Kargel) und Robert (Lorenzo Patané).
Laura (Henriette Richter-Röhl) und Alexander (Gregory B. Waldis), Miriam (Inez Björg David) und Robert (Lorenzo Patané)
Samia (Dominique Siassia) und Gregor (Christof Arnold)
Emma (Ivanka Brekalo) und Felix (Martin Gruber)
Sandra (Sarah Stork) und Lukas (Wolfgang Cerny)
Marlene Schweitzer (Lucy Scherer) und Konstantin Riedmüller (Moritz Tittel)
Julia Wegener (Jennifer Newrkla) und Niklas Stahl (Jan Hartmann)

Vier der aktuellen Darsteller gehörten 2005 bereits zum Startensemble:
Dirk Galuba als Werner Saalfeld
Mona Seefried als Charlotte Saalfeld
Antje Hagen als Hildegard Sonnbichler
Sepp Schauer als Alfons Sonnbichler.

Insgesamt sind mehr als 150 Mitarbeiter hinter den Kulissen der Erfolgsproduktion beschäftigt. Unter anderem wechseln sich rund acht Regisseure ab und Headautor Dr. Peter Süß versammelt ein rund 40-köpfiges Dramaturgen- und Autorenteam hinter sich.

MUSIK
Titelsong: "Stay" von Curly (auf der CD "Natural").
Weitere Musikangaben: Schriftliche Anfragen bitte mit Angabe des Ausstrahlungstages und Beschreibung der Szene, in der die Musik gespielt wurde, an o.g. Adresse (Kontakt). Gerne können Sie Anfrage auch per e-Mail an info@daserste.de richten. Die meisten Stücke wurden jedoch extra für „Sturm der Liebe" komponiert und sind daher nicht frei im Handel erhältlich.

16:00

Tagesschau

Details
Service

Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin

VIDEOS

In der Regel werden Videos zu allen Tagesschau-Ausgaben zur Verfügung gestellt. Aktuelle Videos und Beiträge zur Tagesschau, zu den Tagesthemen und zum Nachtmagazin finden Sie auf tagesschau.de, auf DasErste.de, in der Das Erste und der Tagesschau App und in den Mediatheken.

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
NDR
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: 0 40/4 15 60 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: 0 40/41 56 54 29
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.


MITSCHNITT
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: 0 40/44 19 24 41
Fax: 0 40/44 19 24 43
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

SPENDENKONTEN
http://www.tagesschau.de/spenden/



LINKS
Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html


SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN
Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/


TWITTER
Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

16:10

Nashorn, Zebra & Co.

Folge 283: Steinalt und fit wie ein Turnschuh

Details
In Hellabrunn werden seltene Przewalskipferde gezüchtet.

Panzernashorn Rapti bekommt von Inka Fußbalsam. Denn so eine Schwangerschaft ist zwar schön, aber manchmal auch ganz schön anstrengend. Inka probiert bei Rapti was Neues aus.

Pandadame Miu ist fit wie ein Turnschuh, aber ihr Mann Ying nicht. Die Bewegungen dieses Kleinen Pandas sind schon fast greisenhaft. Tierärztin Christine schaut nach dem Rentner. Helmut und Annette haben im Eisbärenrevier reichlich aufgetischt. Da lassen sich Giovanna und ihre Kinder nicht lange bitten. Denn ob in freier Natur oder im Zoo: Ohne Winterspeck fühlt sich ein Bär einfach nicht wohl. Die Sonne lacht: Schöner könnte das Wetter für die Erdmännchen nun wirklich nicht sein. Wenn es nur nicht so langweilig wäre! Na, da kommt Niels ja wie gerufen.

Wo sich die neuen Stachelschweinfrauen am wohlsten fühlen, warum Waldrappe richtige "Nestbau-Messis" sind und viele andere Geschichten aus dem Münchner Tierpark Hellabrunn sehen die Zuschauer in dieser Folge von "Nashorn, Zebra & Co.".

 
abends

17:00

Tagesschau

Details
Service

Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin

VIDEOS

In der Regel werden Videos zu allen Tagesschau-Ausgaben zur Verfügung gestellt. Aktuelle Videos und Beiträge zur Tagesschau, zu den Tagesthemen und zum Nachtmagazin finden Sie auf tagesschau.de, auf DasErste.de, in der Das Erste und der Tagesschau App und in den Mediatheken.

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
NDR
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: 0 40/4 15 60 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: 0 40/41 56 54 29
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.


MITSCHNITT
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: 0 40/44 19 24 41
Fax: 0 40/44 19 24 43
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

SPENDENKONTEN
http://www.tagesschau.de/spenden/



LINKS
Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html


SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN
Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/


TWITTER
Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

17:15

Brisant

Details
Termine

18:00

Wer weiß denn sowas?

Details
Inka Bause und Comedian Matze Knop

Gäste: Moderatorin Inka Bause und Comedian Matze Knop

Wer findet die richtigen Antworten auf skurrile und knifflige Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben?

Beide Teams spielen um Bares für ihre Unterstützer. Zu Beginn des Wissensspiels müssen sich die Zuschauer im Studio entscheiden: Setzen sie sich auf die Seite von Superhirn Bernhard Hoëcker oder von Quizmaster Elton?

Moderator Kai Pflaume sorgt für eine ausgeglichene Balance zwischen den Teamkapitänen, die zuweilen hoch emotional werden können. Spannende 45 Minuten zum Mitraten und Mitlachen erwarten die Zuschauerinnen und Zuschauer.

18:50

Quizduell

Quizduell-Olymp

Details
Jürgen von der Lippe und Jan Hofer spielen bei Jörg Pilawa

Bei Jörg Pilawa treten freitags um 18:50 Uhr Prominente zu einem außergewöhnlichen Duell an. Um zu gewinnen, müssen die Stars in sechs Runden drei superschlaue "Quizduell"-Profis schlagen.

Ein Wissenswettkampf David gegen Goliath – die Stars gegen den "Quizduell-Olymp". Es geht um Wissen und Nervenstärke, aber auch um die Einschätzung der Gegner und die Bereitschaft zu zocken. Und es geht um viel Geld. Doch Vorsicht!

Im packenden Finale am Ende jeder Show heißt es für die siegreichen Kandidaten zunächst: doppelt oder halb. Eine spannende Wissensschlacht für Jung und Alt!

19:45

Sportschau vor acht

Details
Service
Sportschau vor acht

Es gibt einen kompakten Ausblick auf den aktuellen Spieltag der Fußball-Bundesliga und die Zuschauer werden über weitere sportliche Höhepunkte des Wochenendes informiert.

Die redaktionelle Federführung für die „Sportschau vor acht" liegt beim WDR.

KONTAKT

Sportschau

Westdeutscher Rundfunk
Redaktion Sport
Appellhofplatz 1
50667 Köln
Tel.: 02 21/22 00 (Zentrale)
Fax: 02 21/2 20 48 00
E-Mail: fernsehen@wdr.de

LIVE
Livestream auf
http://live.daserste.de
(je nach rechtlicher Lage nur in Deutschland abrufbar)

VIDEOS
Video on demand zum Abruf unter
www.DasErste.de und www.sportschau.de
(oftmals nur ausgewählte Beiträge)
Spiele der Fußball-Bundesliga können aus lizenzrechtlichen Gründen nicht zum nachträglichen Abruf als VoD angeboten werden.

Radio-Livestreams zur Fußball-Bundesliga
http://www.sportschau.de/sp/fussball/bundesliga/livestreams.jsp

AUTOGRAMME
der Moderatoren sind über die o. a. Redaktion erhältlich.
Bitte legen Sie einen frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

KARTEN
Die Sportschau findet ohne Publikum statt. Es werden daher keine Karten angeboten.

LINKS
Homepage
http://www.sportschau.de

Facebook
https://www.facebook.com/sportschau

Twitter
https://twitter.com/sportschau

SPORTSCHAU CLUB

Kartentelefon des RevuePalasts Ruhr

Tel.: 0 23 25/58 89 99

http://www.revuepalast-ruhr.com

Pro Anrufer werden maximal zwei Tickets vergeben.

19:50

Wetter vor acht

19:55

Börse vor acht

20:00

Tagesschau

Details
Service

Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin

VIDEOS

In der Regel werden Videos zu allen Tagesschau-Ausgaben zur Verfügung gestellt. Aktuelle Videos und Beiträge zur Tagesschau, zu den Tagesthemen und zum Nachtmagazin finden Sie auf tagesschau.de, auf DasErste.de, in der Das Erste und der Tagesschau App und in den Mediatheken.

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
NDR
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: 0 40/4 15 60 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: 0 40/41 56 54 29
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.


MITSCHNITT
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: 0 40/44 19 24 41
Fax: 0 40/44 19 24 43
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

SPENDENKONTEN
http://www.tagesschau.de/spenden/



LINKS
Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html


SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN
Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/


TWITTER
Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

20:15

Oma zockt sie alle ab

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Termine
Service
Vorschau auf "Oma zockt sie alle ab"

Spielfilm Deutschland/Österreich 2016

In der eigenen Familie nimmt Rosa keiner so richtig ernst. Dabei verfügt die Hausfrau nicht nur über gesunden Menschenverstand, sondern auch eine besondere Gabe: Sie merkt sofort, ob jemand lügt. Aus einem Bauchgefühl heraus folgt sie eines Abends ihrem Schwiegersohn Udo, der angeblich wegen dringender Steuerangelegenheiten in seine Zahnarztpraxis muss.

Die heimliche Verfolgung führt Rosa in eine dubiose Bar. Im "Flamingo" lernt sie den unfreundlich auftretenden Barmann Charly kennen und findet heraus, was im Hinterzimmer passiert: Dort gibt es illegale Pokerrunden mit hohem Einsatz. Am nächsten Morgen möchte sie ihrem Ehemann Kurt alles erzählen. Der will aber vom Doppelleben seines Traumschwiegersohnes nichts wissen.

Statt sich die Wahrheit anzuhören, winkt der starrsinnige Alte ab. Schon bald muss er ebenso wie die ahnungslose Tochter Trixi einsehen, dass Udo alle an der Nase herumführt und in seinen Schuldensumpf hineinzieht. Längst reichen die gutlaufende Praxis und die schicke Villa nicht mehr, um die erdrückenden Bankkredite zu decken. Im Nacken sitzt ihm auch der rücksichtslose Wucherer Ronny. Um den Kopf aus der Schlinge zu ziehen, schreckt der Zocker nicht einmal davor zurück, den eigenen Schwiegervater übers Ohr zu hauen. Damit sie das eigene Haus nicht verliert, fasst Rosa einen verwegenen Plan. Dabei soll ausgerechnet ihr neuer Bekannter Charly helfen.

Mehr zu "Oma zockt sie alle ab"

Schauspiellegende Cornelia Froboess spielt in "Oma zockt sie alle ab" eine unerschrockene Seniorin, die sich nicht nur am Pokertisch etwas traut, sondern auch in der Liebe. Karl Fischer gibt einen kantigen, sehr viel jüngeren Barmann, der sie ernst nimmt und ihr immer mehr ans Herz wächst. Unter der Regie von Erhard Riedlsperger erzählt die deutsch- österreichische Komödie eine große Liebesgeschichte im Kleinen. Launige Dialoge nach einem Drehbuch des preisgekrönten Autors Uli Brée sorgen für beste Unterhaltung in einem Film, der für jedes Alter neuen Mut zum Wagnis macht.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Rosa Hofer Cornelia Froboess
Charly Karl Fischer
Kurt Hofer Werner Prinz
Beatrix Zimmermann Sabine Waibel
Udo Zimmermann Simon Hatzl
Köhn Georg Friedrich
Cem Kuri Sinan Al
Ronny Wilhelm Iben
Goller Xaver Hutter
Emma Zimmermann Marie Hafner
Henry Zimmermann Felix Staudigl
Jutta Sarah Born
Dr. Weber Paul Matic
Krankenschwester Karin Seyfried
Notar Joseph Prammer
Karten Dealerin Isabel Santol
Musik: Dominik Giesriegl
Kamera: Josef Mittendorfer
Buch: Uli Brée
Regie: Erhard Riedlsperger

INHALT

Unter der Rubrik "Filme im Ersten" finden Sie Fernsehfilme und Spielfilme, die im Ersten Deutschen Fernsehen zu sehen sind. Weitere Fernsehfilme sind in Filmreihen wie "FilmMittwoch im Ersten", "Filmdebüt im Ersten" etc. zusammengefasst. Filme, die zu Reihen wie "Tatort", "Polizeiruf 110", "Donna Leon", Mankells Wallander" etc. gehören, finden sich unter dem jeweiligen Namen im "Sendungen A-Z"-Menü.

VIDEOS

Da unter "Filme im Ersten" auch internationale Produktionen gesammelt werden, kann man keine generelle Videoverfügbarkeit angeben. Denn laut Rundfunkstaatsvertrag dürfen Öffentlich-Rechtliche Sender fiktionale Lizenzeinkäufe nicht als Video anbieten. Koproduktionen und Eigenproduktionen sind in der Regel 7 Tage nach Ausstrahlung als Video verfügbar. Videos finden Sie u.a. auf DasErste.de, in der Das Erste App und in der Das Erste Mediathek.

KONTAKT

Zuschauerredaktion Das Erste
Postfach 20 06 65
80006 München
Tel.: 0 89/5 90 02 33 44
E-Mail: info@daserste.de

21:45

Tagesthemen

Details
Service

Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin

VIDEOS

In der Regel werden Videos zu allen Tagesschau-Ausgaben zur Verfügung gestellt. Aktuelle Videos und Beiträge zur Tagesschau, zu den Tagesthemen und zum Nachtmagazin finden Sie auf tagesschau.de, auf DasErste.de, in der Das Erste und der Tagesschau App und in den Mediatheken.

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
NDR
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: 0 40/4 15 60 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: 0 40/41 56 54 29
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.


MITSCHNITT
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: 0 40/44 19 24 41
Fax: 0 40/44 19 24 43
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

SPENDENKONTEN
http://www.tagesschau.de/spenden/



LINKS
Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html


SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN
Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/


TWITTER
Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

22:00

Polizeiruf 110

Die Lücke, die der Teufel lässt

Details
Besetzung
Termine
Georg Pranger und Uli Steiger

Kriminalfilm Deutschland 2010

Uli Steiger wechselt endgültig von der Bundeswehr zur Polizei, um fortan an der Seite von Kommissar Papens Dienst zu tun. Doch schon ihr erster Tag wird ein Alptraum: Papen ist noch nicht da, als Uli die Einsatzleitung eines Banküberfalls übernehmen muss. Eine Frau mit einer Bombe um den Hals hat zwei Millionen Euro erpresst und sitzt nun mit dem Koffer vor der Bank in der Schusslinie der Polizei. Die Frau behauptet, selbst Opfer zu sein, die Bombe habe man ihr angelegt. Wenn sie die Polizei nicht wie verlangt abziehen lässt, werde man sie in die Luft sprengen.

Friedl Papen taucht auf, doch Uli Steiger scheint die Situation im Griff zu haben. Umso überraschender die Explosion. Und umso katastrophaler die Folgen: Sowohl die Frau mit der Bombe als auch Friedl Papen kommen ums Leben.

Für Uli Steiger ein traumatischer Einstieg. Und es kommt noch schlimmer: Der Geldkoffer ist nach der Explosion auf zunächst völlig unerklärliche Weise verschwunden. Uli Steiger beginnt zu ahnen, dass ein perfider Plan dahintersteckt. Aber sie wird von den Ermittlungen abgezogen, ihr wird eine Mitschuld am Tode Papens zugeschrieben. Für Uli Steiger gibt es trotzdem nur noch eins: herausfinden, warum Friedl Papen sterben musste.

Ermittlungen undercover

Erste Spuren führen in die Lochnersiedlung, eine typische Ansammlung von Neubauten für junge Familien am Rande der Stadt. Uli beschließt, dort undercover und trotz Beurlaubung zu ermitteln. Ihr erster Kontakt ist Georg Pranger. Ein undurchsichtiger Mann, ein Einzelgänger und Sonderling, der sich nach dem letzten Hofnarren nennt und ihr ein Haus vermietet. Pranger neigt mit seiner anarchischen Art zu extremen Lösungen, unterstützt Uli Steiger einerseits in ihren Ermittlungen, verfolgt aber durchaus eigene Ziele und gehört letztlich mit zu den Verdächtigen.

Uli Steiger taucht ein in eine längst nicht mehr heile Welt der Vorstadtsiedlungen. Angst macht sich dort breit, fast alle Bewohner sind durch Arbeitslosigkeit in ihrer Existenz bedroht. Hinter der Fassade von Ordnung und Wohlstand greift Auflösung und Verzweiflung um sich. Denn für einen Teil der Menschen dort, findet Uli Steiger heraus, ist die Situation noch weitaus schlimmer: Sie wurden durch Tricksereien von Banken und Anlagefirmen nicht nur um ihr gesamtes Hab und Gut gebracht, sondern sind nun bis an ihr Lebensende hoffnungslos verschuldet. Die halbe Siedlung steht mit dem Rücken zur Wand. Und einige von ihnen haben in einem Bankraub die letzte Chance gesehen, ihrem Schicksal zu entkommen.

Vergeblich. Denn offensichtlich wurden die Täter von jemandem, den die Gier nach Geld zu einem noch skrupelloseren und grausameren Plan verführt, hintergangen. Ein Plan, dem zwei Menschen zum Opfer fielen. Einer davon war Friedl Papen.

  • Dolby Digital
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Kriminalkommissarin Uli Steiger Stefanie Stappenbeck
Georg Pranger Franz Xaver Kroetz
Frau Andrae Traute Hoess
Elmar Munschau Antoine Monot jun.
El Struwenbaum Leopold von Verschuer
John F. Felix Römer
Becky Finkelhage Judith Engel
Orhan Demirel Ulas Kilic
Yildiz Demirel Fatma Genc
Kamera: Harald Cremer
Buch: Dirk Kämper und Lars Montag
Regie: Lars Montag

23:30

Pfarrer Braun

Das Erbe von Junkersdorf

Details
Besetzung
Pfarrer Braun (Ottfried Fischer) ermittelt wieder mit Kommissar Geiger (Peter Heinrich Brix).

Spielfilm Deutschland 2007

Pfarrer Braun eilt ans Sterbebett der siechen Gräfin Marietta von Junkersdorf. Die Ärzte geben der Todkranken nur noch wenige Tage, doch Marietta hat ihre eigenen Pläne. Und so verlangt sie von Braun nicht etwa die Letzte Ölung, sondern ein ganz anderes Sakrament: Vor ihrem Ableben will Marietta ihre große Jugendliebe Max heiraten, der sich als ihr Butler ausgibt. Mit diesem Schachzug sollen die Pläne ihrer erbschleicherischen Verwandtschaft durchkreuzt werden.

Die raffgierige Schwägerin Elisabeth, deren Mann Arthur und der durchtriebene Großcousin von Höllerich sind entsetzt, als sie von Mariettas unerwartetem Manöver erfahren. Aber auch der ehrgeizige Jesuitenpater Bernhard, der das Erbe von Junkersdorf für die katholische Kirche sichern wollte, ist vom späten Eheglück der Gräfin ganz und gar nicht begeistert.

Kaum hat Braun das Paar glücklich vermählt, da stürzt Hausmeister Butzke aus unerfindlichen Gründen vom Burgturm. Die Gräfin ist zwar fast blind, aber sie riecht, dass hier etwas faul ist. Auf ihren Wunsch beginnt Braun zu "kriminalisieren". Hat etwa Mariettas hübsche Krankenschwester Joana mit dem Fall etwas zu tun?

Immerhin findet Braun am Tatort die kostbaren Perlenohrringe, die Joana sich von der Kranken "geborgt" hat. Und wer weiß von dem kostbaren Dürer-Gemälde im Schlafzimmer der Gräfin? Als auch noch ihr frischgebackener Gemahl eines nicht ganz natürlichen Todes stirbt, gerät der Hobbydetektiv immer tiefer in die Familienintrige rund um die geheimnisvolle Prinzipalin des Hauses Junkersdorf. Das überraschende Auftauchen von Bischof Hemmelrath nebst Adlatus Mühlich ist in diesem Fall auch nicht ganz uneigennützig. Und sogar die Roßhauptnerin hofft auf eine lukrative Erbschaft.

Mehr zum Film

In "Pfarrer Braun: Das Erbe von Junkersdorf" schlüpft Ottfried Fischer einmal mehr in die Rolle des mit allen Weihwassern gewaschenen Hobbyschnüfflers. Unter der versierten Regie von Wolfgang F. Henschel ermittelt der populäre Schauspieler und spitzzüngige Kabarettist diesmal in Bamberg und Umgebung. Zu sehen sind die bewährten Darsteller Hansi Jochmann als streitbare Haushälterin, Hans-Michael Rehberg als leidgeprüfter Bischof, Gilbert von Sohlern als Monsignore Mühlich, Peter Heinrich Brix als begriffsstutziger Kommissar Geiger und Antonio Wannek als Messner Armin; in den Episodenrollen Rosemarie Fendel, Sabine Vitua, Ulrich Gebauer und Wolfgang Hinze.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Pfarrer Braun Ottfried Fischer
Margot Roßhauptner Hansi Jochmann
Armin Knopp Antonio Wannek
Bischof Hemmelrath Hans-Michael Rehberg
Priester Mühlich Gilbert von Sohlern
Kommissar Geiger Peter Heinrich Brix
Gräfin Marietta Rosemarie Fendel
Butler Max Elert Bode
Arthur Wolfgang Hinze
Elisabeth Sabine Vitua
Joana Annalena Duken
Bernd von Höllerich Joachim Kretzer
Pater Bernhard Ulrich Gebauer
Hausmeister Butzke Hubert Burczek
Wachmann Rainer Haustein
Dorfpolizist Norbert Mahler
Musik: Martin Böttcher
Kamera: Thomas Meyer
Buch: Cornelia Willinger
Buch: Stephan Reichenberger
Regie: Wolfgang F. Henschel
 
nachts (Fr auf Sa)

01:00

Nachtmagazin

Details
Service

Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin

VIDEOS

In der Regel werden Videos zu allen Tagesschau-Ausgaben zur Verfügung gestellt. Aktuelle Videos und Beiträge zur Tagesschau, zu den Tagesthemen und zum Nachtmagazin finden Sie auf tagesschau.de, auf DasErste.de, in der Das Erste und der Tagesschau App und in den Mediatheken.

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
NDR
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: 0 40/4 15 60 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: 0 40/41 56 54 29
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.


MITSCHNITT
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: 0 40/44 19 24 41
Fax: 0 40/44 19 24 43
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

SPENDENKONTEN
http://www.tagesschau.de/spenden/



LINKS
Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html


SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN
Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/


TWITTER
Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

01:20

Female Agents – Geheimkommando Phoenix

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service
Female Agents – Geheimkommando Phoenix: Louise Desfontaines, Jeanne Faussier, Maria Luzzato und Suzy Desprez

Spielfilm Frankreich 2008

Bei einer Sabotage-Aktion gegen die Nazis verliert die tapfere Résistance-Kämpferin Louise Desfontaine ihren Mann. Mit knapper Not gelingt ihr die Flucht nach England, wo ihr Bruder Pierre in der britischen Armee dient. Doch der Krieg ist für Louise noch nicht zu Ende. Die britische Special Operations Executive (SOE) erteilt ihr einen heiklen Spezialauftrag: Ein Geologe, der am Strand der Normandie zur Vorbereitung der alliierten Landung Untersuchungen durchführte, ist in die Hände der Deutschen gefallen.

Der Geheimnisträger muss schnellstens aus einem Wehrmachtskrankenhaus entführt werden, bevor die SS ihn foltern kann und Details über die geplante Invasion erfährt. – Für ein solches Himmelfahrtskommando würde im konventionellen Action-Thriller eine Truppe knallharter Männer zusammengestellt. In "Female Agents – Geheimkommando Phoenix" dagegen bricht Louise gemeinsam mit der Prostituierten Jeanne, der gottesgläubigen Sprengstoffexpertin Gaëlle, der Ex-Nazigeliebten Suzy und der italienischen Jüdin Maria ins besetzte Frankreich auf.

Als Krankenschwestern getarnt, geling es der Sondereinheit im Handstreich, den Geologen zu befreien. Doch nach erfolgreichem Abschluss der Mission dürfen die Frauen wider Erwarten nicht nach England zurückkehren. Zwischenzeitlich hat ein eifriger SS-Oberst zu viel über ihre Mission und den geplanten D-Day herausgefunden – und muss liquidiert werden. Ein mörderisches Katz-und-Maus-Spiel beginnt.

Mehr zu "Female Agents – Geheimkommando Phoenix"

Die Spionage rund um den D-Day zählt zu den beliebtesten Sujets des Agentenfilms – allerdings war die größte Landungsoperation der Militärgeschichte im Kino bisher meist eine testosteronlastige Angelegenheit für Herren. Der französische Filmemacher Jean-Paul Salomé, der mit seinem Gruselfilm "Belphégor – Das Phantom des Louvre" zwei Millionen Franzosen in die Kinos lockte, zeigt sich hingegen feministisch. Lose angelehnt an die authentische Geschichte der französischen Widerstandskämpferin Lise Villameur – der Nachruf auf die 98-Jährige in der "Times" brachte Salomé 2004 auf die Idee für diese Arbeit –, erzählt sein Spionagefilm von einem militärischen Geheimauftrag für Frauen. Sophie Marceau, international bekannt als Bad Girl aus dem Bond-Film "Die Welt ist nicht genug", spielt eine versierte Scharfschützin, die an ihrem Auftrag beinahe zerbricht; in der Rolle ihres schurkischen Gegenspielers beeindruckt Moritz Bleibtreu.

  • Dolby Digital
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Louise Desfontaine Sophie Marceau
Jeanne Faussier Julie Depardieu
Suzy Desprez Marie Gillain
Gaëlle Lemenech Déborah François
Oberst Heindrich Moritz Bleibtreu
Maria Luzzato Maya Sansa
Pierre Desfontaine Julien Boisselier
Eddy Vincent Rottiers
Leutnant Becker Volker Bruch
Melchior Robin Renucci
Claude Granville Xavier Beauvois
Colonel Buckmaster Colin-David Reese
Gerd von Rundstedt Jürgen Mash
Geologe Cecil Conrad
Musik: Bruno Coulais
Kamera: Pascal Ridao
Buch: Jean-Paul Salomé und Laurent Vachaud
Regie: Jean-Paul Salomé

INHALT

Unter der Rubrik "Filme im Ersten" finden Sie Fernsehfilme und Spielfilme, die im Ersten Deutschen Fernsehen zu sehen sind. Weitere Fernsehfilme sind in Filmreihen wie "FilmMittwoch im Ersten", "Filmdebüt im Ersten" etc. zusammengefasst. Filme, die zu Reihen wie "Tatort", "Polizeiruf 110", "Donna Leon", Mankells Wallander" etc. gehören, finden sich unter dem jeweiligen Namen im "Sendungen A-Z"-Menü.

VIDEOS

Da unter "Filme im Ersten" auch internationale Produktionen gesammelt werden, kann man keine generelle Videoverfügbarkeit angeben. Denn laut Rundfunkstaatsvertrag dürfen Öffentlich-Rechtliche Sender fiktionale Lizenzeinkäufe nicht als Video anbieten. Koproduktionen und Eigenproduktionen sind in der Regel 7 Tage nach Ausstrahlung als Video verfügbar. Videos finden Sie u.a. auf DasErste.de, in der Das Erste App und in der Das Erste Mediathek.

KONTAKT

Zuschauerredaktion Das Erste
Postfach 20 06 65
80006 München
Tel.: 0 89/5 90 02 33 44
E-Mail: info@daserste.de

03:10

Tagesschau

Details
Service

Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin

VIDEOS

In der Regel werden Videos zu allen Tagesschau-Ausgaben zur Verfügung gestellt. Aktuelle Videos und Beiträge zur Tagesschau, zu den Tagesthemen und zum Nachtmagazin finden Sie auf tagesschau.de, auf DasErste.de, in der Das Erste und der Tagesschau App und in den Mediatheken.

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
NDR
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: 0 40/4 15 60 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: 0 40/41 56 54 29
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.


MITSCHNITT
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: 0 40/44 19 24 41
Fax: 0 40/44 19 24 43
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

SPENDENKONTEN
http://www.tagesschau.de/spenden/



LINKS
Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html


SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN
Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/


TWITTER
Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

03:15

Tiger & Dragon

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service
TIGER & DRAGON: Li Mu Bai (Chow Yun-Fat) wird zum Kampf gefordert.

Spielfilm Thailand/Hongkong/USA/China 2000

Das chinesische Reich zur Zeit der Qing-Dynastie, im Jahr 1779. Li Mu Bai gehört zu den berühmtesten Wadung-Schwertkämpfern seiner Zeit. Nun aber will er sein blutiges Handwerk hinter sich lassen und der Gewalt abschwören. Auch seine legendäre Waffe, das "Grüne Schwert der Unterwelt", will er für immer ablegen. Er bittet seine Weggefährtin Yu Shu Lien, mit der ihn eine unausgesprochene Liebe verbindet, das Schwert nach Peking zu bringen und dem Hohen Rat Sir Te anzuvertrauen.

In Peking trifft Shu Lien auf die junge Gouverneurstochter Jen, die davon träumt, ihrem vorbestimmten Leben als brave Ehefrau zu entfliehen. In der folgenden Nacht kommt es zu einem dramatischen Zwischenfall, als ein maskierter Dieb in Sir Tes Haus eindringt und mit dem Grünen Schwert entkommt.

Der Verdacht fällt auf die berüchtigte Verbrecherin Jade-Fuchs, die einst auch Li Mu Bais Lehrmeister ermordete. Doch Shu Lien ahnt, dass jemand anderes hinter dem Diebstahl steckt. Als Li Mu Bai in Peking eintrifft, begibt er sich mit Shu Lien auf eine fieberhafte Jagd nach den Dieb – denn in den falschen Händen könnte das mächtige Grüne Schwert viel Unheil anrichten.

Bei einem Kampf mit Jade-Fuchs stellt sich heraus, dass sie die Waffe zwar nicht gestohlen hat – doch sie steckt mit dem furchtlosen Dieb unter einer Decke. Damit beginnt ein furioses Katz-und-Maus-Spiel, bei dem die Gegner ihre ganzen Kampfkünste aufbieten. Die Duelle führen sie von den Dächern Pekings bis in die Wipfel der höchsten Bäume. Li Mu Bai will dabei nicht nur sein Schwert zurückerobern, sondern sieht auch die Chance gekommen, endlich den Tod seines Lehrmeisters zu rächen.

Mehr zu "Tiger & Dragon"

Ang Lees aufwendiges Martial-Arts-Epos wurde von der Kritik als gleichermaßen poetisches wie actionreiches Meisterwerk gefeiert. Die atemberaubenden Kampfszenen setzten ebenso Maßstäbe wie die majestätischen Bilder. Nicht umsonst erhielt "Tiger & Dragon" weltweit über 100 Filmpreise, darunter vier Oscars. Auch Regisseur Ang Lee war für seine Regieleistung für den Oscar nominiert, den er dann aber schließlich für "Brokeback Mountain" und "Life of Pi" gewann. Hauptdarsteller Chow Yun-Fat gelangte vor allem in den Filmen von Hongkong-Regisseur John Woo zu Weltruhm.

  • Dolby Digital
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Li Mu Bai Yun-Fat Chow
Yu Shu Lien Michelle Yeoh
Jen Ziyi Zhang
Sir Te Sihung Lung
Kämpferin Jade-Fuchs Pei-Pei Cheng
Musik: Tan Dun
Kamera: Peter Pau
Buch: Wang Hui-Ling
Buch: James Schamus
Buch: Tsai Kuo Jung
Regie: Ang Lee

INHALT

Unter der Rubrik "Filme im Ersten" finden Sie Fernsehfilme und Spielfilme, die im Ersten Deutschen Fernsehen zu sehen sind. Weitere Fernsehfilme sind in Filmreihen wie "FilmMittwoch im Ersten", "Filmdebüt im Ersten" etc. zusammengefasst. Filme, die zu Reihen wie "Tatort", "Polizeiruf 110", "Donna Leon", Mankells Wallander" etc. gehören, finden sich unter dem jeweiligen Namen im "Sendungen A-Z"-Menü.

VIDEOS

Da unter "Filme im Ersten" auch internationale Produktionen gesammelt werden, kann man keine generelle Videoverfügbarkeit angeben. Denn laut Rundfunkstaatsvertrag dürfen Öffentlich-Rechtliche Sender fiktionale Lizenzeinkäufe nicht als Video anbieten. Koproduktionen und Eigenproduktionen sind in der Regel 7 Tage nach Ausstrahlung als Video verfügbar. Videos finden Sie u.a. auf DasErste.de, in der Das Erste App und in der Das Erste Mediathek.

KONTAKT

Zuschauerredaktion Das Erste
Postfach 20 06 65
80006 München
Tel.: 0 89/5 90 02 33 44
E-Mail: info@daserste.de

 

Filtern

Legende