Programm und Videos

 
Gesamt-Tagesansicht
 
vormittags

05:30

Morgenmagazin

Details
Service
"Morgenmagazin"-Logo

  • Massaker in Las Vegas: Beim Anschlag sind mindestens 58 Menschen gestorben.
  • Katalonien-Konflikt: Katalonien will seine Unabhängigkeit von Spanien erklären.
  • Weltlehrertag : Das moma sagt „Danke“ an Lehrerinnen und Lehrer.
  • moma-Reporter: Schule unter der Brücke: Eine kostenlose Schule hilft Kindern aus den Slums in Neu-Delhi.
  • Winterreifenwechsel: Wie gut sind Ganzjahresreifen?
  • Service: E-Bikes: Rechtsanwalt Kay P. Rodegra gibt Tipps rund ums E-Bike.

KONTAKT

Westdeutscher Rundfunk Köln
ARD-Morgenmagazin
Filmhaus
50600 Köln
E-Mail: ard-morgenmagazin@daserste.de

Zuschauer können während der Sendung zum SERVICETHEMA anrufen oder mailen:
Tel.: +49 221 56789500
E-Mail: moma.service@daserste.de

Moma über WhatsAPP
Tel.: +49 172 2537983

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

WDR mediagroup dialog GmbH
Mitschnittservice-: Im Mediapark 5
50670 Köln
Tel.: +49 221 20351133
Fax.: +49 221 2035405740 ´
Formular: http://www.wdr-mediagroup.com/mitschnitt

MEDIATHEK

Livestream
http://live.daserste.de
(abrufbar nur in Deutschland)

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek (ausgewählte Beiträge) Beiträge)
(Zugriff je nach Beitrag weltweit oder nur in Deutschland möglich)

LINKS

Weiterführende Informationen zur Sendung
http://www.DasErste.de/moma oder http://www.ard-morgenmagazin.de

Die Service-Themen werden in der Vorschau, auf den Service-Seiten oder auf der Homepage rechtzeitig angekündigt. In der Regel beantworten die Service-Experten Ihre Fragen von 8:30 Uhr bis zum Ende der Sendung um 9:00 Uhr.

Moma auf Facebook
https://www.facebook.com/ardmoma

Moma auf twitter
https://twitter.com/ardmoma

09:00

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

09:05

Rote Rosen

  • Video verfügbar

Rote Rosen (2517)

Details
Besetzung
Termine
Service
Folge 2517: Das Aus für den Blog | Video verfügbar bis 03.11.2017

Blog-Sponsor "Floraya" will Swantje wegen ihrer frechen Videos zur Frontfrau machen. Als Jacqueline Swantje anfleht, bei ihrem gemeinsamen Channel nicht auszusteigen, sagt Swantje kühl ab und hält ihr gemeinsam mit Mika vor, sie durch das Hochladen des Museumsprank-Videos vor Gericht gebracht zu haben. Sigrid stellt sich schützend vor ihre Tochter – und gesteht, das Video hochgeladen zu haben.

Swantje steht mit mulmigem Gefühl vor dem Richter, der ihr klarmacht, dass ihre Prankvideos sie weiter mit dem Gesetz in Konflikt bringen werden. Zur Freude von Helen und Arne und zum Erstaunen von Mika verzichtet Swantje daraufhin generell auf das Bloggen. 

Patrick zweigt die Anzahlung für die Neugestaltung des Ballsaales leihweise vom erzielten Spendengeld für das Fresko ab und gerät unter Druck, als Thomas die Auszahlung verlangt. 

Gunter erlebt mit Inken einen schönen Morgen auf der Pirsch. Nachdem Inken aus Mitleid mit einem Keiler einen Blattschuss Gunters verhindert, versöhnt sie ihn mit dem Versprechen auf ein Wildgericht.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Helen Patricia Schäfer
Johanna Brigitte Antonius
Patrick Mielitzer Constantin Lücke
Theo Frederic Böhle
Carla Maria Fuchs
Torben Joachim Kretzer
Erika Madeleine Lierck-Wien
Britta Jelena Mitschke
Ben Hakim-Michael Meziani
Eliane Samantha Viana
Hannes Claus Dieter Clausnitzer
Sigrid Dana Golombek
Peer Jörg Pintsch
Arne Christian Rudolf
Swantje Malin Steffen
Jacqueline Henrike Fehrs
Thomas Gerry Hungbauer
Gunter Hermann Toelcke
Merle Anja Franke
Musik: Tunepool
Kamera: W. Sager
Kamera: Ulli Köhler
Buch: Barbara Kröger
Regie: Mattes Reischel
Regie: Patricia Frey

WIEDERHOLUNGEN 

(Stand 1/2017; kurzfristige Änderungen sind möglich; Zeiten variieren) 

Sendezeiten aller Wiederholungen:
http://programm.ard.de

 

Die jeweils aktuelle Folge wird am Nachfolgetag wie folgt wiederholt:

HR, 06:50 (Zeit variiert)
MDR, 06:50 Uhr
NDR, 07:20 Uhr
Das Erste, 09:05 Uhr
RBB, 06:20 Uhr

Die Freitagsfolge:
HR, Samstag, 06:50 Uhr (Zeit variiert)
RBB, Montag, 06:20 Uhr
NDR, Montag, 7:20 Uhr
MDR, Montag, 07:15 Uhr (Zeit variiert)
Das Erste, Montag, 09:05
HR, Montag, 11:20 Uhr (Zeit variiert)

KONTAKT 

NDR

Redaktion Serien
"Rote Rosen"
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 40 41565425
E-Mail: fernsehen@ndr.de

Produktionsfirma
Studio Hamburg
Serienwerft GmbH
Lilienthalstraße 1
21337 Lüneburg
Empfang Rote Rosen 
Tel.: +49 4131 886181

MEDIATHEK 

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek 

 

MITSCHNITTE

einzelner Folgen sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

 

LINKS 

http://www.daserste.de/roterosen/
http://www.rote-rosen.tv
http://www.facebook.com/RoteRosen  https://www.youtube.com/channel/UCu0J1UP2azBnbdAeG6OI8lg

 

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

 

ARD-TEXT 

Rückschau auf Seite 384

 

AUTOGRAMMWÜNSCHE 

Autogrammkarten werden stets nur vom Hauptcast produziert (siehe Rubrik "Darsteller" unter http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps- telenovelas/rote-rosen/darsteller/index.html)

Ihren Autogrammwunsch richten Sie bitte an:
Zuschauerredaktion Das Erste
Postfach 20 06 65
80006 München

Bitte legen Sie zu Ihrem Wunsch einen ausreichend frankierten und
adressierten Rückumschlag bei!

Persönliche Widmungen sind auf Wunsch über die Produktionsfirma erhältlich.

Studio Hamburg
Serienwerft GmbH
Lilienthalstraße 1
21337 Lüneburg
Empfang Rote Rosen 
Tel: +49 4131 886181

Besetzung 14. Staffel (ab 12. April 2017)
Patricia Schäfer übernimmt in der 14. Staffel die Hauptrolle in der ARD-Telenovela

Die neuen Hauptdarsteller

HELEN FRIES                                   Patricia Schäfer
PEER JUNCKER                               Jörg Pintsch
ARNE FRIES                                     Christian Rudolf
SIGRID CLAASEN                           Dana Golombek
SWANTJE FRIES                              Malin Steffen
JACQUELINE CLAASEN                Henrike Fehrs

Weiterhin dabei
GUNTER FLICKENSCHILD .......... Hermann Toelcke
THOMAS JANSEN ......................... Gerry Hungbauer
MERLE VANLOHEN ....................... Anja Franke
ERIKA ROSE ..................................... Madeleine Lierck-Wien
HANNES LÜDER ............................ Claus Dieter Clausnitzer
CARLA SARAVAKOS ..................... Maria Fuchs
TORBEN LICHTENHAGEN ......... Joachim Kretzer
DR. BRITTA BERGER ..................... Jelena Mitschke
BEN BERGER ................................... Hakim-Michael Meziani
THEO LICHTENHAGEN .............. Frederic Böhle 

Patricia Schäfer ist  Helen  Fries

Eine erfolgreiche Frau zwischen zwei LebensperspektivenHelens Leidenschaft ist das Backen – schon als Kind verbringt Helen ihre Ferien
regelmäßig in der Bäckerei ihrer Tante in  Schleswig. So liegt es nahe, dass sie bei ihr eine Ausbildung zur Konditorin macht und dabei Sigrid kennenlernt.
Sie gründen eine WG und besiegeln bei Mandelhörnchen und Marzipantörtchen eine enge Freundschaft. Doch nachdem sie als freiwillige Helferin
bei den Ausgrabungen der Wikingersiedlung Haithabu an der Schlei den jungen Archäologie-Doktoranden Arne Fries kennen- und lieben lernt, zögert
Helen nicht lange, kündigt die Stelle bei ihrer Tante und tritt mit Arne die Reise in eine für sie neue, verlockende Welt an.  Arne findet dank Helens Unterstützung
internationale Anerkennung. Die beiden verbringen auf ihren archäologischen Expeditionen die Nächte oft unter freiem Sternenhimmel. Helen ist romantisch
veranlagt und glaubt an den Wert von Liebe und Ehe. Helen genießt es, mit dem erfolgreichen Arne ein unkonventionelles Leben zu
führen. Als sie zu Ausgrabungen in Peru sind, wird ihr Sohn Konstantin geboren, fünf Jahre später in Mexiko ihre Tochter Swantje. Um den Kindern eine „vernünf-
tige“ Schulausbildung zu ermöglichen, ziehen Helen und Arne mit den Kindern zurück nach Deutschland. In Trier wird Arne Direktor des Römisch-Germani-
schen Museums. Arne hofft dort, seine Karriere erfolgreich fortsetzen zu können. Aber Helen vermisst zunehmend den Mann, in den sie sich verliebt hat und der nicht vom
Streben nach Ruhm getrieben ist. Sie will noch einmal an frühere Zeiten anknüpfen und bittet Arne, sich von den Aufgaben im Museum freistellen zu lassen, um
mit ihr an einer dreimonatigen Ausgrabung in Italien teilzunehmen. Arne willigt ein, selbst wenn ihn die Ausgrabung wissenschaftlich nicht weiterbrin-
gen wird. Doch dann erhält Helen die alarmierende Nachricht, dass ihre Tochter Swantje kurz vor der Prüfung das Abitur geschmissen hat und nach Lüneburg
abgehauen ist.

Christian Rudolf ist  Arne  Fries

Früher von archäologischer Neugier,  heute vom Streben nach Ruhm getrieben

Zu Beginn seiner wissenschaftlichen Karriere ist Arne ein Archäologe voller Tatendrang und Abenteuerlust. Bei den von ihm als Doktorand geleiteten Ausgra-
bungen in der alten Wikinger-Siedlung Haithabu bei Schleswig findet er seine internationale Bestätigung als Forscher und Archäologe – und sein Glück in der
Liebe zur jungen, engagierten Grabungshelferin Helen, die ihn mit ihrem Zeichentalent bei der Rekonstruktion der Fundstücke erfolgreich unterstützt. Arne wird
zum „Shooting Star“ in der archäologischen Szene und findet mit seinem populärwissenschaftlichen Bestseller  „Im Westen viel Neues“ ein großes Publi-
kum für seine spannende Forschung.  Mit der Zeit schleichen sich jedoch leise Disharmonien zwischen Arne und Helen ein. Für Helen ist der Weg das Ziel, wäh-
rend für Arne in erster Linie der Erfolg zählt und der damit verbundene Ruhm. Arne ist davon ausgegangen, weitere bahnbrechende Entdeckungen zu ma-
chen. Als die aber ausbleiben, zehrt dies an seinen Nerven. Helen sehnt sich indes nach den romantischen Tagen, an denen sie ihre Zweisamkeit genossen.
Um der Schulausbildung ihrer Kinder willen kehren sie nach Deutschland zurück. Arne übernimmt die Leitung des Römisch-Germanischen Museums
in Trier. Aber er hält Grabungen und Entdeckungen immer noch für die Königsdisziplin der Archäologie. Die Chance dazu ergibt sich in Lüneburg, wo Arne
auf Quellen stößt, die die historische „Varusschlacht“ gegen die Römer nicht in Kalkriese bei Osnabrück, sondern weiter nördlich in Niedersachsen vermuten
lassen. Arne ist elektrisiert. Dies wäre eine archäologische Sensation – auch für Lüneburg, so dass OB Thomas Jansen ihn unterstützt. Arne versucht neben
seiner regulären Arbeit in Trier, Beweise für seine Theorie zu finden, und merkt dabei nicht, dass er Helen zu vernachlässigen beginnt. Und Helen entgeht nicht,
dass Arne dabei ist, sich wegen seines Drangs nach wissenschaftlichem Ruhm ernsthaft zu verrennen.

Jörg Pintsch ist  Peer  Juncker

Kaffeehändler mit dem Duft von weiter Welt und Abenteuer

Peer ist 16, als er direkt nach der Mittleren Reife aus Lüneburg abhaut. Auf keinen Fall will er dem Druck des strengen Vaters folgen, der in den 50er-Jahren mit
eiserner Disziplin einen metallverarbeitenden Betrieb aufgebaut hatte und ihn wie selbstverständlich als Nachfolger sieht. Ohne lange zu überlegen, packt
Peer seine Sachen und geht in Hamburg heimlich an Bord eines kolumbianischen Kaffeefrachters. Als er entdeckt wird, sind sie bereits mitten auf dem
Atlantik und Peer schafft es mit Humor und Überredungskunst, als Küchenhilfe  anzuheuern. An Bord freundet er sich mit einem jungen, niederländischen
Kaffeeeinkäufer an und erfährt auf der langen Überfahrt alles über dieses köstliche Getränk. Sein neuer Freund gibt ihm Tipps, wo er in Süd- und Mittelamerika
Arbeit als Kaffeepflücker finden kann. Peer beschließt, sein Glück zu versuchen.In Costa Rica heuert er auf einer Plantage als Kaffeepflücker an, arbeitet sich
zum Vorarbeiter hoch und erkämpft mit seinem selbstbewussten und charmanten Auftreten als Gründer einer Fair- Trade-Kooperative bessere Bedingungen
für die Kaffeebauern. Er lernt das Handwerk von der Pike auf, setzt sich gegen illegale Urwaldrodungen ein und geht oft auf Abenteuertour.
Peer ist ein eingefleischter Junggeselle. Denn seine leidenschaftliche Liebe zu einer finnischen Weltenbummlerin wurde durch den Tod ihres gemeinsamen
Kindes überschattet. Kaija reiste damals deprimiert von der Plantage zurück in ihre Heimat, nichts ahnend, dass sie wieder schwanger war – was Peer nie
erfuhr. Er hat diese Zeit tief in seinem Innersten vergraben. Peer ist überzeugt, nie wieder Glück in der Liebe finden zu können. Bis er auf Helen trifft, die wie
kaum eine Frau zuvor sein Herz erobert und ihn herauszufordern weiß.

Dana Golombek ist  Sigrid  Claasen

Helens beste Freundin – und Rivalin  in der Liebe

Sigrid ist eine patente, attraktive Frau mit  Charme und Humor, dabei in Bezug auf Männer aber eher schüchtern. In der Berufsschule lernt Sigrid Helen kennen
und bewundert sie für ihre offene, unbekümmerte und liebenswerte Art. Die beiden freunden sich an und gründen eine WG. Als Helen Arne kennenlernt,
findet auch Sigrid ihn attraktiv. Doch Arne entscheidet sich für Helen. Sigrid ässt sich nichts anmerken – hat aber das Gefühl, dass Helen das bekommt, was
auch sie gerne hätte. Während Helen mit Arne in die Welt hinausgeht, bleibt Sigrid der Backstube treu und heiratet den  Versicherungsvertreter Jörn. Der ist nicht
ihr Traummann, aber Sigrid sehnt sich nach einer festen Beziehung. Als ihre Tochter Jacqueline zur Welt kommt,  richten sie sich behaglich ein. Trotzdem
bleibt ihr das Gefühl, dass das noch nicht alles im Leben gewesen sein kann. Jörn ist überrascht, als Sigrid nach sieben Jahren „Versorgungsgemeinschaft“ die
Scheidung einreicht. Sigrid hat beschlossen, zu neuen Ufern aufzubrechen. Sie zieht mit Jacqueline nach Lüneburg  und hält sich mit Jobs in verschiedenen
Bäckereien über Wasser. Als sich vor  zwei Jahren die Gelegenheit ergibt, ein kleines Ausflugslokal zu übernehmen, wagt Sigrid den Schritt. Zwar ist sie eine
gute Bäckerin und auch im Verkauf versiert, aber um einen Betrieb wirtschaftlich zu führen, reicht das nicht aus. Es kommt, wie es kommen muss: Sigrids
Lokal geht pleite. Als unverhofft die Tochter ihrer alten Freundin nach Lüneburg kommt, freut sich Sigrid aufrichtig, über Swantje von Helen zu hören. Über 25 Jahren hatten
sie nur sporadisch Kontakt. Und als Sigrid erfährt, dass Swantje vor der letzten Prüfung gerade ihr Abitur geschmissen hat, sieht Sigrid sich in der Pflicht, ihre
Freundin zu informieren. Helen kommt sofort. Obwohl Sigrids Verhältnis zu ihr ambivalent ist, freut sie sich darauf,  Helen nach so langer Zeit wiederzusehen.

Malin Steffen ist  Swantje  Fries

Helens Tochter ist entschlossen, ihren eigenen Weg zu gehen

Swantje ist der Wildfang, der auf Bäume klettert und dabei auch schon mal abstürzt, der ein ums andere Mal knapp am Sitzenbleiben und an Schulverweisen
vorbeischrammt. An Intelligenz mangelt es ihr nicht, aber an Disziplin. Swantje liebt es, im Mittelpunkt zu stehen. Seit einiger Zeit träumt sie davon, ein Star
zu werden. Ihr Vorbild sind Mode- und Style-Bloggerinnen wie Jacqueline „JC“ Claasen. Aber Swantje ist kein Nerd. Sie ist sportlich, reitet, liebt aufregende
Unternehmungen und will unbedingt auch Motorradfahren und fliegen lernen. Bei „JC“ hat Swantje sich für ein Praktikum beworben, sobald sie mit ihrem
Abi fertig ist. Nach dem Streit mit einem Lehrer lässt sie jedoch die mündliche  Abi-Prüfung sausen und reist zu „JC“ nach Lüneburg. Ihre Eltern, bei Ausgra-
bungen in Italien, bekommen davon erst etwas mit, als Helens Jugendfreundin Sigrid sie anruft und damit den sofortigen Aufbruch nach Lüneburg auslöst.
Neben ihrem Erlebnishunger hat Swantje jedoch auch Helens Offenherzigkeit und Empathie-Fähigkeit geerbt. Dank ihrer wachsenden Bewunderung für die Ärztin
Dr. Britta Berger lernt die 17-Jährige in einem Freiwilligen Sozialen Jahr, dass es noch andere Dinge im Leben gibt, auf die es ankommt.

Henrike Fehrs ist  Jacqueline  Claasen

Sigrids Tochter und erfolgreiche  Style-Bloggerin

Jacqueline ist trendy, modebewusst und in Internetkreisen als „JC“ mit ihren Life-Style-Blogs ein kleiner Star. Jacqueline war Kinderheidekönigin und hat als
junges Mädchen für einen Versandhaus-Katalog gemodelt. Als sie den Entschluss fasst, einen Style-Blog zu eröffnen, ist das Modehaus, bei dem sie ihre Ausbildung
als Dekorateurin gemacht hat, ihr erster Sponsor. Jacqueline ist nicht auf den Mund gefallen und erscheint äußerst selbstbewusst. Bei genauerem Hinsehen
ist dieses Selbstbewusstsein jedoch brüchig. Der ständige Anspruch, etwas Besonderes sein zu müssen, hat dazu geführt, dass Jacqueline ihre verletzliche
Seite versteckt und sich nach außen tough und cool gibt. Das Internet bietet ihr die Möglichkeit, sich zu einer Kunstfigur zu stilisieren. Für ihre überwiegend
jungen, weiblichen „Follower“ ist  Jacqueline ein „Role-Model“, das nicht nur kompetent in Modefragen, sondern auch sexuell erfahren ist.
Im wahren Leben ist die 20-Jährige noch Jungfrau und hat Schwierigkeiten, sich auf Männer ihres Alters einzulassen. Da ihr Vater als Versicherungsvertreter
häufig abwesend war und nicht der „Beschützer“ sein konnte, ist Jacqueline unterbewusst auf der Suche nach einer Vaterfigur. Das macht die Chancen
junger Männer bei ihr nicht gerade größer. Als Jacqueline Peer kennenlernt, einen attraktiven, erfahrenen Mann mit Beschützer-Qualitäten, versucht sie
sich ihm zu nähern. Aber Peer weist sie zurück – und Jacqueline sinnt auf Rache.

Madelein Lierck-Wie ist Erika Rose, Gärtnerin 

Erika hatte bereits in der Gärtnerei von Helens Eltern als Floristin gearbeitet und dabei fast ein mütterliches Verhältnis zur kleinen Helen entwickelt. Jetzt freut
sie sich, nicht nur Helen, sondern auch Swantje zu sehen, und gibt der Tochter ganz verblüffende Einblicke in die wilde Jugend ihrer Mutter.

Claus Dieter Clausnitzer ist Alt-68er Hannes Lüder

Hannes erbt überraschend die Kaffeerösterei-Manufaktur am Markt: Der frühere Besitzer bringt ihm gegenüber das Vertrauen auf, die Tradition zu wahren.
Als Peer vorschlägt, die Rösterei gemeinsam fortzuführen, braucht es erst einige „vertrauensbildende Maßnahmen“, bis Hannes einschlägt. Zudem wird Hannes
als Grabungshelfer für Arne zum Schatzsucher und macht eine sehr aufregende Entdeckung.

Hermann Toelcke ist  Hotelier  Gunter  Flickenschild

Nach dem Weggang seiner Schwester Sydney spürt Gunter wieder die tiefe Einsamkeit, das Gefühl, keine wirkliche Familie zu haben. Als Merle für drei
Wochen geschäftlich in das Baltikum reisen muss, findet Gunter jedoch neue „Freunde“, die ihn trösten: in der edlen Wein- und Brände-Boutique, die er auf
Patricks Rat hin im Hotel „Drei Könige“ etabliert. Gunter bekommt ein echtes Alkoholproblem.

Anja Frank ist Merle Vanlohen

Endlich ist der Knoten geplatzt: Merle und Gunter sind (wieder) ein Paar und genießen ihre Gefühle. Aber warum kann
Gunter die Vergangenheit nicht ruhen zu lassen? Merle unterstützt Gunter liebevoll bei dem Versuch, seine Alkoholsucht
zu überwinden und beschließt, Patricks Einfluss auf Gunter und dessen Strategie, das „Drei Könige“ ganz zu übernehmen,
im Auge zu behalten.


Constantin Lücke ist  „Drei  Könige “-Miteigentümer Patrick Mielitzer  

Trotz Patricks Übernahme von Sydneys Anteil am „Drei Könige“ bleibt Gunter argwöhnisch. Er sieht ihn nicht als Part-
ner, sondern als Konkurrenten. Patrick hat von seinem Vater gelernt: Er verschleiert seine wahren Absichten und fördert  
mit der Eröffnung der Wein-Boutique Gunters Alkoholkonsum.

Gerry Hungbauer ist  OB Thomas Jansen

Thomas lässt sich als Oberbürgermeister von der Idee eines dauerhaften „Heide-Musicals“ begeistern, für das er sogar in
der Stadt ein festes Haus plant. Theo ist mit im Boot. Ein Gutachten sieht die Perspektiven positiv. Auch Gunter und Carla
wittern neues Potenzial mit wachsenden Besucherzahlen und mehr Hotelgästen in Lüneburg. Nur Torben bleibt skeptisch,
zumal eine Bürgerinitiative den „Ausverkauf des historischen Erbes“ der Stadt reklamiert. Ein echter Konflikt bahnt  
sich an.

Joachim Kretzer ist Rechtsanwalt Torben Lichtenhagen

Torben wird im „Musical-Streit“ zum Sprecher einer kritischen Bürgerbewegung, die in den Planungen des OB ein
Millionengrab sieht und den Verlust der historischen Identität der Hansestadt befürchtet.

Maria Fuchs Restauranbesitzerin Carla Saravakos

In Carla sträubt sich alles gegen die Romanze Brittas mit Timo. Timo ist doch ihr kleiner Junge! Sie hat ihn alleine groß-
gezogen und ein sehr enges Verhältnis zu ihm. Und Britta war ihre beste Freundin. Sie haben am gleichen Tag geheiratet und
sehr viel zusammen durchgestanden.  Carla gönnt Britta von Herzen, dass sie sich verliebt –  aber muss es ausgerechnet
Timo sein?

Jonathan Beck ist  Carlas Sohn Timo Saravakos

Timo hat sich in der Berliner Start-Up-Szene erfolgreich als Spiele-Entwickler selbständig gemacht. Bei einem Besuch
bei seiner Mutter Carla in Lüneburg verliebt er sich Hals über Kopf in Britta und ist glücklich, dass Britta diese „unmögli-
che Liebe“ erwidert. Carla kann die beiden als Paar hingegen nicht akzeptieren.

Jelena Mitschke Oberärztin Dr. Britta Berger

Britta kann nicht fassen, was passiert ist. Sie hat sich auf Timo eingelassen und kann den Kuss mit ihm nicht vergessen.
Doch sie versucht, sich ihre Gefühle zu verbieten und Timos Gegenwart – so gut es geht – zu meiden. Timo hingegen lässt
keine Gelegenheit aus, sie anzuflirten. Britta fällt es immer schwerer, ihn auf Distanz zu halten.

Hakim-Michael Meziani ist  Ben Berger, Motorradschrauber und Brittas "Ex"

Ben ist begeistert, als sein Freund Patrick ihm für sein Hobby, das Motorrad-Schrauben, eine alte Werkstatt aus dem
früheren „Mielitzer-Imperium“ überlässt. Mit viel Geschick und Herz möbelt er alte Maschinen auf. Und als Peer ihm einen
restaurierten Oldtimer für gutes Geld abkauft, entwickelt er eine Geschäftsidee, die ihm auch noch Spaß macht. Aber
kann er sich auf Patricks Freundschaft verlassen?

Frederic Böhle ist Theo Lichtenhagen, ein liebenswerter Chaot

Theo hegt immer noch Gefühle für Eliane und fragt vorsichtig bei ihr nach, wie sie ihren bevorstehenden 30. Geburtstag  
zu feiern gedenke. Aber Eliane hat nach der Trennung von Mathis gerade keine Lust auf große Feiern. Dennoch beschließt
Theo in der ihm eigenen Art, sie dann eben zu ihrem Glück zu zwingen. Mit einer Feier, die sie einfach umhauen muss,
will er sie überraschen.

Samantha Viana ist Eliane da Silva, brasilianische Wäschereibesitzerin

Ob Theos Überraschung Eliane wirklich begeistert? Klar ist: Theo ist verliebt in Eliane, hat aber Schwierigkeiten, es ihr zu
sagen. Als es dann endlich raus ist, wird auch Eliane klar: Theo is the one!

Brigitte Antonius "Drande Dame" Johanna Jansen

Johanna lernt im Burgenland die Künstlerin Inken kennen. Die beiden mögen sich auf Anhieb, vor allem als Johanna
herausfindet, dass Inken einmal einen Sommer bei Harry auf La Gomera verbracht hat. Da Inken ein mehrmonatiges
Kunstprojekt an der Leuphana Universität Lüneburg vor sich hat und Johanna immer schon eine längere Reise nach
Paris machen wollte, wo Inken wohnt, kommen sie auf die Idee, ihre Wohnungen zu tauschen. Dem Rosenhaus stehen
neue Turbulenzen bevor?…

BESUCH am Set 

Jeden Tag wird eine ganze Folge produziert. Daher ist es nicht möglich, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, um die Darsteller am Set anzutreffen. Ein Besuch am Set ist nur außerhalb der Drehzeit möglich.

Studioführungen können wir aufgrund des hohen Drehbetriebs im Studio nicht regelmäßig anbieten. Hinzu kommt, dass - auch bedingt durch anstehende Staffelwechsel - viele Sets im Studio umgebaut werden und wir diese natürlich nicht der Öffentlichkeit zeigen, bevor sie "on air" gelaufen sind. Über Termine für Studiobesuche und -führungen informieren wir rechtzeitig im Internet. Karten hierfür können über http://www.rote-rosen.tv reserviert werden.

Über die Führungen im Jahr 2017 können Sie sich ab Mitte April 2017 wieder informieren. Eine Führung dauert 1 bis 1 ½ Stunden.

Es finden zwar regelmäßig Außendrehs statt, die genauen Drehorte können wir Ihnen nicht mitteilen.
Tipp: thematische Stadtführung zu ein paar der Spielorte der „Roten Rosen". Diese wird angeboten von der Tourist - Information Lüneburg (Infos: http://www.lueneburg.info/de/rote-rosen/

 

CASTING & Komparsen 

Das Mindestalter beträgt aus Jugendschutzgründen 16 Jahre. Komparsen werden aus dem Großraum Lüneburg bezogen, um eine schnelle Einsetzbarkeit garantieren zu können. Die weiteren Rollen werden in der Regel mit ausgebildeten Schauspielern besetzt.

Beim Einsatz von Komparsen greifen wir auf Personen aus dem näheren Umfeld um Lüneburg zurück, da wir sie regelmäßig und oft sehr kurzfristig einsetzen müssen - oder auch Einsätze kurzfristig absagen oder verschieben müssen.

Komparsen-Bewerbungen per Post richten Sie bitte an die folgende Adresse:

Studio Hamburg Serienwerft GmbH
Produktion "Rote Rosen"
Komparsenbewerbung
Lilienthalstraße 1
21337 Lüneburg
E-Mail: dbehns@rote-rosen.tv (Frau Behns)
Lebenslauf + zwei Fotos (Gesicht- und Ganzkörper; kein Passfoto!)
oder auch
E-Mail: cpreuss@rote-rosen.tv (Herr Preuß)

DREH 

"Rote Rosen" spielt in Lüneburg und die Serie wird auch in Lüneburg und Umgebung gedreht.

FAN

Fantag 2017: Der Fantag findet am Sonntag, 18. Juni 2017 statt.

http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/rote-rosen/fantag-2017-100.html http://www.rote-rosen.tv

Am Sonntag, den 18. Juni öffnen sich wieder die "Rote Rosen"-Studiotüren für alle Fans der erfolgreichen ARD-Telenovela. Die Serienstars der aktuellen 14. Staffel und auch Hauptdarsteller früherer Jahre laden persönlich ein zu einem bunten Unterhaltungsprogramm auf der Fantag-Bühne, zu einem Studio-Rundgang durch verschiedene neue Studio-Sets, zu einem persönlichen Get Together mit Autogrammstunden sowie einer Requisiten- und Kostüm-Versteigerung.

Der Vorverkauf beginnt am Montag, 6.3. exklusiv über Lüneburg Marketing.
Eintrittskarten zum Preis von 12 Euro einschließlich Studiobesichtigungen der über 30 aktuellen Sets sind am Fantag selbst oder bereits über den Vorverkauf erhältlich (zzgl.1,00 € VVK-Gebühr plus Versand):
Die Karten können entweder im Vorverkauf bei der Lüneburg Marketing bestellt oder an der Tageskasse gekauft werden.
Es gibt auch eine Ermäßigung für Schwerbehinderte.

Tourist-Information

Lüneburg Marketing GmbH

Tel.: 0800 - 220 50 05

Internet: www.lueneburg.info
Über die einzelnen Programm-Highlights des Bühnenprogramms werden wir Sie rechtzeitig informieren.
Karten für den Fantag 2017 zu gewinnenZum Fantag am 18. Juni verlosen wir 2x2 Freikarten
Kennt ihr euch gut aus bei den "Roten Rosen"? Dann habt ihr bis zum 28. Mai hier die Chance, zwei mal zwei Karten für den Fantag am 18. Juni 2017 in Lüneburg zu gewinnen.
http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/rote-rosen/specials/gewinnspiel-fantag-2017-100.html

INHALT

„Rote Rosen": Die neue Heldin Helen muss sich entscheiden - Abenteuer in der Liebe oder Geborgenheit in der Familie?
Patricia Schäfer übernimmt in der 14. Staffel die Hauptrolle in der ARD-Telenovela

Mit dem verführerischen Duft frischer Cupcakes und gerösteter Kaffeebohnen startet die ARD-Telenovela „Rote Rosen" Mitte April in ihr nächstes Kapitel. Helen, gespielt von Patricia Schäfer, steht im Mittelpunkt der neuen Staffel mit 200 Folgen. Sie muss sich entscheiden:  Abenteuer in der Liebe oder Geborgenheit in der Familie?

Und so beginnt ihre Geschichte: Als sich Helen, Tochter einer alteingesessenen Lüneburger Kaufmannsfamilie, und Sigrid (Dana Golombek) während ihrer Konditorinnen-Ausbildung kennenlernen und eine WG gründen, scheint eine enge Freundschaft besiegelt. Doch Helen entdeckt noch andere faszinierende Welten jenseits von Mandelhörnchen und Marzipantörtchen. Als freiwillige Helferin bei den Ausgrabungen in der frühmittelalterlichen Wikinger-Siedlung Haithabu an der Schlei lernt sie den jungen Archäologie-Doktoranden Arne (Christian Rudolf) kennen. Helen verliebt sich sofort in den attraktiven Wissenschaftler, der sich wegen ihres Temperaments ebenfalls zu ihr hingezogen fühlt.

Eine neue, verlockende Welt öffnet sich für Helen. Bei Ausgrabungen in Peru wird ihr Sohn Konstantin in Lima geboren, fünf Jahre später in Mexiko-Stadt ihre Tochter Swantje (Malin Steffen). Seit der Rückkehr in die Heimat bleibt Helen Arnes Streben nach Anerkennung als Museums-Direktor in Trier nicht verborgen und sie erkennt besorgt, dass er sich immer mehr in etwas zu verrennen droht. Sie vermisst den Mann, in den sie sich verliebt hatte und der nicht von der Sucht nach internationaler Bedeutung getrieben ist - sondern ein leidenschaftlicher Forscher und Archäologe war.

Ihre Jugendfreundin Sigrid ist der Backstube treu geblieben, hat einen Versicherungsvertreter geheiratet - nicht ihren Traummann, aber Sigrid sehnte sich nach einer Beziehung. Als ihre Tochter Jacqueline (Henrike Fehrs) zur Welt kommt, richtet sie sich behaglich ein. Trotzdem bleibt ihr das Gefühl, dass das noch nicht alles vom Leben sein kann. Sie wagt nach der Trennung von ihrem Mann mit einem kleinen Café den mutigen Schritt in die Selbständigkeit - und schlittert in die Pleite. Ihre Tochter Jacqueline hingegen ist im Internet als Style-Bloggerin „JC" erfolgreich und großes Vorbild für Swantje, die kurz vor ihrer Abi-Prüfung in Trier alles hinschmeißt und nach Lüneburg pilgert, um bei ihrem Netz-Star „JC" ein Praktikum zu machen. Helen eilt ihr nach, um das Abi ihrer Tochter zu retten.

Vor dieser heilen, kleinen Welt und der Übernahme des väterlichen Handwerkbetriebs in Lüneburg ist Peer (Jörg Pintsch) schon in jungen Jahren geflohen. Ohne lange zu überlegen, packte er seine Sachen und ging in Hamburg als „blinder Passagier" an Bord eines kolumbianischen Kaffeefrachters. Peer ist fasziniert von den Erzählungen eines niederländischen Kaffee-Einkäufers und beschließt, als Kaffeepflücker sein Glück zu versuchen. Mit seinem selbstbewussten und charmanten Auftreten wird er schnell Gründer einer Fair-Trade-Kooperative und kämpft für gute Bedingungen für die Kaffeebauern. Er lernt das Handwerk von der Pike auf, setzt sich gegen illegale Urwaldrodungen ein, ist oft im Dschungel auf Abenteuer-Tour. Eine feste Beziehung einzugehen, liegt ihm fern. Als Peer dann das Angebot bekommt, für eine bekannte norddeutsche Großrösterei eine eigene Fair-Trade-Linie zu etablieren, nutzt er die Chance und nimmt wieder Kontakt zu seinem Vater in Lüneburg auf. U  nd triff  t dort die Frau, die wie keine zuvor sein Herz erobert und ihn herauszufordern weiß: Helen.

Zur neuen Hauptdarstellerin: Patricia Schäfer ist dem Fernsehzuschauer insbesondere durch langjährige Hauptrollen in erfolgreichen Serien, zuletzt in „Verbotene Liebe" als Viktoria Wolf, zuvor in „Alphateam" als Dr. Maria Jaspers und in „Schwarz greift ein" an der Seite von Klaus Wennemann bekannt. In Episodenrollen war sie in zahlreichen Filmen und Serie wie u.a. „Wolffs Revier", „Die Rettungsflieger",  „SOKO", „In aller Freundschaft" und „Der Kriminalist" zu sehen.

In durchlaufenden Ensemble-Rollen spielen weiterhin in „Rote Rosen" mit: Brigitte Antonius (als Johanna Jansen), Frederic Böhle (als Theo Lichtenhagen), Claus Dieter Clausnitzer (als Hannes Lüder), Anja Franke (als Merle Vanlohen), Maria Fuchs (als Carla Saravakos), Gerry Hungbauer (als Thomas Jansen), Hermann Toelcke (als Gunter Flickenschild), Joachim Kretzer (als Torben Lichtenhagen), Madeleine Lierck-Wien (als Erika Rose), Hakim-Michael Meziani (als Ben Berger), Jelena Mitschke (als Dr. Britta Berger), Constantin Lücke (als Patrick Mielitzer) und Samantha Viana (als Eliane da Silva). Eine weitere neue Rolle übernimmt Jonathan Beck als Carlas erwachsen gewordener Sohn Timo, der eine problematische Liebesaffäre durchlebt.

HISTORIE 

Drehstart für die Telenovela war am 21. August 2006. Die erste Folge wurde am 6. November 2006 im Ersten ausgestrahlt.

 

MUSIK 

Joana Zimmer singt den Titelsong "This Is My Life".

Weitere Musikangaben:
Schriftliche Anfragen bitte mit Angabe des Ausstrahlungstages und
Beschreibung der Szene, in der die Musik gespielt wurde, an o.g. Adresse (Kontakt).

09:55

Sturm der Liebe

  • Video verfügbar

Sturm der Liebe (2781)

Details
Besetzung
Termine
Service
Folge 2781: Schwer verliebt! | Video verfügbar bis 03.11.2017

Christoph plant einen Anbau an den "Fürstenhof" als Geburtstagsüberraschung für Alicia. Werner erstickt diese Pläne jedoch im Keim. Um Werner endgültig loszuwerden, wendet sich Christoph mit einem bestechenden Angebot an Susan. Doch bevor diese sich entscheiden kann, stürzt er nach einem Streit mit William die Treppe herunter.

Zu Viktors Erleichterung behauptet Boris vor Christoph, das Schmuckstück sei sein Geburtstagsgeschenk an Alicia. In deren Nähe zu sein, fällt Viktor zunehmend schwer. Bei der gemeinsamen Arbeit mit Taifun kann er seine Gefühle kaum zurückhalten. Doch auf Alicias Geburtstagsparty erkennt er einmal mehr, dass sie seinen Vater liebt.

Melli will André nicht verlieren. Doch es fällt ihr schwer, ihr Wissen über seine Affäre vor ihm zu verbergen. Natascha weiß, wie sie Melli helfen, André bestrafen und sich gleichzeitig Hilfe für die Tiere holen kann. Bei der gemeinsamen Stallarbeit haben Melli und André viel Spaß, woraufhin Melli neue Hoffnung für ihre Beziehung schöpft.

Tina sucht Rat bei Hildegard. Da sie sich Beatrice und dem Baby nicht mehr als 200 Meter nähern darf, ist ihre Anstellung im "Fürstenhof" in Gefahr. Hildegard verspricht, Tina zu unterstützen.

Ella versucht Pfarrer Rimpel wegen Charlottes und Werners Trauung umzustimmen. Der wiederum ermutigt sie, reinen Tisch mit Rebecca zu machen. Doch als Ella Rebecca und William zusammen sieht, sind alle guten Vorsätze wieder vergessen.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Ella Kessler Victoria Reich
Christoph Saalfeld Dieter Bach
Melanie Sonnbichler Bojana Golenac
Alicia Lindbergh Larissa Marolt
Boris Saalfeld Florian Frowein
Viktor Saalfeld Sebastian Fischer
Beatrice Stahl Isabella Hübner
Michael Niederbühl Erich Altenkopf
Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
Nils Heinemann Florian Stadler
Tina Kessler Christin Balogh
Rebecca Herz Julia Alice Ludwig
Pfarrer Vinzenz Rimpel Christian Buse
William Newcombe Alexander Milz
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Susan Newcombe Marion Mitterhammer
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
André Konopka Joachim Lätsch
Buch: Oliver Thaller
Buch: Nina Blum
Regie: Sabine Landgraeber
Regie: Lutz von Sicherer

WIEDERHOLUNGEN 
(Stand 1/2017)
(kurzfristige Änderungen sind möglich)

Sendezeiten aller Wiederholungen:
http://programm.ard.de

Die jeweils aktuelle Folge wird am Nachfolgetag wie folgt wiederholt:
BR, 6:30 Uhr
RBB, 07:10 Uhr
HR, 07:40 Uhr (Zeit variiert leicht)
MDR, 08:05 Uhr
NDR, 08:10 Uhr
Das Erste, 09:55 Uhr

Die Freitagsfolge wird jeweils samstags bzw.am nachfolgenden Montag bzw. Dienstag wiederholt.

Wiederholung der Freitagsfolge:
BR, Montag, 06:30 Uhr
RBB, Montag, 07:10 Uhr
MDR, Montag, 08:00 Uhr
NDR, Montag, 08:10 Uhr
Das Erste, Montag, 09:55 Uhr
HR, Montag, 07:40 (Zeit variiert leicht)

ONE: ab Folge 1

Ab 01. August 2016, ab Folge 1.
Sendeplatz ab 19. Juni 2017: Montags bis freitags jeweils eine Doppelfolge, ab 18.35 bis 20.15 Uhr.
One verzichtet ab dem 19. Juni 2017 auf die Ausstrahlung der 20-Uhr-Tagesschau.

http://www.one.de
http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/sturm-der-liebe/einsfestival/index.html

KONTAKT 
Bavaria Fernsehproduktion GmbH
Pressestelle Sturm der Liebe
Lena Kettner
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig
Tel.: +49 89 64990(Zentrale)

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer: 30 Tage

Die Untertitel für die Mediathek werden am Folgetag zwischen 9:00 und 13:00 erstellt. Dementsprechend wird Ihnen der Inhalt "Sturm der Liebe" ab spätestens 13:00 Uhr untertitelt zur Verfügung stehen.

MITSCHNITTE 
einzelner Folgen sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINKS

http://www.daserste.de/sturmderliebe Gast- und Nebendarsteller werden auf unserer Homepage nicht mit aufgeführt und haben auch keine eigenen SdL-Autogrammkarten.

Infoseite
http://www.filmstadtfans.de

Facebook
https://www.facebook.com/SturmderLiebe

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-Text

Rückschau auf Seite 385

Autogramme & BESETZUNG

Autogrammkarten werden stets nur vom Hauptcast produziert (siehe Rubrik "Darsteller" unter http://www.daserste.de/sturmderliebe/darsteller.asp) Um Autogramme zu erhalten, schicken Sie bitte einen frankierten Rückumschlag an folgende Adresse:

Bavaria Fernsehproduktion GmbH
Pressestelle "Sturm der Liebe"
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig

) Bitte legen Sie zu Ihrem Wunsch einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei!

) Wünsche nach einer persönliche Widmung können leider nicht erfüllt werden. Wir bitten um Verständnis, aber die Beantwortung der Fanpost nimmt mittlerweile einen so großen Teil unserer Zeit ein, dass wir Wünsche nach einer persönlichen Widmung nicht mehr beantworten können.

) Wenn die Autogrammpost direkt an einen unserer aktuellen Schauspieler gerichtet ist, entzieht sich die Bearbeitung der Briefe unserem Einfluss. Auch wenn die Post direkt an unsere Schauspieler gerichtet ist – es besteht keine Verpflichtung seitens der Schauspieler, auf die Briefe zu antworten.

) Briefe an bereits ausgestiegene Darsteller oder Gastdarsteller werden nicht an deren Agentur weitergeleitet.

Charaktere Staffel 13

Victoria Reich spielt Ella Kessler

Die Cousine der Köchin Tina Kessler nimmt im Fünf-Sterne-Hotel „Fürstenhof“ vorübergehend eine Stelle als Zimmermädchen an, um sich ihren großen Traum zu erfüllen: eine Hochzeitsplanungs-Agentur mit ihrer besten Freundin Rebecca Herz! Ihr katholischer Glaube hat die junge Frau stark geprägt: Ella möchte keine unverbindlichen Abenteuer, sondern sucht nach der einen großen Liebe in ihrem Leben! Im „Fürstenhof“ lernt sie den kernigen Fitnesstrainer William Newcombe kennen und verliebt sich auf der Stelle in ihn. Doch nach kurzer Zeit bekommt sie ausgerechnet von ihrer besten Freundin Rebecca ungeahnte Konkurrenz im Kampf um Williams Herz.
Victoria Reich spielt Ella Kessler seit Folge 2677.

Julia Alice Ludwig spielt Rebecca Herz

Sie ist schlagfertig und gibt sich nach außen hin abgeklärt und rational: Hinter der toughen Fassade von Ellas bester Freundin Rebecca steckt jedoch in Wirklichkeit eine sehr empathische, loyale junge Frau. Ihre Kindheit verbrachte sie bei Pflegeeltern, und schon damals war Ella für sie die wichtigste Vertraute – neben ihrer Hündin Anka. Als die angehende Hochzeitsplanerin dem Fitnesstrainer William Newcombe zum ersten Mal begegnet, ist es nicht gerade Liebe auf den ersten Blick.  Im Gegenteil. Überhaupt würde sich Rebecca niemals in den Freund ihrer besten Freundin verlieben, denn diesen Fehler hat sie in der Vergangenheit bereits gemacht und es seitdem bitter bereut. Doch dann beginnen sich ihre Gefühle für William zu ändern…
Julia Alice Ludwig spielt Rebecca Herz seit Folge 2682.

Alexander Milz spielt William Newcombe

Nachdem er in der vorherigen Staffel kein Glück in Sachen Liebe hatte, macht der Fitnesstrainer William Newcombe nun die Bekanntschaft von gleich zwei sympathischen jungen Damen im „Fürstenhof“. Das Interesse der zauberhaften Ella schmeichelt ihm, und er lässt sich schon bald auf eine Romanze ein. In der forschen, aufgeweckten Rebecca sieht er zunächst nur einen Kumpel, denn er ahnt nicht, dass sie die Frau ist, mit der er seit geraumer Zeit in einem SMS-Chat flirtet. Durch ein tragisches Ereignis öffnet sich Rebecca ihm zum ersten Mal und nach einiger Zeit beginnt er sie mit anderen Augen zu sehen. Gleichzeitig wird seine Beziehung zu Ella immer ernster. Welche der beiden wird am Ende sein Herz gewinnen?
Alexander Milz spielt William Newcombe seit Folge 2577.

Dirk Galuba spielt Werner Saalfeld

Turbulente Zeiten kommen auf den Hoteleigentümer Werner Saalfeld zu: Nach vielen Jahren der Trennung entdeckt er seine Gefühle für seine Ex-Frau Charlotte wieder! Doch auch Williams Mutter Susan Newcombe hat Interesse an dem charmanten Lebemann. Als Werner erfährt, dass William sein Sohn ist, steht er plötzlich vor der Wahl: Entscheidet er sich für seine erste große Liebe oder für seine neue Familie mit Susan und William? Gleichzeitig hat er alle Hände voll zu tun, um Unheil vom „Fürstenhof“ abzuwenden. Denn nicht nur die tote Barbara von Heidenberg, sondern auch ein bisher unbekannter Familienzweig der Saalfelds bringen große Unruhe in den Fürstenhof…
Dirk Galuba spielt Werner Saalfeld seit Folge 1.

Mona Seefried spielt Charlotte Saalfeld

Nach Beatrices heimtückischem Mordanschlag und der dadurch ausgelösten Amnesie muss Charlotte sich erst wieder in der ihr einst so vertrauten und doch so fremden Welt des „Fürstenhofs“ zurechtzufinden. Doch in dem schicksalhaftem Gedächtnisverlust der Charity-Lady liegt die Chance für einen Neuanfang: Denn Charlotte hat plötzlich wieder romantische Gefühle für ihren Ex-Mann Werner.  Zudem erfährt sie nach einem Besuch ihres früheren Kindermädchens von einem großen Familiengeheimnis, das das Leben im „Fürstenhof“ für immer verändern wird…
Mona Seefried spielt Charlotte Saalfeld seit Folge 1.

Marion Mitterhammer spielt Susan Newcombe

Nachdem sie an den „Fürstenhof“ zurückgekehrt ist, frischt die geheimnisvolle Susan Newcombe ihre lange zurückliegende Affäre mit Werner Saalfeld wieder auf. Als sich herausstellt, dass er der Vater ihres Sohnes William ist, fühlt sie sich noch mehr zu ihm hingezogen. Doch Werner hat inzwischen Gefühle für seine Ex-Frau Charlotte entwickelt. Susan muss sich entscheiden, ob sie um ihn kämpft und wie weit sie dafür gehen wird. Dabei ist Werner längst nicht der einzige Mann, dem Susan den Kopf verdreht.
Marion Mitterhammer spielt Susan Newcombe seit Folge 2577.

Isabella Hübner spielt Beatrice Hofer

So souverän und eiskalt sich die intrigante Beatrice Hofer nach außen hin gibt: Ihre starken Gefühle für den Hotelanteilseigner Friedrich Stahl lassen sich nicht so leicht kontrollieren. Ihre Schwangerschaft kommt ihr deshalb wie gerufen – endlich hat sie das vermeintlich perfekte Druckmittel in Bezug auf Friedrich gefunden! Als ihr Friedrich allerdings zu entgleiten droht und sie damit nicht nur den Vater ihres Kindes, sondern auch ihren wichtigsten Verbündeten im Kampf um die Alleinherrschaft im „Fürstenhof“ zu verlieren droht, ist Beatrice zum Äußersten bereit.
Isabella Hübner spielt Beatrice Hofer seit Folge 2239.

Dietrich Adam spielt Friedrich Stahl

Die Nachricht, dass er noch einmal Vater wird, hat das Leben des Hotelanteilseigners Friedrich Stahl auf einen Schlag völlig verändert. Doch so sehr er sich auf das Kind freut – gegenüber der Kindsmutter, seiner Ex-Verlobten Beatrice Hofer, bleibt er unnachgiebig und droht gar, ihr das Kind nach der Geburt wegzunehmen. Aber dann sorgt ein dramatisches Ereignis dafür, dass Friedrich seine Gefühle für Beatrice zu hinterfragen beginnt…
Dietrich Adam spielt Friedrich Stahl seit Folge 1784.

Sepp Schauer spielt Alfons Sonnbichler

Nach den familiären Turbulenzen der vergangenen Zeit geht es im Leben des bodenständigen, hilfsbereiten Chefportiers Alfons Sonnbichler und seiner Frau Hildegard vorerst wieder ruhiger zu. Um seine uneheliche Tochter Melli endgültig richtig in die Familie aufzunehmen, möchte er sie offiziell adoptieren. Doch das gestaltet sich schwieriger als erwartet.
Sepp Schauer spielt Alfons Sonnbichler seit Folge 1.

Antje Hagen spielt Hildegard Sonnbichler

Seit vielen Jahrzehnten ist die Sous-Chefin in der „Fürstenhof“-Küche bereits glücklich mit ihrem Mann Alfons verheiratet. Daher erweist sich die durchsetzungsstarke, empathische Frau immer wieder als perfekte Ratgeberin in Sachen Beziehungsprobleme. Als Mitglied des Gemeinderats muss sie immer wieder schwierige Entscheidungen treffen und gerät dadurch beim Kampf um den „Fürstenhof“ zwischen die Fronten.
Antje Hagen spielt Hildegard Sonnbichler seit Folge 1.

Bojana Golenac spielt Melli Sonnbichler

Nachdem ihr Adoptionsantrag bewilligt wurde, kann sich Melli endlich als vollwertiges Mitglied der Familie Sonnbichler fühlen. Was die Liebe angeht, ist die herzensgute, aber leicht chaotische Tochter des Chefportiers Alfons Sonnbichler mit Küchenchef André Konopka glücklich. Wären da nicht Andrés schlitzohrige Art und seine Reibereien mit Alfons, die Melli viel Verständnis abfordern – denn auch ihre Geduld ist nicht grenzenlos.
Bojana Golenac spielt Melli Sonnbichler seit Folge 2476.

Joachim Lätsch spielt André Konopka

Man könnte fast glauben, dass der ambitionierte Chefkoch mit dem großen Ego tatsächlich zahm geworden ist. Auch mit seiner quirligen Freundin Melli scheint er endlich privat das große Glück gefunden zu haben. Bis er ein berufliches Projekt mit der attraktiven Susan Newcombe startet, was der eifersüchtigen Melli gar nicht gefällt.
Joachim Lätsch spielt André Konopka seit Folge 513.

Erich Altenkopf spielt Dr. Michael Niederbühl

Die einst harmonische Ehe zwischen dem feinfühligen Arzt Michael Niederbühl und seiner exzentrischen Frau Natascha Schweitzer steht nach einer längeren Affäre seiner Frau mit dem Fitnesstrainer Nils Heinemann auf der Kippe. Ihre Differenzen scheinen unüberwindbar. Erst als Michaels Sohn Fabien in Gefahr gerät, beginnt Michael seine Haltung gegenüber Natascha zu überdenken. Doch kann er über seinen Schatten springen, bevor es zu spät ist?
Erich Altenkopf spielt Dr. Michael Niederbühl seit Folge 884.

Melanie Wiegmann spielt Natascha Schweitzer

Leidenschaftlich und divaesk kämpft die selbstbewusste Bardame Natascha Schweitzer nach einer heißen Affäre mit dem Fitnesstrainer Nils Heinemann um den Fortbestand ihrer Ehe mit dem integren Arzt Michael Niederbühl. Doch alle Bemühungen bleiben zwecklos. Michael kann ihre Untreue nicht vergessen. So sieht sich Natascha schließlich zu einem drastischen Schritt gezwungen.
Melanie Wiegmann spielt Natascha Schweitzer seit Folge 1586.

Christin Balogh spielt Tina Kessler

Oskar oder David? Das war für die herzliche Köchin Tina lange Zeit die Frage. Nachdem beide Männer das Fünf-Sterne-Hotel überstürzt verlassen haben, steht der schwangeren Tina eine schwierige Zeit als alleinerziehende Mutter bevor – bis mit Boris Saalfeld ein junger Mann im „Fürstenhof“ auftaucht, der Tina in der größten Krise ihres Lebens freundschaftlich beisteht. Tina muss sich fragen, ob sie bereit für eine neue Liebe ist. Dabei ahnt sie nicht, dass Boris ein großes Geheimnis vor ihr hat.
Christin Balogh spielt Tina Kessler seit Folge 1763.

Florian Stadler spielt Nils Heinemann

Nach dem enttäuschenden Ende seiner Affäre mit Natascha Schweitzer stürzt sich der Fitnesstrainer des „Fürstenhofs“ in die Arbeit und möchte künftig Outdoor-Events und Hüttenwanderungen durch die Alpen anbieten. Die Hoffnung auf eine neue Beziehung scheint für Nils erst einmal in weitere Ferne gerückt zu sein – doch dann stellt er fest, dass man die große Liebe manchmal genau dort findet, wo man sie als letztes sucht.
Florian Stadler spielt Nils Heinemann seit Folge 726.
 

BESUCH am Set

Jeden Tag wird eine ganze Folge produziert. Daher ist es nicht möglich, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Das Team der Bavaria Filmstadt bietet allgemeine Führungen über das Gelände der Bavaria Film in Geiselgasteig an, bei der man die Möglichkeit hat, eine nachgebaute stürmische Originalkulisse zu besichtigen (Hinweis: Diese Führungen sind allgemeine Führungen, KEINE „Sturm der Liebe“-Führungen! ). Für die Gäste der Filmstadt wurde der Ort originalgetreu nachgebaut, an dem sich die ganz großen Emotionen abspielen: die Rezeption des Hotels Fürstenhof. Um nachzuempfinden, wie tatsächlich gedreht und fast zeitgleich nachbearbeitet wird, haben sich die Autoren der Serie eine kurze Szene ausgedacht, in der ein ausgewählter Filmstadt-Gast in die Rolle eines Pagen schlüpft. In der Postproduktion nebenan versucht sich ein weiterer Gast live am Schnitt des aufgenommenen Materials und fügt es zu einer kleinen Sequenz zusammen. Die Öffnungszeiten der Bavaria Filmstadt finden Sie unter http://www.filmstadt.de
Telefon: +49 89 6499-2000

Es gibt mehrfach im Jahr (dieses Jahr nur einmal) sogenannte "Spezialtourentage". Dort kann man das Studio besuchen und es gibt auch Überraschungsbesuche von den Schauspielern.
Organisiert werden die Specials rund um "Sturm der Liebe" auf dem Gelände der Bavaria Film GmbH vom Team der Bavaria Filmstadt und der "Sturm der Liebe"-Pressestelle.
Die Spezialtouren werden auf www.filmstadt.de, www.filmstadtfans.de sowie auf unserer Facebook-Seite und der Facebook-Seite der Bavaria Filmstadt beworben.

CASTING & Komparsen

Das Mindestalter für eine Komparsenrolle beträgt aus Jugendschutzgründen 18 Jahre.
Komparsen werden aus dem Großraum München rekrutiert, damit sie schnell einsetzbar sind. Die weiteren Rollen werden in der Regel mit ausgebildeten Schauspielern besetzt. Komparsen-Bewerbungen sind nur ONLINE möglich.

Die Homepage der Agentur bzw. das Anmeldeformular ist hier zu finden: https://www.get-casted.de.
Gastrollen können leider nicht vergeben werden.

DREH

Die erste Folge wurde am 26. September 2005 im Ersten ausgestrahlt.

bisherige Paare:
Theresa (Ines Lutz) und Moritz (Daniel Fünffrock).
Eva (Uta Kargel) und Robert (Lorenzo Patané).
Laura (Henriette Richter-Röhl) und Alexander (Gregory B. Waldis), Miriam (Inez Björg David) und Robert (Lorenzo Patané)
Samia (Dominique Siassia) und Gregor (Christof Arnold)
Emma (Ivanka Brekalo) und Felix (Martin Gruber)
Sandra (Sarah Stork) und Lukas (Wolfgang Cerny)
Marlene Schweitzer (Lucy Scherer) und Konstantin Riedmüller (Moritz Tittel)
Julia Wegener (Jennifer Newrkla) und Niklas Stahl (Jan Hartmann)
Luisa Reisiger (Magdalena Steinlein) und Sebastian(Kai Albrecht)
Clara Morgenstern (Jeannine Wacker) und Adrian Lechner (Max Alberti)
 
Vier der aktuellen Darsteller gehörten 2005 bereits zum Startensemble:
Dirk Galuba als Werner Saalfeld
Mona Seefried als Charlotte Saalfeld
Antje Hagen als Hildegard Sonnbichler
Sepp Schauer als Alfons Sonnbichler.

Insgesamt sind mehr als 150 Mitarbeiter hinter den Kulissen der Erfolgsproduktion beschäftigt. Unter anderem wechseln sich rund acht Regisseure ab und Headautor Dr. Peter Süß versammelt ein rund 40-köpfiges Dramaturgen- und Autorenteam hinter sich.

FANS

Es wird keinen Fantag 2017 geben, aber

Spezialtourentage

Nähere Infos sind jeweils zu finden unter:
http://www.filmstadt.de/specials

Organisiert werden die Specials rund um "Sturm der Liebe" auf dem Gelände der Bavaria Film GmbH vom Team der Bavaria Filmstadt und der "Sturm der Liebe"-Pressestelle. Daneben gibt es während des Jahres immer wieder Autogrammstunden, die die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Eventmarketing von Das Erste plant und koordiniert. 

Newsletter der Bavaria Filmstadt, um den Starts des Ticketverkaufs für die SdL-Specials 2017 nicht zu verpassen: http://www.filmstadt.de/filmstadt-extra/newsletter.html Bitte beachtet aber, dass dieser Newsletter kein reiner "Sturm der Liebe"-Newsletter ist.

Neue Specials mit Florian Stadler und Alexander Milz

... Am 16. Mai zeigt der beliebte „Sturm der Liebe“-Darsteller Florian Stadler sein sportliches Können in einer exklusiven Trainingseinheit – und ihr könnt dabei sein! Die Anmeldung beginnt am 15. März ab 10 Uhr unter www.filmstadt.de/specials.
...Auch mit Alexander Milz könnt ihr sportlich unterwegs sein. Am 21. Juni zeigt er euch in einer exklusiven Trainingseinheit einige seiner Kampfsporttechniken! Auch für dieses „Sturm der Liebe"- Special beginnt der Kartenvorverkauf am 15. März ab 10 Uhr.

FAN MADE DAY

Ein „Fan Made Day“ ist auch wieder für das Jahr 2017 geplant. Genauere Informationen dazu gibt es allerdings noch nicht.

INHALT

Synopsis Staffel 13
Als Rebecca Herz unweit des Fünf-Sterne-Hotels „Fürstenhof“ die Bekanntschaft von William Newcombe macht, schickt er die junge Frau mit dem frechen Mundwerk erst einmal in die falsche Richtung. Rebeccas beste Freundin Ella Kessler hingegen ist völlig hin und weg, seit sie den charmanten Fitnesstrainer William zum ersten Mal im „Fürstenhof“ gesehen hat…
Rebecca und Ella könnten nicht unterschiedlicher sein, und doch - oder gerade deswegen - sind die romantische, schüchterne Ella und die selbstbewusste, forsche Rebecca von Kindesbeinen an unzertrennlich. Auch beruflich wollen sie künftig gemeinsame Wege gehen und sich mit einer eigenen Hochzeitsplanungs-Agentur selbstständig machen. Bis dahin jobben sie als Zimmermädchen im „Fürstenhof“, um sich das nötige Startkapital für ihr eigenes Start-up zu verdienen.
Während die katholische Ella auf der Suche nach dem einen Mann in ihrem Leben ist, geht Rebecca realistischer an das Thema Liebe heran. Die Schwärmerei ihrer Freundin für den Fitnesstrainer kann sie anfangs nicht nachvollziehen. Doch dann stellt sich heraus, dass William und sie sich bereits durch eine schicksalhafte Verstrickung kennen, und Rebecca verliebt sich in ihn. Sie leidet unter ihren immer stärker werdenden Gefühlen für William, aber unterdrückt sie hartnäckig. Denn sie will ihre Freundschaft mit Ella nicht gefährden.
William hat derweil nicht nur die Qual der Wahl in Sachen Frauen, sondern auch noch familiäre Probleme: Seine Mutter Susan Newcombe hat ihm sein Leben lang die Wahrheit über seinen wahren Vater vorenthalten. Denn dies ist ausgerechnet Hoteleigentümer Werner Saalfeld.
Werner Saalfeld freut sich über diesen weiteren Sohn in seiner Kinderschar. Zumal dessen Mutter, die geheimnisvolle und attraktive Susan Newcombe, Interesse an ihm bekundet. Doch Werners Gefühle gehen gerade in eine andere Richtung: Eine tiefe Verbundenheit zwischen Charlotte und ihm hat der Hoteleigentümer in den Jahren seit seiner Trennung stets gespürt – doch nun erlebt er ganz unerwartet einen zweiten Beziehungsfrühling mit ihr.
Derweil ist die intrigante Beatrice Hofer guter Hoffnung, weil sie glaubt, dass ihre große Liebe, der Hotelanteilseigner Friedrich Stahl, sie aufgrund des gemeinsamen Kindes doch noch eines Tages heiraten wird. Während sie hartnäckig versucht, sich ihren Platz an seiner Seite zurück zu erkämpfen, werden Werner und Friedrich von den Schatten der Vergangenheit eingeholt: Barbara von Heidenberg ist verstorben und hat ein spektakuläres Testament hinterlassen, das die beiden Rivalen in Aufruhr versetzt und den ganzen Fürstenhof erschüttert. Denn plötzlich sind nicht nur Werner und Friedrich in Gefahr, sondern auch die Frauen, die sie lieben…
Die Karten im „Fürstenhof“ werden nach einem tragischen Ereignis, das Beatrice gebrochen zurücklässt, neu gemischt: Charlottes Neffe Christoph Saalfeld taucht im „Fürstenhof“ auf und macht schnell klar, dass er kein Mann für halbe Sachen ist...

MUSIK

Titelsong: "Stay" von Curly (auf der CD "Natural").
Weitere Musikangaben: Schriftliche Anfragen bitte mit Angabe des Ausstrahlungstages und Beschreibung der Szene, in der die Musik gespielt wurde, an o.g. Adresse (Kontakt). Gerne können Sie Anfrage auch per e-Mail an info@daserste.de richten. Die meisten Stücke wurden jedoch extra für „Sturm der Liebe" komponiert und sind daher nicht frei im Handel erhältlich

 

10:44

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

10:45

Meister des Alltags

Details
Service
Meister des Alltags

Wann darf man den Rasen mähen? Wann das Auto waschen? Wie viel Schlaf braucht der Mensch, um fit zu sein, und wo stecken die geheimen Stromfresser im Haus? Moderator Florian Weber stellt in im SWR-Wissensquiz "Meister des Alltags" die Alltagstauglichkeit seiner prominenten Kandidaten auf die Probe.

"Verstehen Sie Spaß?"-Moderator Guido Cantz und Schauspielerin Alice Hoffmann treten gegen Comedian Bodo Bach und Moderatorin Enie van de Meiklokjes an. Kreativität und Ideenreichtum sind gefragt beim Erraten der kniffligen Fragen aus dem täglichen Leben. Das Siegerteam und damit der "Meister des Alltags" spendet seinen Gewinn einem guten Zweck. Auch die Fernsehzuschauer können während der unterhaltsamen Quizsendung zu Hause mitraten und sich von den verblüffenden Auflösungen im Studio überraschen lassen. Sie erfahren dabei Wissenswertes und Skurriles zum Alltagsleben.

KONTAKT

SWR

Breitscheidstraße 8 
70174 Stuttgart 
Fax: +49 711 9291811495 

Anfragen bevorzugt per E-Mail-Formular: 
http://www.swr.de/meister-des-alltags/kontakt/-/id=9559034/cf=42/did=9558930/nid=9559034/vv=email/414b8d/index.html 

LINK

http://www.swr.de/meister-des-alltags/

MEDIATHEK

als Video on Demand ohne Downloadmöglichkeit unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer 7 Tage 

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

SWR Media Services GmbH
Mitschnittdienst
76522 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 92925000 (montags bis donnerstags 08:00 - 17:00 Uhr, freitags 08:00 - 16:00 Uhr)
Fax: +49 7221 92924511
E-Mail: mitschnitt@swr.de
http://www.swr.de/unternehmen/mitschnittdienst

SONSTIGE FAKTEN A-Z

AUTOGRAMM

Ihren Autogrammwunsch an den Moderator richten Sie bitte mit 0,70 € frankierten Rückumschlag an o.g. Adresse

MODERATOR

Florian Weber
Auch vor der Kamera war er immer wieder zu sehen. Als Schauspieler wirkte er bislang in über 20 Fernsehproduktionen mit. Von 2004 bis 2007 präsentierte er das Tiermagazin »Wombaz« im ZDF. Seit Februar 2009 führt Florian Weber durch die SWR-Ratgebersendung »ARD Buffet« im Ersten. Dem Publikum bundesweit bekannt ist er außerdem als Moderator des Wissensquiz »Das Duell im Ersten«.

RATETEAMS

Alice Hoffmann und Guido Cantz 

Enie van de Meiklokjes und Bodo Bach 

SPIELREGELN

Zu Beginn jeder Spielrunde darf ein Team aus zwei Kategorien auswählen - ohne zu wissen, welche Fragen sich dahinter verbergen. Zu jeder Frage gibt es fünf Antwortoptionen, die nach richtig oder falsch sortiert werden müssen. Das jeweilig spielende Rateteam darf sich beratschlagen, aber wenn Florian Weber den Countdown auslöst, bleiben nur noch zehn Sekunden Zeit für die Entscheidung. Sind die Antworten gesetzt, löst Florian Weber Schritt für Schritt auf und erklärt die richtigen, aber auch die falschen Antworten. Pro richtig sortierte Antwort erhält das Team 100 Euro. 

In der Finalrunde geht es um Schnelligkeit. Je ein Kandidat aus jedem Team tritt im Finale gegeneinander an. Florian Weber stellt nacheinander drei alltagsnahe Aussagen vor, wie zum Beispiel »Aufgewärmter Spinat ist giftig«, und die Promis müssen sich jeweils innerhalb von fünf Sekunden für „richtig" oder „falsch" entscheiden. 
In der Finalrunde gibt es pro richtiger Antwort 200 Euro. Besonderer Anreiz: Die erspielte Summe wird beim Siegerteam verdoppelt! 

TICKETS

Eintrittskarten für die Aufzeichnungen können Sie unter dieser Telefonnummer bestellen:
+49 7221 92923316 
+49 7221 92924040
(Montag bis Freitag 8 - 17 Uhr).
Aktuelle Aufzeichnungstermine können Sie hier ebenfalls direkt erfragen. 

11:15

Wer weiss denn sowas?

Wer weiß denn sowas?

Details
Termine
Service
Moderator Kai Pflaume und seine Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoëcker und Elton begrüßen in dieser Sendung die beiden Schauspielerinnen Barbara Wussow und Grit Böttcher.

Gäste: Barbara Wussow und Grit Boettcher

Die beiden Rätselmeister Bernhard Hoëcker und Elton stellen sich erneut den unglaublichen, amüsanten und überraschenden Fragen von Moderator Kai Pflaume. Sie spielen im Team mit jeweils einem prominenten Studiogast, denn es gilt, richtige Antworten auf skurrile und knifflige Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben zu finden.

Beide Teams spielen um Bares für ihre Unterstützer. Zu Beginn des Wissensspiels müssen sich die Zuschauer im Studio entscheiden: Setzen sie sich auf die Seite von Superhirn Bernhard Hoëcker oder von Quizmaster Elton?

KONTAKT & Autogrammadresse

NDR-Fernsehen
Show, Musik und Quiz
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
E-Mail: fernsehen@ndr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer: 7 Tage

MITSCHNITT

Ein Mitschnitt ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINK

http://www.DasErste.de/werweissdennsowas

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

APP

www.daserste.de/quiz-app

Hier können Sie die App herunterladen:

ARD Quiz App für Apple (iTunes)
https://itunes.apple.com/de/app/ard-quiz/id1247878626

ARD Quiz App für Android (Google Play) | extern
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.ppa.ard.quiz.app

Was ist ARD Quiz?
ARD Quiz ist die neue App der ARD, mit der Du bei Deine Lieblings-Quizsendungen live mitspielen kannst.
Bei welchen Quiz-Sendungen kann ich mitspielen?
Los geht’s mit dem Sendestart von  „Wer weiß denn sowas?“! Bei diesem Modul kannst Du bei den Ausgaben im Vorabendprogramm des Ersten (montags bis freitags um 18 Uhr) aber auch bei den XXL-Sendungen (1.07. und 19.08.2017) live mitraten!
In Zukunft wirst Du zudem Duelle gegen Deine Freunde austragen und Dich mit Bernhard und Elton messen können. An diesen Features arbeiten wir gerade noch!
Außerdem entwickeln wir derzeit weitere Module, so dass Du künftig auch andere ARD Quizformate in der App spielen kannst.

Ist das Mitspielen mit Kosten verbunden?
Die ARD Quiz App, ihre Benutzung sowie die Teilnahme am Gewinnspiel sind kostenfrei. Es fallen jedoch Verbindungsdaten an, da Datenpakete von Deinem Endgerät auf unsere Server und umgekehrt verschickt werden. Je nach Mobilfunk- oder Internetanbieter werden Dir diese Kosten in Rechnung gestellt.

Wie kann ich mitspielen?
Mit der ARD Quiz App kannst Du bei unseren Sendungen live mitspielen. Dafür sowie für die geplanten Spielmodi „Spiel gegen TV-Team“ und „Duell“ ist keine Registrierung notwendig. Wenn Du allerdings am Gewinnspiel teilnehmen möchtest, musst Du Dich dafür mit einer E-Mail-Adresse anmelden.
Warum muss ich mich für das Gewinnspiel gesondert registrieren?
Wenn Du nicht nur bei den Sendungen mitraten, sondern auch am Gewinnspiel teilnehmen möchtest, musst Du Dich dafür registrieren. Im Modul „Mitspielen“ wird die Gewinnspielteilnahme abgefragt. Denn nur mit einer E-Mail können wir Dich im Fall eines Gewinnes auch kontaktieren. Bitte beachte, dass Du erst nach Vollendung des 14. Lebensjahres am Gewinnspiel teilnehmen darfst.

Betriebssystem
Die App steht für die Betriebssysteme Android und IOS zur Verfügung.

Die App steht nicht für Windows zur Verfügung.
Die Begründung dafür: Das System wird nur noch von wenigen Usern genutzt, eine Programmierung wäre wirtschaftlich nicht vertretbar gewesen
Es ist wichtig, immer die aktuelle Store Versionen von Android und IOS zu benutzen:

Der aktuelle Stand:
[1] Google Play Store: Android Version 1.1 vom 29.06.2017
[2] Apple App Store: OS Version 1.2 vom 28.06.2017

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „Wer weiß denn sowas?“
Die Durchführung und die Gewinnspiel-Teilnahme an Testspielen und TV-Sendungen im Spielmodus „Wer weiß denn sowas?“ / „Wer weiß denn sowas? XXL“ über die ARD Quiz-App richten sich nach folgenden Bestimmungen.
I. Gewinnspiel

  1. Veranstalter des Gewinnspiels „Wer weiß denn sowas?“ ist die Degeto Film, GmbH, am Steinernen Stock 1, 60320 Frankfurt (nachfolgend „Veranstalter“ genannt) im Auftrag der ARD-Werbegesellschaften. Veranstalter des Gewinnspiels „Wer weiß denn sowas? XXL“ ist der Norddeutsche Rundfunk, Hugh-Greene Weg 1, 22529 Hamburg (nachfolgend „Veranstalter XXL-Shows“ genannt).
  2. Die Preise des Gewinnspiels werden direkt vom Veranstalter/ Veranstalter XXL-Shows zur Verfügung gestellt. Auslobender gemäß § 657 BGB und damit allein verantwortlich für sämtliche Ansprüche in Bezug auf die ausgelobten Preise ist der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows.: II. Teilnehmer
  3. Am Gewinnspiel teilnahmeberechtigt sind die App-Spieler: App-Spieler, die das 14. Lebensjahr vollendet haben und die App für ihr Endgerät aus dem bereitgestellten Store heruntergeladen haben. Keine Gewinnausschüttung erfolgt an Personen, die nicht das 14. Lebensjahr vollendet haben. Minderjährige bedürfen zu ihrer Teilnahme – sofern diese nicht ausdrücklich ausgeschlossen ist – der Zustimmung ihrer/ihres Erziehungsberechtigten. Es gelten die Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches.
  4. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären sich die Teilnehmer mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
  5. Anmeldung und Spielteilnahme: Die Teilnahme an den Spielrunden der Fernsehsendungen erfolgt aus Deutschland über die App, die aus den unterstützten App-Stores kostenfrei heruntergeladen werden kann (App-Spieler).
  6. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt ausschließlich über die App. Zur Teilnahme muss eine gesonderte Anmeldung getätigt werden. Dies geschieht direkt bei oder auch nach der Registrierung mit einem gesetzten Haken neben dem Feld „Ja, ich möchte am Gewinnspiel teilnehmen und bin mit den Teilnahmebedingungen einverstanden“. Es besteht auch die Möglichkeit, sich während des laufenden Spiels für das Gewinnspiel zu registrieren.
  7. Um am Gewinnspiel teilzunehmen muss mindestens eine Frage zu der jeweiligen Sendung in der App beantwortet werden.
  8. Ausschließlich der Teilnehmer selbst ist verantwortlich für die Richtigkeit der angegebenen Daten zur Teilnahme am Gewinnspiel.
  9. Jeder Teilnehmer darf pro Sendung nur mit einem Endgerät (Smartphone/Tablet) an dem Gewinnspiel teilnehmen, unabhängig von der Nutzung der App. Eine sogenannte Mehrfachteilnahme (z.B. via App auf dem Smartphone und Tablet) ist ausgeschlossen. Der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows behält sich vor, Teilnehmer mit Mehrfachteilnahme vom Gewinnspiel gemäß Ziffer III (2) vom Gewinnspiel auszuschließen.

III. Ausschluss vom Gewinnspiel

  1. Mitarbeiter und deren Angehörige von den ARD-Rundfunkanstalten und allen Mutter- und Tochtergesellschaften/ Beteiligungen sowie der beteiligten Provider und Dienstleister sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  2. Bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen und/oder Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder Datenschutzbestimmungen behält sich der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen und die Gewinne nicht auszuschütten bzw. nachträglich abzuerkennen oder zurückzufordern.
  3. Auch sind Personen ausgeschlossen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen die Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
  4. Personen, die in der zum jeweiligen Gewinnspiel ausgestrahlten Sendung im Studiopublikum anwesend waren, sind ebenfalls vom Gewinnspiel ausgeschlossen.: IV. Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels
  5. Das Gewinnspiel läuft anlässlich der Sendungen von „Wer weiß denn sowas?“/“Wer weiß denn sowas? XXL“ im Fernsehen. Das Gewinnspiel ist auf die jeweilige Erstausstrahlung der Sendung beschränkt.
  6. Auch ohne gesonderte Registrierung für das Gewinnspiel ist die reine Spielteilnahme möglich. Wer aber auch an dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, muss sich hierfür gesondert gemäß II (4) registrieren lassen.
  7. Die Gewinnauslosung findet pro Show nur unter den App-Spielern statt, die sich bis spätestens 24 Stunden vor Ausstrahlung der jeweiligen Sendung registriert haben.
  8. Die Gewinner werden per E-Mail mittels der bei der Anmeldung zum Gewinnpiel angegebenen E-Mail-Adresse über den Gewinn und das weitere Verfahren zur Ausschüttung des Gewinns informiert. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht binnen sechs Monaten nach Information des Gewinners aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann.
  9. Die Gewinner werden ggfs. unter ihrem bei der Registrierung gewählten Benutzernamen (sog. „Nickname“) sowie mit Profilbild direkt in der Sendung, auf Facebook und online auf den Websites der Sendung bekannt gegeben.
  10. Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten werden.
  11. Beschwerden, die sich auf die Durchführung des Gewinnspiels beziehen, sind innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden schriftlich an den Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows.: zu richten. Verspätete und fernmündlich mitgeteilte Beschwerden werden nicht bearbeitet.
  12. Da das Profilbild im Falle eines Gewinnes in der Sendung eingeblendet wird, muss der App-Spieler die Nutzungsrechte an dem verwendeten Profilbild besitzen. Bei etwaigen Forderungen von Dritten, bezogen auf die unautorisierte Ausstrahlung des Bildes, werden die Nutzerdaten an die eigentlichen Rechteinhaber weitegegeben. Sollte der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows vor der Gewinnerziehung Kenntnis von etwaigen Rechteverstößen erlangen, behält er sich vor, Nutzer vom Gewinnspiel auszuschließen.

V. Gewinnsumme

  1. Wer weiss denn sowas?: Die Gewinnsumme pro Gewinner für die Gewinnspielteilnehmer entspricht der Gewinnsumme eines Studiogastes im Gewinnerteam der jeweiligen Sendung. Sie beträgt zwischen 0 und 6.000,- Euro pro Fernsehsendung. Per Zufallsgenerator werden drei App-Mitspieler als Gewinner ermittelt, die sich fristgerecht für das Gewinnspiel registriert  und auf das Gewinnerteam gesetzt haben.
  2. Wer weiss denn sowas? XXL: Die Gewinnsumme pro Gewinner für die Gewinnspielteilnehmer entspricht der Gewinnsumme eines Studiogastes im Gewinnerteam der jeweiligen Runde in der Sendung. Sie beträgt ebenfalls zwischen 0 und 6.000,- Euro pro Gewinnspiel, wobei insgesamt drei Runden pro „XXL“-Sendung gespielt werden. Jede Runde werden per Zufallsgenerator drei App-Mitspieler als Gewinner ermittelt, die sich für das Gewinnspiel registriert und auf das Gewinnerteam gesetzt haben
  3. Sollte die App während eines Testspiels oder während der Sendung ausfallen und keine Spielerdaten aus der App verarbeitet werden können, werden keine Gewinne ausgeschüttet. Desweiteren gilt VI.

VI. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels
Der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig zu beenden. Dies kann aufgrund technischer, rechtlicher oder anderer Gründe geschehen. In diesem Fall werden keine Gewinne ausgeschüttet.

VII. Haftung

  1. Der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows wird mit der Erfüllung bzw. Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.
  2. Eine Schadensersatzpflicht des Veranstalters / Veranstalters XXL-Shows besteht nur, sofern der Schaden auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Veranstalters / Veranstalters XXL-Shows zurückzuführen ist. Auch haftet der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows darüber hinaus für die nur einfach fahrlässige Verletzung einer „Kardinalpflicht“. Bei Kardinalpflichten handelt es sich um Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels und die Erreichung des Vertragszwecks überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung ein Gewinnspielteilnehmer regelmäßig vertrauen darf. Die in Absatz 2 Satz 1 bezeichnete Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung der Applikation entstehen. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

VIII. Sonstiges

  1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  2. Sofern nationales, zwingendes Recht nicht ausdrücklich etwas anderes vorsieht, ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar; der Gerichtsstand ist bei „Wer weiß denn sowas?“-Sendungen Frankfurt und bei „Wer weiß denn sowas XXL“-Sendungen Hamburg.
  3. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

AUTOGRAMM

Ihren Autogrammwunsch an den Moderator richten Sie bitte mit 0,70 € frankierten Rückumschlag an o.g. Adresse

KARTEN/Tickets

2017

Gerne können Sie an unserer Sendung teilnehmen und Karten für die Sendung unter dem folgenden Link erwerben:
https://www.ufa-showfactual.de/ticketing/wer-weiss-denn-sowas/

Karten können Sie für die neuen Dreharbeiten erwerben, sobald diese zum Verkauf stehen. 

UFA SHOW & FACTUAL GmbH
Tel.: +49 221 99551444 (Mo-Fr 10-19 Uhr)

10 EUR pro Ticket (Einzelaufzeichnung) zzgl. 3,50 EUR Bearbeitungsgebühr
15,-€ pro Ticket (Doppelaufzeichung) inklusive Bearbeitungsgebühr pro Buchung
Alle Preise beinhalten die gesetzliche MwSt.

Sie können pro Aufzeichnungsmonat nur einmal an einer Sendung teilnehmen!

Das Eintrittsalter ins Studio liegt bei 18 Jahren. Unter 18 Jahren findet kein Einlass ins Studio statt!

Studio Hamburg A1| Hamburg

 
mittags

12:00

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

12:15

ARD-Buffet

  • Video verfügbar

Details
Termine
Service
Das ARD-Buffet-Wetter | Video verfügbar bis 05.10.2018

Themenwoche: Regionale Genüsse 

- Lust auf Käsespätzle mit Endiviensalat? Wie man das macht, zeigt heute Vincent Klink.

- Zuschauerfragen zum Thema: Brot (Regionale Genüsse)

- Zu Gast im Studio: Jörg Schmid, Brotsommelier

- Gute Idee: Kronleuchter aus Weinkorken mit Silber. Mit Martina Lammel, Designerin

- Regionale Genüsse: Schwäbische Maultasche

- Dosenbrot

- Weinwelten: Mosel

- Regionale Genüsse Rheinland-Pfalz: Metzger von Kohl

- 360-Grad-Quiz

THEMA

Brot genießen. Mit Jörg Schmid, Brotsommelier

Mailen Sie an studio@ard-buffet.de
Es wird versucht, möglichst viele Fragen davon in der Sendung zu beantworten

Ab 12:15 Uhr sind unsere Telefone geschaltet: +49 180 2 291215 (6 ct/Anruf aus dem Festnetz. Mobilfunkpreis maximal 42 ct)

REZEPT

Käsespätzle mit Endiviensalat

REZEPT FÜR 4 PERSONEN
Zubereitungszeit: 1,5 Stunden
Schwierigkeitsgrad: mittel
Nährwert: Pro Portion: 886 kcal / 3712 kJ 78 g Kohlenhydrate, 36 g Eiweiß, 46 g Fett
Koch: Vincent Klink

Einkaufsliste

Für die Käsespätzle
400gMehl
6Eier
etwasSalz
2Zwiebeln
200gAllgäuer Emmentaler
40gButter
150mlMilch
etwasPfeffer
Für den Salat
1Endiviensalat
1/2BundSchnittlauch
3ELWeißweinessig
2TLscharfer Senf
50mlOlivenöl
etwasSalz
etwasschwarzer Pfeffer aus der Mühle
1PriseZucker

Zubereitung
1. Für die Spätzle das Mehl in eine Schüssel geben, die Eier einschlagen und eine Prise Salz zugeben. Alles mit einem Kochlöffel vermengen und so lange schlagen, bis ein glatter Teig entstanden ist. Die Teigschüssel mit einer Klarsichtfolie verschließen und den Teig eine halbe Stunde ruhen lassen.

  1. Den Endiviensalat putzen, waschen, gut abtropfen lassen und klein schneiden.
  2. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen.
  3. Ein Spätzlebrett kurz in kochendes Wasser tauchen, darauf ca. 2 EL Teig streichen. Den Teig mit einem ebenfalls angefeuchteten Teigschaber zuerst flach streichen und dann dünne Streifen ins kochende Wasser schaben. Wenn die Spätzle gar sind, steigen sie nach oben. Mit einem Sieblöffel die Spätzle aus dem kochenden Wasser herausnehmen und kurz in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben. Anschließend absieben. Das Ganze so lange wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist.
  4. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Käse reiben.
  5. Backofen auf 200 Grad Oberhitze vorheizen oder die Grillschlange einschalten.
  6. Zwiebeln in einer Pfanne mit 1 EL Butter goldbraun rösten. Die Spätzle ebenfalls in einer Pfanne mit 1 EL Butter erwärmen. Die Hälfte der gerösteten Zwiebeln darunter mischen, mit Milch ablöschen, die Hälfte des Käses untermischen und leicht schmelzen lassen. Alles in eine gebutterte Auflaufform geben, mit Pfeffer würzen und den restlichen Käse auf die Spätzle geben. Die Pfanne unter den Grill stellen und den Käse schmelzen lassen.
  7. Für das Salatdressing den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und fein schneiden. Aus Essig, Senf, Olivenöl, etwas Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker ein Dressing rühren. Den Salat mit dem Dressing anmachen und den Schnittlauch untermischen
  8. Wenn der Käse auf den Spätzle geschmolzen ist, die restlichen Zwiebeln obenauf geben. Feldsalat mit dem Dressing anmachen und mit den Käsespätzle servieren.

13:00

ARD-Mittagsmagazin

  • Video verfügbar

Details
Service
Die Sendung vom 5. Oktober 2017 | Video verfügbar bis 05.10.2018

- Richtungsstreit – Was will die AfD im Bundestag?

- Geldverschwendung – Bund der Steuerzahler legt "Schwarzbuch" vor

Frontstellung – Wachsende Entfremdung zwischen Spaniern und Katalanen: Moderation: Hannelore Fischer

KONTAKT 

Bayerischer Rundfunk
ARD Mittagsmagazin
Floriansmühlstraße 60
80939 München
Tel.: +49 89 590001 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 89 590027714 und
Fax: +49 89 590027715
E-Mail: ard-mittagsmagazin@br.de

MEDIATHEK

Livestream
http://live.daserste.de
(abrufbar nur in Deutschland)

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek (ausgewählte Beiträge) Beiträge)
(abrufbar nur in Deutschland)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:

BRmedia Service GmbH
BRmitschnitt TV
Hopfenstr. 4
80335 München
Tel.: +49 800 5900592
Fax: +49 89 590010889
E-Mail: servicetv@br-mitschnitt.de
http://www.br-mitschnitt.de

LINKS

Informationen zur Sendung finden Sie unter
http://www.mittagsmagazin.de

YouTube
https://www.youtube.com/user/ARDMittagsmagazin

GEWINNSPIEL/WETTERFOTOS

In jeder ARD-Mima-Sendewoche können Sie eine Regenjacke gewinnen. Dazu müssen Sie nur ein aktuelles Wetterbild machen. Zücken Sie Ihre Kamera und schicken Sie es uns Ihr Bild. Unsere schönsten Einsendungen finden Sie hier:
http://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/mittagsmagazin/sendung/wetterbilder-zuschauer-100.html

Zum Upload eines Bildes nutzen Sie bitte folgende Webseite:
http://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/mittagsmagazin/specials/upload-wetter-bilder-mima100.html

14:00

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

14:10

Rote Rosen

  • Video verfügbar

Rote Rosen (2518)

Details
Besetzung
Termine
Service
Folge 2518: Der vermeintliche Liebhaber | Video verfügbar bis 04.11.2017

Carla plant eine Überraschung für Torben auf dem Hausboot. René assistiert emsig bei den Vorbereitungen und gerät durch missverständliche Zufälle in das Visier von Torben. Eine Postkarte mit Liebesbotschaft wird dann zum Auslöser, dass Torben sich den vermeintlichen Liebhaber seiner Frau vorknöpft.

Sigrid beichtet auch Helen und Peer, dass sie das heikle Museums-Video heimlich lanciert hat, und löst damit eine Vertrauenskrise bei den beiden aus. Einzige Verbündete der reumütigen Sigrid bleibt Eliane, die nun auch die wahren Motive von Sigrids Verrat an Swantje und Mika erfährt.

Arnes Grabung geht dem Ende zu. Er gerät gehörig unter Erfolgsdruck, um seine Version der Varusschlacht noch nachweisen zu können.

Gunter findet in Inken immer mehr eine verständnisvolle Gesprächspartnerin. Auch Britta versteht sich bestens mit dem Neuzugang im Rosenhaus, schnell besprechen Britta und Inken auch sehr persönliche Themen.

Thomas wird für Patrick ein hartnäckiger Widersacher, der ihm wegen Veruntreuung von Spendengeldern zunehmend gefährlich wird.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Helen Patricia Schäfer
Johanna Brigitte Antonius
Patrick Mielitzer Constantin Lücke
Theo Frederic Böhle
Carla Maria Fuchs
Torben Joachim Kretzer
Erika Madeleine Lierck-Wien
Britta Jelena Mitschke
Ben Hakim-Michael Meziani
Eliane Samantha Viana
Hannes Claus Dieter Clausnitzer
Sigrid Dana Golombek
Peer Jörg Pintsch
Arne Christian Rudolf
Swantje Malin Steffen
Jacqueline Henrike Fehrs
Thomas Gerry Hungbauer
Gunter Hermann Toelcke
Merle Anja Franke
Musik: Tunepool
Kamera: W. Sager
Kamera: Ulli Köhler
Buch: Barbara Kröger
Regie: Mattes Reischel
Regie: Patricia Frey

WIEDERHOLUNGEN 

(Stand 1/2017; kurzfristige Änderungen sind möglich; Zeiten variieren) 

Sendezeiten aller Wiederholungen:
http://programm.ard.de

 

Die jeweils aktuelle Folge wird am Nachfolgetag wie folgt wiederholt:

HR, 06:50 (Zeit variiert)
MDR, 06:50 Uhr
NDR, 07:20 Uhr
Das Erste, 09:05 Uhr
RBB, 06:20 Uhr

Die Freitagsfolge:
HR, Samstag, 06:50 Uhr (Zeit variiert)
RBB, Montag, 06:20 Uhr
NDR, Montag, 7:20 Uhr
MDR, Montag, 07:15 Uhr (Zeit variiert)
Das Erste, Montag, 09:05
HR, Montag, 11:20 Uhr (Zeit variiert)

KONTAKT 

NDR

Redaktion Serien
"Rote Rosen"
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 40 41565425
E-Mail: fernsehen@ndr.de

Produktionsfirma
Studio Hamburg
Serienwerft GmbH
Lilienthalstraße 1
21337 Lüneburg
Empfang Rote Rosen 
Tel.: +49 4131 886181

MEDIATHEK 

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek 

 

MITSCHNITTE

einzelner Folgen sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

 

LINKS 

http://www.daserste.de/roterosen/
http://www.rote-rosen.tv
http://www.facebook.com/RoteRosen  https://www.youtube.com/channel/UCu0J1UP2azBnbdAeG6OI8lg

 

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

 

ARD-TEXT 

Rückschau auf Seite 384

 

AUTOGRAMMWÜNSCHE 

Autogrammkarten werden stets nur vom Hauptcast produziert (siehe Rubrik "Darsteller" unter http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps- telenovelas/rote-rosen/darsteller/index.html)

Ihren Autogrammwunsch richten Sie bitte an:
Zuschauerredaktion Das Erste
Postfach 20 06 65
80006 München

Bitte legen Sie zu Ihrem Wunsch einen ausreichend frankierten und
adressierten Rückumschlag bei!

Persönliche Widmungen sind auf Wunsch über die Produktionsfirma erhältlich.

Studio Hamburg
Serienwerft GmbH
Lilienthalstraße 1
21337 Lüneburg
Empfang Rote Rosen 
Tel: +49 4131 886181

Besetzung 14. Staffel (ab 12. April 2017)
Patricia Schäfer übernimmt in der 14. Staffel die Hauptrolle in der ARD-Telenovela

Die neuen Hauptdarsteller

HELEN FRIES                                   Patricia Schäfer
PEER JUNCKER                               Jörg Pintsch
ARNE FRIES                                     Christian Rudolf
SIGRID CLAASEN                           Dana Golombek
SWANTJE FRIES                              Malin Steffen
JACQUELINE CLAASEN                Henrike Fehrs

Weiterhin dabei
GUNTER FLICKENSCHILD .......... Hermann Toelcke
THOMAS JANSEN ......................... Gerry Hungbauer
MERLE VANLOHEN ....................... Anja Franke
ERIKA ROSE ..................................... Madeleine Lierck-Wien
HANNES LÜDER ............................ Claus Dieter Clausnitzer
CARLA SARAVAKOS ..................... Maria Fuchs
TORBEN LICHTENHAGEN ......... Joachim Kretzer
DR. BRITTA BERGER ..................... Jelena Mitschke
BEN BERGER ................................... Hakim-Michael Meziani
THEO LICHTENHAGEN .............. Frederic Böhle 

Patricia Schäfer ist  Helen  Fries

Eine erfolgreiche Frau zwischen zwei LebensperspektivenHelens Leidenschaft ist das Backen – schon als Kind verbringt Helen ihre Ferien
regelmäßig in der Bäckerei ihrer Tante in  Schleswig. So liegt es nahe, dass sie bei ihr eine Ausbildung zur Konditorin macht und dabei Sigrid kennenlernt.
Sie gründen eine WG und besiegeln bei Mandelhörnchen und Marzipantörtchen eine enge Freundschaft. Doch nachdem sie als freiwillige Helferin
bei den Ausgrabungen der Wikingersiedlung Haithabu an der Schlei den jungen Archäologie-Doktoranden Arne Fries kennen- und lieben lernt, zögert
Helen nicht lange, kündigt die Stelle bei ihrer Tante und tritt mit Arne die Reise in eine für sie neue, verlockende Welt an.  Arne findet dank Helens Unterstützung
internationale Anerkennung. Die beiden verbringen auf ihren archäologischen Expeditionen die Nächte oft unter freiem Sternenhimmel. Helen ist romantisch
veranlagt und glaubt an den Wert von Liebe und Ehe. Helen genießt es, mit dem erfolgreichen Arne ein unkonventionelles Leben zu
führen. Als sie zu Ausgrabungen in Peru sind, wird ihr Sohn Konstantin geboren, fünf Jahre später in Mexiko ihre Tochter Swantje. Um den Kindern eine „vernünf-
tige“ Schulausbildung zu ermöglichen, ziehen Helen und Arne mit den Kindern zurück nach Deutschland. In Trier wird Arne Direktor des Römisch-Germani-
schen Museums. Arne hofft dort, seine Karriere erfolgreich fortsetzen zu können. Aber Helen vermisst zunehmend den Mann, in den sie sich verliebt hat und der nicht vom
Streben nach Ruhm getrieben ist. Sie will noch einmal an frühere Zeiten anknüpfen und bittet Arne, sich von den Aufgaben im Museum freistellen zu lassen, um
mit ihr an einer dreimonatigen Ausgrabung in Italien teilzunehmen. Arne willigt ein, selbst wenn ihn die Ausgrabung wissenschaftlich nicht weiterbrin-
gen wird. Doch dann erhält Helen die alarmierende Nachricht, dass ihre Tochter Swantje kurz vor der Prüfung das Abitur geschmissen hat und nach Lüneburg
abgehauen ist.

Christian Rudolf ist  Arne  Fries

Früher von archäologischer Neugier,  heute vom Streben nach Ruhm getrieben

Zu Beginn seiner wissenschaftlichen Karriere ist Arne ein Archäologe voller Tatendrang und Abenteuerlust. Bei den von ihm als Doktorand geleiteten Ausgra-
bungen in der alten Wikinger-Siedlung Haithabu bei Schleswig findet er seine internationale Bestätigung als Forscher und Archäologe – und sein Glück in der
Liebe zur jungen, engagierten Grabungshelferin Helen, die ihn mit ihrem Zeichentalent bei der Rekonstruktion der Fundstücke erfolgreich unterstützt. Arne wird
zum „Shooting Star“ in der archäologischen Szene und findet mit seinem populärwissenschaftlichen Bestseller  „Im Westen viel Neues“ ein großes Publi-
kum für seine spannende Forschung.  Mit der Zeit schleichen sich jedoch leise Disharmonien zwischen Arne und Helen ein. Für Helen ist der Weg das Ziel, wäh-
rend für Arne in erster Linie der Erfolg zählt und der damit verbundene Ruhm. Arne ist davon ausgegangen, weitere bahnbrechende Entdeckungen zu ma-
chen. Als die aber ausbleiben, zehrt dies an seinen Nerven. Helen sehnt sich indes nach den romantischen Tagen, an denen sie ihre Zweisamkeit genossen.
Um der Schulausbildung ihrer Kinder willen kehren sie nach Deutschland zurück. Arne übernimmt die Leitung des Römisch-Germanischen Museums
in Trier. Aber er hält Grabungen und Entdeckungen immer noch für die Königsdisziplin der Archäologie. Die Chance dazu ergibt sich in Lüneburg, wo Arne
auf Quellen stößt, die die historische „Varusschlacht“ gegen die Römer nicht in Kalkriese bei Osnabrück, sondern weiter nördlich in Niedersachsen vermuten
lassen. Arne ist elektrisiert. Dies wäre eine archäologische Sensation – auch für Lüneburg, so dass OB Thomas Jansen ihn unterstützt. Arne versucht neben
seiner regulären Arbeit in Trier, Beweise für seine Theorie zu finden, und merkt dabei nicht, dass er Helen zu vernachlässigen beginnt. Und Helen entgeht nicht,
dass Arne dabei ist, sich wegen seines Drangs nach wissenschaftlichem Ruhm ernsthaft zu verrennen.

Jörg Pintsch ist  Peer  Juncker

Kaffeehändler mit dem Duft von weiter Welt und Abenteuer

Peer ist 16, als er direkt nach der Mittleren Reife aus Lüneburg abhaut. Auf keinen Fall will er dem Druck des strengen Vaters folgen, der in den 50er-Jahren mit
eiserner Disziplin einen metallverarbeitenden Betrieb aufgebaut hatte und ihn wie selbstverständlich als Nachfolger sieht. Ohne lange zu überlegen, packt
Peer seine Sachen und geht in Hamburg heimlich an Bord eines kolumbianischen Kaffeefrachters. Als er entdeckt wird, sind sie bereits mitten auf dem
Atlantik und Peer schafft es mit Humor und Überredungskunst, als Küchenhilfe  anzuheuern. An Bord freundet er sich mit einem jungen, niederländischen
Kaffeeeinkäufer an und erfährt auf der langen Überfahrt alles über dieses köstliche Getränk. Sein neuer Freund gibt ihm Tipps, wo er in Süd- und Mittelamerika
Arbeit als Kaffeepflücker finden kann. Peer beschließt, sein Glück zu versuchen.In Costa Rica heuert er auf einer Plantage als Kaffeepflücker an, arbeitet sich
zum Vorarbeiter hoch und erkämpft mit seinem selbstbewussten und charmanten Auftreten als Gründer einer Fair- Trade-Kooperative bessere Bedingungen
für die Kaffeebauern. Er lernt das Handwerk von der Pike auf, setzt sich gegen illegale Urwaldrodungen ein und geht oft auf Abenteuertour.
Peer ist ein eingefleischter Junggeselle. Denn seine leidenschaftliche Liebe zu einer finnischen Weltenbummlerin wurde durch den Tod ihres gemeinsamen
Kindes überschattet. Kaija reiste damals deprimiert von der Plantage zurück in ihre Heimat, nichts ahnend, dass sie wieder schwanger war – was Peer nie
erfuhr. Er hat diese Zeit tief in seinem Innersten vergraben. Peer ist überzeugt, nie wieder Glück in der Liebe finden zu können. Bis er auf Helen trifft, die wie
kaum eine Frau zuvor sein Herz erobert und ihn herauszufordern weiß.

Dana Golombek ist  Sigrid  Claasen

Helens beste Freundin – und Rivalin  in der Liebe

Sigrid ist eine patente, attraktive Frau mit  Charme und Humor, dabei in Bezug auf Männer aber eher schüchtern. In der Berufsschule lernt Sigrid Helen kennen
und bewundert sie für ihre offene, unbekümmerte und liebenswerte Art. Die beiden freunden sich an und gründen eine WG. Als Helen Arne kennenlernt,
findet auch Sigrid ihn attraktiv. Doch Arne entscheidet sich für Helen. Sigrid ässt sich nichts anmerken – hat aber das Gefühl, dass Helen das bekommt, was
auch sie gerne hätte. Während Helen mit Arne in die Welt hinausgeht, bleibt Sigrid der Backstube treu und heiratet den  Versicherungsvertreter Jörn. Der ist nicht
ihr Traummann, aber Sigrid sehnt sich nach einer festen Beziehung. Als ihre Tochter Jacqueline zur Welt kommt,  richten sie sich behaglich ein. Trotzdem
bleibt ihr das Gefühl, dass das noch nicht alles im Leben gewesen sein kann. Jörn ist überrascht, als Sigrid nach sieben Jahren „Versorgungsgemeinschaft“ die
Scheidung einreicht. Sigrid hat beschlossen, zu neuen Ufern aufzubrechen. Sie zieht mit Jacqueline nach Lüneburg  und hält sich mit Jobs in verschiedenen
Bäckereien über Wasser. Als sich vor  zwei Jahren die Gelegenheit ergibt, ein kleines Ausflugslokal zu übernehmen, wagt Sigrid den Schritt. Zwar ist sie eine
gute Bäckerin und auch im Verkauf versiert, aber um einen Betrieb wirtschaftlich zu führen, reicht das nicht aus. Es kommt, wie es kommen muss: Sigrids
Lokal geht pleite. Als unverhofft die Tochter ihrer alten Freundin nach Lüneburg kommt, freut sich Sigrid aufrichtig, über Swantje von Helen zu hören. Über 25 Jahren hatten
sie nur sporadisch Kontakt. Und als Sigrid erfährt, dass Swantje vor der letzten Prüfung gerade ihr Abitur geschmissen hat, sieht Sigrid sich in der Pflicht, ihre
Freundin zu informieren. Helen kommt sofort. Obwohl Sigrids Verhältnis zu ihr ambivalent ist, freut sie sich darauf,  Helen nach so langer Zeit wiederzusehen.

Malin Steffen ist  Swantje  Fries

Helens Tochter ist entschlossen, ihren eigenen Weg zu gehen

Swantje ist der Wildfang, der auf Bäume klettert und dabei auch schon mal abstürzt, der ein ums andere Mal knapp am Sitzenbleiben und an Schulverweisen
vorbeischrammt. An Intelligenz mangelt es ihr nicht, aber an Disziplin. Swantje liebt es, im Mittelpunkt zu stehen. Seit einiger Zeit träumt sie davon, ein Star
zu werden. Ihr Vorbild sind Mode- und Style-Bloggerinnen wie Jacqueline „JC“ Claasen. Aber Swantje ist kein Nerd. Sie ist sportlich, reitet, liebt aufregende
Unternehmungen und will unbedingt auch Motorradfahren und fliegen lernen. Bei „JC“ hat Swantje sich für ein Praktikum beworben, sobald sie mit ihrem
Abi fertig ist. Nach dem Streit mit einem Lehrer lässt sie jedoch die mündliche  Abi-Prüfung sausen und reist zu „JC“ nach Lüneburg. Ihre Eltern, bei Ausgra-
bungen in Italien, bekommen davon erst etwas mit, als Helens Jugendfreundin Sigrid sie anruft und damit den sofortigen Aufbruch nach Lüneburg auslöst.
Neben ihrem Erlebnishunger hat Swantje jedoch auch Helens Offenherzigkeit und Empathie-Fähigkeit geerbt. Dank ihrer wachsenden Bewunderung für die Ärztin
Dr. Britta Berger lernt die 17-Jährige in einem Freiwilligen Sozialen Jahr, dass es noch andere Dinge im Leben gibt, auf die es ankommt.

Henrike Fehrs ist  Jacqueline  Claasen

Sigrids Tochter und erfolgreiche  Style-Bloggerin

Jacqueline ist trendy, modebewusst und in Internetkreisen als „JC“ mit ihren Life-Style-Blogs ein kleiner Star. Jacqueline war Kinderheidekönigin und hat als
junges Mädchen für einen Versandhaus-Katalog gemodelt. Als sie den Entschluss fasst, einen Style-Blog zu eröffnen, ist das Modehaus, bei dem sie ihre Ausbildung
als Dekorateurin gemacht hat, ihr erster Sponsor. Jacqueline ist nicht auf den Mund gefallen und erscheint äußerst selbstbewusst. Bei genauerem Hinsehen
ist dieses Selbstbewusstsein jedoch brüchig. Der ständige Anspruch, etwas Besonderes sein zu müssen, hat dazu geführt, dass Jacqueline ihre verletzliche
Seite versteckt und sich nach außen tough und cool gibt. Das Internet bietet ihr die Möglichkeit, sich zu einer Kunstfigur zu stilisieren. Für ihre überwiegend
jungen, weiblichen „Follower“ ist  Jacqueline ein „Role-Model“, das nicht nur kompetent in Modefragen, sondern auch sexuell erfahren ist.
Im wahren Leben ist die 20-Jährige noch Jungfrau und hat Schwierigkeiten, sich auf Männer ihres Alters einzulassen. Da ihr Vater als Versicherungsvertreter
häufig abwesend war und nicht der „Beschützer“ sein konnte, ist Jacqueline unterbewusst auf der Suche nach einer Vaterfigur. Das macht die Chancen
junger Männer bei ihr nicht gerade größer. Als Jacqueline Peer kennenlernt, einen attraktiven, erfahrenen Mann mit Beschützer-Qualitäten, versucht sie
sich ihm zu nähern. Aber Peer weist sie zurück – und Jacqueline sinnt auf Rache.

Madelein Lierck-Wie ist Erika Rose, Gärtnerin 

Erika hatte bereits in der Gärtnerei von Helens Eltern als Floristin gearbeitet und dabei fast ein mütterliches Verhältnis zur kleinen Helen entwickelt. Jetzt freut
sie sich, nicht nur Helen, sondern auch Swantje zu sehen, und gibt der Tochter ganz verblüffende Einblicke in die wilde Jugend ihrer Mutter.

Claus Dieter Clausnitzer ist Alt-68er Hannes Lüder

Hannes erbt überraschend die Kaffeerösterei-Manufaktur am Markt: Der frühere Besitzer bringt ihm gegenüber das Vertrauen auf, die Tradition zu wahren.
Als Peer vorschlägt, die Rösterei gemeinsam fortzuführen, braucht es erst einige „vertrauensbildende Maßnahmen“, bis Hannes einschlägt. Zudem wird Hannes
als Grabungshelfer für Arne zum Schatzsucher und macht eine sehr aufregende Entdeckung.

Hermann Toelcke ist  Hotelier  Gunter  Flickenschild

Nach dem Weggang seiner Schwester Sydney spürt Gunter wieder die tiefe Einsamkeit, das Gefühl, keine wirkliche Familie zu haben. Als Merle für drei
Wochen geschäftlich in das Baltikum reisen muss, findet Gunter jedoch neue „Freunde“, die ihn trösten: in der edlen Wein- und Brände-Boutique, die er auf
Patricks Rat hin im Hotel „Drei Könige“ etabliert. Gunter bekommt ein echtes Alkoholproblem.

Anja Frank ist Merle Vanlohen

Endlich ist der Knoten geplatzt: Merle und Gunter sind (wieder) ein Paar und genießen ihre Gefühle. Aber warum kann
Gunter die Vergangenheit nicht ruhen zu lassen? Merle unterstützt Gunter liebevoll bei dem Versuch, seine Alkoholsucht
zu überwinden und beschließt, Patricks Einfluss auf Gunter und dessen Strategie, das „Drei Könige“ ganz zu übernehmen,
im Auge zu behalten.


Constantin Lücke ist  „Drei  Könige “-Miteigentümer Patrick Mielitzer  

Trotz Patricks Übernahme von Sydneys Anteil am „Drei Könige“ bleibt Gunter argwöhnisch. Er sieht ihn nicht als Part-
ner, sondern als Konkurrenten. Patrick hat von seinem Vater gelernt: Er verschleiert seine wahren Absichten und fördert  
mit der Eröffnung der Wein-Boutique Gunters Alkoholkonsum.

Gerry Hungbauer ist  OB Thomas Jansen

Thomas lässt sich als Oberbürgermeister von der Idee eines dauerhaften „Heide-Musicals“ begeistern, für das er sogar in
der Stadt ein festes Haus plant. Theo ist mit im Boot. Ein Gutachten sieht die Perspektiven positiv. Auch Gunter und Carla
wittern neues Potenzial mit wachsenden Besucherzahlen und mehr Hotelgästen in Lüneburg. Nur Torben bleibt skeptisch,
zumal eine Bürgerinitiative den „Ausverkauf des historischen Erbes“ der Stadt reklamiert. Ein echter Konflikt bahnt  
sich an.

Joachim Kretzer ist Rechtsanwalt Torben Lichtenhagen

Torben wird im „Musical-Streit“ zum Sprecher einer kritischen Bürgerbewegung, die in den Planungen des OB ein
Millionengrab sieht und den Verlust der historischen Identität der Hansestadt befürchtet.

Maria Fuchs Restauranbesitzerin Carla Saravakos

In Carla sträubt sich alles gegen die Romanze Brittas mit Timo. Timo ist doch ihr kleiner Junge! Sie hat ihn alleine groß-
gezogen und ein sehr enges Verhältnis zu ihm. Und Britta war ihre beste Freundin. Sie haben am gleichen Tag geheiratet und
sehr viel zusammen durchgestanden.  Carla gönnt Britta von Herzen, dass sie sich verliebt –  aber muss es ausgerechnet
Timo sein?

Jonathan Beck ist  Carlas Sohn Timo Saravakos

Timo hat sich in der Berliner Start-Up-Szene erfolgreich als Spiele-Entwickler selbständig gemacht. Bei einem Besuch
bei seiner Mutter Carla in Lüneburg verliebt er sich Hals über Kopf in Britta und ist glücklich, dass Britta diese „unmögli-
che Liebe“ erwidert. Carla kann die beiden als Paar hingegen nicht akzeptieren.

Jelena Mitschke Oberärztin Dr. Britta Berger

Britta kann nicht fassen, was passiert ist. Sie hat sich auf Timo eingelassen und kann den Kuss mit ihm nicht vergessen.
Doch sie versucht, sich ihre Gefühle zu verbieten und Timos Gegenwart – so gut es geht – zu meiden. Timo hingegen lässt
keine Gelegenheit aus, sie anzuflirten. Britta fällt es immer schwerer, ihn auf Distanz zu halten.

Hakim-Michael Meziani ist  Ben Berger, Motorradschrauber und Brittas "Ex"

Ben ist begeistert, als sein Freund Patrick ihm für sein Hobby, das Motorrad-Schrauben, eine alte Werkstatt aus dem
früheren „Mielitzer-Imperium“ überlässt. Mit viel Geschick und Herz möbelt er alte Maschinen auf. Und als Peer ihm einen
restaurierten Oldtimer für gutes Geld abkauft, entwickelt er eine Geschäftsidee, die ihm auch noch Spaß macht. Aber
kann er sich auf Patricks Freundschaft verlassen?

Frederic Böhle ist Theo Lichtenhagen, ein liebenswerter Chaot

Theo hegt immer noch Gefühle für Eliane und fragt vorsichtig bei ihr nach, wie sie ihren bevorstehenden 30. Geburtstag  
zu feiern gedenke. Aber Eliane hat nach der Trennung von Mathis gerade keine Lust auf große Feiern. Dennoch beschließt
Theo in der ihm eigenen Art, sie dann eben zu ihrem Glück zu zwingen. Mit einer Feier, die sie einfach umhauen muss,
will er sie überraschen.

Samantha Viana ist Eliane da Silva, brasilianische Wäschereibesitzerin

Ob Theos Überraschung Eliane wirklich begeistert? Klar ist: Theo ist verliebt in Eliane, hat aber Schwierigkeiten, es ihr zu
sagen. Als es dann endlich raus ist, wird auch Eliane klar: Theo is the one!

Brigitte Antonius "Drande Dame" Johanna Jansen

Johanna lernt im Burgenland die Künstlerin Inken kennen. Die beiden mögen sich auf Anhieb, vor allem als Johanna
herausfindet, dass Inken einmal einen Sommer bei Harry auf La Gomera verbracht hat. Da Inken ein mehrmonatiges
Kunstprojekt an der Leuphana Universität Lüneburg vor sich hat und Johanna immer schon eine längere Reise nach
Paris machen wollte, wo Inken wohnt, kommen sie auf die Idee, ihre Wohnungen zu tauschen. Dem Rosenhaus stehen
neue Turbulenzen bevor?…

BESUCH am Set 

Jeden Tag wird eine ganze Folge produziert. Daher ist es nicht möglich, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, um die Darsteller am Set anzutreffen. Ein Besuch am Set ist nur außerhalb der Drehzeit möglich.

Studioführungen können wir aufgrund des hohen Drehbetriebs im Studio nicht regelmäßig anbieten. Hinzu kommt, dass - auch bedingt durch anstehende Staffelwechsel - viele Sets im Studio umgebaut werden und wir diese natürlich nicht der Öffentlichkeit zeigen, bevor sie "on air" gelaufen sind. Über Termine für Studiobesuche und -führungen informieren wir rechtzeitig im Internet. Karten hierfür können über http://www.rote-rosen.tv reserviert werden.

Über die Führungen im Jahr 2017 können Sie sich ab Mitte April 2017 wieder informieren. Eine Führung dauert 1 bis 1 ½ Stunden.

Es finden zwar regelmäßig Außendrehs statt, die genauen Drehorte können wir Ihnen nicht mitteilen.
Tipp: thematische Stadtführung zu ein paar der Spielorte der „Roten Rosen". Diese wird angeboten von der Tourist - Information Lüneburg (Infos: http://www.lueneburg.info/de/rote-rosen/

 

CASTING & Komparsen 

Das Mindestalter beträgt aus Jugendschutzgründen 16 Jahre. Komparsen werden aus dem Großraum Lüneburg bezogen, um eine schnelle Einsetzbarkeit garantieren zu können. Die weiteren Rollen werden in der Regel mit ausgebildeten Schauspielern besetzt.

Beim Einsatz von Komparsen greifen wir auf Personen aus dem näheren Umfeld um Lüneburg zurück, da wir sie regelmäßig und oft sehr kurzfristig einsetzen müssen - oder auch Einsätze kurzfristig absagen oder verschieben müssen.

Komparsen-Bewerbungen per Post richten Sie bitte an die folgende Adresse:

Studio Hamburg Serienwerft GmbH
Produktion "Rote Rosen"
Komparsenbewerbung
Lilienthalstraße 1
21337 Lüneburg
E-Mail: dbehns@rote-rosen.tv (Frau Behns)
Lebenslauf + zwei Fotos (Gesicht- und Ganzkörper; kein Passfoto!)
oder auch
E-Mail: cpreuss@rote-rosen.tv (Herr Preuß)

DREH 

"Rote Rosen" spielt in Lüneburg und die Serie wird auch in Lüneburg und Umgebung gedreht.

FAN

Fantag 2017: Der Fantag findet am Sonntag, 18. Juni 2017 statt.

http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/rote-rosen/fantag-2017-100.html http://www.rote-rosen.tv

Am Sonntag, den 18. Juni öffnen sich wieder die "Rote Rosen"-Studiotüren für alle Fans der erfolgreichen ARD-Telenovela. Die Serienstars der aktuellen 14. Staffel und auch Hauptdarsteller früherer Jahre laden persönlich ein zu einem bunten Unterhaltungsprogramm auf der Fantag-Bühne, zu einem Studio-Rundgang durch verschiedene neue Studio-Sets, zu einem persönlichen Get Together mit Autogrammstunden sowie einer Requisiten- und Kostüm-Versteigerung.

Der Vorverkauf beginnt am Montag, 6.3. exklusiv über Lüneburg Marketing.
Eintrittskarten zum Preis von 12 Euro einschließlich Studiobesichtigungen der über 30 aktuellen Sets sind am Fantag selbst oder bereits über den Vorverkauf erhältlich (zzgl.1,00 € VVK-Gebühr plus Versand):
Die Karten können entweder im Vorverkauf bei der Lüneburg Marketing bestellt oder an der Tageskasse gekauft werden.
Es gibt auch eine Ermäßigung für Schwerbehinderte.

Tourist-Information

Lüneburg Marketing GmbH

Tel.: 0800 - 220 50 05

Internet: www.lueneburg.info
Über die einzelnen Programm-Highlights des Bühnenprogramms werden wir Sie rechtzeitig informieren.
Karten für den Fantag 2017 zu gewinnenZum Fantag am 18. Juni verlosen wir 2x2 Freikarten
Kennt ihr euch gut aus bei den "Roten Rosen"? Dann habt ihr bis zum 28. Mai hier die Chance, zwei mal zwei Karten für den Fantag am 18. Juni 2017 in Lüneburg zu gewinnen.
http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/rote-rosen/specials/gewinnspiel-fantag-2017-100.html

INHALT

„Rote Rosen": Die neue Heldin Helen muss sich entscheiden - Abenteuer in der Liebe oder Geborgenheit in der Familie?
Patricia Schäfer übernimmt in der 14. Staffel die Hauptrolle in der ARD-Telenovela

Mit dem verführerischen Duft frischer Cupcakes und gerösteter Kaffeebohnen startet die ARD-Telenovela „Rote Rosen" Mitte April in ihr nächstes Kapitel. Helen, gespielt von Patricia Schäfer, steht im Mittelpunkt der neuen Staffel mit 200 Folgen. Sie muss sich entscheiden:  Abenteuer in der Liebe oder Geborgenheit in der Familie?

Und so beginnt ihre Geschichte: Als sich Helen, Tochter einer alteingesessenen Lüneburger Kaufmannsfamilie, und Sigrid (Dana Golombek) während ihrer Konditorinnen-Ausbildung kennenlernen und eine WG gründen, scheint eine enge Freundschaft besiegelt. Doch Helen entdeckt noch andere faszinierende Welten jenseits von Mandelhörnchen und Marzipantörtchen. Als freiwillige Helferin bei den Ausgrabungen in der frühmittelalterlichen Wikinger-Siedlung Haithabu an der Schlei lernt sie den jungen Archäologie-Doktoranden Arne (Christian Rudolf) kennen. Helen verliebt sich sofort in den attraktiven Wissenschaftler, der sich wegen ihres Temperaments ebenfalls zu ihr hingezogen fühlt.

Eine neue, verlockende Welt öffnet sich für Helen. Bei Ausgrabungen in Peru wird ihr Sohn Konstantin in Lima geboren, fünf Jahre später in Mexiko-Stadt ihre Tochter Swantje (Malin Steffen). Seit der Rückkehr in die Heimat bleibt Helen Arnes Streben nach Anerkennung als Museums-Direktor in Trier nicht verborgen und sie erkennt besorgt, dass er sich immer mehr in etwas zu verrennen droht. Sie vermisst den Mann, in den sie sich verliebt hatte und der nicht von der Sucht nach internationaler Bedeutung getrieben ist - sondern ein leidenschaftlicher Forscher und Archäologe war.

Ihre Jugendfreundin Sigrid ist der Backstube treu geblieben, hat einen Versicherungsvertreter geheiratet - nicht ihren Traummann, aber Sigrid sehnte sich nach einer Beziehung. Als ihre Tochter Jacqueline (Henrike Fehrs) zur Welt kommt, richtet sie sich behaglich ein. Trotzdem bleibt ihr das Gefühl, dass das noch nicht alles vom Leben sein kann. Sie wagt nach der Trennung von ihrem Mann mit einem kleinen Café den mutigen Schritt in die Selbständigkeit - und schlittert in die Pleite. Ihre Tochter Jacqueline hingegen ist im Internet als Style-Bloggerin „JC" erfolgreich und großes Vorbild für Swantje, die kurz vor ihrer Abi-Prüfung in Trier alles hinschmeißt und nach Lüneburg pilgert, um bei ihrem Netz-Star „JC" ein Praktikum zu machen. Helen eilt ihr nach, um das Abi ihrer Tochter zu retten.

Vor dieser heilen, kleinen Welt und der Übernahme des väterlichen Handwerkbetriebs in Lüneburg ist Peer (Jörg Pintsch) schon in jungen Jahren geflohen. Ohne lange zu überlegen, packte er seine Sachen und ging in Hamburg als „blinder Passagier" an Bord eines kolumbianischen Kaffeefrachters. Peer ist fasziniert von den Erzählungen eines niederländischen Kaffee-Einkäufers und beschließt, als Kaffeepflücker sein Glück zu versuchen. Mit seinem selbstbewussten und charmanten Auftreten wird er schnell Gründer einer Fair-Trade-Kooperative und kämpft für gute Bedingungen für die Kaffeebauern. Er lernt das Handwerk von der Pike auf, setzt sich gegen illegale Urwaldrodungen ein, ist oft im Dschungel auf Abenteuer-Tour. Eine feste Beziehung einzugehen, liegt ihm fern. Als Peer dann das Angebot bekommt, für eine bekannte norddeutsche Großrösterei eine eigene Fair-Trade-Linie zu etablieren, nutzt er die Chance und nimmt wieder Kontakt zu seinem Vater in Lüneburg auf. U  nd triff  t dort die Frau, die wie keine zuvor sein Herz erobert und ihn herauszufordern weiß: Helen.

Zur neuen Hauptdarstellerin: Patricia Schäfer ist dem Fernsehzuschauer insbesondere durch langjährige Hauptrollen in erfolgreichen Serien, zuletzt in „Verbotene Liebe" als Viktoria Wolf, zuvor in „Alphateam" als Dr. Maria Jaspers und in „Schwarz greift ein" an der Seite von Klaus Wennemann bekannt. In Episodenrollen war sie in zahlreichen Filmen und Serie wie u.a. „Wolffs Revier", „Die Rettungsflieger",  „SOKO", „In aller Freundschaft" und „Der Kriminalist" zu sehen.

In durchlaufenden Ensemble-Rollen spielen weiterhin in „Rote Rosen" mit: Brigitte Antonius (als Johanna Jansen), Frederic Böhle (als Theo Lichtenhagen), Claus Dieter Clausnitzer (als Hannes Lüder), Anja Franke (als Merle Vanlohen), Maria Fuchs (als Carla Saravakos), Gerry Hungbauer (als Thomas Jansen), Hermann Toelcke (als Gunter Flickenschild), Joachim Kretzer (als Torben Lichtenhagen), Madeleine Lierck-Wien (als Erika Rose), Hakim-Michael Meziani (als Ben Berger), Jelena Mitschke (als Dr. Britta Berger), Constantin Lücke (als Patrick Mielitzer) und Samantha Viana (als Eliane da Silva). Eine weitere neue Rolle übernimmt Jonathan Beck als Carlas erwachsen gewordener Sohn Timo, der eine problematische Liebesaffäre durchlebt.

HISTORIE 

Drehstart für die Telenovela war am 21. August 2006. Die erste Folge wurde am 6. November 2006 im Ersten ausgestrahlt.

 

MUSIK 

Joana Zimmer singt den Titelsong "This Is My Life".

Weitere Musikangaben:
Schriftliche Anfragen bitte mit Angabe des Ausstrahlungstages und
Beschreibung der Szene, in der die Musik gespielt wurde, an o.g. Adresse (Kontakt).

15:00

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

15:10

Sturm der Liebe

  • Video verfügbar

Sturm der Liebe (2782)

Details
Besetzung
Termine
Service
Folge 2782: Der Unfall | Video verfügbar bis 04.11.2017

Susan lehnt Christophs Scheck ab. Der gibt nach seinem Sturz vor, sich nicht an den Unfall erinnern zu können. Doch William und Werner befürchten, dass Christoph behaupten wird, William habe ihn geschubst. Als Werner Christoph davor warnt, dreht der den Spieß um.

Gerade hat sich Melli André wieder geöffnet, da missinterpretiert sie eine harmlose Situation zwischen ihm und Susan und wird wieder eifersüchtig. In einem intimen Moment stößt sie André überfordert von sich.

In ihrer Sorge um William hat Rebecca die Brautkleid-Anprobe von Charlotte falsch terminiert. Bevor Rebecca reagieren kann, hat sich Ella jedoch bereits um alles gekümmert. Erleichtert will sich Rebecca bei ihr bedanken, doch Ella bleibt distanziert. Sie hat nicht Rebecca zuliebe geholfen, sondern wegen der Hochzeitsagentur – die sie ohne sie weiterführen will.

Fabien will den vereinbarten Lohn für das Hochzeitsvideo bei Alfons kassieren. Doch es kommt es zum Streit, da Alfons sich nicht an die Abmachung erinnern kann. Während Fabien seinen Frust gegenüber Michael äußert, erkennt Alfons dank Ella, dass Fabien Recht hatte.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Ella Kessler Victoria Reich
Christoph Saalfeld Dieter Bach
Alicia Lindbergh Larissa Marolt
Boris Saalfeld Florian Frowein
Viktor Saalfeld Sebastian Fischer
Melanie Sonnbichler Bojana Golenac
Michael Niederbühl Erich Altenkopf
Tina Kessler Christin Balogh
Fabien Liebertz Lukas Schmidt
Rebecca Herz Julia Alice Ludwig
William Newcombe Alexander Milz
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Susan Newcombe Marion Mitterhammer
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
André Konopka Joachim Lätsch
Buch: Lieselotte Kinskofer
Buch: Nina Blum
Regie: Sabine Landgraeber
Regie: Lutz von Sicherer

WIEDERHOLUNGEN 
(Stand 1/2017)
(kurzfristige Änderungen sind möglich)

Sendezeiten aller Wiederholungen:
http://programm.ard.de

Die jeweils aktuelle Folge wird am Nachfolgetag wie folgt wiederholt:
BR, 6:30 Uhr
RBB, 07:10 Uhr
HR, 07:40 Uhr (Zeit variiert leicht)
MDR, 08:05 Uhr
NDR, 08:10 Uhr
Das Erste, 09:55 Uhr

Die Freitagsfolge wird jeweils samstags bzw.am nachfolgenden Montag bzw. Dienstag wiederholt.

Wiederholung der Freitagsfolge:
BR, Montag, 06:30 Uhr
RBB, Montag, 07:10 Uhr
MDR, Montag, 08:00 Uhr
NDR, Montag, 08:10 Uhr
Das Erste, Montag, 09:55 Uhr
HR, Montag, 07:40 (Zeit variiert leicht)

ONE: ab Folge 1

Ab 01. August 2016, ab Folge 1.
Sendeplatz ab 19. Juni 2017: Montags bis freitags jeweils eine Doppelfolge, ab 18.35 bis 20.15 Uhr.
One verzichtet ab dem 19. Juni 2017 auf die Ausstrahlung der 20-Uhr-Tagesschau.

http://www.one.de
http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/sturm-der-liebe/einsfestival/index.html

KONTAKT 
Bavaria Fernsehproduktion GmbH
Pressestelle Sturm der Liebe
Lena Kettner
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig
Tel.: +49 89 64990(Zentrale)

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer: 30 Tage

Die Untertitel für die Mediathek werden am Folgetag zwischen 9:00 und 13:00 erstellt. Dementsprechend wird Ihnen der Inhalt "Sturm der Liebe" ab spätestens 13:00 Uhr untertitelt zur Verfügung stehen.

MITSCHNITTE 
einzelner Folgen sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINKS

http://www.daserste.de/sturmderliebe Gast- und Nebendarsteller werden auf unserer Homepage nicht mit aufgeführt und haben auch keine eigenen SdL-Autogrammkarten.

Infoseite
http://www.filmstadtfans.de

Facebook
https://www.facebook.com/SturmderLiebe

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-Text

Rückschau auf Seite 385

Autogramme & BESETZUNG

Autogrammkarten werden stets nur vom Hauptcast produziert (siehe Rubrik "Darsteller" unter http://www.daserste.de/sturmderliebe/darsteller.asp) Um Autogramme zu erhalten, schicken Sie bitte einen frankierten Rückumschlag an folgende Adresse:

Bavaria Fernsehproduktion GmbH
Pressestelle "Sturm der Liebe"
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig

) Bitte legen Sie zu Ihrem Wunsch einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei!

) Wünsche nach einer persönliche Widmung können leider nicht erfüllt werden. Wir bitten um Verständnis, aber die Beantwortung der Fanpost nimmt mittlerweile einen so großen Teil unserer Zeit ein, dass wir Wünsche nach einer persönlichen Widmung nicht mehr beantworten können.

) Wenn die Autogrammpost direkt an einen unserer aktuellen Schauspieler gerichtet ist, entzieht sich die Bearbeitung der Briefe unserem Einfluss. Auch wenn die Post direkt an unsere Schauspieler gerichtet ist – es besteht keine Verpflichtung seitens der Schauspieler, auf die Briefe zu antworten.

) Briefe an bereits ausgestiegene Darsteller oder Gastdarsteller werden nicht an deren Agentur weitergeleitet.

Charaktere Staffel 13

Victoria Reich spielt Ella Kessler

Die Cousine der Köchin Tina Kessler nimmt im Fünf-Sterne-Hotel „Fürstenhof“ vorübergehend eine Stelle als Zimmermädchen an, um sich ihren großen Traum zu erfüllen: eine Hochzeitsplanungs-Agentur mit ihrer besten Freundin Rebecca Herz! Ihr katholischer Glaube hat die junge Frau stark geprägt: Ella möchte keine unverbindlichen Abenteuer, sondern sucht nach der einen großen Liebe in ihrem Leben! Im „Fürstenhof“ lernt sie den kernigen Fitnesstrainer William Newcombe kennen und verliebt sich auf der Stelle in ihn. Doch nach kurzer Zeit bekommt sie ausgerechnet von ihrer besten Freundin Rebecca ungeahnte Konkurrenz im Kampf um Williams Herz.
Victoria Reich spielt Ella Kessler seit Folge 2677.

Julia Alice Ludwig spielt Rebecca Herz

Sie ist schlagfertig und gibt sich nach außen hin abgeklärt und rational: Hinter der toughen Fassade von Ellas bester Freundin Rebecca steckt jedoch in Wirklichkeit eine sehr empathische, loyale junge Frau. Ihre Kindheit verbrachte sie bei Pflegeeltern, und schon damals war Ella für sie die wichtigste Vertraute – neben ihrer Hündin Anka. Als die angehende Hochzeitsplanerin dem Fitnesstrainer William Newcombe zum ersten Mal begegnet, ist es nicht gerade Liebe auf den ersten Blick.  Im Gegenteil. Überhaupt würde sich Rebecca niemals in den Freund ihrer besten Freundin verlieben, denn diesen Fehler hat sie in der Vergangenheit bereits gemacht und es seitdem bitter bereut. Doch dann beginnen sich ihre Gefühle für William zu ändern…
Julia Alice Ludwig spielt Rebecca Herz seit Folge 2682.

Alexander Milz spielt William Newcombe

Nachdem er in der vorherigen Staffel kein Glück in Sachen Liebe hatte, macht der Fitnesstrainer William Newcombe nun die Bekanntschaft von gleich zwei sympathischen jungen Damen im „Fürstenhof“. Das Interesse der zauberhaften Ella schmeichelt ihm, und er lässt sich schon bald auf eine Romanze ein. In der forschen, aufgeweckten Rebecca sieht er zunächst nur einen Kumpel, denn er ahnt nicht, dass sie die Frau ist, mit der er seit geraumer Zeit in einem SMS-Chat flirtet. Durch ein tragisches Ereignis öffnet sich Rebecca ihm zum ersten Mal und nach einiger Zeit beginnt er sie mit anderen Augen zu sehen. Gleichzeitig wird seine Beziehung zu Ella immer ernster. Welche der beiden wird am Ende sein Herz gewinnen?
Alexander Milz spielt William Newcombe seit Folge 2577.

Dirk Galuba spielt Werner Saalfeld

Turbulente Zeiten kommen auf den Hoteleigentümer Werner Saalfeld zu: Nach vielen Jahren der Trennung entdeckt er seine Gefühle für seine Ex-Frau Charlotte wieder! Doch auch Williams Mutter Susan Newcombe hat Interesse an dem charmanten Lebemann. Als Werner erfährt, dass William sein Sohn ist, steht er plötzlich vor der Wahl: Entscheidet er sich für seine erste große Liebe oder für seine neue Familie mit Susan und William? Gleichzeitig hat er alle Hände voll zu tun, um Unheil vom „Fürstenhof“ abzuwenden. Denn nicht nur die tote Barbara von Heidenberg, sondern auch ein bisher unbekannter Familienzweig der Saalfelds bringen große Unruhe in den Fürstenhof…
Dirk Galuba spielt Werner Saalfeld seit Folge 1.

Mona Seefried spielt Charlotte Saalfeld

Nach Beatrices heimtückischem Mordanschlag und der dadurch ausgelösten Amnesie muss Charlotte sich erst wieder in der ihr einst so vertrauten und doch so fremden Welt des „Fürstenhofs“ zurechtzufinden. Doch in dem schicksalhaftem Gedächtnisverlust der Charity-Lady liegt die Chance für einen Neuanfang: Denn Charlotte hat plötzlich wieder romantische Gefühle für ihren Ex-Mann Werner.  Zudem erfährt sie nach einem Besuch ihres früheren Kindermädchens von einem großen Familiengeheimnis, das das Leben im „Fürstenhof“ für immer verändern wird…
Mona Seefried spielt Charlotte Saalfeld seit Folge 1.

Marion Mitterhammer spielt Susan Newcombe

Nachdem sie an den „Fürstenhof“ zurückgekehrt ist, frischt die geheimnisvolle Susan Newcombe ihre lange zurückliegende Affäre mit Werner Saalfeld wieder auf. Als sich herausstellt, dass er der Vater ihres Sohnes William ist, fühlt sie sich noch mehr zu ihm hingezogen. Doch Werner hat inzwischen Gefühle für seine Ex-Frau Charlotte entwickelt. Susan muss sich entscheiden, ob sie um ihn kämpft und wie weit sie dafür gehen wird. Dabei ist Werner längst nicht der einzige Mann, dem Susan den Kopf verdreht.
Marion Mitterhammer spielt Susan Newcombe seit Folge 2577.

Isabella Hübner spielt Beatrice Hofer

So souverän und eiskalt sich die intrigante Beatrice Hofer nach außen hin gibt: Ihre starken Gefühle für den Hotelanteilseigner Friedrich Stahl lassen sich nicht so leicht kontrollieren. Ihre Schwangerschaft kommt ihr deshalb wie gerufen – endlich hat sie das vermeintlich perfekte Druckmittel in Bezug auf Friedrich gefunden! Als ihr Friedrich allerdings zu entgleiten droht und sie damit nicht nur den Vater ihres Kindes, sondern auch ihren wichtigsten Verbündeten im Kampf um die Alleinherrschaft im „Fürstenhof“ zu verlieren droht, ist Beatrice zum Äußersten bereit.
Isabella Hübner spielt Beatrice Hofer seit Folge 2239.

Dietrich Adam spielt Friedrich Stahl

Die Nachricht, dass er noch einmal Vater wird, hat das Leben des Hotelanteilseigners Friedrich Stahl auf einen Schlag völlig verändert. Doch so sehr er sich auf das Kind freut – gegenüber der Kindsmutter, seiner Ex-Verlobten Beatrice Hofer, bleibt er unnachgiebig und droht gar, ihr das Kind nach der Geburt wegzunehmen. Aber dann sorgt ein dramatisches Ereignis dafür, dass Friedrich seine Gefühle für Beatrice zu hinterfragen beginnt…
Dietrich Adam spielt Friedrich Stahl seit Folge 1784.

Sepp Schauer spielt Alfons Sonnbichler

Nach den familiären Turbulenzen der vergangenen Zeit geht es im Leben des bodenständigen, hilfsbereiten Chefportiers Alfons Sonnbichler und seiner Frau Hildegard vorerst wieder ruhiger zu. Um seine uneheliche Tochter Melli endgültig richtig in die Familie aufzunehmen, möchte er sie offiziell adoptieren. Doch das gestaltet sich schwieriger als erwartet.
Sepp Schauer spielt Alfons Sonnbichler seit Folge 1.

Antje Hagen spielt Hildegard Sonnbichler

Seit vielen Jahrzehnten ist die Sous-Chefin in der „Fürstenhof“-Küche bereits glücklich mit ihrem Mann Alfons verheiratet. Daher erweist sich die durchsetzungsstarke, empathische Frau immer wieder als perfekte Ratgeberin in Sachen Beziehungsprobleme. Als Mitglied des Gemeinderats muss sie immer wieder schwierige Entscheidungen treffen und gerät dadurch beim Kampf um den „Fürstenhof“ zwischen die Fronten.
Antje Hagen spielt Hildegard Sonnbichler seit Folge 1.

Bojana Golenac spielt Melli Sonnbichler

Nachdem ihr Adoptionsantrag bewilligt wurde, kann sich Melli endlich als vollwertiges Mitglied der Familie Sonnbichler fühlen. Was die Liebe angeht, ist die herzensgute, aber leicht chaotische Tochter des Chefportiers Alfons Sonnbichler mit Küchenchef André Konopka glücklich. Wären da nicht Andrés schlitzohrige Art und seine Reibereien mit Alfons, die Melli viel Verständnis abfordern – denn auch ihre Geduld ist nicht grenzenlos.
Bojana Golenac spielt Melli Sonnbichler seit Folge 2476.

Joachim Lätsch spielt André Konopka

Man könnte fast glauben, dass der ambitionierte Chefkoch mit dem großen Ego tatsächlich zahm geworden ist. Auch mit seiner quirligen Freundin Melli scheint er endlich privat das große Glück gefunden zu haben. Bis er ein berufliches Projekt mit der attraktiven Susan Newcombe startet, was der eifersüchtigen Melli gar nicht gefällt.
Joachim Lätsch spielt André Konopka seit Folge 513.

Erich Altenkopf spielt Dr. Michael Niederbühl

Die einst harmonische Ehe zwischen dem feinfühligen Arzt Michael Niederbühl und seiner exzentrischen Frau Natascha Schweitzer steht nach einer längeren Affäre seiner Frau mit dem Fitnesstrainer Nils Heinemann auf der Kippe. Ihre Differenzen scheinen unüberwindbar. Erst als Michaels Sohn Fabien in Gefahr gerät, beginnt Michael seine Haltung gegenüber Natascha zu überdenken. Doch kann er über seinen Schatten springen, bevor es zu spät ist?
Erich Altenkopf spielt Dr. Michael Niederbühl seit Folge 884.

Melanie Wiegmann spielt Natascha Schweitzer

Leidenschaftlich und divaesk kämpft die selbstbewusste Bardame Natascha Schweitzer nach einer heißen Affäre mit dem Fitnesstrainer Nils Heinemann um den Fortbestand ihrer Ehe mit dem integren Arzt Michael Niederbühl. Doch alle Bemühungen bleiben zwecklos. Michael kann ihre Untreue nicht vergessen. So sieht sich Natascha schließlich zu einem drastischen Schritt gezwungen.
Melanie Wiegmann spielt Natascha Schweitzer seit Folge 1586.

Christin Balogh spielt Tina Kessler

Oskar oder David? Das war für die herzliche Köchin Tina lange Zeit die Frage. Nachdem beide Männer das Fünf-Sterne-Hotel überstürzt verlassen haben, steht der schwangeren Tina eine schwierige Zeit als alleinerziehende Mutter bevor – bis mit Boris Saalfeld ein junger Mann im „Fürstenhof“ auftaucht, der Tina in der größten Krise ihres Lebens freundschaftlich beisteht. Tina muss sich fragen, ob sie bereit für eine neue Liebe ist. Dabei ahnt sie nicht, dass Boris ein großes Geheimnis vor ihr hat.
Christin Balogh spielt Tina Kessler seit Folge 1763.

Florian Stadler spielt Nils Heinemann

Nach dem enttäuschenden Ende seiner Affäre mit Natascha Schweitzer stürzt sich der Fitnesstrainer des „Fürstenhofs“ in die Arbeit und möchte künftig Outdoor-Events und Hüttenwanderungen durch die Alpen anbieten. Die Hoffnung auf eine neue Beziehung scheint für Nils erst einmal in weitere Ferne gerückt zu sein – doch dann stellt er fest, dass man die große Liebe manchmal genau dort findet, wo man sie als letztes sucht.
Florian Stadler spielt Nils Heinemann seit Folge 726.
 

BESUCH am Set

Jeden Tag wird eine ganze Folge produziert. Daher ist es nicht möglich, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Das Team der Bavaria Filmstadt bietet allgemeine Führungen über das Gelände der Bavaria Film in Geiselgasteig an, bei der man die Möglichkeit hat, eine nachgebaute stürmische Originalkulisse zu besichtigen (Hinweis: Diese Führungen sind allgemeine Führungen, KEINE „Sturm der Liebe“-Führungen! ). Für die Gäste der Filmstadt wurde der Ort originalgetreu nachgebaut, an dem sich die ganz großen Emotionen abspielen: die Rezeption des Hotels Fürstenhof. Um nachzuempfinden, wie tatsächlich gedreht und fast zeitgleich nachbearbeitet wird, haben sich die Autoren der Serie eine kurze Szene ausgedacht, in der ein ausgewählter Filmstadt-Gast in die Rolle eines Pagen schlüpft. In der Postproduktion nebenan versucht sich ein weiterer Gast live am Schnitt des aufgenommenen Materials und fügt es zu einer kleinen Sequenz zusammen. Die Öffnungszeiten der Bavaria Filmstadt finden Sie unter http://www.filmstadt.de
Telefon: +49 89 6499-2000

Es gibt mehrfach im Jahr (dieses Jahr nur einmal) sogenannte "Spezialtourentage". Dort kann man das Studio besuchen und es gibt auch Überraschungsbesuche von den Schauspielern.
Organisiert werden die Specials rund um "Sturm der Liebe" auf dem Gelände der Bavaria Film GmbH vom Team der Bavaria Filmstadt und der "Sturm der Liebe"-Pressestelle.
Die Spezialtouren werden auf www.filmstadt.de, www.filmstadtfans.de sowie auf unserer Facebook-Seite und der Facebook-Seite der Bavaria Filmstadt beworben.

CASTING & Komparsen

Das Mindestalter für eine Komparsenrolle beträgt aus Jugendschutzgründen 18 Jahre.
Komparsen werden aus dem Großraum München rekrutiert, damit sie schnell einsetzbar sind. Die weiteren Rollen werden in der Regel mit ausgebildeten Schauspielern besetzt. Komparsen-Bewerbungen sind nur ONLINE möglich.

Die Homepage der Agentur bzw. das Anmeldeformular ist hier zu finden: https://www.get-casted.de.
Gastrollen können leider nicht vergeben werden.

DREH

Die erste Folge wurde am 26. September 2005 im Ersten ausgestrahlt.

bisherige Paare:
Theresa (Ines Lutz) und Moritz (Daniel Fünffrock).
Eva (Uta Kargel) und Robert (Lorenzo Patané).
Laura (Henriette Richter-Röhl) und Alexander (Gregory B. Waldis), Miriam (Inez Björg David) und Robert (Lorenzo Patané)
Samia (Dominique Siassia) und Gregor (Christof Arnold)
Emma (Ivanka Brekalo) und Felix (Martin Gruber)
Sandra (Sarah Stork) und Lukas (Wolfgang Cerny)
Marlene Schweitzer (Lucy Scherer) und Konstantin Riedmüller (Moritz Tittel)
Julia Wegener (Jennifer Newrkla) und Niklas Stahl (Jan Hartmann)
Luisa Reisiger (Magdalena Steinlein) und Sebastian(Kai Albrecht)
Clara Morgenstern (Jeannine Wacker) und Adrian Lechner (Max Alberti)
 
Vier der aktuellen Darsteller gehörten 2005 bereits zum Startensemble:
Dirk Galuba als Werner Saalfeld
Mona Seefried als Charlotte Saalfeld
Antje Hagen als Hildegard Sonnbichler
Sepp Schauer als Alfons Sonnbichler.

Insgesamt sind mehr als 150 Mitarbeiter hinter den Kulissen der Erfolgsproduktion beschäftigt. Unter anderem wechseln sich rund acht Regisseure ab und Headautor Dr. Peter Süß versammelt ein rund 40-köpfiges Dramaturgen- und Autorenteam hinter sich.

FANS

Es wird keinen Fantag 2017 geben, aber

Spezialtourentage

Nähere Infos sind jeweils zu finden unter:
http://www.filmstadt.de/specials

Organisiert werden die Specials rund um "Sturm der Liebe" auf dem Gelände der Bavaria Film GmbH vom Team der Bavaria Filmstadt und der "Sturm der Liebe"-Pressestelle. Daneben gibt es während des Jahres immer wieder Autogrammstunden, die die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Eventmarketing von Das Erste plant und koordiniert. 

Newsletter der Bavaria Filmstadt, um den Starts des Ticketverkaufs für die SdL-Specials 2017 nicht zu verpassen: http://www.filmstadt.de/filmstadt-extra/newsletter.html Bitte beachtet aber, dass dieser Newsletter kein reiner "Sturm der Liebe"-Newsletter ist.

Neue Specials mit Florian Stadler und Alexander Milz

... Am 16. Mai zeigt der beliebte „Sturm der Liebe“-Darsteller Florian Stadler sein sportliches Können in einer exklusiven Trainingseinheit – und ihr könnt dabei sein! Die Anmeldung beginnt am 15. März ab 10 Uhr unter www.filmstadt.de/specials.
...Auch mit Alexander Milz könnt ihr sportlich unterwegs sein. Am 21. Juni zeigt er euch in einer exklusiven Trainingseinheit einige seiner Kampfsporttechniken! Auch für dieses „Sturm der Liebe"- Special beginnt der Kartenvorverkauf am 15. März ab 10 Uhr.

FAN MADE DAY

Ein „Fan Made Day“ ist auch wieder für das Jahr 2017 geplant. Genauere Informationen dazu gibt es allerdings noch nicht.

INHALT

Synopsis Staffel 13
Als Rebecca Herz unweit des Fünf-Sterne-Hotels „Fürstenhof“ die Bekanntschaft von William Newcombe macht, schickt er die junge Frau mit dem frechen Mundwerk erst einmal in die falsche Richtung. Rebeccas beste Freundin Ella Kessler hingegen ist völlig hin und weg, seit sie den charmanten Fitnesstrainer William zum ersten Mal im „Fürstenhof“ gesehen hat…
Rebecca und Ella könnten nicht unterschiedlicher sein, und doch - oder gerade deswegen - sind die romantische, schüchterne Ella und die selbstbewusste, forsche Rebecca von Kindesbeinen an unzertrennlich. Auch beruflich wollen sie künftig gemeinsame Wege gehen und sich mit einer eigenen Hochzeitsplanungs-Agentur selbstständig machen. Bis dahin jobben sie als Zimmermädchen im „Fürstenhof“, um sich das nötige Startkapital für ihr eigenes Start-up zu verdienen.
Während die katholische Ella auf der Suche nach dem einen Mann in ihrem Leben ist, geht Rebecca realistischer an das Thema Liebe heran. Die Schwärmerei ihrer Freundin für den Fitnesstrainer kann sie anfangs nicht nachvollziehen. Doch dann stellt sich heraus, dass William und sie sich bereits durch eine schicksalhafte Verstrickung kennen, und Rebecca verliebt sich in ihn. Sie leidet unter ihren immer stärker werdenden Gefühlen für William, aber unterdrückt sie hartnäckig. Denn sie will ihre Freundschaft mit Ella nicht gefährden.
William hat derweil nicht nur die Qual der Wahl in Sachen Frauen, sondern auch noch familiäre Probleme: Seine Mutter Susan Newcombe hat ihm sein Leben lang die Wahrheit über seinen wahren Vater vorenthalten. Denn dies ist ausgerechnet Hoteleigentümer Werner Saalfeld.
Werner Saalfeld freut sich über diesen weiteren Sohn in seiner Kinderschar. Zumal dessen Mutter, die geheimnisvolle und attraktive Susan Newcombe, Interesse an ihm bekundet. Doch Werners Gefühle gehen gerade in eine andere Richtung: Eine tiefe Verbundenheit zwischen Charlotte und ihm hat der Hoteleigentümer in den Jahren seit seiner Trennung stets gespürt – doch nun erlebt er ganz unerwartet einen zweiten Beziehungsfrühling mit ihr.
Derweil ist die intrigante Beatrice Hofer guter Hoffnung, weil sie glaubt, dass ihre große Liebe, der Hotelanteilseigner Friedrich Stahl, sie aufgrund des gemeinsamen Kindes doch noch eines Tages heiraten wird. Während sie hartnäckig versucht, sich ihren Platz an seiner Seite zurück zu erkämpfen, werden Werner und Friedrich von den Schatten der Vergangenheit eingeholt: Barbara von Heidenberg ist verstorben und hat ein spektakuläres Testament hinterlassen, das die beiden Rivalen in Aufruhr versetzt und den ganzen Fürstenhof erschüttert. Denn plötzlich sind nicht nur Werner und Friedrich in Gefahr, sondern auch die Frauen, die sie lieben…
Die Karten im „Fürstenhof“ werden nach einem tragischen Ereignis, das Beatrice gebrochen zurücklässt, neu gemischt: Charlottes Neffe Christoph Saalfeld taucht im „Fürstenhof“ auf und macht schnell klar, dass er kein Mann für halbe Sachen ist...

MUSIK

Titelsong: "Stay" von Curly (auf der CD "Natural").
Weitere Musikangaben: Schriftliche Anfragen bitte mit Angabe des Ausstrahlungstages und Beschreibung der Szene, in der die Musik gespielt wurde, an o.g. Adresse (Kontakt). Gerne können Sie Anfrage auch per e-Mail an info@daserste.de richten. Die meisten Stücke wurden jedoch extra für „Sturm der Liebe" komponiert und sind daher nicht frei im Handel erhältlich

 

16:00

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

16:10

Verrückt nach Meer

  • tipp
  • Video verfügbar

Folge 128: Äquatortaufe im Atlantik

Details
Service
Folge 128: Äquatortaufe im Atlantik | Video verfügbar bis 04.11.2017

Auf der "Grand Lady" heißt es mitten im Atlantik "Mann über Bord". Ein blinder Passagier hält die Mannschaft auf Trab. Die brasilianischen Behörden bereiten Hotelmanager Josef Brunner große Kopfschmerzen. Küchenpraktikantin Elisabeth stößt nicht nur in der Küche an ihre Grenzen, sondern auch bei der "Äquatortaufe", genau wie andere Schiffsneulinge. Doch die Crew und die Passagiere haben viel Spaß dabei.

KONTAKT

Bayerischer Rundfunk
BR-Zuschauerservice
80300 München
Tel.: +49 800 5900123
E-Mail: fernsehen@br.de

Bewegte Zeiten Filmproduktion GmbH
Stichwort: „Kreuzfahrt"
Adelheidstraße 56
65185 Wiesbaden
Oder per E-Mail an: kreuzfahrt@bewegtezeiten.de

MEDIATHEK

VoD: Video on Demand (ohne Downloadmöglichkeit) und nur innerhalb von Deutschland unter
http://www.daserste.de/mediathek
jeweils 30 Tage verfügbar

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Bayerischer Rundfunk
BRmedia Service GmbH
BRmitschnitt TV
Hopfenstr. 4
80335 München
Tel.: +49 800 5900592
Fax: +49 89 590010889
E-Mail: servicetv@br-mitschnitt.de
http://www.br-mitschnitt.de

AUTOGRAMMWÜNSCHE 

senden Sie bitte an folgende Adresse. Bitte legen Sie einen frankierten Rückumschlag bei!

Zuschauerredaktion Das Erste
Postfach 200 665
80006 München

LINK

alle Infos zur Sendung unter:
http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/verrueckt-nach-meer/index.html

BEWERBUNG​

Wenn Sie noch nie auf Kreuzfahrt waren, aber schon immer mal mit an Bord wollen, dann schreiben Sie uns! Sie können eine außergewöhnliche Zeit mit jemandem verbringen, der Ihnen besonders am Herzen liegt.

Wir suchen Paare/Flitterwöchner, beste Freundinnen oder Freunde, Mutter und Tochter, Vater und Sohn, Vereinskameraden. Oder Menschen, die einen ganz besonderen Bezug zu einem der Ziele haben – zum Beispiel wenn Sie passionierter Merengue-Tänzer sind, aber noch nie in Südamerika waren, wenn Sie gerne asiatisch kochen, Freunde in Thailand haben oder begeisterter Eishockey-Fan sind und Ihrer Leidenschaft in den Ursprungsländern Russland und Kanada nachgehen wollen. Erzählen Sie uns einfach, warum Sie an Bord nicht fehlen dürfen.

Sie werden von einer Fernsehkamera an Bord und bei den Ausflügen begleitet.
Die Reisetermine sind:

09.2017 bis 09.10.2017            Indian Summer in Kanada

10.2017 bis 05.11.2017            Von Montreal über New York nach Hamburg

Wir freuen uns über Ihr kleines Video (Qualität egal), oder schreiben Sie uns Ihre Geschichte (mit Fotos) – möglichst originell! Und vergessen Sie nicht, Ihre Kontaktdaten anzugeben. Vielleicht sind Sie dann bald dabei, wenn es wieder "Leinen los!" heißt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Schicken Sie Ihre Bewerbung an:

kreuzfahrt@bewegtezeiten.de

16:45

Laurel und die Bagels: Jüdisches Gebäck – neu entdeckt

  • Video verfügbar

Reportage & Dokumentation

Details
Service
Laurel und die Bagels | Video verfügbar bis 05.10.2018

Laurel Kratochvilas Welt ist rund, schmackhaft und hat ein Loch – Laurel hat ein Faible für Bagels. Die junge Frau aus Boston ist Wahl-Berlinerin und hat ihre Bagel-Leidenschaft nach Deutschland mitgebracht.

Rezepte von der Oma

Sie verdankt die Liebe zu dem jiddischen Gebäck ihrer Großmutter, von der sie die besten Rezepte hat. Laurel Kratochvila stammt aus einer säkularen jüdischen Familie, wollte eigentlich Medizin studieren, ging dann nach Israel und arbeitete für eine NGO. In Prag lernte sie dann ihren Mann kennen. Das Paar betreibt inzwischen in Berlin einen Buchladen. Und dort kann man seit einiger Zeit die Bagels von Laurel genießen.

Das handtellergroße Gebäck mit Loch in der Mitte ist in den USA sehr beliebt. Der Name kommt aus dem Jiddischen. Juden aus Osteuropa haben es im 19. Jahrhundert dorthin gebracht. In den USA, erzählt Laurel Kratochvila, gebe es eine regelrechte jüdische Food-Revolution, weil viele junge Menschen die Rezepte ihrer jüdischen Großeltern entdecken.

Dass auch in Berlin die Highlights aus der jüdischen Küche eine Renaissance erfahren, dazu will sie mit ihren Bagels beitragen.

Ein Film von Bernd Seidl

KONTAKT

Südwestrundfunk
Religion, Kirche und Gesellschaft/Fernsehen
76522 Baden-Baden
E-Mail: tv@swr.de

MITSCHNITT

Bei Interesse an einem kostenpflichtigen Mitschnitt wenden Sie sich bitte an:

Südwestrundfunk
SWR Media Services GmbH
Mitschnittdienst
76522 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 92925000 (montags bis donnerstags 08:00 - 17:00 Uhr, freitags 08:00 - 16:00 Uhr)
Fax: +49 7221 92924511
E-Mail: mitschnitt@swr.de
http://www.swr.de/unternehmen/mitschnittdienst

MANUSKRIPT

Wenn Sie an einem Manuskript der Sendung interessiert sind, wenden Sie sich bitte an o.a. Redaktion.

 
abends

17:00

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

17:15

Brisant

Details
Termine
Service
Brisant

- Nachtklub, Luxusschlitten, Bargeld: Berliner Polizist soll käuflich gewesen sein.

- Urteil im Mauss-Prozess: Ex-Geheimagent wegen Steuerhinterziehung angeklagt

  • Ehrengala für Courage: Prominente treffen „Helden des Alltags“.
  • Boris Becker in Not: Schulden sollen weit höher sein als gedacht.
  • Musicalpremiere in München: „Caught in the Act“ lassen Boygroup-Wahnsinn wieder aufleben.: Moderation: Kamilla Senjo

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste: montags bis freitags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit und Länge variieren)

- HR

dienstags bis freitags, 08:25 Uhr
montags bis freitags, 18:25 Uhr
samstags, 18:30 Uhr

- MDR

montags bis freitags, 18:10 Uhr
samstags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit und Länge variieren)

- NDR

dienstags bis freitags, 12:00 Uhr
 

- ONE

dienstags bis freitags, 05:30 Uhr
dienstags bis freitags, 14:45 Uhr
samstags, 10:00 Uhr
samstags, 19:00 Uhr

- RBB

sonntags, 07:20 Uhr

- SWR SR

dienstags bis freitags, 06:00 Uhr
montags bis freitags, 18:15 Uhr

(Stand 04/2017)

KONTAKT 

Mitteldeutscher Rundfunk
Hauptredaktion Information
Redaktion BRISANT
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3009696 (MDR-Zuschauerservice)
E-Mail: brisant@mdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek (ausgewählte Beiträge) Beiträge)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:

Mitteldeutscher Rundfunk
MDR-Mitschnittservice
Telepool GmbH
Tel.: +49 341 35003606
Fax: +49 341 35003630
E-Mail: service@telepool.de
http://www.mdr.de/tv/mitschnitt/index.html

LINK

Informationen zu Themen der Sendung erhalten Sie im Internet
http://www.brisant.de

18:00

Wer weiss denn sowas?

Wer weiß denn sowas?

Details
Service
Die beiden Schauspieler Christoph Maria Herbstund Oliver Koritke treten bei "Wer weiß denn sowas?" gegeneinander an.

Gäste: Christoph Maria Herbst und Oliver Korittke 

Die beiden Rätselmeister Bernhard Hoëcker und Elton stellen sich erneut den unglaublichen, amüsanten und überraschenden Fragen von Moderator Kai Pflaume. Sie spielen im Team mit jeweils einem prominenten Studiogast, denn es gilt, richtige Antworten auf skurrile und knifflige Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben zu finden.

Beide Teams spielen um Bares für ihre Unterstützer. Zu Beginn des Wissensspiels müssen sich die Zuschauer im Studio entscheiden: Setzen sie sich auf die Seite von Superhirn Bernhard Hoëcker oder von Quizmaster Elton?

Moderator Kai Pflaume sorgt für eine ausgeglichene Balance zwischen den Teamkapitänen, die zuweilen hoch emotional werden können.

KONTAKT & Autogrammadresse

NDR-Fernsehen
Show, Musik und Quiz
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
E-Mail: fernsehen@ndr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer: 7 Tage

MITSCHNITT

Ein Mitschnitt ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINK

http://www.DasErste.de/werweissdennsowas

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

APP

www.daserste.de/quiz-app

Hier können Sie die App herunterladen:

ARD Quiz App für Apple (iTunes)
https://itunes.apple.com/de/app/ard-quiz/id1247878626

ARD Quiz App für Android (Google Play) | extern
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.ppa.ard.quiz.app

Was ist ARD Quiz?
ARD Quiz ist die neue App der ARD, mit der Du bei Deine Lieblings-Quizsendungen live mitspielen kannst.
Bei welchen Quiz-Sendungen kann ich mitspielen?
Los geht’s mit dem Sendestart von  „Wer weiß denn sowas?“! Bei diesem Modul kannst Du bei den Ausgaben im Vorabendprogramm des Ersten (montags bis freitags um 18 Uhr) aber auch bei den XXL-Sendungen (1.07. und 19.08.2017) live mitraten!
In Zukunft wirst Du zudem Duelle gegen Deine Freunde austragen und Dich mit Bernhard und Elton messen können. An diesen Features arbeiten wir gerade noch!
Außerdem entwickeln wir derzeit weitere Module, so dass Du künftig auch andere ARD Quizformate in der App spielen kannst.

Ist das Mitspielen mit Kosten verbunden?
Die ARD Quiz App, ihre Benutzung sowie die Teilnahme am Gewinnspiel sind kostenfrei. Es fallen jedoch Verbindungsdaten an, da Datenpakete von Deinem Endgerät auf unsere Server und umgekehrt verschickt werden. Je nach Mobilfunk- oder Internetanbieter werden Dir diese Kosten in Rechnung gestellt.

Wie kann ich mitspielen?
Mit der ARD Quiz App kannst Du bei unseren Sendungen live mitspielen. Dafür sowie für die geplanten Spielmodi „Spiel gegen TV-Team“ und „Duell“ ist keine Registrierung notwendig. Wenn Du allerdings am Gewinnspiel teilnehmen möchtest, musst Du Dich dafür mit einer E-Mail-Adresse anmelden.
Warum muss ich mich für das Gewinnspiel gesondert registrieren?
Wenn Du nicht nur bei den Sendungen mitraten, sondern auch am Gewinnspiel teilnehmen möchtest, musst Du Dich dafür registrieren. Im Modul „Mitspielen“ wird die Gewinnspielteilnahme abgefragt. Denn nur mit einer E-Mail können wir Dich im Fall eines Gewinnes auch kontaktieren. Bitte beachte, dass Du erst nach Vollendung des 14. Lebensjahres am Gewinnspiel teilnehmen darfst.

Betriebssystem
Die App steht für die Betriebssysteme Android und IOS zur Verfügung.

Die App steht nicht für Windows zur Verfügung.
Die Begründung dafür: Das System wird nur noch von wenigen Usern genutzt, eine Programmierung wäre wirtschaftlich nicht vertretbar gewesen
Es ist wichtig, immer die aktuelle Store Versionen von Android und IOS zu benutzen:

Der aktuelle Stand:
[1] Google Play Store: Android Version 1.1 vom 29.06.2017
[2] Apple App Store: OS Version 1.2 vom 28.06.2017

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „Wer weiß denn sowas?“
Die Durchführung und die Gewinnspiel-Teilnahme an Testspielen und TV-Sendungen im Spielmodus „Wer weiß denn sowas?“ / „Wer weiß denn sowas? XXL“ über die ARD Quiz-App richten sich nach folgenden Bestimmungen.
I. Gewinnspiel

  1. Veranstalter des Gewinnspiels „Wer weiß denn sowas?“ ist die Degeto Film, GmbH, am Steinernen Stock 1, 60320 Frankfurt (nachfolgend „Veranstalter“ genannt) im Auftrag der ARD-Werbegesellschaften. Veranstalter des Gewinnspiels „Wer weiß denn sowas? XXL“ ist der Norddeutsche Rundfunk, Hugh-Greene Weg 1, 22529 Hamburg (nachfolgend „Veranstalter XXL-Shows“ genannt).
  2. Die Preise des Gewinnspiels werden direkt vom Veranstalter/ Veranstalter XXL-Shows zur Verfügung gestellt. Auslobender gemäß § 657 BGB und damit allein verantwortlich für sämtliche Ansprüche in Bezug auf die ausgelobten Preise ist der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows.: II. Teilnehmer
  3. Am Gewinnspiel teilnahmeberechtigt sind die App-Spieler: App-Spieler, die das 14. Lebensjahr vollendet haben und die App für ihr Endgerät aus dem bereitgestellten Store heruntergeladen haben. Keine Gewinnausschüttung erfolgt an Personen, die nicht das 14. Lebensjahr vollendet haben. Minderjährige bedürfen zu ihrer Teilnahme – sofern diese nicht ausdrücklich ausgeschlossen ist – der Zustimmung ihrer/ihres Erziehungsberechtigten. Es gelten die Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches.
  4. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären sich die Teilnehmer mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
  5. Anmeldung und Spielteilnahme: Die Teilnahme an den Spielrunden der Fernsehsendungen erfolgt aus Deutschland über die App, die aus den unterstützten App-Stores kostenfrei heruntergeladen werden kann (App-Spieler).
  6. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt ausschließlich über die App. Zur Teilnahme muss eine gesonderte Anmeldung getätigt werden. Dies geschieht direkt bei oder auch nach der Registrierung mit einem gesetzten Haken neben dem Feld „Ja, ich möchte am Gewinnspiel teilnehmen und bin mit den Teilnahmebedingungen einverstanden“. Es besteht auch die Möglichkeit, sich während des laufenden Spiels für das Gewinnspiel zu registrieren.
  7. Um am Gewinnspiel teilzunehmen muss mindestens eine Frage zu der jeweiligen Sendung in der App beantwortet werden.
  8. Ausschließlich der Teilnehmer selbst ist verantwortlich für die Richtigkeit der angegebenen Daten zur Teilnahme am Gewinnspiel.
  9. Jeder Teilnehmer darf pro Sendung nur mit einem Endgerät (Smartphone/Tablet) an dem Gewinnspiel teilnehmen, unabhängig von der Nutzung der App. Eine sogenannte Mehrfachteilnahme (z.B. via App auf dem Smartphone und Tablet) ist ausgeschlossen. Der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows behält sich vor, Teilnehmer mit Mehrfachteilnahme vom Gewinnspiel gemäß Ziffer III (2) vom Gewinnspiel auszuschließen.

III. Ausschluss vom Gewinnspiel

  1. Mitarbeiter und deren Angehörige von den ARD-Rundfunkanstalten und allen Mutter- und Tochtergesellschaften/ Beteiligungen sowie der beteiligten Provider und Dienstleister sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  2. Bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen und/oder Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder Datenschutzbestimmungen behält sich der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen und die Gewinne nicht auszuschütten bzw. nachträglich abzuerkennen oder zurückzufordern.
  3. Auch sind Personen ausgeschlossen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen die Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
  4. Personen, die in der zum jeweiligen Gewinnspiel ausgestrahlten Sendung im Studiopublikum anwesend waren, sind ebenfalls vom Gewinnspiel ausgeschlossen.: IV. Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels
  5. Das Gewinnspiel läuft anlässlich der Sendungen von „Wer weiß denn sowas?“/“Wer weiß denn sowas? XXL“ im Fernsehen. Das Gewinnspiel ist auf die jeweilige Erstausstrahlung der Sendung beschränkt.
  6. Auch ohne gesonderte Registrierung für das Gewinnspiel ist die reine Spielteilnahme möglich. Wer aber auch an dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, muss sich hierfür gesondert gemäß II (4) registrieren lassen.
  7. Die Gewinnauslosung findet pro Show nur unter den App-Spielern statt, die sich bis spätestens 24 Stunden vor Ausstrahlung der jeweiligen Sendung registriert haben.
  8. Die Gewinner werden per E-Mail mittels der bei der Anmeldung zum Gewinnpiel angegebenen E-Mail-Adresse über den Gewinn und das weitere Verfahren zur Ausschüttung des Gewinns informiert. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht binnen sechs Monaten nach Information des Gewinners aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann.
  9. Die Gewinner werden ggfs. unter ihrem bei der Registrierung gewählten Benutzernamen (sog. „Nickname“) sowie mit Profilbild direkt in der Sendung, auf Facebook und online auf den Websites der Sendung bekannt gegeben.
  10. Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten werden.
  11. Beschwerden, die sich auf die Durchführung des Gewinnspiels beziehen, sind innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden schriftlich an den Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows.: zu richten. Verspätete und fernmündlich mitgeteilte Beschwerden werden nicht bearbeitet.
  12. Da das Profilbild im Falle eines Gewinnes in der Sendung eingeblendet wird, muss der App-Spieler die Nutzungsrechte an dem verwendeten Profilbild besitzen. Bei etwaigen Forderungen von Dritten, bezogen auf die unautorisierte Ausstrahlung des Bildes, werden die Nutzerdaten an die eigentlichen Rechteinhaber weitegegeben. Sollte der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows vor der Gewinnerziehung Kenntnis von etwaigen Rechteverstößen erlangen, behält er sich vor, Nutzer vom Gewinnspiel auszuschließen.

V. Gewinnsumme

  1. Wer weiss denn sowas?: Die Gewinnsumme pro Gewinner für die Gewinnspielteilnehmer entspricht der Gewinnsumme eines Studiogastes im Gewinnerteam der jeweiligen Sendung. Sie beträgt zwischen 0 und 6.000,- Euro pro Fernsehsendung. Per Zufallsgenerator werden drei App-Mitspieler als Gewinner ermittelt, die sich fristgerecht für das Gewinnspiel registriert  und auf das Gewinnerteam gesetzt haben.
  2. Wer weiss denn sowas? XXL: Die Gewinnsumme pro Gewinner für die Gewinnspielteilnehmer entspricht der Gewinnsumme eines Studiogastes im Gewinnerteam der jeweiligen Runde in der Sendung. Sie beträgt ebenfalls zwischen 0 und 6.000,- Euro pro Gewinnspiel, wobei insgesamt drei Runden pro „XXL“-Sendung gespielt werden. Jede Runde werden per Zufallsgenerator drei App-Mitspieler als Gewinner ermittelt, die sich für das Gewinnspiel registriert und auf das Gewinnerteam gesetzt haben
  3. Sollte die App während eines Testspiels oder während der Sendung ausfallen und keine Spielerdaten aus der App verarbeitet werden können, werden keine Gewinne ausgeschüttet. Desweiteren gilt VI.

VI. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels
Der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig zu beenden. Dies kann aufgrund technischer, rechtlicher oder anderer Gründe geschehen. In diesem Fall werden keine Gewinne ausgeschüttet.

VII. Haftung

  1. Der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows wird mit der Erfüllung bzw. Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.
  2. Eine Schadensersatzpflicht des Veranstalters / Veranstalters XXL-Shows besteht nur, sofern der Schaden auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Veranstalters / Veranstalters XXL-Shows zurückzuführen ist. Auch haftet der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows darüber hinaus für die nur einfach fahrlässige Verletzung einer „Kardinalpflicht“. Bei Kardinalpflichten handelt es sich um Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels und die Erreichung des Vertragszwecks überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung ein Gewinnspielteilnehmer regelmäßig vertrauen darf. Die in Absatz 2 Satz 1 bezeichnete Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung der Applikation entstehen. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

VIII. Sonstiges

  1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  2. Sofern nationales, zwingendes Recht nicht ausdrücklich etwas anderes vorsieht, ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar; der Gerichtsstand ist bei „Wer weiß denn sowas?“-Sendungen Frankfurt und bei „Wer weiß denn sowas XXL“-Sendungen Hamburg.
  3. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

AUTOGRAMM

Ihren Autogrammwunsch an den Moderator richten Sie bitte mit 0,70 € frankierten Rückumschlag an o.g. Adresse

KARTEN/Tickets

2017

Gerne können Sie an unserer Sendung teilnehmen und Karten für die Sendung unter dem folgenden Link erwerben:
https://www.ufa-showfactual.de/ticketing/wer-weiss-denn-sowas/

Karten können Sie für die neuen Dreharbeiten erwerben, sobald diese zum Verkauf stehen. 

UFA SHOW & FACTUAL GmbH
Tel.: +49 221 99551444 (Mo-Fr 10-19 Uhr)

10 EUR pro Ticket (Einzelaufzeichnung) zzgl. 3,50 EUR Bearbeitungsgebühr
15,-€ pro Ticket (Doppelaufzeichung) inklusive Bearbeitungsgebühr pro Buchung
Alle Preise beinhalten die gesetzliche MwSt.

Sie können pro Aufzeichnungsmonat nur einmal an einer Sendung teilnehmen!

Das Eintrittsalter ins Studio liegt bei 18 Jahren. Unter 18 Jahren findet kein Einlass ins Studio statt!

Studio Hamburg A1| Hamburg

18:50

In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte

  • tipp
  • Video verfügbar

Alles wird gut

Details
Besetzung
Service
Folge 112: Alles wird gut | Video verfügbar bis 16.11.2017

Oberärztin Dr. Franziska Ruhland und Vivienne Kling behandeln Tino Grein. Der junge Mann ist in Begleitung seiner ebenso jungen Ehefrau Maren. Dieser Konstellation begegnet vor allem die Neurochirurgin mehr als skeptisch. Vivi ist hingegen begeistert vom Mut der beiden. Das Paar wird auf eine schwierige Bewährungsprobe gestellt, denn Tinos Anfälle sind lebensbedrohlich und seine Symptome stellen Franziska und Vivi ebenfalls vor eine enorme Herausforderung.

Unterdessen ist Wolfgang Berger in erhöhter Alarmbereitschaft: Sowohl Sarah Marquardt aus der Sachsenklinik als auch die berüchtigte Agnes Schöffler sind aus scheinbar unerfindlichen Gründen im Johannes-Thal-Klinikum. Seine Befürchtungen teilt der aufgelöste Berger mit der Chefärztin. Doch Prof. Karin Patzelt nimmt ihn einfach nicht ernst. Ganz umsonst sind Bergers Ängste nicht. Während Agnes Schöffler vor allem Dr. Moreau und den Assistenzarzt Ben Ahlbeck mit ihrer selbstbestimmten Art auf Trab hält, glaubt Wolfgang, dass Frau Marquardt es auf Dr. Marc Lindner abgesehen hat. Dessen Vertrag ist noch immer nicht verlängert. Wird es Sarah Marquardt gelingen den Oberarzt abzuwerben? Welchen Weg wird Marc für seine Zukunft wählen?

Dr. Matteo Moreau und Ben Ahlbeck sind derweil unentschlossen: Ist Agnes Schöffler wirklich krank oder will die Angestellte einer Krankenkasse das Erfurter Klinikum womöglich einer Prüfung unterziehen?

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Dr. Niklas Ahrend Roy Peter Link
Wolfgang Berger Horst Günter Marx
Dr. Franziska Ruhland Gunda Ebert
Dr. Marc Lindner Christian Beermann
Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
Maren Grein Nele Trebs
Tino Grein Julian Gutmann
Agnes Schöffler Hannah Schröder
Dr. Leyla Sherbaz Sanam Afrashteh
Dr. Matteo Moreau Mike Adler
Ben Ahlbeck Philipp Danne
Elias Bähr Stefan Ruppe
Julia Berger Mirka Pigulla
Vivienne Kling Jane Chirwa
Dr. Theresa Koshka Katharina Nesytowa
Prof. Dr. Karin Patzelt Marijam Agischewa
Buch: Patrick Lorenz
Regie: Micaela Zschieschow

WIEDERHOLUNGEN

Ab Folge 44 werden Folgen am Samstag um 12:05 Uhr im Ersten wiederholt, allerdings in einem größeren Zeitabstand. Bitte anhand der Folgennummer orientieren.

Wiederholungen in Dritten Programmen
(ab Folge 1)
HR, sonntags, 15:30 Uhr und im Nachtprogramm
MDR, sonntags, 17:10 Uhr

KONTAKT

Mitteldeutscher Rundfunk
PB Fernsehfilm/Serie/Kinder
Kantstraße 71-73
04360 Leipzig
E-Mail: publikumsservice@mdr.de

Bei Fragen zur DIENSTAGABENDSERIE "In aller Freundschaft" wenden Sie sich bitte hingegen an:
freundschaft@mdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (Verweildauer 6 Wochen)

MITSCHNITTE 

einzelner Folgen sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINK

http://www.daserste.de/unterhaltung/serie/in-aller-freundschaft-die-jungen-aerzte/index.html

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

AUTOGRAMMWÜNSCHE 

Ihren Autogrammwunsch für

Roy Peter Link
Horst Günter Marx
Mirka Pigulla
Katharina Nesytowa
Mike Adler
Paula Schramm
Stefan Ruppe
Sanam Afrashteh
Philipp Danne
Marijam Agischewa
Gunda Ebert
Christian Beermann
Jane Chirwa

richten Sie bitte an:
Zuschauerredaktion Das Erste
Postfach 20 06 65
80006 München

Bitte legen Sie zu Ihrem Wunsch einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei!

BESETZUNG

Roy Peter Link IST DR. NIKLAS AHREND (38)

Nur knapp überlebt Dr. Niklas Ahrend einen
dramatischen Unfall am Ende der zweiten
Staffel: Ausgerechnet die riskante Blutspende
seines Kollegen und ewigen Konkurrenten,
Dr. Matteo Moreau, kann ihn zunächst retten.
Trotzdem steht für Niklas alles auf dem Spiel.
Um wieder ganz gesund zu werden, kommt  
er um einen hochriskanten Eingriff an der  
Wirbelsäule nicht herum. Ob der jedoch ge-
lingt, wird die Zeit zeigen?… 

Stefan Ruppe IST ELIAS BÄHR (31)

Elias Bähr sieht sich immer mehr als Arzt, der
in der Welt noch vieles bewirken will. Eine
Chance bietet sich ihm schneller als gedacht:
Während er seine Dissertation schreibt, erhält
Elias ein verlockendes Angebot aus Boston.
Dr. Niklas Ahrend und Prof. Dr. Karin Patzelt
machen ihm Mut, Elias soll über den Tellerrand
hinausschauen. Doch kann er sich entscheiden,
die Heimat, seine Freunde, die Kollegen und
das Klinikum für ein Forschungsstipendium in
den USA zu verlassen?

Philipp Danne IST BEN AHLBECK (30)

Ben Ahlbeck stürzt sich mit vollem Elan in seine
Ausbildung und ist auf dem Weg, ein heraus-
ragender Chirurg zu werden, auch wenn er sich
seines Fachgebietes noch immer nicht sicher
ist. Privat steht er nach wie vor an der Seite
seiner Ex-Freundin Dr. Leyla Sherbaz und hilft
ihr bei allem, was auf sie zukommt.

Mirka Pigulla IST JULIA BERGER (30)

Nach all den Aufs und Abs der Vergangenheit
hat Julia Berger das Vertrauen ihres Mentoren
Dr. Niklas Ahrend zurückgewonnen. Endlich
konzentriert sie sich voll auf ihre Karriere, als
sie von der Chefärztin der Chirurgie vor eine
große Heausforderung gestellt wird: Während
Niklas krankgeschrieben ist, soll Julia mehr Ver-
antwortung auf der Gynäkologie übernehmen.
Kann sie dieser Aufgabe gerecht werden?

Katharina Nesytowa IST DR. THERESA KOSHKA (33)

Der Verlust ihrer Großmutter hat Dr. Theresa
Koshka schwer getroffen. Ein erneuter Schock
sind die alten Briefe, die ihr in die Hände fallen.
Denn durch sie findet Theresa heraus, dass sich
ihre eigene Mutter nie wirklich für sie interes-
siert hat. Erst mit Dr. Lindners Hilfe lernt sie,
mit ihrer Trauer und Enttäuschung umzugehen.
Dabei lernt sie den Kollegen besser kennen und
glaubt bald, dass er etwas verbirgt.

Jane Chirwa IST VIVIENNE KLING (28) 

Vivienne ist zu einem wichtigen Teil des Teams
um Niklas Ahrend und den jungen Ärzten
geworden. Deswegen hat sie trotz ihres un-
überlegten Medikamentenschmuggels den
Rückhalt der Kollegen erfahren. Zuletzt hat
eine lebensgefährliche Erkrankung die Jüngste
im Team der Assistenzärzte erneut aus der
Bahn geworfen. Nun ist Vivi umso entschlosse-
ner, ihren Traum zu verwirklichen: Die Neuro-
chirurgie. Die wird mit strenger Hand von Dr.
Ruhland geleitet und Vivi setzt alles daran, vor
der erfahrenen Ärztin zu brillieren.

Mike Adler IST DR. MATTEO MOREAU (41)

Er bleibt unberechenbar: Dr. Matteo Moreau
sorgt für viel Gesprächsstoff unter den Kollegen.  
Erst setzt er sich mutig für Dr. Niklas Ahrend
ein und nur kurze Zeit später überrascht der
ehrgeizige Handchirurg die Mitarbeiter des
Klinikums erneut. Während niemand ahnt,  
wo der Oberarzt seinen Urlaub verbringt,  
ist die Verblüffung groß, denn Matteo kehrt
nicht allein zurück. 

Horst Günter Marx IST WOLFGANG BERGER (61)

Wolfgang Berger hat große Pläne: Gemeinsam
mit Dr. Franziska Ruhland will er die neurochi-
rurgische Station des Johannes-Thal-Klinikums
ausbauen. Diese Station soll sein Vermächtnis
werden. Auch privat gibt es Neuigkeiten –
leider keine guten, denn Wolfgang Berger droht
alles zu verlieren.

Sanam Afrashteh IST DR. LEYLA SHERBAZ (41) 

Bewegte Zeiten für Dr. Leyla Sherbaz: Beruflich
kommen völlig neue Herausforderungen auf
die erfahrene Ärztin zu. Auch ihr Privatleben
hält einige Überraschungen bereit. Ihre Tochter
Zoe (Melina Fabian) erwartet ein Kind. Während
Leyla Zoe unterstützt und dabei manches Mal
an ihre Grenzen kommt, gibt es da jemanden,
auf den sie wieder zählen kann.

Marijam Agischewa IST PROF. DR. KARIN PATZELT (52)

Die souveräne Chefärztin der Chirurgie muss
nach den turbulenten Ereignissen ihr Team
organisatorisch wie auch moralisch durch eine
schwierige Zeit navigieren. Wie immer erwartet
Karin Höchstleistungen von sich selbst. Diese
Herausforderungen tun ihr zwar gut und  
lenken sie von ihren privaten Schwierigkeiten
ab. Doch sie lernt auch, dass Arbeit nicht alles
ist, was im Leben zählt.

Christian Beermann IST DR. MARC LINDNER (47) 

Als geschätztes Mitglied im Team der Ober-
ärzte hat sich Dr. Marc Lindner im letzten Jahr
etabliert. Die Assistenzärzte begegnen ihm mit
Respekt und wissen, dass er immer ein offenes
Ohr für sie hat. Vor allem zwischen ihm und Dr.
Theresa Koshka entwickelt sich eine besondere
Bindung. Doch hat Marc so viel Vertrauen, dass
er der Assistenzärztin sein größtes Geheimnis
anvertrauen kann?

Gunda Ebert IST DR. FRANZISKA RUHLAND (44)  

Dr. Franziska Ruhland steht vor der größten  
Krise ihres Lebens. Doch wie immer überdeckt
die Neurochirurgin alles in gewohnter Weise
mit viel Arbeit und noch mehr Ehrgeiz. Sie
stürzt sich mit all ihrer Kraft auf jede Aufgabe,
auch auf die Ausbildung ihres neuen Schütz-
lings Vivienne Kling. Von der jungen Ärztin for-
dert Franziska genauso viel, wie von sich selbst.

BEWERBUNG ALS KOMPARSE

Wenn Sie sich als Komparse für „In aller Freundschaft- Die jungen Ärzte" bewerben möchten, schicken Sie uns bitte einen kurzen Lebenslauf mit Foto. Oder schreiben Sie an:

SAXONIA MEDIA Filmproduktion GmbH
Produktion "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte"
Casting
Erich-Kästner-Straße 1a
99094 Erfurt
E-Mail: casting-susan.kuhne@saxonia-media.de oder
E-Mail: isabell.beutel@saxonia-media.de

FANS

Der Fantag war am 17.06.2017, 12-18 Uhr in Erfurt

19:45

Wissen vor acht – Mensch

  • Video verfügbar

Warum hat man eigentlich eine Kniescheibe?

Details
Service
Warum hat man eigentlich eine Kniescheibe? | Video verfügbar bis 05.10.2018

Die Knie tun bei größerer sportlicher Belastung gerne mal weh – Grund hierfür sind oft die Kniescheiben. Warum das so ist und welche Funktion die Kniescheibe eigentlich erfüllt, erklärt Susanne Holst in "Wissen vor acht – Mensch". 

KONTAKT

WDR

PB Unterhaltung, Familie und Kinder
Programmgruppe Show, Kabarett & Comedy
50600 Köln
E-Mail: fernsehen@wdr.de

MITSCHNITT 

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:

Westdeutscher Rundfunk
WDR mediagroup digital GmbH
Mitschnittservice
Hugo-Eckener-Str. 27
50829 Köln
Tel.: +49 221 20351133
Fax: +49 221 95333245
E-Mail: mitschnitt.fernsehen@wdr.de
http://www.wdrmg.de/mitschnitt

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (Verweildauer 3Wochen)

PODCAST

mit Downloadmöglichkeit

INHALT

Im Mittelpunkt stehen faszinierende Erkenntnisse über Körper und Geist. Dr. Susanne Holst, die ebenfalls das ARD-Format „Ratgeber: Gesundheit" moderiert, nimmt sich in „Wissen vor acht - Mensch" zentraler Fragen an, wie: Was ist der Mensch aus der Sicht der Wissenschaft? Wie hängen Körper, Psyche und Verhalten zusammen? Was kann ich selbst machen, um besser zu leben?

„Wissen vor acht - Mensch" erklärt verblüffende Zusammenhänge, liefert Tipps für den eigenen Alltag und ist ab dem 6. Mai 2014, immer dienstags, um 19.45 Uhr im Ersten zu sehen.

19:50

Wetter vor acht

mit Karsten Schwanke

Details
Service

KONTAKT 

Cumulus Media GmbH (Produktionsfirma)

Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig
Tel.: +49 89 64992140 (GF)
E-Mail: christian.hunold@cumulus-media.de
Tel.: +49 89 64993900 (Presse)
E-Mail: info@cumulus-media.de

Cumulus Media produziert seit Januar 2012 im ARD Wetterstudio moderierte Fernseh- und Hörfunk-Wettervorhersageprogramme mit Claudia Kleinert, Sven Plöger, Karsten Schwanke und Donald Bäcker. Unter anderem werden das ARD „Tagesthemen-Wetter", „Wetter im Morgenmagazin" und „Wetter vor 8 im Ersten" sowie viele regionale Wettersendungen hergestellt (WDR - „Aktuelle Stunde", „WDR Aktuell", SWR - „Wetter Baden-Württemberg", SWR - „Wetter Rheinland-Pfalz aktuell", NDR - „Hallo Niedersachsen", RBB - „Berlin-Brandenburg Wetter").

Cumulus Media produziert an 365 Tagen im Jahr fast 5000 Wettersendungen zum großen Teil live in den Bavaria Studios in München Geiselgasteig.

MeteoGroup Deutschland GmbH (Wetterdaten)

Am Studio 20 a
12489 Berlin
Tel.: +49 30 60098-0
Fax: +49 30 60098-222
E-Mail: germany@meteogroup.com
http://www.meteogroup.com

METEOGROUP GmbH, einer der führenden Wetterdienstleister in Europa, ist meteorologischer Partner der Cumulus Media für die Messung, Auswertung, Interpretation und grafische Aufbereitung der Wetterdaten.

MEDIATHEK

Leider kein Angebot möglich.
Das Podcast-Angebot wird seit Januar 2017 nicht mehr fortgesetzt.

Das „Wetter in den Tagesthemen" der letzten 7 Tage ist zu finden am Ende der Tagesthemen Sendungen unter:
http://mediathek.daserste.de/sendungen-a-z?buchstabe=T  (hier nur noch die neueste TT Sendung anklicken)

Ihre Wetterbilder

Sie haben ein spektakuläres Gewitter fotografiert? Riesige Hagelkörner? Oder einen sensationellen Sonnenuntergang? Schicken Sie uns Ihre aktuellen Fotos von einzigartigen Wettersituationen in Deutschland. Die besten Bilder zeigen wir (in unregelmäßigen Abständen) in Bildergalerien bei DasErste.de oder auch im Fernsehen - bei "Wetter vor acht".

Ihre Fotos können Sie entweder übers Handy - per MMS - an uns schicken oder als E-Mail.

- MMS:

Senden Sie eine MMS mit Ihrem Bild und dem Kennwort Wetter an die Kurzwahl 66966 (Standard MMS-Kosten Ihres Netzbetreibers). Bitte geben Sie zusätzlich zum Kennwort "Wetter" auch Ihren Namen ein und teilen Sie uns mit, wann und wo das Bild aufgenommen wurde.

E-Mail:: Senden Sie uns Ihr Foto zusammen mit Informationen zu Aufnahmezeitpunkt und -ort an: bilder@cumulus-media.de

Fotoeinsendungen:

Es gibt viele Zuschauer, die uns Fotos senden und wir freuen uns über jeden, der dazukommt. Die Fotos müssen in der Tat tagesaktuell sein, hochaufgelöst, jpg ist ok. Senden können Sie diese an bilder@cumulus-media.de und wenn die Bilder gegen 16 Uhr vorliegen, inhaltlich passen und technisch in Ordnung sind, werden sie manchmal in die Wetter-vorhersagen eingebaut. Die Fotos werden uns von Ihnen mit allen Rechten zur Ausstrahlung und zur weiteren Verwendung durch die ARD Sender überlassen, ein Honorar gibt es dafür leider nicht.

LINKS

Unsere Wetterseiten:
http://www.daserste.de/wetter http://www.daserste.de/information/nachrichten-wetter/wetter/index.html http://www.daserste.de/moma/wetter.asp

19:55

Börse vor acht

Details
Service

KONTAKT

Für Anfragen an die Redaktion zu Inhalten von boerse.ARD.de nutzen Sie bitte nach Möglichkeit die E-Mail-Adresse
boerseimersten@hr.de

HR

ARD Börsenredaktion (TV)
Börsenplatz 2-4
60313 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 1551 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 69 294557
E-Mail: boerseimersten@hr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

LINKS

Die aktuelle Sendung verpasst?
Unter http://boerse.ard.de/idx_tv.jsp?go=tv  finden Sie die jüngsten Sendungen als "Video on demand"

Facebook
https://www.facebook.com/ARDboerse

Twitter
https://twitter.com/ARDboerse​

APP

Die boerse.ARD-App ist da!

Die boerse.ARD-App für Android-Geräte, 22.12.2016 | google
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.ard.boerse

Die boerse.ARD-App für iOS-Geräte, 22.12.2016 | apple
https://itunes.apple.com/de/app/boerse.ard/id1151110657?mt=8

 

20:00

Tagesschau

  • Video verfügbar

Details
Service
tagesschau, 20:00 Uhr

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

20:15

Der Donnerstags-Krimi

  • tipp

Hubert und Staller – Die ins Gras beißen

Details
Besetzung
Termine
Service
Hubert und Staller und Dr. Anja Licht

Spielfilm Deutschland 2013

Dienstschluss mal anders: Dem Streifenwagen ist das Benzin ausgegangen. Hubert und Staller streiten im Bus darüber, wer an dem Dilemma die Schuld trägt, als eine Kuh die Straße blockiert. Hubert vertreibt das störrische Tier mit einem Warnschuss. Der Busfahrer entdeckt den Schein eines Feuers im angrenzenden Wald – ist die Kuh davor geflüchtet? Vor Ort machen Hubert und Staller eine grausige Entdeckung: Was da brennt, sind die Überreste eines Menschen! Und der Schuldige scheint auch schnell gefunden: Der einarmige Bauer Weidinger hat sich im Gebüsch versteckt und wird sofort verhaftet.

Für Polizeirat Girwidz kommt der grausige Fund zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt. Sein ehemaliger Vorgesetzter, Polizeidirektor Schmitz aus Dortmund, hat nämlich überraschend seinen Besuch angekündigt. Girwidz hofft, dass der kurz vor der Pension stehende Schmitz auf der Suche nach einem würdigen Nachfolger ist, und hat Sonja und Riedl bereits damit beauftragt, das Revier auf Vordermann zu bringen.

Auch Hubert und Staller sollen dazu beitragen, Schmitz einen gebührenden Empfang zu bereiten, aber die beiden wollen lieber den Fall vorantreiben. Die Verhaftung von Weidinger lässt Girwidz immerhin auf eine schnelle Lösung hoffen. Aber Weidinger gesteht nicht, sondern behauptet, nur seine verschwundene Kuh Emma gesucht zu haben. Mit nur einem Arm scheint er zudem nicht gerade prädestiniert für diesen Mord. Dass Pathologin Anja Licht feststellt, dass es sich bei der Brandleiche um eine junge Frau handelt, die erwürgt worden ist, hilft ihnen erst mal auch nicht weiter. Weidinger muss freigelassen werden, Hubert und Staller müssen Polizeidirektor Schmitz vom S-Bahnhof abholen.

Auf dem Weg dorthin kommt es zu einem folgenschweren Unfall – ein junger Mann landet auf der Kühlerhaube des Streifenwagens. Fahrer Hubert steht unter Schock: Wie es aussieht, hat sich der Mann durch einen Sprung von der Brücke das Leben nehmen wollen und ist direkt auf ihrem Wagen gelandet. Oder wurde beim Sprung nachgeholfen? Anja Licht findet Blutspuren, die nicht zum Unfall passen.

Polizeirat Girwidz steht kurz vor dem Kollaps. Statt einer Leiche haben sie nun zwei. Polizeidirektor Schmitz entpuppt sich als ausgesprochen dreister Schmarotzer. Und dann ist da noch Kuh Emma, die dank weiterer Verkehrsbehinderungen inzwischen zur Fahndung ausgeschrieben ist. Hubert und Staller stehen vor einem Rätsel und ahnen noch nicht, dass die Fäden in einer skurrilen Rentner-WG auf einem Bauernhof zusammenlaufen.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Martin Riedl Paul Sedlmeir
Krystina Kowalska Nathalie Thiede
Polizeidirektor Schmitz Oliver Nägele
Elke Roth Doris Gallart
Bettina Gaertner Miriam Pielhau
Sabine Grimm Ursula Werner
Franz Hubert Christian Tramitz
Johannes Eberle Joost Siedhoff
Johannes Staller Helmfried von Lüttichau
Yazid Hannes Ringlstetter
Daniel Klein Jochen Nickel
Sonja Wirth Annett Fleischer
Sabrina Rattlinger Carin C. Tietze
Herbert Breuer Jürgen Goslar
Werner Strunk Rainer Basedow
Dr. Anja Licht Karin Thaler
Bauer Weidinger Rainer Haustein
Reimund Girwidz Michael Brandner
Hilde Weiss Monika Lennartz
Buch: Philip Kaetner
Buch: Oliver Mielke
Musik: Gerd Ekken Gerdes
Kamera: Ivan Minov
Regie: Wilhelm Engelhardt

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste, 5./6. Oktober 2017, 00:20 Uhr
ONE, 7. Oktober 2017, 20:15 Uhr
ONE, 9./10. Oktober 2017, 00:10 Uhr

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter http://www.daserste.de/mediathek (abrufbar nur in Deutschland)

LIVESTREAM 

http://live.daserste.de (abrufbar nur in Deutschland)

KONTAKT

Für Fragen, Wünsche und Anregungen wenden Sie sich bitte an:

Mitteldeutscher Rundfunk
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3009696
Fax: +49 341 3007251
E-Mail: Publikumsservice@mdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

MITSCHNITT

Ein Mitschnitt ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

AUTOGRAMME

Nur Anfragen, denen ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt, können beantwortet werden.

Autogrammwünsche richten Sie bitte mit einem frankierten Rückumschlag an die jeweiligen Agenturen:

Christian Tramitz
c/o Ulf Ilgmann
Agentur & Management für Schauspieler
Isardamm 16c
82538 Geretsried

Helmfried von Lüttichau
c/o Agentur Monica Holzheim
Konstanzer Str. 9
10707 Berlin

Michael Brandner
c/o Agentur Scenario
Rambergstr. 5
80799 München

Annett Fleischer
c/o Agentur Starke
Raabestr. 30
12305 Berlin

Paul Sedlmeir
c/o Ulf Ilgmann
Agentur & Management für Schauspieler
Isardamm 16c
82538 Geretsried

Hannes Ringlstetter
über Produktion:
Tele München Gruppe
Kaufingerstr. 24
80331 München
oder Agentur Unit|One (Film/TV)
Christian Kemme
Mühlthaler Weg 16
82131 Gauting

Karin Thaler
c/o Agentur Mittermayer
Agentur & Schauspieler Management
Beate Mittermayer
Südliche Auffahrtsallee 75
80639 München

Monika Gruber
c/o Künstler- und Eventagentur
Egon Bauer
Ambrosiweg 8
84048 Mainburg

MUSIK

Die Titelmusik wurde eigens für diese Produktion komponiert und ist nicht käuflich zu erwerben.

21:45

Panorama

  • Video verfügbar

Details
Termine
Service
Nachzug: Abschreckung statt Willkommenskultur

- AfD Niedersachsen: Gier, Lügen und Intrigen

- Abgaswerte: Schummelei jetzt mit staatlichem Segen

Kein Familiennachzug: von der Willkommenskultur zur Abschreckung 

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 5. Oktober 2017, 23:30 Uhr
Das Erste, 5./6. Oktober 2017, 05:00 Uhr
tagesschau24, 6. Oktober 2017, 10:30 Uhr
tagesschau24, 6. Oktober 2017, 20:15 Uhr
tagesschau24, 7. Oktober 2017, 17:30 Uhr

22:15

Tagesthemen

  • Video verfügbar

mit Wetter | Moderation: Pinar Atalay

Details
Service
tagesthemen

Kommentar: SWR: Michael Stempfle

Geheimdienste

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell

NDR

Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

MEDIATHEK

  • Livestream
  • VoD: Video on Demand ohne Downloadmöglichkeit unter
  • PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast): unter http://www.daserste.de/mediathek

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/spenden/

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

TWITTER

https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Wochenspiegel und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

22:45

Ladies Night

  • Video verfügbar

Ladies Night (4)

Details
Besetzung
Termine
Service
Ladies Night (4) | Video verfügbar bis 05.10.2018

Gäste: Rebecca Carrington & Colin Brown, "Herrchens Frauchen", "Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie"

Normalerweise gilt in der "Ladies Night“ eine 100-prozentige Frauenquote. Doch in der heutigen Sendung ist alles anders. Denn in dieser Ausgabe ihrer Kabarett- und Comedyshow gibt Gerburg Jahnke auch den Männern einmal eine Chance und hat drei Künstlerpaare eingeladen. Die Gastgeberin selbst kommt ebenfalls in männlicher Begleitung und weiß Ruhrpott-Original Herbert Knebel (Uwe Lyko) an ihrer Seite.

Das Musik- und Comedyduo Rebecca Carrington & Colin Brown ist längst auch international erfolgreich. Mit typisch britischem Humor parodieren die beiden musikalische Genres, von Pop bis Oper, von Jazz bis Bollywood. Dabei schrecken sie nicht vor noch so schrägen Fassungen bekannter Songs zurück. 

"Herrchens Frauchen" nennen sich Lisa Politt & Gunter Schmidt, die in Hamburg mit dem "Polittbüro" auch eine eigene Kleinkunstbühne betreiben. Über ihr Programm "Vorübergehend weggetreten" urteilte ein Kritiker: "Ein gelungener Mix aus Agitation, Humor und Musik“.

Auch Wiebke Eymess & Friedolin Müller führen als Duo einen ungewöhnlichen Namen: "Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie". Die jungen Hannoveraner haben mit viel Wortwitz, absurd-komischen Dialogen und "verstörend-schönen bis schön-verstörenden" Liedern eine ganz eigene Art des Kabaretts kreiert.

Besetzung und Stab

Moderation: Gerburg Jahnke

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste, 5./6. Oktober 2017, 03:25 Uhr
WDR, 14. Oktober 2017, 21:45 Uhr
WDR, 14./16. Oktober 2017, 02:30 Uhr
SWR, 20./21. Oktober 2017, 01:25 Uhr
3sat, 27./28. Oktober 2017, 04:55 Uhr

23:30

Meine heile Welt – Mein Star (4)

  • Video verfügbar

Comedy & Satire im Ersten

Details
Termine
Service
Meine heile Welt - Mein Star (4) | Video verfügbar bis 05.01.2018

In der vierten Folge lebt der leidenschaftliche Autogrammsammler und Schlagerfan Martin Raulfer mit Haut und Haar für den deutschen Schlager. Sein Schlagerherz schlägt allerdings am schnellsten für sein großes Vorbild und Idol: Semino Rossi! Zu ihm fühlt Martin eine tiefe Seelenverwandtschaft. Als er bei einem Radioquiz ein "Meet and Greet" mit Rossi gewinnt, ist endlich die Chance gekommen, seinem Star ganz nah zu sein. Wird Martins Traum in Erfüllung gehen? 

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 5./6. Oktober 2017, 04:10 Uhr

KONTAKT

HPR Bild und Ton GmbH
Schanzenstraße 30
51063 Köln

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer 3 Monate

MITSCHNITT

Ein Mitschnitt der Sendung ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINK

http://www.rbb-online.de/kessler/index.html

 
nachts (Do auf Fr)

00:00

Nachtmagazin

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell

NDR

Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

  • Livestream
  • VoD: Video on Demand ohne Downloadmöglichkeit unter
  •  PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast): unter

">http://www.daserste.de/mediathek

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de 
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Wochenspiegel und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de

http://korrespondenten.tagesschau.de/

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/spenden/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

00:20

Der Donnerstags-Krimi

  • tipp

Hubert und Staller – Die ins Gras beißen

Details
Besetzung
Termine
Service
Hubert und Staller und Dr. Anja Licht

Spielfilm Deutschland 2013

Dienstschluss mal anders: Dem Streifenwagen ist das Benzin ausgegangen. Hubert und Staller streiten im Bus darüber, wer an dem Dilemma die Schuld trägt, als eine Kuh die Straße blockiert. Hubert vertreibt das störrische Tier mit einem Warnschuss. Der Busfahrer entdeckt den Schein eines Feuers im angrenzenden Wald – ist die Kuh davor geflüchtet? Vor Ort machen Hubert und Staller eine grausige Entdeckung: Was da brennt, sind die Überreste eines Menschen! Und der Schuldige scheint auch schnell gefunden: Der einarmige Bauer Weidinger hat sich im Gebüsch versteckt und wird sofort verhaftet.

Für Polizeirat Girwidz kommt der grausige Fund zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt. Sein ehemaliger Vorgesetzter, Polizeidirektor Schmitz aus Dortmund, hat nämlich überraschend seinen Besuch angekündigt. Girwidz hofft, dass der kurz vor der Pension stehende Schmitz auf der Suche nach einem würdigen Nachfolger ist, und hat Sonja und Riedl bereits damit beauftragt, das Revier auf Vordermann zu bringen.

Auch Hubert und Staller sollen dazu beitragen, Schmitz einen gebührenden Empfang zu bereiten, aber die beiden wollen lieber den Fall vorantreiben. Die Verhaftung von Weidinger lässt Girwidz immerhin auf eine schnelle Lösung hoffen. Aber Weidinger gesteht nicht, sondern behauptet, nur seine verschwundene Kuh Emma gesucht zu haben. Mit nur einem Arm scheint er zudem nicht gerade prädestiniert für diesen Mord. Dass Pathologin Anja Licht feststellt, dass es sich bei der Brandleiche um eine junge Frau handelt, die erwürgt worden ist, hilft ihnen erst mal auch nicht weiter. Weidinger muss freigelassen werden, Hubert und Staller müssen Polizeidirektor Schmitz vom S-Bahnhof abholen.

Auf dem Weg dorthin kommt es zu einem folgenschweren Unfall – ein junger Mann landet auf der Kühlerhaube des Streifenwagens. Fahrer Hubert steht unter Schock: Wie es aussieht, hat sich der Mann durch einen Sprung von der Brücke das Leben nehmen wollen und ist direkt auf ihrem Wagen gelandet. Oder wurde beim Sprung nachgeholfen? Anja Licht findet Blutspuren, die nicht zum Unfall passen.

Polizeirat Girwidz steht kurz vor dem Kollaps. Statt einer Leiche haben sie nun zwei. Polizeidirektor Schmitz entpuppt sich als ausgesprochen dreister Schmarotzer. Und dann ist da noch Kuh Emma, die dank weiterer Verkehrsbehinderungen inzwischen zur Fahndung ausgeschrieben ist. Hubert und Staller stehen vor einem Rätsel und ahnen noch nicht, dass die Fäden in einer skurrilen Rentner-WG auf einem Bauernhof zusammenlaufen.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Martin Riedl Paul Sedlmeir
Krystina Kowalska Nathalie Thiede
Polizeidirektor Schmitz Oliver Nägele
Elke Roth Doris Gallart
Bettina Gaertner Miriam Pielhau
Sabine Grimm Ursula Werner
Franz Hubert Christian Tramitz
Johannes Eberle Joost Siedhoff
Johannes Staller Helmfried von Lüttichau
Yazid Hannes Ringlstetter
Daniel Klein Jochen Nickel
Sonja Wirth Annett Fleischer
Sabrina Rattlinger Carin C. Tietze
Herbert Breuer Jürgen Goslar
Werner Strunk Rainer Basedow
Dr. Anja Licht Karin Thaler
Bauer Weidinger Rainer Haustein
Reimund Girwidz Michael Brandner
Hilde Weiss Monika Lennartz
Buch: Philip Kaetner
Buch: Oliver Mielke
Musik: Gerd Ekken Gerdes
Kamera: Ivan Minov
Regie: Wilhelm Engelhardt

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste, 5./6. Oktober 2017, 00:20 Uhr
ONE, 7. Oktober 2017, 20:15 Uhr
ONE, 9./10. Oktober 2017, 00:10 Uhr

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter http://www.daserste.de/mediathek (abrufbar nur in Deutschland)

LIVESTREAM 

http://live.daserste.de (abrufbar nur in Deutschland)

KONTAKT

Für Fragen, Wünsche und Anregungen wenden Sie sich bitte an:

Mitteldeutscher Rundfunk
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3009696
Fax: +49 341 3007251
E-Mail: Publikumsservice@mdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

MITSCHNITT

Ein Mitschnitt ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

AUTOGRAMME

Nur Anfragen, denen ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt, können beantwortet werden.

Autogrammwünsche richten Sie bitte mit einem frankierten Rückumschlag an die jeweiligen Agenturen:

Christian Tramitz
c/o Ulf Ilgmann
Agentur & Management für Schauspieler
Isardamm 16c
82538 Geretsried

Helmfried von Lüttichau
c/o Agentur Monica Holzheim
Konstanzer Str. 9
10707 Berlin

Michael Brandner
c/o Agentur Scenario
Rambergstr. 5
80799 München

Annett Fleischer
c/o Agentur Starke
Raabestr. 30
12305 Berlin

Paul Sedlmeir
c/o Ulf Ilgmann
Agentur & Management für Schauspieler
Isardamm 16c
82538 Geretsried

Hannes Ringlstetter
über Produktion:
Tele München Gruppe
Kaufingerstr. 24
80331 München
oder Agentur Unit|One (Film/TV)
Christian Kemme
Mühlthaler Weg 16
82131 Gauting

Karin Thaler
c/o Agentur Mittermayer
Agentur & Schauspieler Management
Beate Mittermayer
Südliche Auffahrtsallee 75
80639 München

Monika Gruber
c/o Künstler- und Eventagentur
Egon Bauer
Ambrosiweg 8
84048 Mainburg

MUSIK

Die Titelmusik wurde eigens für diese Produktion komponiert und ist nicht käuflich zu erwerben.

01:50

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

01:55

Border Run – Tödliche Grenze

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service
Die Journalistin Sofie Talbert (Sharon Stone) konfrontiert einen Politiker mit unbequemen Fragen.

Spielfilm USA 2012

In der amerikanische Metropole Phoenix unweit der mexikanischen Grenze gehört das Problem der illegalen Einwanderung zu den großen Streitthemen in Politik und Medien. Die Journalistin Sofie Talbert weiß genau, wo sie in diesem Streit steht: Als Reporterin für einen konservativen Fernsehsender unterstützt sie strengere Gesetze und nimmt liberale Politiker unter Beschuss.

Ganz anders ihr Bruder Aaron, der als Mitarbeiter einer Hilfsorganisation illegalen Migranten beisteht. Damit aber macht er sich unter den Menschenschmugglern, die von der Not der Armutsflüchtlinge profitieren, gefährliche Feinde. Als Aaron eines Tages im Grenzgebiet spurlos verschwindet, gibt es für Sofie kein Zögern: Auf eigene Faust macht sie sich auf die Suche nach ihm.

Durch einen Mitarbeiter ihres Bruders findet sie in Mexiko Zugang zur finsteren Welt der professionellen Schleuser: Sie trifft den jovialen Javier, der Transporte über die Grenze organisiert und Sofie mit den Regeln und Abläufen dieses schmutzigen Geschäfts vertraut macht. Dabei erlebt sie hautnah, welchen Gefahren und Verbrechen die wehrlosen Flüchtlinge ausgesetzt sind.

Javier kannte auch Aaron und scheint zu wissen, was mit ihm geschehen ist. Doch um ihren Bruder zu finden, muss die abgebrühte Reporterin selbst den Weg der illegalen Einwanderer gehen: Eingepfercht in einen Verschlag unter dem Boden eines Lastwagens, tritt sie eine Fahrt ins Ungewisse an.

Der Transport führt sie direkt in die Höhle des Löwen: Das Versteck der skrupellosen Schleuserin Juanita, die mit ihrer Bande auch Aaron verschleppt hat. Sofie versucht, einen kühlen Kopf zu bewahren, aber sie ahnt nicht, dass sie absolut niemandem trauen kann – am allerwenigsten jenen Menschen, die sich als wohlmeinende Helfer ausgeben.

Mehr zum Film

Die preisgekrönte argentinische Regisseurin Gabriela Tagliavini verbindet einen packenden Thriller mit einem realistischen Drama über das brisante Thema der illegalen Einwanderung in die USA. Dabei setzt sie auf eine authentische Schilderung der lebensgefährlichen Umstände, unter denen Flüchtlinge über die mexikanische Grenze gelangen wollen. In der Hauptrolle stellt Superstar Sharon Stone als abgebrühte Reporterin einmal mehr ihr Talent als Charakterdarstellerin unter Beweis. An ihrer Seite spielt Billy Zane, der vor allem als Schurke in James Camerons "Titanic" zu Weltruhm kam.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Javier Miguel Rodarte
Maria Olga Segura
Larson Joey Miyashima
Krimineller Javier Garcia
Juanita Giovanna Zacarias
Rafael Rosemberg Salgado
Raul Victor Medina
Aaron Talbert Billy Zane
Senatorin Anne Sward
Dritte Reporterin Celesta Hodge
Enrique Gilmer Bejarano
Erste Reporterin Promise LaMarco
Sofie Talbert Sharon Stone
Tom Coolidge Walter Platz
Roberto Manolo Cardona
Zweite Reporterin Astrof Shira Scott
Luz Shelem Oteo
Polizist Frank Gerrish
Buch: Amy Kolquist
Buch: Don Fiebiger
Regie: Gabriela Tagliavini

MEDIATHEK

Leider kein Angebot möglich

Livestream
http://live.daserste.de
(abrufbar nur in Deutschland)

03:25

Ladies Night

  • Video verfügbar

Ladies Night (4)

Details
Besetzung
Termine
Service
Ladies Night (4) | Video verfügbar bis 05.10.2018

Gäste: Rebecca Carrington & Colin Brown, "Herrchens Frauchen", "Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie"

Normalerweise gilt in der "Ladies Night“ eine 100-prozentige Frauenquote. Doch in der heutigen Sendung ist alles anders. Denn in dieser Ausgabe ihrer Kabarett- und Comedyshow gibt Gerburg Jahnke auch den Männern einmal eine Chance und hat drei Künstlerpaare eingeladen. Die Gastgeberin selbst kommt ebenfalls in männlicher Begleitung und weiß Ruhrpott-Original Herbert Knebel (Uwe Lyko) an ihrer Seite.

Das Musik- und Comedyduo Rebecca Carrington & Colin Brown ist längst auch international erfolgreich. Mit typisch britischem Humor parodieren die beiden musikalische Genres, von Pop bis Oper, von Jazz bis Bollywood. Dabei schrecken sie nicht vor noch so schrägen Fassungen bekannter Songs zurück. 

"Herrchens Frauchen" nennen sich Lisa Politt & Gunter Schmidt, die in Hamburg mit dem "Polittbüro" auch eine eigene Kleinkunstbühne betreiben. Über ihr Programm "Vorübergehend weggetreten" urteilte ein Kritiker: "Ein gelungener Mix aus Agitation, Humor und Musik“.

Auch Wiebke Eymess & Friedolin Müller führen als Duo einen ungewöhnlichen Namen: "Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie". Die jungen Hannoveraner haben mit viel Wortwitz, absurd-komischen Dialogen und "verstörend-schönen bis schön-verstörenden" Liedern eine ganz eigene Art des Kabaretts kreiert.

Besetzung und Stab

Moderation: Gerburg Jahnke

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste, 5./6. Oktober 2017, 03:25 Uhr
WDR, 14. Oktober 2017, 21:45 Uhr
WDR, 14./16. Oktober 2017, 02:30 Uhr
SWR, 20./21. Oktober 2017, 01:25 Uhr
3sat, 27./28. Oktober 2017, 04:55 Uhr

04:10

Meine heile Welt – Mein Star (4)

  • Video verfügbar

Comedy & Satire im Ersten

Details
Termine
Service
Meine heile Welt - Mein Star (4) | Video verfügbar bis 05.01.2018

In der vierten Folge lebt der leidenschaftliche Autogrammsammler und Schlagerfan Martin Raulfer mit Haut und Haar für den deutschen Schlager. Sein Schlagerherz schlägt allerdings am schnellsten für sein großes Vorbild und Idol: Semino Rossi! Zu ihm fühlt Martin eine tiefe Seelenverwandtschaft. Als er bei einem Radioquiz ein "Meet and Greet" mit Rossi gewinnt, ist endlich die Chance gekommen, seinem Star ganz nah zu sein. Wird Martins Traum in Erfüllung gehen? 

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 5./6. Oktober 2017, 04:10 Uhr

KONTAKT

HPR Bild und Ton GmbH
Schanzenstraße 30
51063 Köln

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer 3 Monate

MITSCHNITT

Ein Mitschnitt der Sendung ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINK

http://www.rbb-online.de/kessler/index.html

04:40

Brisant

Details
Termine
Service
Brisant

- Nachtklub, Luxusschlitten, Bargeld: Berliner Polizist soll käuflich gewesen sein.

- Urteil im Mauss-Prozess: Ex-Geheimagent wegen Steuerhinterziehung angeklagt

  • Ehrengala für Courage: Prominente treffen „Helden des Alltags“.
  • Boris Becker in Not: Schulden sollen weit höher sein als gedacht.
  • Musicalpremiere in München: „Caught in the Act“ lassen Boygroup-Wahnsinn wieder aufleben.: Moderation: Kamilla Senjo

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste: montags bis freitags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit und Länge variieren)

- HR

dienstags bis freitags, 08:25 Uhr
montags bis freitags, 18:25 Uhr
samstags, 18:30 Uhr

- MDR

montags bis freitags, 18:10 Uhr
samstags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit und Länge variieren)

- NDR

dienstags bis freitags, 12:00 Uhr
 

- ONE

dienstags bis freitags, 05:30 Uhr
dienstags bis freitags, 14:45 Uhr
samstags, 10:00 Uhr
samstags, 19:00 Uhr

- RBB

sonntags, 07:20 Uhr

- SWR SR

dienstags bis freitags, 06:00 Uhr
montags bis freitags, 18:15 Uhr

(Stand 04/2017)

KONTAKT 

Mitteldeutscher Rundfunk
Hauptredaktion Information
Redaktion BRISANT
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3009696 (MDR-Zuschauerservice)
E-Mail: brisant@mdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek (ausgewählte Beiträge) Beiträge)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:

Mitteldeutscher Rundfunk
MDR-Mitschnittservice
Telepool GmbH
Tel.: +49 341 35003606
Fax: +49 341 35003630
E-Mail: service@telepool.de
http://www.mdr.de/tv/mitschnitt/index.html

LINK

Informationen zu Themen der Sendung erhalten Sie im Internet
http://www.brisant.de

04:55

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

05:00

Panorama

  • Video verfügbar

Details
Termine
Service
Nachzug: Abschreckung statt Willkommenskultur

- AfD Niedersachsen: Gier, Lügen und Intrigen

- Abgaswerte: Schummelei jetzt mit staatlichem Segen

Kein Familiennachzug: von der Willkommenskultur zur Abschreckung 

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 5. Oktober 2017, 23:30 Uhr
Das Erste, 5./6. Oktober 2017, 05:00 Uhr
tagesschau24, 6. Oktober 2017, 10:30 Uhr
tagesschau24, 6. Oktober 2017, 20:15 Uhr
tagesschau24, 7. Oktober 2017, 17:30 Uhr

 

Filtern

Legende