Programm und Videos

 
Gesamt-Tagesansicht
 
vormittags

05:30

Willi wills wissen

Wie macht der Künstler Kunst?

Details
Service
Willi wills wissen Wie macht der Künstler Kunst? 21.02.2016

Kunst und Künstler gehören zum Leben dazu: im Theater, im Fernsehen, im Kino oder im Comic zum Beispiel. Eine der ältesten Kunstformen ist die Malkunst. Doch wie wird eigentlich aus einem bunten Bild ein richtig wertvolles Kunstwerk?

Um das herauszufinden, macht sich Willi auf den Weg nach Johanneskirchen bei München. Dort trifft er den Künstler Milan Mihajlovic. In seinem Atelier liegen überall bunte Farbtuben bereit. Klar, dass Willi da nicht widerstehen kann und gleich zum Pinsel greifen will – aber halt! Milan hat ein bessere Idee: Der Reporter soll selbst zum Pinsel werden!

Willis nächste Station ist eine Galerie in München. Im Gegensatz zu einem Museum kann man hier nicht nur Kunstwerke anschauen, sondern auch kaufen. Warum manche Gemälde oder Statuen ein richtiges Vermögen kosten, erfährt Willi von der Galerie-Mitarbeiterin Heike Grossmann. Oft hängt es nicht nur davon ab, wie ein Kunstwerk aussieht, sondern vor allem, welche Idee dahintersteckt.

Einen ungewöhnlichen Einfall hatte auch der Münchner Maler und Bildhauer Thomas Huber. Mit einem Hubschrauber transportierte er 100 Plastikblumen auf einen einsamen Gletscher in Grönland. Dort stellte er die Blumen auf und schuf so ein äußerst ungewöhnliches Kunstwerk. In seinem Atelier zeigt Thomas dem Reporter noch, wie man aus Pulver Farbe herstellen kann und wie leicht es ist, sich selbst eine Leinwand zu basteln.

Zum Schluss darf Willi bei einer Auktion mithelfen. Der Auktionator Robert Ketterer erklärt ihm, wie eine solche Versteigerung abläuft. Robert setzt einen Preis fest, den die Kunden während der Auktion überbieten müssen. Wer am längsten durchhält und am meisten bietet, der bekommt das Bild. Für die Auktion hat Willi ein selbstgemaltes Meisterwerk mitgebracht: ein Porträt vom größten Mann der Welt! Wie viel das wohl bringen wird?

KONTAKT 
Bayerischer Rundfunk
Kinderprogramm
Floriansmühlstr. 60
80939 München
E-Mail: willi@br.de

MEDIATHEK

Video on demand
Leider kein Angebot möglich.

Livestream

http://live.daserste.de

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:
Bayerischer Rundfunk
BRmedia Service GmbH
BRmitschnitt TV
Hopfenstr. 4
80335 München
Tel.: +49 800 5900592
Fax: +49 89 590010889
E-Mail: servicetv@br-mitschnitt.de
http://www.br-mitschnitt.de

MITSCHNITT FÜR SCHULISCHE UND PRIVATE ZWECKE

Kopien der Sendung "Willi wills wissen" können erworben werden bei:

FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht
gemeinnützige GmbH
Geiselgasteig
Bavariafilmplatz 3
D-82031 Grünwald
Tel.: +49 89 64971
E-Mail: vertrieb@fwu.de
http://www.fwu.de/wir/index.php

LINKS

http://www.checkeins.de/sendungen/willi-wills-wissen/index.html http://www.br-online.de/kinder/radio-tv/willi/ http://www.williweitzel.com

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

AUTOGRAMM / FANPOST

Bayerisches Fernsehen
Kinderprogramm
Floriansmühlstr. 60
80939 München

oder:
http://www.br-online.de/kinder/radio-tv/willi/

oder: 
Welterforscher Film und so weiter GmbH
Management Willi Weitzel
Dorfstr. 8a
82211 Herrsching am Ammersee
Telefon: +49 8152 9991890
Email: office@williweitzel.com

PREISE

Willi Weitzel hat schon zahlreiche Preise gewonnen, so zum Beispiel den 'Robert Geisendörfer-Preis' von der Evangelischen Kirche, den 'Bayerischen Fernsehpreis', den 'Erich-Kästner-Fernsehpreis' und 2010 sogar den "Adolf-Grimme-Sonderpreis" für die Folge "Wie macht der Künstler Kunst?"
Die Folge von "Willi wills wissen - So gehts zum Taubenschlag" (Regie: Matthias Rebel) ist beim Internationalen Natur- und Tierfilmfestival NaturVision 2006 Neuschönau/Nationalpark Bayerischer Wald als „Bester Film im Kinderprogramm 2006" ausgezeichnet worden.

REPORTER

Willi heißt mit vollständigem Namen Helmar Rudolf Willi Weitzel, gebürtig aus Stadtallendorf bei Marburg und lebt in München. Er hat Lehramt für Hauptschule studiert. Mitte der Neunziger betätigte er sich als Journalist, schrieb für verschiedene Zeitungen und wurde Reporter beim Kinderfunk des Bayerischen Rundfunks.
Von November 2001 bis Ende 2010 war er als Reporter für "Willi wills wissen" aktiv im Einsatz.

05:55

Wissen macht Ah!

  • Video verfügbar

Heute doppelt gut

Details
Termine
Service
Heute doppelt gut | Video verfügbar bis 07.10.2022

Doppelter Inhalt bei gleichbleibender Sendezeit: Das bieten Shary und Ralph in der heutigen Sendung von "Wissen macht Ah!". Bei so viel geballter Information heißt es: aufmerksam zuschauen und zuhören, während Shary und Ralph sich mit jeder Menge Doppeldeutigkeiten beschäftigen. Außerdem beantworten sie – ganz eindeutig – z.B. diese spannende Frage: Warum heißt der Fliegenpilz Fliegenpilz?

KONTAKT

WDR Köln
Redaktion: Wissen macht Ah!
Appellhofplatz 1
50600 Köln
E-Mail: wissen-macht-ah@wdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek und http://www.kika.de/fernsehen/mediathek/index.shtml

PODCAST

mit Downloadmöglichkeit
http://www.wdr.de/tv/wissenmachtah/multimedia/podcast.php5 ganze Sendung als Videopodcast, die Bereitstellung des Podcast-Angebots ist an die Ausstrahlung im Ersten gebunden.

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Westdeutscher Rundfunk
WDR mediagroup dialog GmbH
Mitschnittservice
Im Mediapark 5
50670 Köln
Tel.: +49 221 20351133
Fax: +49 221 2035405740
http://www.wdr-mediagroup.com/mitschnitt

LINKS

http://www.wissen-macht-ah.de
http://www.checkeins.de/programm/a-bis-z/index.html http://www.kika.de/suche/suche104.html?q=wissen+macht+ah

FAKTEN (A-Z)

FRAGEN EINSENDEN

Falls ihr Fragen habt, die Shary und Ralph bei "Wissen macht Ah!" beantworten sollen, sendet diese bitte per Post oder E-Mail an die Redaktion von "Wissen macht Ah!" beim WDR.

MODERATOREN

Shary und Ralph heißen mit ganzem Namen:
Shary Reeves und Ralph Caspers

PREISE

"EMIL - Preis für gutes Kinderfernsehen" 2008
Ralph Caspers erhielt den im November 2008 von der Zeitschrift "TV Spielfilm" verliehenen "EMIL" für die Moderation von "Wissen macht Ah!"
Die EMIL-Fachjury hebt in ihrer Laudatio seine Vielseitigkeit hervor: "Er springt als sterbender Schwan durch die Kulisse, quetscht Zahnpastatuben auf dem Fußboden aus, zählt türkische Gepflogenheiten auf und macht noch hunderttausend andere Sachen. Humorvoll, verständlich und authentisch. Für sein Engagement, seine Kreativität, seine Originalität, seine Unverwechselbarkeit, seinen Humor und sein Einfühlungsvermögen hat Ralph Caspers längst einen EMIL verdient."
Der EMIL wird seit 1995 jährlich verliehen. Mit ihm zeichnet die Fachjury herausragende Kinder- und Jugendfernsehproduktionen sowie deren Macher aus.
2002 Silver Screen Award
2009 Goldener Spatz Moderation
2009 Grimme Online Award

"Wissen macht Ah!" in anderen Ländern
Frankreich
In der französischen Version von „Wissen macht Ah!" moderieren Shary Reeves und Ralph Caspers
Canal+ strahlt Sendungen in deutscher Version mit französischem
Untertitel aus. Die Programme sind in allen frankophonen Ländern über Satellit zu sehen.

China
Die chinesisxche Variante „Why? Wei shen me", ist seit 2005 auf Sendung.
Die beiden Moderatoren heißen Huaijie Chen und Yanxu Chen.

Nord-, Südamerika und Asien
Über das Auslandsfernsehen der Deutschen Welle kann man Wissen macht Ah! in Nord-, Südamerika und Asien sehen.

Weltweit sind viele Sendungen über Podcast oder webTV (mit
Untertitelung und zuschaltbarem Gebärdensprachdolmetscher) abrufbar.

06:20

Yakari

  • Video verfügbar

Der heilige Tomahawk

Details
Service
Folge 127: Der heilige Tomahawk | Video verfügbar bis 06.11.2017

Der Winter naht. Yakaris Stamm bereitet sich wieder darauf vor, nach Süden zu ziehen. Wie immer entscheidet Stiller Fels, der Älteste des Stammes, wer den Treck anführen darf. Dies ist eigentlich den tapfersten Jägern vorbehalten, doch diesmal überrascht Stiller Fels alle mit einer Aufgabe: Wer als erster den heiligen Tomahawk findet, darf an der Spitze des Stammes laufen. Yakari macht sich mit seinen Freunden auf die Suche.

KONTAKT

Westdeutscher
Rundfunk (WDR)
Kinder- und Familienprogramm
Appellhofplatz 1
50667 Köln
Tel.: +49 221 2200
Fax: +49 221 2204800
E-Mail: fernsehen@wdr.de
www.wdr.de

LINK

http://www.checkeins.de

06:30

Yakari

  • Video verfügbar

Alles verkehrt!

Details
Service
Folge 128: Alles verkehrt! | Video verfügbar bis 06.11.2017

Yakari, Regenbogen und Kleiner Dachs wundern sich, als sie einen Jäger des Stammes sehen, der umgekehrt auf seinem Pferd sitzt und in das Lager reitet. Sein Vater Kühner Blick erklärt den Kindern, dass es sich um einen "Heyoka" handelt, eine Person, die immer das Gegenteil von dem macht, was man ihr sagt. Nur die Tapfersten eines jeden Stammes werden für diese Aufgabe ausgewählt. Prompt will Kleiner Dachs ein "Heyoka" werden. 

KONTAKT

Westdeutscher
Rundfunk (WDR)
Kinder- und Familienprogramm
Appellhofplatz 1
50667 Köln
Tel.: +49 221 2200
Fax: +49 221 2204800
E-Mail: fernsehen@wdr.de
www.wdr.de

LINK

http://www.checkeins.de

06:45

Yakari

  • Video verfügbar

Hilfe für das Flughörnchen

Details
Service
Folge129: Hilfe für das Flughörnchen | Video verfügbar bis 16.11.2017

Yakari und Regenbogen machen ein Wettrennen durch den Wald. Dabei lenken sie das Flughörnchen davon ab, Vorräte für den Winter zu sammeln. Übermütig wie es ist, verstaucht es sich aber den Arm. Regenbogen verarztet das Flughörnchen. Da es nicht mehr gut klettern und durch die Luft gleiten kann, hilft sie sogar zusammen mit Yakari, Nüsse und andere Leckereien zu sammeln. Doch dann taucht ein hungriger Puma auf. 

KONTAKT

Westdeutscher
Rundfunk (WDR)
Kinder- und Familienprogramm
Appellhofplatz 1
50667 Köln
Tel.: +49 221 2200
Fax: +49 221 2204800
E-Mail: fernsehen@wdr.de
www.wdr.de

LINK

http://www.checkeins.de

06:55

Yakari

  • Video verfügbar

Die Salzgrotte

Details
Service
Folge130: Die Salzgrotte | Video verfügbar bis 06.11.2017

Regenbogen bekommt nächtlichen Besuch von einem Wapiti. Das ist in ihr Tipi gelangt, um an einem Stein zu lecken, den sie bei sich aufbewahrt. Der-der-alles-weiß klärt Yakari auf, dass es sich um einen Salzstein handelt. Yakari erfährt, dass der Wapiti ins Lager gelangt ist, weil er Salz zu sich nehmen muss, da er in der Natur keines mehr findet. Yakari will ihm und seiner Herde helfen, an neue Salzvorkommen zu gelangen. 

KONTAKT

Westdeutscher
Rundfunk (WDR)
Kinder- und Familienprogramm
Appellhofplatz 1
50667 Köln
Tel.: +49 221 2200
Fax: +49 221 2204800
E-Mail: fernsehen@wdr.de
www.wdr.de

LINK

http://www.checkeins.de

07:10

Paula, Anna und die wilden Tiere

  • Video verfügbar

Anna und die wilden Tiere: Das Tannenzapfentier

Details
Service
Das Tannenzapfentier | Video verfügbar bis 07.01.2018

In der Savanne Namibias macht Tierreporterin Anna diesmal Bekanntschaft mit einem Pangolin. Dieses ungewöhnliche Lebewesen ist das einzige Säugetier mit Schuppen – von Kopf bis Schwanz. Deswegen heißt es auch Schuppentier. Man könnte es ganz leicht auch mit einem "Tannenzapfen auf vier Beinen" verwechseln.

Pangolins sind nachtaktiv, sehr scheu und vom Aussterben bedroht. Annas Chancen, sie in der freien Wildbahn zu beobachten, sind also gleich Null. In Marias Auffangstation jedoch kann sie ein junges Schuppentier sogar auf den Arm nehmen. Honey Bun ist vier Monate alt, verwaist und hätte ohne Ersatzmama Maria keine Überlebenschance.

Nach einem gründlichen Tiercheck unternehmen Honey Bun, Maria und Anna einen langen Spaziergang. Dabei kann die Reporterin das Tier beobachten, wie es auf den Hinterbeinen läuft, wie es mit seinen Grabkrallen nach Ameisen buddelt, wie es auf Toilette geht und wie es sich mit seiner langen Zunge zwischen den Schuppen putzt. Am Ende des Tages steht fest: So ein ulkiges Lebewesen hat Anna wirklich noch niemals gesehen.

WIEDERHOLUNGEN

ARD-alpha, 9. Oktober 2017, 14:30 Uhr

07:35

Schmecksplosion

  • Video verfügbar

Elias kocht türkisch

Details
Service
Elias macht türkische Manti (Folge 13) | Video verfügbar bis 07.10.2018

Elias ist mit acht Jahren der jüngste Koch bei "Schmecksplosion" aber trotz seines Alters gehört er zu den mutigsten "Küchenchefs". Zusammen mit seiner Freundin Aliya zaubert er ein türkisches Nudelgericht und zwar mit selbst gemachten Nudeln. Und weil ihm das noch nicht genug ist, serviert er seinen Gästen eine Nachspeise, die er sich selbst ausgedacht hat.

KONTAKT

SWR

FS Redaktion Kinder- und Familienprogramm
76522 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 92922757
Fax: +49 7221 92922750
E-Mail: planungstool.familie@swr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Südwestrundfunk
SWR Media Services GmbH
Mitschnittdienst
76522 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 92925000 (montags bis donnerstags 08:00 - 17:00 Uhr, freitags 08:00 - 16:00 Uhr)
Fax: +49 7221 92924511
E-Mail: mitschnitt@swr.de 
http://www.swr.de/unternehmen/mitschnittdienst

LINKS

www.checkeins.de
http://www.kindernetz.de/schmecksplosion

Rezepte zur Sendung:

http://www.kindernetz.de/schmecksplosion/rezeptwelt

07:50

Die Checker

  • Video verfügbar

Checker Tobi: Der Weltraum-Check

Details
Besetzung
Checker Tobi: Der Weltraum-Check | Video verfügbar bis 07.01.2018

Der Weltraum ist von einer unermesslich gigantischen Größe: Mit riesigen Teleskopen, Raumstationen, Satelliten und Weltraumrobotern versuchen wir Menschen, die unendlichen Weiten Stück für Stück zu erforschen. Vor allem wollen wir wissen, wie das All und somit auch unsere Erde entstanden ist.

Im Chat mit Alexander Gerst

Dem ist auch Tobi auf der Spur und hat sogar den deutschen Astronauten Alexander Gerst im Checker Chat: Alexander war ein halbes Jahr lang im All!

Im Observatorium untersucht Tobi die Sterne

Zusammen mit dem Astronom Arno nimmt Tobi die Sterne unter die Lupe – im fast 2000 Meter hoch gelegenen Wendelsteiner Observatorium. Tobi und Arno checken dort die Teleskope der Sternwarte und beobachten ferne Galaxien.

Im Planetarium erfährt Tobi etwas über die Sonne

Im Nürnberger Planetarium findet Tobi mit Astrophysikerin Katha heraus, wie wichtig die Sonne für uns Menschen ist und wie viele Planeten eigentlich unser Sonnensystem hat.

Was ist beim Urknall passiert?

Dann gehen Katha und Tobi auf Zeitreise – per Fernsehtrick mitten im All. 13 Milliarden Jahre geht es dabei zurück. Die beiden wollen checken, was beim Urknall passiert ist. Ob sie auf ihrem Weg auch Außerirdischen begegnen?

Besetzung und Stab

Regie: Johannes Honsell

08:15

neuneinhalb

  • Video verfügbar

Smart Farming – Sind Roboter die Bauern der Zukunft?

Details
Service
Smart Farming – Sind Roboter die Bauern der Zukunft? | Video verfügbar bis 07.10.2022

Selbstfahrende Traktoren, die auf den Zentimeter genau wenden, Drohnen, die aus der Luft ein Feld analysieren oder Roboter, die vollautomatisch Bodenmessungen durchführen: Was nach einem Science-Fiction-Film klingt ist bei vielen Landwirten schon Realität.

Der Begriff dafür ist 'Smart Farming', also schlaue Landwirtschaft. Robert will sich heute einige dieser schlauen Geräte genauer anschauen. Er nimmt nicht nur zwei vollautomatische Feldroboter unter die Lupe, sondern verbuddelt auch eine digitale Kartoffel!

Was das bringt? Wie pinke Golfbälle dabei helfen sollen Unkraut zu bekämpfen? Und ob Landwirte bald schon gemütlich auf der Couch sitzen können, während Roboter ihre Arbeit erledigen? Das erfährst du in dieser Folge von neuneinhalb.

KONTAKT

WDR

Redaktion neuneinhalb
Appellhofplatz 1
50667 Köln
Tel.: +49 221 2200
Fax: +49 221 2204800
E-Mail: neuneinhalb@wdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

WDR-MEDATHEK (alle Folgen)

http://www.wdr.de/tv/neuneinhalb/sendungen/index.php5

VODCAST

Abruf mit Downloadmöglichkeit unter
http://podcast.wdr.de/neuneinhalb.xml

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Westdeutscher Rundfunk
WDR mediagroup dialog GmbH
Mitschnittservice
Im Mediapark 5
50670 Köln
Tel.: +49 221 20351133
Fax: +49 221 2035405740
http://www.wdr-mediagroup.com/mitschnitt

LINKS 
http://www.checkeins.de/programm/a-bis-z/index.html

homepage von "neuneinhalb"
http://neuneinhalb.wdr.de/

und beim Kindernetz des SWR:
http://www.kindernetz.de/minitz/

Kinderradiokanal des WDR:
http://www.kiraka.de/spielen-und-hoeren/nachrichten/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

AUTOGRAMME

Für Autogramme von Malin Büttner, Johannes Büchs und Siham El-Maimouni senden Sie bitte einen frankierten und adressierten Rückumschlag an die obige Adresse der Redaktion.

KINDERREPORTER

Du hast eine Geschichte zu erzählen? Oder regst dich über etwas auf? Du möchtest endlich mal deine Meinung sagen oder über etwas Wichtiges berichten? Werde "neuneinhalb"-Reporter! Vielleicht werden deine Beiträge auf der Internetseite von " "neuneinhalb" veröffentlicht und kommen - je nach Thema - sogar auch in die Sendung.
Weiterer Infos und Tipps:

http://www.wdr.de/tv/neuneinhalb/dein_neuneinhalb/aufruf.php5

Schicke deinen Beitrag entweder mit der Post an

WDR

Redaktion neuneinhalb
50600 Köln
Wichtig: Schreibe bitte deinen Namen, deine Telefonnummer und den Titel deines Beitrags auf das Band oder das Dokument, das du uns schickst.

oder als E-Mail-Anhang zusammen mit deinem Namen, deiner Adresse und Telefonnummer an
E-Mail: neuneinhalb@wdr.de
Das Format der Datei ist dabei egal. Aber: Der Film oder der Audiobeitrag sollten nicht größer als 16MB und nicht länger als vier Minuten sein.
Alle persönlichen Angaben werden von uns natürlich streng vertraulich behandelt.

08:25

Die Pfefferkörner

  • Video verfügbar

Aller Anfang ist schwer

Details
Besetzung
Service
Die Pfefferkörner: Staffel 9 - Folge 105: Aller Anfang ist schwer | Video verfügbar bis 07.10.2018

Sophie, Rasmus, Themba und Lina gehen für ein Schuljahr auf Weltreise. Emma bleibt alleine zurück, und neue Pfefferkörner sind erstmal nicht in Sicht. Als jedoch Nina, der schüchterne Klassenneuzugang, ohne Beweise beschuldigt wird, ein Portemonnaie aus der Sportumkleide gestohlen zu haben, wird Emmas detektivischer Spürsinn geweckt. Auch Max, ausgerechnet der größte Angeber der Klasse, glaubt an Ninas Unschuld – und gemeinsam mit Emma begibt er sich auf Spurensuche.

Bevor die beiden im Hauptquartier ihre erste Lagebesprechung abhalten können, stoßen sie auf den achtjährigen Henri, der gerade im Begriff ist, mit seinem Onkel Jan ins Teekontor – und damit zu Emma und ihrem Vater – zu ziehen. Die Begeisterung darüber hält sich in Grenzen.

Zurück in der Schule, erfahren Emma und Max, dass Nina sich nicht traut, zur Schulleiterin zu gehen, weil ihr Vater sich als Hausmeister an der Schule beworben hat. Wer will schon den Vater einer Klassendiebin einstellen? Sie zieht sich völlig zurück. Da verschwindet ein weiteres Portemonnaie, wieder aus der Sportumkleide. Irgendetwas müssen Emma und Max übersehen haben ...

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Emma Aurelia Stern
Max Bruno Alexander
Nina Carolin Garnier
Henri Sammy O'Leary
Pastor Jan Matthias Klimsa
Hannes Krogmann Jörn Knebel
Antonio Pellicano Orazio Zambelletti
Kamera: Uwe Neumeister
Buch: Anja Jabs
Regie: Andrea Katzenberger

und andere

UNTERTITEL 
Seit Staffel 10 (ab Folge 118) sind "Die Pfefferkörner" mit Videotext-Untertitelung versehen und mit Untertiteln in der Mediathek abrufbar.

08:50

Die Pfefferkörner

  • Video verfügbar

Das Spinnennetz

Details
Besetzung
Service
Die Pfefferkörner: Staffel 9 - Folge 106: Spinnennetz | Video verfügbar bis 07.10.2018

Max wird von Drogendealer Dragan erpresst. Er soll "Happy Pills" an der Schule verkaufen. 50 Euro soll er jede Woche abliefern, andernfalls droht Dragan, den Imbiss seiner Oma Leni abzufackeln. Prompt wird Max beim ersten Versuch, die Pillen auf dem Schulhof zu verticken, von Emma erwischt. Sie will ihn sofort der Schulleitung melden und so bleibt Max nichts anderes übrig, als Emma in alles einzuweihen.

Im Hauptquartier wittert Henri schon den nächsten Pfefferkörner-Fall, doch weder Max noch Nina haben Lust, in einen Detektivclub einzutreten. Erst als Nina die zwölfjährige Anna im Drogenrausch auf der Schultoilette findet, ändert sie ihre Meinung. Die Observation von Dragan startet.

Dummerweise entdeckt Flussschifferpastor Jan unterdessen eine Tüte "Happy Pills" im Hauptquartier. Henri wird ins Kreuzverhör genommen, hält aber dicht. Inzwischen finden die anderen Drei heraus, dass Dragan die Hamburger Schulen mit einem Netz von Schülerdealern überzogen hat. Aber wie können sie ihn überführen, ohne dass er sich an Max und Oma Leni rächt?

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Emma Aurelia Stern
Max Bruno Alexander
Nina Carolin Garnier
Henri Sammy O'Leary
Matteo Pellicano Robin Huth
Pastor Jan Matthias Klimsa
Hannes Krogmann Jörn Knebel
Antonio Pellicano Orazio Zambelletti
Maria Pellicano Clelia Sarto
Oma Leni Doris Kunstmann
Kamera: Uwe Neumeister
Buch: Anja Jabs
Regie: Andrea Katzenberger

und andere

UNTERTITEL 
Seit Staffel 10 (ab Folge 118) sind "Die Pfefferkörner" mit Videotext-Untertitelung versehen und mit Untertiteln in der Mediathek abrufbar.

09:25

Die Pfefferkörner

  • Video verfügbar

Ninas Geheimnis

Details
Besetzung
Termine
Service
Die Pfefferkörner: Staffel 9 - Folge 107: Ninas Geheimnis | Video verfügbar bis 14.10.2018

Emma will die verschlossene Nina endlich als Pfefferkorn gewinnen und wählt sie in ihre Fotogruppe. Zu zweit fotografieren sie in der Stadt, als ihnen plötzlich ein scheinbar blindes Bettelkind die Kamera aus der Hand reißt. Emma und Nina verfolgen die Diebin bis in eine Hochhaussiedlung. Zwar bekommen sie so ihre Kamera zurück, doch der Anblick der unaufgeräumten, stinkenden Wohnung schockiert sie.

Als Emma im Hauptquartier feststellt, dass die Speicherkarte in der Kamera fehlt, fährt sie noch einmal zurück und staunt nicht schlecht: Die Wohnung ist plötzlich aufgeräumt, und die zehnjährige Milla stellt Emma als Schulfreundin vor und zerrt sie in ihr Zimmer. Emma erfährt, dass Milla große Angst hat, dass das Jugendamt sie ins Heim steckt, weil ihre Mutter unter Depressionen leidet. In Windeseile hat sie alles organisiert, damit die Frau vom Jugendamt eine heile Familie und eine aufgeräumte Wohnung vorfindet. Emma spielt mit, aber sie plagt das schlechte Gewissen. Sie ahnt, dass Milla und ihre Mutter mehr Hilfe brauchen, als ein Pfefferkorn allein leisten kann.

Max und Henri finden unterdessen heraus, dass Nina an ihrer alten Schule gemobbt wurde. Sie beschließen, offen mit ihr zu reden und erfahren, dass Ninas Bruder Matteo am Down Syndrom leidet und sie seinetwegen gehänselt wurde. Glücklicherweise hat das Versteckspiel nun ein Ende – und es versteht sich von selbst, dass Emma, Max und Henri ihre neue Freundin Nina und ihre Familie schon in ihr Herz geschlossen haben.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Emma Aurelia Stern
Max Bruno Alexander
Nina Carolin Garnier
Henri Sammy O'Leary
Matteo Pellicano Robin Huth
Pastor Jan Matthias Klimsa
Hannes Krogmann Jörn Knebel
Antonio Pellicano Orazio Zambelletti
Maria Pellicano Clelia Sarto
Kamera: Uwe Neumeister
Buch: Anja Jabs
Regie: Andrea Katzenberger

WIEDERHOLUNGEN

DasErste, 14. Oktober 2017, 08:25 Uhr

09:50

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

09:55

Elefant, Tiger & Co.

  • Video verfügbar

Folge 479: Französin bevorzugt!

Details
Service
Folge 479: Französin bevorzugt! | Video verfügbar bis 07.10.2018

Schöne, fremde Nachbarin

Seit einer Woche ist Löwe Majo nicht mehr allein. Kigali ist im Löwengehege eingezogen, lebt nun nebenan. Die langbeinige Schönheit aus Frankreich schüchtert den Löwenjungen ziemlich ein - sogar dann, wenn er sie nicht sieht. Jens Hirmer hofft, dass ein reichlich gedeckter Tisch Entspannung bringt. Doch dafür müsste Majo sich aus seiner Deckung wagen. Und das bleibt nicht die einzige Herausforderung für den Halbstarken. Schritt für Schritt sollen sich die beiden Löwen besser kennenlernen - dafür steht eine neue Begegnung am Sichtgitter an. Doch ist Majo schon bereit dafür?

Auf der Hut 

Kerstin Tischmeyer, Christian Patzer und die medizinische Abteilung müssen heute hinter ein Geheimnis kommen. Seit einiger Zeit ist der Nachwuchs von Daphne und Pinchu, dem Ozelot-Paar, schon auf der Welt. Und noch weiß niemand, welches Geschlecht es hat. Nun wird es Zeit, das zu klären. Doch da liegt genau das Problem: Daphne und ihr Baby haben sich in die hinterste und gleichzeitig oberste Ecke des zerklüfteten Geheges verkrochen. Die Pfleger müssen hoch hinaus, um dem Baby auf den Pelz zu rücken. Mit wem werden sie es dort zu tun bekommen - einem Katzen- oder einem Katerbaby?

Geplagtes Plumplori 

Plumplori Mercedes, der kleinen Grande Dame des Gondwana-Tunnels, dröhnt der Kopf. Sie hat sich so doll gestoßen, dass Martina Molch beschließt, die Wunde mit Salbe zu behandeln. Stellt sich nur die Frage, wie man Mercedes von dieser Prozedur überzeugt ...

KONTAKT

Mitteldeutscher Rundfunk (MDR)
MDR Publikumsservice
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3009696
Fax: +49 341 3006537
E-Mail: Publikumsservice@mdr.de

MEDIATHEK

VoD: Video on Demand ohne Downloadmöglichkeit unter http://www.DasErste.de/mediathek

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt erhalten können, erfragen Sie bitte unter:

Mitteldeutscher Rundfunk
MDR-Mitschnittservice
Telepool GmbH
Tel.: +49 341 35003606 
Fax: +49 341 35003630
E-Mail: service@telepool.de 
http://www.mdr.de/tv/mitschnitt/index.html

LINK

http://www.mdr.de/elefanttigerundco

10:40

Elefant, Tiger & Co.

  • Video verfügbar

Folge 480: Nervenkitzel

Details
Service
Folge 480: Nervenkitzel | Video verfügbar bis 07.10.2018

Auf Tuchfühlung

Im Löwenhaus herrscht Hochspannung. Die Wochen der Fernbeziehung zwischen Majo und Kigali sind vorbei. Nun sollen die Beiden sich begegnen. Das ist eine heikle Angelegenheit, weil keiner genau voraussagen kann, wie die Löwen reagieren. Bisher stehen die Zeichen auf Sympathie. Doch ob die jugendliche Kigali den jungen Majo neben sich duldet oder ihm schwer die Leviten liest…das Treffen wird es zeigen.

Schlauer Schimpanse

Die Aufgabe, die Schimpansenmann Alex heute lösen soll, hat es in sich: Manuel Bohn vom Max Planck Institut will herausfinden, ob Menschenaffen menschliche Gesten deuten und verstehen können. Um an ein begehrtes Leckerli zu kommen, muss Alex mal einen Schieber drücken, mal an einem Band ziehen - je nachdem, welche Bewegung ihm pantomimisch vorgespielt wird. Was Alex wohl von diesem Theater hält?

Süßer Frustschutz

Das Schmuddelwetter macht Lippenbärin Lina und ihren Kinder zu schaffen. Heike Hachicho will dem Trübsal ein Ende machen und hat sich was ganz Besonderes für die kleine Familie überlegt. Mit ausgedienten Kabeltrommeln startet sie ein Experiment. Eine ganz schön knifflige Angelegenheit, vor allem für die Bärenkinder. Ob das die Stimmung heben kann?

KONTAKT

Mitteldeutscher Rundfunk (MDR)
MDR Publikumsservice
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3009696
Fax: +49 341 3006537
E-Mail: Publikumsservice@mdr.de

MEDIATHEK

VoD: Video on Demand ohne Downloadmöglichkeit unter http://www.DasErste.de/mediathek

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt erhalten können, erfragen Sie bitte unter:

Mitteldeutscher Rundfunk
MDR-Mitschnittservice
Telepool GmbH
Tel.: +49 341 35003606 
Fax: +49 341 35003630
E-Mail: service@telepool.de 
http://www.mdr.de/tv/mitschnitt/index.html

LINK

http://www.mdr.de/elefanttigerundco

11:30

Quarks im Ersten

  • Video verfügbar

Gravitationswellen – Das neue Bild vom Universum

Details
Service
Gravitationswellen - Das neue Bild vom Universum | Video verfügbar bis 07.10.2018

Der Nobelpreis für Physik geht in diesem Jahr an die Forscher, die den direkten Nachweis der Gravitationswellen erbracht haben. Oder zumindest an ein paar von ihnen, insgesamt waren fast 1000 Wissenschaftler weltweit beteiligt.

KONTAKT

Westdeutscher Rundfunk
Redaktion Quarks & Caspers
Appellhofplatz 1
50600 Köln
E-Mail: redaktion.wissenschaft@wdr.de 

MEDIATHEK

VoD: Video on Demand ohne Downloadmöglichkeit unter http://www1.wdr.de/fernsehen/wissen/quarks/

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:

Westdeutscher Rundfunk 
WDR mediagroup dialog GmbH
Mitschnittservice- : Im Mediapark 5
50670 Köln 
Tel.: +49 221 20351133

Fax.: +49 221 2035405740 
Formular: http://www.wdr-mediagroup.com/mitschnitt

LINKS

http://www.daserste.de/specials/ueber-uns/quarks-und-caspers-118.html

Mehr Informationen zu den einzelnen Beiträgen einer Sendung sind hier zu finden:
http://www1.wdr.de/fernsehen/quarks/sendungen/index.html

 
mittags

12:00

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

12:05

In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte

  • Video verfügbar

Zuhören

Details
Besetzung
Service
Folge 96: Zuhören | Video verfügbar bis 18.11.2017

Darius Meissner wird mit einer stark blutenden Wunde am Oberarm eingeliefert. Elias Bähr erkennt den Ernst der Lage – die Verletzung muss sofort operiert werden! Doch damit nicht genug, denn die Verständigung mit dem Patienten ist nicht leicht: Darius ist taub. Erst als seine Tochter Lisa im Klinikum ankommt, klappt es endlich auch mit der Kommunikation, zumindest scheinbar.

Im Gespräch mit Lisa erkennt Dr. Niklas Ahrend, dass sie sehr heiser ist. Bei einer Untersuchung wird eine medizinische Ursache festgestellt, die operativ behoben werden kann. Da das Risiko eines totalen Stimmverlusts nicht auszuschließen ist, weigert sich Lisa jedoch ein Eingriff vornehmen zu lassen. Zu groß ist ihre Angst die gehörlose Familie sich selbst überlassen zu müssen. Können unsere Ärzte die junge Schülerin vom Gegenteil überzeugen?

Für den kleinen Sami beginnt derweil ein Wettlauf gegen die Zeit. Denn seit dem Eingriff leidet der Junge an Fieber und es geht ihm zunehmend schlechter.

Nach dem missglückten Date mit Autopanne kann Niklas nur noch an Eva denken – doch die meldet sich seit Tagen nicht bei ihm. Als er die Hoffnung schon aufgeben will, steht Eva plötzlich vor ihm. Sie will den gemeinsamen Ausflug nachholen. Niklas ist überglücklich – doch das Pech scheint sie zu verfolgen …

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Dr. Niklas Ahrend Roy Peter Link
Dr. Leyla Sherbaz Sanam Afrashteh
Dr. Matteo Moreau Mike Adler
Ben Ahlbeck Philipp Danne
Elias Bähr Stefan Ruppe
Julia Berger Mirka Pigulla
Vivienne Kling Jane Chirwa
Dr. Theresa Koshka Katharina Nesytowa
Prof. Dr. Karin Patzelt Marijam Agischewa
Wolfgang Berger Horst Günter Marx
Dr. Franziska Ruhland Gunda Ebert
Dr. Marc Lindner Christian Beermann
Darius Meissner Hansa Czypionka
Lisa Meissner Aurelia Selene Schäfer
Eva Ludwig Sarina Radomski
Sami Matoub Maamar Abbou
Buch: Ulrike Molsen
Regie: Herwig Fischer

WIEDERHOLUNGEN

Ab Folge 44 werden Folgen am Samstag um 12:05 Uhr im Ersten wiederholt, allerdings in einem größeren Zeitabstand. Bitte anhand der Folgennummer orientieren.

Wiederholungen in Dritten Programmen
(ab Folge 1)
HR, sonntags, 15:30 Uhr und im Nachtprogramm
MDR, sonntags, 17:10 Uhr

KONTAKT

Mitteldeutscher Rundfunk
PB Fernsehfilm/Serie/Kinder
Kantstraße 71-73
04360 Leipzig
E-Mail: publikumsservice@mdr.de

Bei Fragen zur DIENSTAGABENDSERIE "In aller Freundschaft" wenden Sie sich bitte hingegen an:
freundschaft@mdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (Verweildauer 6 Wochen)

MITSCHNITTE 

einzelner Folgen sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINK

http://www.daserste.de/unterhaltung/serie/in-aller-freundschaft-die-jungen-aerzte/index.html

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

AUTOGRAMMWÜNSCHE 

Ihren Autogrammwunsch für

Roy Peter Link
Horst Günter Marx
Mirka Pigulla
Katharina Nesytowa
Mike Adler
Paula Schramm
Stefan Ruppe
Sanam Afrashteh
Philipp Danne
Marijam Agischewa
Gunda Ebert
Christian Beermann
Jane Chirwa

richten Sie bitte an:
Zuschauerredaktion Das Erste
Postfach 20 06 65
80006 München

Bitte legen Sie zu Ihrem Wunsch einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei!

BESETZUNG

Roy Peter Link IST DR. NIKLAS AHREND (38)

Nur knapp überlebt Dr. Niklas Ahrend einen
dramatischen Unfall am Ende der zweiten
Staffel: Ausgerechnet die riskante Blutspende
seines Kollegen und ewigen Konkurrenten,
Dr. Matteo Moreau, kann ihn zunächst retten.
Trotzdem steht für Niklas alles auf dem Spiel.
Um wieder ganz gesund zu werden, kommt  
er um einen hochriskanten Eingriff an der  
Wirbelsäule nicht herum. Ob der jedoch ge-
lingt, wird die Zeit zeigen?… 

Stefan Ruppe IST ELIAS BÄHR (31)

Elias Bähr sieht sich immer mehr als Arzt, der
in der Welt noch vieles bewirken will. Eine
Chance bietet sich ihm schneller als gedacht:
Während er seine Dissertation schreibt, erhält
Elias ein verlockendes Angebot aus Boston.
Dr. Niklas Ahrend und Prof. Dr. Karin Patzelt
machen ihm Mut, Elias soll über den Tellerrand
hinausschauen. Doch kann er sich entscheiden,
die Heimat, seine Freunde, die Kollegen und
das Klinikum für ein Forschungsstipendium in
den USA zu verlassen?

Philipp Danne IST BEN AHLBECK (30)

Ben Ahlbeck stürzt sich mit vollem Elan in seine
Ausbildung und ist auf dem Weg, ein heraus-
ragender Chirurg zu werden, auch wenn er sich
seines Fachgebietes noch immer nicht sicher
ist. Privat steht er nach wie vor an der Seite
seiner Ex-Freundin Dr. Leyla Sherbaz und hilft
ihr bei allem, was auf sie zukommt.

Mirka Pigulla IST JULIA BERGER (30)

Nach all den Aufs und Abs der Vergangenheit
hat Julia Berger das Vertrauen ihres Mentoren
Dr. Niklas Ahrend zurückgewonnen. Endlich
konzentriert sie sich voll auf ihre Karriere, als
sie von der Chefärztin der Chirurgie vor eine
große Heausforderung gestellt wird: Während
Niklas krankgeschrieben ist, soll Julia mehr Ver-
antwortung auf der Gynäkologie übernehmen.
Kann sie dieser Aufgabe gerecht werden?

Katharina Nesytowa IST DR. THERESA KOSHKA (33)

Der Verlust ihrer Großmutter hat Dr. Theresa
Koshka schwer getroffen. Ein erneuter Schock
sind die alten Briefe, die ihr in die Hände fallen.
Denn durch sie findet Theresa heraus, dass sich
ihre eigene Mutter nie wirklich für sie interes-
siert hat. Erst mit Dr. Lindners Hilfe lernt sie,
mit ihrer Trauer und Enttäuschung umzugehen.
Dabei lernt sie den Kollegen besser kennen und
glaubt bald, dass er etwas verbirgt.

Jane Chirwa IST VIVIENNE KLING (28) 

Vivienne ist zu einem wichtigen Teil des Teams
um Niklas Ahrend und den jungen Ärzten
geworden. Deswegen hat sie trotz ihres un-
überlegten Medikamentenschmuggels den
Rückhalt der Kollegen erfahren. Zuletzt hat
eine lebensgefährliche Erkrankung die Jüngste
im Team der Assistenzärzte erneut aus der
Bahn geworfen. Nun ist Vivi umso entschlosse-
ner, ihren Traum zu verwirklichen: Die Neuro-
chirurgie. Die wird mit strenger Hand von Dr.
Ruhland geleitet und Vivi setzt alles daran, vor
der erfahrenen Ärztin zu brillieren.

Mike Adler IST DR. MATTEO MOREAU (41)

Er bleibt unberechenbar: Dr. Matteo Moreau
sorgt für viel Gesprächsstoff unter den Kollegen.  
Erst setzt er sich mutig für Dr. Niklas Ahrend
ein und nur kurze Zeit später überrascht der
ehrgeizige Handchirurg die Mitarbeiter des
Klinikums erneut. Während niemand ahnt,  
wo der Oberarzt seinen Urlaub verbringt,  
ist die Verblüffung groß, denn Matteo kehrt
nicht allein zurück. 

Horst Günter Marx IST WOLFGANG BERGER (61)

Wolfgang Berger hat große Pläne: Gemeinsam
mit Dr. Franziska Ruhland will er die neurochi-
rurgische Station des Johannes-Thal-Klinikums
ausbauen. Diese Station soll sein Vermächtnis
werden. Auch privat gibt es Neuigkeiten –
leider keine guten, denn Wolfgang Berger droht
alles zu verlieren.

Sanam Afrashteh IST DR. LEYLA SHERBAZ (41) 

Bewegte Zeiten für Dr. Leyla Sherbaz: Beruflich
kommen völlig neue Herausforderungen auf
die erfahrene Ärztin zu. Auch ihr Privatleben
hält einige Überraschungen bereit. Ihre Tochter
Zoe (Melina Fabian) erwartet ein Kind. Während
Leyla Zoe unterstützt und dabei manches Mal
an ihre Grenzen kommt, gibt es da jemanden,
auf den sie wieder zählen kann.

Marijam Agischewa IST PROF. DR. KARIN PATZELT (52)

Die souveräne Chefärztin der Chirurgie muss
nach den turbulenten Ereignissen ihr Team
organisatorisch wie auch moralisch durch eine
schwierige Zeit navigieren. Wie immer erwartet
Karin Höchstleistungen von sich selbst. Diese
Herausforderungen tun ihr zwar gut und  
lenken sie von ihren privaten Schwierigkeiten
ab. Doch sie lernt auch, dass Arbeit nicht alles
ist, was im Leben zählt.

Christian Beermann IST DR. MARC LINDNER (47) 

Als geschätztes Mitglied im Team der Ober-
ärzte hat sich Dr. Marc Lindner im letzten Jahr
etabliert. Die Assistenzärzte begegnen ihm mit
Respekt und wissen, dass er immer ein offenes
Ohr für sie hat. Vor allem zwischen ihm und Dr.
Theresa Koshka entwickelt sich eine besondere
Bindung. Doch hat Marc so viel Vertrauen, dass
er der Assistenzärztin sein größtes Geheimnis
anvertrauen kann?

Gunda Ebert IST DR. FRANZISKA RUHLAND (44)  

Dr. Franziska Ruhland steht vor der größten  
Krise ihres Lebens. Doch wie immer überdeckt
die Neurochirurgin alles in gewohnter Weise
mit viel Arbeit und noch mehr Ehrgeiz. Sie
stürzt sich mit all ihrer Kraft auf jede Aufgabe,
auch auf die Ausbildung ihres neuen Schütz-
lings Vivienne Kling. Von der jungen Ärztin for-
dert Franziska genauso viel, wie von sich selbst.

BEWERBUNG ALS KOMPARSE

Wenn Sie sich als Komparse für „In aller Freundschaft- Die jungen Ärzte" bewerben möchten, schicken Sie uns bitte einen kurzen Lebenslauf mit Foto. Oder schreiben Sie an:

SAXONIA MEDIA Filmproduktion GmbH
Produktion "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte"
Casting
Erich-Kästner-Straße 1a
99094 Erfurt
E-Mail: casting-susan.kuhne@saxonia-media.de oder
E-Mail: isabell.beutel@saxonia-media.de

FANS

Der Fantag war am 17.06.2017, 12-18 Uhr in Erfurt

12:55

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

13:00

Mein Nachbar, sein Dackel & ich

  • Video verfügbar

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Termine
Service
Mein Nachbar, sein Dackel & ich | Video verfügbar bis 07.01.2018

Spielfilm Deutschland 2009

Wenn man die Chance bekommt, sich seinen Lebenstraum zu erfüllen, darf man nicht lange zögern und muss die Gelegenheit beim Schopf packen. So ähnlich sieht es die idealistische Hebamme Irene Lieblich. Ihr großer Traum ist es, ein eigenes Geburtshaus zu eröffnen. Den perfekten Platz für ihr Vorhaben hat sie schon gefunden: Ein wunderschön gelegenes Grundstück am Rand einer malerischen bayerischen Kleinstadt. Eigentlich scheint das Ganze eine sichere Sache – der Antrag liegt beim örtlichen Gemeinderat, die Baufinanzierung ist dank eines unerwarteten Erbes gesichert und ein kleines Reihenhaus hat Irene für sich und ihre neunjährige Tochter Katja auch schon gemietet.

Dann aber taucht zu Irenes Entsetzen noch ein anderer Interessent für das Grundstück auf: der Bestattungsunternehmer Siegfried Schroff. Er möchte sich in der ländlichen Idylle ebenfalls einen Traum erfüllen, die Eröffnung eines privaten Friedhofs. Und wie das mit Lebensträumen so ist, will keiner der Kontrahenten nachgeben oder einen Kompromiss eingehen – der große Krach ist vorprogrammiert. Während Siegfried auf die Fürsprache seines Bruders Hagen – evangelischer Pfarrer und Mitglied des Gemeinderats – hofft, bekommt Irene von ihrer besten Freundin moralische Unterstützung.

Als wäre dieser Konkurrenzkampf nicht schon ärgerlich genug, werden Siegfried und Irene durch Zufall neue Reihenhaus-Nachbarn. Nur Irenes Tochter Katja lässt sich von den Reibereien der Erwachsenen nicht beeindrucken. Sehr schnell schließt das Mädchen Siegfrieds geliebte Dackelhündin Paula ins Herz. Diese "Friedensvermittlung" zeigt Wirkung. Siegfried, der seit seiner schmerzvollen Scheidung der Damenwelt misstrauisch gegenübersteht, entwickelt ein heimliches Interesse an der selbstbewussten Irene. Die wiederum muss feststellen, dass der schroffe Nachbar durchaus charmante Seiten hat. So scheint sich zwischen den beiden etwas anzubahnen – was freilich keiner zugeben würde. Doch die Harmonie ist ohnehin nur von kurzer Dauer. Als Siegfried eines Abends Irene in Gesellschaft von Hagen beobachtet, ist er überzeugt, dass sie seinen Bruder im Streit um das Grundstück auf ihre Seite ziehen will. Was weder Siegfried noch Irene ahnen: Der gewitzte Gottesmann hat bereits einen ganz anderen Plan geschmiedet, um die beiden verliebten Streithähne endlich zur Vernunft zu bringen.

Die alte Weisheit, dass Gegensätze sich anziehen, wird in der Familienkomödie "Mein Nachbar, sein Dackel & ich" auf äußerst amüsante Weise bestätigt: Günther Maria Halmer spielt den Bestatter mit dem vielsagenden Namen Schroff und Ann-Kathrin Kramer schlüpft in die Rolle der Hebamme namens Irene Lieblich. Zwei Charaktere, die unterschiedlicher kaum sein könnten – die aber nach allerlei Widrigkeiten am Ende doch zueinanderfinden.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Irene Lieblich Ann-Kathrin Kramer
Siegfried Schroff Günther Maria Halmer
Hagen Schroff August Schmölzer
Nadine Tomachevsky Karin Thaler
Katja Lieblich Alina Freund
Dolly Stefanie von Poser
Bürgermeisterin Johanna Bittenbinder
Vorsitzender des Dackelverein Luis Lamprecht
Musik: Stephan Massimo
Kamera: Stephan Wagner
Buch: Eva Kummeth
Buch: Horst Kummeth
Regie: Dirk Regel

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter http://www.daserste.de/mediathek (3 Monate abrufbar)/+ Livestream

14:30

Ein Ferienhaus auf Ibiza

  • Video verfügbar

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service
Ein Ferienhaus auf Ibiza | Video verfügbar bis 07.01.2018

Spielfilm Deutschland 2008

Man kann nicht gerade behaupten, dass die Geschwister Karla, Henriette und Max sich besonders nahestehen – seit die schwelenden Familienkonflikte ausgerechnet an Weihnachten eskalierten, reden vor allem Karla und Henriette kein Wort mehr miteinander. Nun aber will Greta, die Mutter des Trios, den Kindereien ein Ende setzen. Zu diesem Zweck greift die ebenso sympathische wie resolute Dame zu einer ungewöhnlichen Maßnahme: Sie lädt ihre Sprösslinge samt Anhang in ein Ferienhaus nach Ibiza ein, wo sie die völlig verdutzten Streithähne vor die Wahl stellt – entweder sie nutzen den gemeinsamen Urlaub, um sich ein für alle Mal zu vertragen, oder sie werden von ihrem Vater, dem Restaurantbetreiber Herbert, enterbt!

Zähneknirschend lassen die drei sich auf das Ultimatum ein. Karlas 14-jährige Tochter Lucy und Henriettes Ehemann Torsten freuen sich hingegen auf einen entspannten Urlaub. Daraus aber wird vorerst nichts, denn es dauert nicht lange, bis zwischen den Geschwistern alte Konflikte aufbrechen. Während die alleinerziehende Karla und die erfolgreiche Scheidungsanwältin Henriette sich mit gegenseitigen Sticheleien das Leben schwer machen, versucht der sensible Nachwuchskoch Max, sich die Anerkennung seines selbstbewussten Vaters zu erkämpfen oder, besser gesagt, zu erkochen – allerdings ohne Erfolg.

Immerhin aber findet die einsame Karla in dem spanischen Tierarzt Pedro einen charmanten Verehrer, was ihr freilich neuen Spott seitens ihrer Schwester einbringt. Allerdings ahnt Henriette noch nicht, dass ihr eigener Gatte sich bei Jogging-Touren am Strand heimlich mit seiner Geliebten Anja trifft. So drohen die familiären Turbulenzen und gegenseitigen Verletzungen weiter zu eskalieren. Erst als plötzlich Lucy, die die ewigen Streitereien nicht mehr erträgt, spurlos verschwindet, scheinen die dickköpfigen Geschwister zur Besinnung zu kommen.

Mit "Ein Ferienhaus auf Ibiza" hat Erfolgsregisseur Marco Serafini einen charmanten Familienfilm inszeniert. Vor der idyllischen Kulisse der sommerlichen Urlaubsinsel Ibiza erzählt der Film eine gleichermaßen humorvolle und nachdenklich stimmende Geschichte von Familie und Liebe, Eifersucht und Vertrauen. In den Hauptrollen spielen Heidelinde Weis, Tina Ruland, Suzan Anbeh und Peter Weck. Abgerundet wird das prominente Ensemble durch Florian Fitz und Johannes Suhm.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Greta Heidelinde Weis
Koch Bryan Addinall
Herbert Peter Weck
Karla Tina Ruland
Henriette Suzan Anbeh
Torsten Florian Fitz
Pedro Giulio Ricciarelli
Max Johannes Suhm
Lucy Maria Ehrich
Anja Jessica Boehrs
Musik: Andreas Slavik
Kamera: Bernd Neubauer
Buch: Kerstin Oesterlin
Buch: Jessica Schellack
Regie: Marco Serafini

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter http://www.daserste.de/mediathek (3 Monate abrufbar)/+ Livestream

16:00

W wie Wissen

  • Video verfügbar

Schonende Landwirtschaft – bessere Lebensmittel!

Details
Besetzung
Termine
Service
Sendung vom 7. Oktober 2017: Schonende Landwirtschaft – bessere Lebensmittel! | Video verfügbar bis 07.10.2022

Die Landwirtschaft gerät an ihre Grenzen. Tiere leiden unter der Massentierhaltung, und auch für die Umwelt ist die konventionelle Art der Lebensmittelherstellung problematisch. Die Ernten sind häufig von chemischen Pflanzenschutzmitteln abhängig, aber Resistenzen von Insekten und Pflanzen nehmen dramatisch zu. An manchen Stellen führt das bereits zu Eintragseinbußen von 50 Prozent und mehr.

Alternativen gibt es längst, etwa die Bio-Landwirtschaft. Das Problem daran: Die Erträge der Biobauern sind meist geringer als die der konventionellen Landwirte. Und das Vertrauen der Verbraucher ist durch Lebensmittelskandale geschwächt. Könnte eine besonders ehrgeizige Variante, die sogenannte Permakultur, die ohne fossile Energie, Dünger oder Pestizide auskommt, ein Ausweg sein? Oder sind Lebensmittel aus der Region die Lösung? Einige Landwirte bieten sie bereits an und auch in Supermärkten findet man immer häufiger. Aber bekommt man so alle Menschen satt? Und bieten Kennzeichnungen wie etwa ein "Tierwohllabel" ein Ausweg aus dem Dilemma?

Besetzung und Stab

Buch: Diverse
Regie: Birgit Quastenberg

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 8. Oktober 2017, 16:30 Uhr
ARD-alpha, 11. Oktober 2017, 19:30 Uhr
ARD-alpha, 12. Oktober 2017, 16:00 Uhr

16:30

Weltspiegel

  • Video verfügbar

Weltspiegel-Reportage: Shanghai – Leben in der Megastadt

Details
Besetzung
Termine
Service
Weltspiegel-Reportage: Shanghai | Video verfügbar bis 06.10.2018

Shanghai hat den größten Hafen und das längste U-Bahn-Netz der Welt. Die Wirtschaft bietet scheinbar unendliche Möglichkeiten. Die Skyline wächst in immer neue Höhen. Der Shanghai Tower ist mit über 600 Metern das zweithöchste Gebäude der Welt. In der chinesischen Megastadt ist nahezu alles größer und schneller als anderswo. Die 23 Millionen Einwohner müssen Schritt halten. ARD-Korrespondent Mario Schmidt begleitet Menschen in Shanghai durch ihren Alltag.

Die Menschen der Metropole

Li Langbin, der Hafenarbeiter, Li Yinfeng, der über die Sicherheit in der U-Bahn wacht und die 25-jährige Dai Meng, die auf dem Weg zum Star ist, sind Gesichter dieser dynamischen Metropole. Sie zieht weltweit Unternehmer an, die hier in Shanghai ihre Chance wittern. Der Jungunternehmer  David Li kehrt aus den USA zurück, weil er sich mit seinem Start-Up für autonomes Fahren hier am Puls der Zeit fühlt. Die Wolkenkratzer im Stadtviertel Pudong stehen für Chinas wirtschaftlichen Aufstieg. Nicht weit entfernt verschwinden die historischen Viertel, die die wechselvolle Geschichte des einstigen Paris des Ostens überdauert haben und noch von der Kolonialzeit, der japanischen Besatzung oder Maos Kulturrevolution zeugen. Herr Xi stemmt sich gegen die Modernisierung und will sein gut 100 Jahre altes Shikumen-Haus nicht verlassen, auch wenn die meisten seiner Nachbarn schon gegangen sind. Das Tempo der Megastadt bestimmt alles und jeden.

Ein Film von Mario Schmidt

Besetzung und Stab

Buch: Mario Schmidt
Regie: Mario Schmidt

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 7./8. Oktober 2017, 04:15 Uhr
tagesschau24, 7. Oktober 2017, 19:30 Uhr
tagesschau24, 7. Oktober 2017, 23:20 Uhr
tagesschau24, 10. Oktober 2017, 10:30 Uh

KONTAKT

NDR Fernsehen
Ausland und Aktuelles
Redaktion Weltreisen
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
E-Mail: i.schween@ndr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

Livestream
http://live.daserste.de

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung erhältlich ist, erfragen Sie bitte bei:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de 

MANUSKRIPT

Wenn Sie an einem Manuskript der Sendung interessiert sind, wenden Sie sich bitte an o.a. Redaktion.

 
abends

17:00

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

17:10

Brisant

Details
Termine
Service

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste: montags bis freitags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit und Länge variieren)

- HR

dienstags bis freitags, 08:25 Uhr
montags bis freitags, 18:25 Uhr
samstags, 18:30 Uhr

- MDR

montags bis freitags, 18:10 Uhr
samstags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit und Länge variieren)

- NDR

dienstags bis freitags, 12:00 Uhr
 

- ONE

dienstags bis freitags, 05:30 Uhr
dienstags bis freitags, 14:45 Uhr
samstags, 10:00 Uhr
samstags, 19:00 Uhr

- RBB

sonntags, 07:20 Uhr

- SWR SR

dienstags bis freitags, 06:00 Uhr
montags bis freitags, 18:15 Uhr

(Stand 04/2017)

KONTAKT 

Mitteldeutscher Rundfunk
Hauptredaktion Information
Redaktion BRISANT
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3009696 (MDR-Zuschauerservice)
E-Mail: brisant@mdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek (ausgewählte Beiträge) Beiträge)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:

Mitteldeutscher Rundfunk
MDR-Mitschnittservice
Telepool GmbH
Tel.: +49 341 35003606
Fax: +49 341 35003630
E-Mail: service@telepool.de
http://www.mdr.de/tv/mitschnitt/index.html

LINK

Informationen zu Themen der Sendung erhalten Sie im Internet
http://www.brisant.de

17:50

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

18:00

Sportschau

Details
Besetzung
Service
Das neue Sportschau-Logo

GEWINNSPIEL

Tor des Monats September 2017

Teilnahme:
Tel.: 0 13 71/3 69 00 – X  (14 ct/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif abweichend)
Online: LINK
Teilnahmeschluss: 21.10.2017, 19:00 Uhr

Weitere Informationen: ARD-Text Seite 595 oder LINK

Folgende Tore stehen zur Wahl: 
Tor 1
Shinji Kagawa, Borussia Dortmund (Auswärtsspiel) am 30.09.17 im BL Spiel gegen den FC Augsburg in der 23. Minute zum 1:2 Endstand.

Tor 2
Sebastien Haller, Eintracht Frankfurt (Heimspiel) am 30.09.17 im BL Spiel gegen den VfB Stuttgart in der 90.+3 Minute zum 2:1 Endstand.

Tor 3
Caiuby, FC Augsburg (Auswärtsspiel) am 16.09.17 im BL Spiel gegen Eintracht Frankfurt  in der 77. Minute zum 0:2, Endstand 1:2.

Tor 4
Manuel Hoffmann, SV Babelsberg 03 (Auswärtsspiel) am 30.09.17 im Spiel der Regionalliga Nordost gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf in der 6. Minute zum 0:1, Endstand 1:1.

Tor 5
Jhon Cordoba, 1. FC Köln (Auswärtsspiel) am 14.09.17 im Spiel der Europa League gegen den FC Arsenal  in der 9. Minute zum 0:1, Endstand 3:1.

Besetzung und Stab

Moderation: Julia Scharf

GEWINNSPIEL

Tor des Monats September 2017

Teilnahme:
Tel.: 0 13 71/3 69 00 – X  (14 ct/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif abweichend)
Online: http://www.sportschau.de
Teilnahmeschluss: 21.10.2017, 19:00 Uhr

Weitere Informationen: ARD-Text Seite 595 oder http://ww.sportschau.de

Folgende Tore stehen zur Wahl: 
Tor 1
Shinji Kagawa, Borussia Dortmund (Auswärtsspiel) am 30.09.17 im BL Spiel gegen den FC Augsburg in der 23. Minute zum 1:2 Endstand.

Tor 2
Sebastien Haller, Eintracht Frankfurt (Heimspiel) am 30.09.17 im BL Spiel gegen den VfB Stuttgart in der 90.+3 Minute zum 2:1 Endstand.

Tor 3
Caiuby, FC Augsburg (Auswärtsspiel) am 16.09.17 im BL Spiel gegen Eintracht Frankfurt  in der 77. Minute zum 0:2, Endstand 1:2.

Tor 4
Manuel Hoffmann, SV Babelsberg 03 (Auswärtsspiel) am 30.09.17 im Spiel der Regionalliga Nordost gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf in der 6. Minute zum 0:1, Endstand 1:1.

Tor 5
Jhon Cordoba, 1. FC Köln (Auswärtsspiel) am 14.09.17 im Spiel der Europa League gegen den FC Arsenal  in der 9. Minute zum 0:1, Endstand 3:1.

19:00

Mythos Hawaii – Der härteste Triathlon der Welt

  • Video verfügbar

Reportage & Dokumentation

Details
Service
Mythos Hawaii – Der härteste Triathlon der Welt | Video verfügbar bis 07.10.2018

Traumurlaub auf einer fernen Insel, Traumreise an das andere Ende der Welt, körperliche Anstrengung im Extrembereich … all das vereint die Pazifikinsel Big Island/Hawaii jedes Jahr im Oktober, wenn tausende der besten Triathleten der Erde hier zur Ironman-WM antreten. Wenn am 14. Oktober um 6:25 Uhr ein Kanonenschuss den Start für den härtesten Triathlon der Welt frei gibt, dann beginnt auch der längste Tag des Jahres, der zahllose Geschichten schreibt.

Der Ironman: 3,86 km schwimmen, 180 km radfahren und einen Marathon laufen

Was 1978 mit 15 Startern begann, ist zu einem absoluten Mega-Event gewachsen. Aus einer kleinen überschaubaren Schar – vor langer Zeit als "Verrückte" geltenden – Sportlern, ist eine weltweite "Massenbewegung" entstanden. Im 21. Jahrhundert haben viele Hunderttausend Triathleten ein gemeinsames Ziel: einmal im Leben beim Ironman Hawaii starten zu dürfen. 3,86 km im Meer schwimmen, 180 km Rad fahren, um zum Abschluss bei weit über 30 Grad einen Marathon zu laufen, das ist die knallharte Aufgabe. Ein Jahr lang kann sich jeder Athlet – bei über den gesamten Globus verteilten Ironman-Rennen – für den Start bei der Weltmeisterschaft auf Hawaii qualifizieren.

Sportler, die an ihre Grenzen gehen

Der "Mythos Hawaii" entstand aus dem Bestreben heraus, die körperlichen und psychischen Grenzen zu erreichen, den allseits bekannten "inneren Schweinhund" immer wieder zu besiegen, um am Ende den legendären Ausspruch auf der Ziellinie zu hören: "You are an Ironman!" In der Dokumentation wird der "Mythos Hawaii" ins Wohnzimmer transportiert. Der aktuell erfolgreichste Triathlet auf der Ironman-Distanz, Jan Frodeno, steht als Weltmeister der letzten beiden Jahre ebenso im Fokus wie der "Tagesschau"-Sprecher Thorsten Schröder. Ob Vollprofi oder Altersklassen-Athlet, beide starten im gleichen Rennen. Jan Frodeno, um zum dritten Mal in Folge Weltmeister der Profis zu werden; Thorsten Schröder, um sich den Traum seines Lebens zu erfüllen.

Ein legendärer Wettkampf

Wie der "Mythos Hawaii" seinen Status erreicht hat, und die unglaublichen Geschichten, die das WM–Rennen jedes Jahr hervorbringt, werden in historischen Rückblicken vom deutschen Kult-Triathleten Hannes Blaschke märchenhaft geschildert und bebildert. Hawaii verwandelt sich einmal im Jahr in den Ort des wohl spektakulärsten Sportereignisses der Welt, Marco Deutmeyer und Sebastian Rieth nehmen die Zuschauer auf die Reise zu dem sportlichen Wahnsinn mit.  

Ein Film von Marco Deutmeyer und Sebastian Rieth  

KONTAKT

Hessischer Rundfunk
Zuschauerservice
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt/Main
Tel.: +49 69 1555111
Fax: +49 69 1555155
E-Mail: hr-fernsehen@hr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

Livestream
http://live.daserste.de

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung erhältlich ist, erfragen Sie bitte bei:
Hessischer Rundfunk
Abteilung Dokumentation und Archive
60222 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 1553394 (montags bis donnerstags 10:00 - 12:00 Uhr)
Fax: +49 69 1553392
E-Mail: archivservice@hr-online.de
http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?rubrik=6260&key=standard_document_553211

19:50

Wetter vor acht

mit Sven Plöger

Details
Service

KONTAKT 

Cumulus Media GmbH (Produktionsfirma)

Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig
Tel.: +49 89 64992140 (GF)
E-Mail: christian.hunold@cumulus-media.de
Tel.: +49 89 64993900 (Presse)
E-Mail: info@cumulus-media.de

Cumulus Media produziert seit Januar 2012 im ARD Wetterstudio moderierte Fernseh- und Hörfunk-Wettervorhersageprogramme mit Claudia Kleinert, Sven Plöger, Karsten Schwanke und Donald Bäcker. Unter anderem werden das ARD „Tagesthemen-Wetter", „Wetter im Morgenmagazin" und „Wetter vor 8 im Ersten" sowie viele regionale Wettersendungen hergestellt (WDR - „Aktuelle Stunde", „WDR Aktuell", SWR - „Wetter Baden-Württemberg", SWR - „Wetter Rheinland-Pfalz aktuell", NDR - „Hallo Niedersachsen", RBB - „Berlin-Brandenburg Wetter").

Cumulus Media produziert an 365 Tagen im Jahr fast 5000 Wettersendungen zum großen Teil live in den Bavaria Studios in München Geiselgasteig.

MeteoGroup Deutschland GmbH (Wetterdaten)

Am Studio 20 a
12489 Berlin
Tel.: +49 30 60098-0
Fax: +49 30 60098-222
E-Mail: germany@meteogroup.com
http://www.meteogroup.com

METEOGROUP GmbH, einer der führenden Wetterdienstleister in Europa, ist meteorologischer Partner der Cumulus Media für die Messung, Auswertung, Interpretation und grafische Aufbereitung der Wetterdaten.

MEDIATHEK

Leider kein Angebot möglich.
Das Podcast-Angebot wird seit Januar 2017 nicht mehr fortgesetzt.

Das „Wetter in den Tagesthemen" der letzten 7 Tage ist zu finden am Ende der Tagesthemen Sendungen unter:
http://mediathek.daserste.de/sendungen-a-z?buchstabe=T  (hier nur noch die neueste TT Sendung anklicken)

Ihre Wetterbilder

Sie haben ein spektakuläres Gewitter fotografiert? Riesige Hagelkörner? Oder einen sensationellen Sonnenuntergang? Schicken Sie uns Ihre aktuellen Fotos von einzigartigen Wettersituationen in Deutschland. Die besten Bilder zeigen wir (in unregelmäßigen Abständen) in Bildergalerien bei DasErste.de oder auch im Fernsehen - bei "Wetter vor acht".

Ihre Fotos können Sie entweder übers Handy - per MMS - an uns schicken oder als E-Mail.

- MMS:

Senden Sie eine MMS mit Ihrem Bild und dem Kennwort Wetter an die Kurzwahl 66966 (Standard MMS-Kosten Ihres Netzbetreibers). Bitte geben Sie zusätzlich zum Kennwort "Wetter" auch Ihren Namen ein und teilen Sie uns mit, wann und wo das Bild aufgenommen wurde.

E-Mail:: Senden Sie uns Ihr Foto zusammen mit Informationen zu Aufnahmezeitpunkt und -ort an: bilder@cumulus-media.de

Fotoeinsendungen:

Es gibt viele Zuschauer, die uns Fotos senden und wir freuen uns über jeden, der dazukommt. Die Fotos müssen in der Tat tagesaktuell sein, hochaufgelöst, jpg ist ok. Senden können Sie diese an bilder@cumulus-media.de und wenn die Bilder gegen 16 Uhr vorliegen, inhaltlich passen und technisch in Ordnung sind, werden sie manchmal in die Wetter-vorhersagen eingebaut. Die Fotos werden uns von Ihnen mit allen Rechten zur Ausstrahlung und zur weiteren Verwendung durch die ARD Sender überlassen, ein Honorar gibt es dafür leider nicht.

LINKS

Unsere Wetterseiten:
http://www.daserste.de/wetter http://www.daserste.de/information/nachrichten-wetter/wetter/index.html http://www.daserste.de/moma/wetter.asp

19:57

Lotto am Samstag

Details
Service

KONTAKT

Hessischer Rundfunk
Redaktion Ziehung der Lottozahlen
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt a. M.
Fax: +49 69 1556376
E-Mail: lotto@hr-online.de

LINK

Ausführliche Informationen finden Sie im Internet
oder unter http://www.daserste.de/lotto

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

ARD TEXT

Die Lottozahlen der letzten Samstagsziehung werden im ARD-Text auf
Tafel 580 ff veröffentlicht. Die Gewinnquoten sind dort - ab montags -
ebenfalls abrufbar. Auf Tafel 582 werden die Gewinnzahlen der
Mittwochsziehungen veröffentlicht.

AUTOGRAMMADRESSEN

Schicken Sie bitte einen frankierten und mit Ihrer Adresse versehenen
Briefumschlag an folgende Adresse:

Franziska Reichenbacher
c/o Hessischer Rundfunk
FS-Unterhaltung
60322 Frankfurt am Main
Ingrid El Sigai
c/o Hessischer Rundfunk
FS-Unterhaltung
60322 Frankfurt am Main

GEWINNQUOTEN

http://www.daserste.de/lotto
oder
auf ARD Text (siehe oben).

SENDETERMIN & Weitere Infos

Die Ziehung der Lottozahlen am Samstag
wurde vom 04.09.1965 bis zum
06.2013 im Ersten Deutschen Fernsehen live übertragen.

Neuer Sendetermin ab 6. Juli 2013
Samstag, jeweils direkt vor der Tagessschau, um 19.57 Uhr

Name der neuen Lotto-Präsentation im Ersten:
Lotto am Samstag
Gewinnzahlen der xx. Ausspielung

Moderner, kompakter und zuverlässig zur festen Sendezeit

Von der ersten Juli-Woche 2013 an präsentiert die ARD die Lottozahlen in einer neuen Form. Von Samstag, 6. Juli, an präsentiert Franziska Reichenbacher jeweils um 19.57 Uhr die kurz zuvor gezogenen Gewinnzahlen.

Bislang erfolgte die Ziehung der Lottozahlen im Ersten samstags abends im Anschluss an die Unterhaltungssendungen frühestens um 21.45 Uhr, häufig aber wegen der Länge der vorangegangen Sendungen erst nach 23.00 Uhr. Der späte Sendetermin und die schwankenden Sendezeiten waren ein Grund für zahlreiche Zuschauerbeschwerden. Deshalb war es das wichtigste Ziel des Ersten, künftig die Glückszahlen samstags auf einem festen Sendeplatz zu einer attraktiven Sendezeit zu platzieren.

Sendezeiten alt
s.u. Titel "Ziehung der Lottozahlen"
Erstmals übertrug die ARD die Ziehung der Lottozahlen am 4. September 1965 - im Anschluss an die Unterhaltungssendung.
Seit dem 3. April 1993 und bis zum 1. August 2009 wurde der Service für Lottospieler vor der „Tagesschau" um 19.50 Uhr angeboten.
Seit 8. August 2009 bis 29.06.2013 im Anschluss an die Samstagabend-Unterhaltung im Ersten.

Bis 29.06.13 fanden die Ziehungen in verschiedenen Studios des
Hessischen Rundfunks in Frankfurt am Main statt und wurden von dort
live übertragen. Seit dem 2. April 2005 erfolgte die Ziehung im hr-Studio Main Tower. Dieses TV-Studio befindet sich im 53. Stock, knapp 200 Meter über dem Erdboden, im einzigen öffentlich zugänglichen Hochhaus in Frankfurt am Main, dem Main Tower.

Die Ziehung selbst ist eine Veranstaltung des Deutschen Lottoblocks. Ab Juli 2013 zuständig für die Ziehung am Samstag ist

Saarland-Sporttoto GmbH
Saaruferstr. 17
66117 Saarbrücken
Tel. +49 681 5801-0
info@saartoto.de

Die Ziehung der Lottozahlen kann künftig live im Internet (bzw.bei
http://www.daserste.de/lotto) verfolgt werden.

Ab 06.07.13 findet die Präsentation der zuvor gezogenen Lottozahlen in einem Studio auf dem Gelände des Hessischen Rundfunks statt (ohne Zuschauer).

Franziska Reichenbacher präsentiert die Zahlen von 6 aus 49, die
Superzahl, Spiel 77 und die Super 6. Alle Gewinnzahlen der Glücksspirale werden mit einem Laufband eingeblendet. Gleichzeitig werden die Zahlen wie bisher auf den Videotextseiten 580 ff. veröffentlicht. Die neue Form der Präsentation kommt dem Informationsbedürfnis der Zuschauer entgegen und unterstreicht den Informationscharakter der Sendung.

KARTEN

Die Ziehungensind nach wie vor öffentlich und finden in den Räumen des ehemaligen Synchronstudios des
Saarländischen Rundfunks, Am Halberg,
66111 Saarbrücken statt. In dem Studio beim Saarländischen Rundfunk ist Platz für ca. 20 ZuschauerInnen. Wegen der begrenzten Anzahl der Plätze ist die Teilnahme nur durch vorherige Anmeldung bei

Saarland-Sporttoto GmbH
Tel. +49 681 5801-0
info@saartoto.de

möglich.

Eine email-Adresse speziell für Besucheranfragen wird eingerichtet und
sobald wie möglich kommuniziert.

20:00

Tagesschau

  • Video verfügbar

Details
Service
tagesschau mit Gebärdensprache, 20:00 Uhr

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

20:15

Sanft schläft der Tod

  • tipp

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Termine
Service
Der Entführer spricht den kleinen finn an.

Spielfilm Deutschland 2016

Von jetzt auf gleich gerät das Ehepaar Anja und Frank Mendt beim Segelurlaub auf Rügen in einen Alptraum. Nur ein paar Minuten lassen sie den sechsjährigen Finn und die elfjährige Leila im Hafen des Ostseebades Binz alleine. Als die Eltern zurückkommen, ist ihr Boot mitsamt den Kindern verschwunden. Sofort alarmieren sie die örtliche Polizei, deren Suche jedoch erfolglos bleibt.

Deshalb übernimmt der LKA-Beamte Werner Kempin bereits nach wenigen Stunden den Fall. Unbedingt helfen möchte jemand, den Frank wegen einer Familientragödie aus DDR-Zeiten zutiefst hasst: sein Vater Herbert Winter, ein ehemaliger Stasi-Beamter, der nach der Wende den Polizeidienst verlassen musste. Er sieht beunruhigende Parallelen zu einer ungeklärten Entführung von Geschwistern aus dem Jahr 1988 und scheint richtigzuliegen.

Deshalb willigt der erfahrene Kempin ein, dass sein früherer Kollege die alte Fährte wieder aufnimmt. Diese führt Winter zu weiteren Opfern und lässt Schreckliches ahnen. Bei seinen inoffiziellen Nachforschungen begleitet ihn neben der Polizistin Bentje Vogt auch Frank, dem es selbst in dieser Not schwerfällt, über seinen Schatten zu springen. Unterdessen wartet Mutter Anja mit LKA-Chef Kempin angespannt darauf, dass sich der Entführer meldet. Immer stärker wird die Befürchtung, dass es hier nicht um Lösegeld geht.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Frank Mendt Fabian Busch
Michael Wenning David Allers
Mirjam Nohe Helene Grass
Helga Zimmermann Rike Eckermann
Stefan Schanz Philipp Sonntag
Karl Weishaupt Hans-Heinrich Hardt
Philipp Benedikt Eugen-Daniel Krößner
Barbara Kührer Ute Willing
Max Jensen Hendrik Arnst
Jan Hus Sascha Gluth
Frau Koch Regine Hentschel
Anja Mendt Marleen Lohse
Bernd Peters Matthias Brandt
Herbert Winter Manfred Zapatka
Finn Mendt Georg Arms
Leila Mendt Luisa Römer
Bentje Vogt Christina Große
Christoph Ninnemann Hannes Wegener
Werner Kempin Bernhard Schütz
Musik: Tim Stanzel
Musik: Moritz Denis
Musik: Eike Hosenfeld
Kamera: Peter Joachim Krause
Buch: Holger Karsten Schmidt
Regie: Marco Kreuzpaintner

WIEDERHOLUNGEN

DasErste, 7./8. Oktober 2017, 02:05 Uhr

22:25

Tagesthemen

  • Video verfügbar

mit Wetter | Moderation: Pinar Atalay

Details
Service
tagesthemen

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell

NDR

Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

MEDIATHEK

  • Livestream
  • VoD: Video on Demand ohne Downloadmöglichkeit unter
  • PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast): unter http://www.daserste.de/mediathek

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/spenden/

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

TWITTER

https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Wochenspiegel und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

22:45

Das Wort zum Sonntag

  • Video verfügbar

Etwas Echtes erleben

Details
Service
Alfred Buß: Etwas Echtes erleben

Dieser Tage habe ich Erntedank gefeiert. Mit Kindern. Auf dem Acker. "Kleine Ackerdemiker" werden sie genannt, weil sie ihr Gemüse selber anbauen. Im 3. und 4. Schuljahr der Grundschule. Ein Junge sagte: "Ich hätte nie gedacht, dass unser Gemüse so groß wird wie das aus dem Supermarkt."

Tja, viele Kinder haben noch nie gesehen, wo und wie Kartoffeln und Gemüse wachsen – geschweige denn, selber eine Pflanze gesetzt. Ein Mädchen kannte zwar Tomaten, aber nur von der Pizza. Nicht nur Kinder erleben es so. Auch Erwachsene. Das Echte verblasst immer mehr. Wir kaufen ein und haben keine Ahnung, was da wirklich drin ist: Ein Becher Erdbeerjoghurt lässt sich spielend herstellen mit nur einer halben Erdbeere: Man nehme dazu einen Schuss Farbstoff für die Optik, ausreichend Zucker für das Süße und Cremige und gebe zwei Tropfen Erdbeeraroma hinzu – und schon schmeckt es, als ob es ein Joghurt mit Erdbeeren wäre. Als ob.

Täuschend echt eben. Und schlichte Realität in der hiesigen Lebensmittelindustrie. Täuschend echt, wie so vieles im Alltagserleben: Gefälschte Arzneimittel, unsaubere Abgaswerte, frei erfundene Nachrichten – immer nur "Als ob". Wenn aber ein Mensch nicht mehr weiß, was echt ist und was Täuschung, verliert er den Bezug zum wirklichen Leben. So spüren wir’s derzeit. Allüberall. Deshalb war ich richtig froh, als ich jetzt die "Kleinen Ackerdemiker" traf. Im Februar/März haben sie im Unterricht viel übers Säen und Pflanzen gelernt. Und dann den Acker bestellt. Und im Laufe des Sommers erfahren, wie viel eingehende Pflege Gemüse braucht. Manche entpuppten sich draußen als wahre Ackerprofis, die noch im Klassenzimmer als "Schwächere" galten. Und alle erfuhren ganz nebenbei: Wie lebt eigentlich ein Regenwurm, und was macht er da in der Erde? Ja, sie bekamen sogar eine Vorstellung davon, wie es einem Tomatenbauer in Spanien zumute sein könnte.

Jetzt, im Herbst, ernten die etwa Neunjährigen ihre Früchte. Doch ist ihnen auch wichtig, was damit geschieht: Da ist nix mit Lebensmittel wegwerfen, wie hierzulande üblich. Alles verarbeiten und vermarkten! Dabei auch die Preise festlegen. Der Bäcker nebenan verkauft neuerdings auch Gemüse. Das der Kinder. Und freut sich über mehr Kundschaft. Und die Initiatoren vom gemeinnützigen Verein "Ackerdemia" leiteten nicht nur diese Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und Kinder an. Sie sind überall unterwegs im deutschsprachigen Raum mit der Vision, dass echtes Ackern Wirklichkeit wird, allerorten an Kindergärten und Schulen. Wenn ein Mensch unterscheiden kann, was echt ist und was täuscht, kommt ihm auch wieder nah, was das Leben trägt. Und wer.

So feierten wir mit den Kindern Erntedank. Und hörten den alten Psalm vor dem Hintergrund ihrer Acker-Erfahrungen: "Herr, wie sind deine Werke so groß und viel. Du hast sie alle weise geordnet. Und die Erde ist voll deiner Güter." Das war echtes Erleben. Suchen auch Sie das Echte!

Rundfunkbeauftragte

Msgr. Erwin Albrecht (BR)
Kath. Rundfunkreferat
Obermünsterplatz 7
93047 Regensburg
Fax: +49 941 5972424
E-Mail: gottesdienst@gmx.de

Kirchenrätin Melitta Müller-Hansen (BR)
Evang.-Luth. Kirche in Bayern
Rundfunkbeauftragte beim BR
Katharina-von-Bora-Str. 7-13, 80335 München
Fax: +49 89 5595622
E-Mail: Melitta.mueller-hansen@elkb.de

Beate Hirt (HR)
Kath. Kirche beim HR
Haus am Dom
Domplatz 3
60311 Frankfurt/Main
Fax: +49 69 8008718234
E-Mail: info@kirche-hr.de

Pfarrerin Heidrun Dörken (HR)
Senderbeauftragte der Ev. Kirchen in Hessen für den Hessischen Rundfunk
Medienhaus
Rechneigrabenstraße 10
60311 Frankfurt
Fax: +49 69 92107201
E-Mail: rundfunk@ekhn.de

Pater Bernhard Venzke (MDR)
Georg-Schumann-Straße 336
04159 Leipzig
Fax: +49 341 46766114
E-Mail: Senderbeauftragter@bistum-dresden-meissen.de

Pfarrer Holger Treutmann (MDR)
Büro des Senderbeauftragten der Ev. Kirchen beim MDR
Barlachstr. 3
01219 Dresden
Fax: +49 351 64756482
E-Mail: senderbeauftragter@evlks.de

Jan Dieckmann (NDR)
Evangelisches Rundfunkreferat
Wolffsonweg 4
22297 Hamburg
Fax +49 40 51480999
E-Mail: j.dieckmann@err.de

Andreas Herzig (NDR)
Kath. Rundfunkreferat NDR
Am Mariendom 4
20099 Hamburg,
Fax +49 40 24877119
E-Mail:herzig@erzbistum-hamburg.de

Dr. Martina Höhns (RB)
Senderbeauftragte der Katholischen Kirche bei Radio Bremen
Kath. Gemeindeverband Bremen
Hohe Straße 7
28195 Bremen
Fax: +49 421 3694322
E-Mail: m.hoehns@kirchenamt-bremen.de

Pfarrerin Jeannette Querfurth
Rundfunkbeauftragte RB
Bremische Ev. Kirche
Franziuseck 2-4
28199 Bremen
Fax: +49 421 5597206
E-Mail: rundfunk@kirche-bremen.de

Pfarrerin Barbara Manterfeld-Wormit. (RBB)
Ev. Rundfunkdienst
Georgenkirchstr. 69/70
10249 Berlin
E-Mail: rundfunkdienst@ekbo.de

Joachim Opahle (RBB)
Postfach 040406
10062 Berlin
Fax: +49 30 32684272
E-Mail: Rundfunk@ErzbistumBerlin.de

Wolfgang Drießen (SR)
Kath. Kirche beim SR
Ursulinenstraße 67
66111 Saarbrücken
Fax: +49 681 9068209
E-Mail: rundfunkarbeit.sr@bistum-trier.de

Pfr. Dejan Vilov (SR)
Ev. Kirche beim SR
Talstraße 44
66119 Saarbrücken
Fax: +49 681 62168
E-Mail: dejan.vilov@ekir.de

Dr. Peter Kottlorz (SWR)
Jahnstr. 32
70597 Stuttgart
Fax: +49 711 97912949
E-Mail: Kra@drs.de

Rundfunkpfarrer Wolf-Dieter Steinmann (SWR)
Beauftragter für Hörfunk und Fernsehen beim SWR
Augustenstrasse 124
70197 Stuttgart
Fax: +49 711 2227630
E-Mail: Steinmann@Kirche-im-SWR.de

Landespfarrerin Petra Schulze (WDR)
Die Evangelische Rundfunkbeauftragte beim WDR
Kaiserswertherstraße 450
40474 Düsselsdorf
Fax: +49 211 415581-20
E-Mail: schulze@rundfunkreferat-nrw.de

Pater Dr. Philipp E. Reichling OPraem. (WDR)
Postfach 10 20 61
50460 Köln
Fax: +49 221 9129782
E-Mail: info@katholisches-rundfunkreferat.de

Andrea Schneider (VEF)
Vereinigung Evangelischer Freikirchen
Nettelbeckstraße 5
26131 Oldenburg
E-Mail: Andrea.Schneider@nwn.de

Senderbeauftragte für PHOENIX und DW
Christian Engels
Mauerstraße 76
10117 Berlin
Tel: +49 30 206163820
E-Mail: Christian.engels@gep.de

======================================

SONSTIGE FAKTEN A-Z

HISTORIE

Das Manuskript des ersten gesendeten „Wort zum Sonntag" stammt von Pastor Walter Dittmann aus Hamburg und hat das Thema: „Hören und Sehen". Pastor Dittmann setzt sich darin mit den Möglichkeiten des damals neuen Mediums „Fernsehen" auseinander und thematisiert den Umgang damit. Selbst nach 50 Jahren hat dieser Text nichts von seiner Aktualität eingebüßt. Unter http://www.DasErste.de/Wort ist er im Originalwortlaut nachzulesen.

„Das Wort zum Sonntag" ist nach der „Tagesschau" die älteste Sendung des deutschen Fernsehens. Seit dem 8. Mai 1954 sendet Das Erste jeden Samstag nach den „Tagesthemen" und dem „Wetterbericht" „Das Wort", das für fünf Minuten auf Besinnung setzt, ein aktuelles Thema in christlicher Anschauung anspricht oder einen christlichen Kommentar zur Woche gibt.

INTERAKTIV

Interessierte Zuschauer können das „Wort zum Sonntag" im Ersten auch parallel zum laufenden Fernsehbild nachlesen. Auf Wunsch stehen Informationen zum Sprecher sowie eine Vorschau der nächsten Sendung zur Verfügung. Alle interaktiven Services werden über das TV-Portal von ARD Digital gestartet. Unter der tagesaktuellen Programmübersicht können Zuschauer mit einem MHP-fähigen digitalen Endgerät die Angebote mit der Fernbedienung aufrufen: Über ihr erweitertes, farblich angepasstes Menü kann ab sofort auch direkt ins TV-Portal von ARD Digital umgeschaltet werden. Die Dienste sind kostenlos und werden unverschlüsselt über Satellit und Kabel verbreitet. Für die Umsetzung und Ausstrahlung ist das ARD Play-Out-Center Potsdam zuständig.

Das Team besteht aus vier evangelischen und vier katholischen Sprecherinnen und Sprechern, die in der Regel für einen Zeitraum von zwei Jahren benannt werden und ihr „Wort zum Sonntag" an jeweils zwei Samstagen in Folge präsentieren.

NEWSLETTER bestellen

http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/wort-zum-sonntag/newsletter/index.html (Bei technischen Problemem zum Newsletter (siehe Ansprechpartner Serie-Info Intern)

PODCAST

http://mediathek.daserste.de/Das-Wort-zum-Sonntag/Sendung?documentId=447646&topRessort&bcastId=447646 SEELSORGE (Auswahl)
http://www.seelsorge.net
Seelsorge international - Ein Netzwerk, auf dem Seelsorge-Angeboten in dänischer, italienischer, ungarischer, englischer und deutscher Sprache versammelt sind.

http://www.bayern-evangelisch.de
Das erste Online-Seelsorge-Angebot der bayerischen Landeskirche. 

http://www.telefonseelsorge.de
Ökumenische Seelsorge - Telefonseelsorge und Internet-Seelsorge präsentieren sich gemeinsam auf diesen Seiten.

http://www.acc-ch.ch
Vereinigung christlicher Berater und Seelsorger - internationaler Dachverband.

http:// www.bibleserver.com
Hier findet man neben der revidierten Lutherübersetzung auch eine Elberfelder Bibelausgabe sowie die Gute-Nachricht-Bibel und die Übersetzung "Hoffnung für Alle".

SEELSORGE (Jugend)
http://www.afj.de
Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz

http://www.taize.fr/de/ Alles über die Gemeinschaft von Brüdern, die Frère Roger 1940 im südburgundischen Dorf Taizé ins Leben rief.

http://www.vcp.de
Der Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder ist ein Zusammenschluss evangelischer Mädchen und Jungen. Mit Informationen über Landesverbände, Veranstaltungen und einem Netzwerk für Mitglieder.

https://www.cvjm.de/cvjm/ Der Christliche Verein Junger Menschen bietet Informationen zu Musik, Sport, Jugend- oder Bibelarbeit.

http://www.bdkj.org
Katholische Landjugendbewegung Deutschlands. Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) - Zusammenschluss der katholischen Jugendverbände.

http://www.evangelische-jugend.de
Die Evangelische Jugend - mit Informationen über Aufbau, Arbeitsschwerpunkte, Publikationen, Projekte und einer ausführlichen Liste der Jugendverbände und Jugendwerke.

http://www.fhok.de
Hier bearbeiten Lehrende, Forschende und Studierende zentrale Themen unserer Zeit und werfen zugleich neue Fragen auf.

SPRECHERINNEN und SPRECHER seit 1954
http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/wort-zum-sonntag/geschichte/sprecher-und-sprecherinnen-1954-bis-2033-100.html

22:50

Kommissar LaBréa – Mord in der Rue St. Lazare

  • Video verfügbar

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service
Kommissar LaBréa – Mord in der Rue St. Lazare | Video verfügbar bis 07.01.2018

Spielfilm Deutschland 2010

Paris trauert um den großen Filmproduzenten Jacques Molin), der in seinem Büro erschossen aufgefunden wurde. Bei seinen Ermittlungen im Filmmilieu stößt Kommissar Maurice LaBréa auf viele Verdächtige. Mathieu Salmi, der junge Regisseur von Molins aktueller Produktion, nimmt den Tod seines Auftraggebers gleichgültig auf. Salmi interessiert nur die Fertigstellung des Films, von dem er sich seinen Durchbruch erhofft.

LaBréa bleibt nicht verborgen, dass Salmis Lebensgefährtin Caroline Becker, der große Star des Films, eine erzwungene Affäre mit Molin hatte. Undurchsichtig ist auch das Verhalten von Molins wohlhabender Witwe Germaine. Obwohl sie die letzte Produktion ihres Mannes mit 1,6 Millionen Euro aus ihrem Privatvermögen finanzierte, zeigt sie keinerlei Interesse an der Fertigstellung des Films. Die fragile Frau ist fixiert auf ihren jungen Liebhaber Vincent Brihac, dem sie ein falsches Alibi zu verschaffen versucht. Durch die Aussage eines Taxifahrers, der Brihac in der Mordnacht zu Molins Büro fuhr, gerät Germains Liebhaber jedoch in den Fokus der Ermittlungen.

Dabei findet LaBréa auch heraus, dass Molin den zwielichtigen Gigolo engagiert hatte, um Germaine in seinem Sinne zu beeinflussen. Von Brihacs Schuld ist LaBréa, der während der turbulenten Ermittlungen zarte Bande zu seiner hübschen Nachbarin Céline knüpft, trotzdem nicht überzeugt. Als der Kommissar endlich herausfindet, dass Molin den Film in Wahrheit mit erpresstem Geld finanzierte, hat er den Schlüssel zur Lösung des Falls in der Hand.

Nach der erfolgreichen Pilotfolge schlüpfte Publikumsliebling Francis Fulton-Smith erneut in die Rolle des sympathischen Pariser Kommissars, der auch als alleinerziehender Vater gefordert ist. Außerdem sind Anja Knauer, Bruno Bruni, Valerie Niehaus sowie Daniel Friedrich als LaBréas eitler Vorgesetzter Thibon zu sehen. Glänzend besetzt sind auch die Episodenrollen mit Katja Flint, Felicitas Woll, Jule Ronstedt, Simon Verhoeven, Wanja Mues und Guntbert Warns. Mit ihrem Gastauftritt als Gerichtsmedizinerin rundet Gudrun Landgrebe das hochkarätige Ensemble ab. Der spannungsgeladene Großstadtkrimi basiert auf dem gleichnamigen Roman der populären Autorin und Regisseurin Alexandra von Grote. Regisseur Dennis Satin setzt immer wieder auch humorvolle Akzente.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Maurice LaBréa Francis Fulton-Smith
Nadine Capelli Jule Ronstedt
Vincent Brihac Simon Verhoeven
Mathieu Salmi Wanja Mues
Rémy Favre Guntbert Warns
Jacques Molin Markus Graf
Julien Capelli Joel Eisenblätter
Madame Challe Ursula-Rosamaria Gottert
Muet Ralf Wegner
Dubois Wolfgang Häntsch
Parmentier Heiko Pinkowski
Corinne Dupont Anja Knauer
Jean-Marc Lagarde Bruno Bruni
Roland Thibon Daniel Friedrich
Céline Charpentier Valerie Niehaus
Jenny LaBréa Leonie Brill
Dr. Brigitte Foucart Gudrun Landgrebe
Germaine Molin Katja Flint
Caroline Becker Felicitas Woll
Musik: Stefan Schulzki
Kamera: Sven Kirsten
Buch: Jürgen Büscher
Regie: Dennis Satin

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter http://www.daserste.de/mediathek (3 Monate abrufbar)/+ Livestream

 
nachts (Sa auf So)

00:20

Yorkshire Killer 1983

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Termine
Service
Polizeichef Bill Molloy (Warren Clarke) und der Beamte Maurice Jobson (David Morrissey)

Spielfilm Großbritannien 2009

Yorkshire, Nordengland, 1983. Der junge Journalist Eddie Dunford und der Ermittler Peter Hunter sind längst Geschichte, der Kindermörder und der Ripper sind gefasst und die korrupten Beamten des Yorkshire Police Department fühlen sich sicherer denn je. Dann aber verschwindet erneut ein kleines Mädchen – obwohl der vermeintliche Kinderschänder, ein hilfloser, geistig zurückgebliebener Mann namens Michael Myshkin, seit neun Jahren hinter Gittern sitzt.

Dessen Mutter wiederum hat den abgehalfterten Anwalt John Piggott beauftragt, den Fall ihres Sohnes neu aufzurollen. Selbst als die Polizei im aktuellen Fall den geständigen Leonard Cole als Täter präsentiert, ist Piggott überzeugt, dass sowohl Myshkin als auch Cole unschuldig sind.

Zunächst nehmen die kriminellen Beamten den schmuddeligen Juristen, der seit Jahren keinen anständigen Fall mehr hatte, nicht ernst – ein folgenreicher Fehler, denn allen Drohungen und Rückschlägen zum Trotz verbeißt Piggott sich unnachgiebig in dem Fall. Immer neue Fragen tauchen auf: Was hatten der längst verstorbene Unternehmer Dawson und der mysteriöse Priester Martin Laws mit dem Verschwinden der Mädchen zu tun? Und warum wird der Täter mit allen Mitteln von der Polizei gedeckt? Der Anwalt kommt einer Verschwörung von unfassbaren Ausmaßen auf die Spur.

Zur gleichen Zeit beginnt Maurice Jobson, ein Beamter der korrupten Polizeitruppe, offen gegen die Machenschaften seiner Kollegen aufzubegehren. Er will der Spirale aus Bestechung, Kadavergehorsam, Folter und Mord ein Ende bereiten. Damit aber droht er selbst zur Zielscheibe zu werden.

Im dritten und letzten Teil dieser hochgelobten Trilogie über Polizeikorruption in Nordengland laufen noch einmal alle Erzählstränge zusammen, die in den ersten zwei Teilen ausgelegt wurden. Auf komplexe Weise löst Regisseur Anand Tucker die kriminalistischen Rätsel auf und enthüllt eine Reihe schockierender Geheimnisse. Es gibt nicht für alle Figuren ein Happy End, doch die Dramatik der beiden Vorgängerfilme weicht hier am Ende einem verhaltenen Optimismus. In den Hauptrollen sind diesmal Mark Addy und David Morrissey zu sehen, der bereits in den ersten beiden Teilen mitgewirkt hatte, dessen Rolle nun jedoch erst ihre gesamte Bedeutung entfaltet. Außerdem mit dabei: Peter Mullan als geheimnisvoller Priester.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Eddie Dunford Andrew Garfield
Bob Graven Sean Harris
Michael Myshkin Daniel Mays
Tommy Douglas Tony Mooney
Martin Laws Peter Mullan
John Nolan Tony Pitts
Mandy Wymer Saskia Reeves
BJ Robert Sheehan
Mrs. Myshkin Beatrice Kelley
Mary Cole Cara Seymour
Jim Prentice Chris Walker
Dick Alderman Shaun Dooley
Maurice Jobson David Morrissey
John Piggott Mark Addy
John Dawson Sean Bean
Harold Angus Jim Carter
Bill Molloy Warren Clarke
Bill Hadley John Henshaw
Leonard Cole Gerard Kearns
Musik: Barrington Pheloung
Kamera: David Higgs
Buch: Tony Grisoni
Regie: Anand Tucker

WIEDERHOLUNGEN

3sat, 11. Oktober 2017, 22:25 Uhr

MEDIATHEK

Leider kein Angebot möglich!

LIVESTREAM

http://live.daserste.de 

02:00

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

02:05

Sanft schläft der Tod

  • tipp

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Termine
Service
Der Entführer spricht den kleinen finn an.

Spielfilm Deutschland 2016

Von jetzt auf gleich gerät das Ehepaar Anja und Frank Mendt beim Segelurlaub auf Rügen in einen Alptraum. Nur ein paar Minuten lassen sie den sechsjährigen Finn und die elfjährige Leila im Hafen des Ostseebades Binz alleine. Als die Eltern zurückkommen, ist ihr Boot mitsamt den Kindern verschwunden. Sofort alarmieren sie die örtliche Polizei, deren Suche jedoch erfolglos bleibt.

Deshalb übernimmt der LKA-Beamte Werner Kempin bereits nach wenigen Stunden den Fall. Unbedingt helfen möchte jemand, den Frank wegen einer Familientragödie aus DDR-Zeiten zutiefst hasst: sein Vater Herbert Winter, ein ehemaliger Stasi-Beamter, der nach der Wende den Polizeidienst verlassen musste. Er sieht beunruhigende Parallelen zu einer ungeklärten Entführung von Geschwistern aus dem Jahr 1988 und scheint richtigzuliegen.

Deshalb willigt der erfahrene Kempin ein, dass sein früherer Kollege die alte Fährte wieder aufnimmt. Diese führt Winter zu weiteren Opfern und lässt Schreckliches ahnen. Bei seinen inoffiziellen Nachforschungen begleitet ihn neben der Polizistin Bentje Vogt auch Frank, dem es selbst in dieser Not schwerfällt, über seinen Schatten zu springen. Unterdessen wartet Mutter Anja mit LKA-Chef Kempin angespannt darauf, dass sich der Entführer meldet. Immer stärker wird die Befürchtung, dass es hier nicht um Lösegeld geht.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Frank Mendt Fabian Busch
Michael Wenning David Allers
Mirjam Nohe Helene Grass
Helga Zimmermann Rike Eckermann
Stefan Schanz Philipp Sonntag
Karl Weishaupt Hans-Heinrich Hardt
Philipp Benedikt Eugen-Daniel Krößner
Barbara Kührer Ute Willing
Max Jensen Hendrik Arnst
Jan Hus Sascha Gluth
Frau Koch Regine Hentschel
Anja Mendt Marleen Lohse
Bernd Peters Matthias Brandt
Herbert Winter Manfred Zapatka
Finn Mendt Georg Arms
Leila Mendt Luisa Römer
Bentje Vogt Christina Große
Christoph Ninnemann Hannes Wegener
Werner Kempin Bernhard Schütz
Musik: Tim Stanzel
Musik: Moritz Denis
Musik: Eike Hosenfeld
Kamera: Peter Joachim Krause
Buch: Holger Karsten Schmidt
Regie: Marco Kreuzpaintner

WIEDERHOLUNGEN

DasErste, 7./8. Oktober 2017, 02:05 Uhr

04:15

Weltspiegel

  • Video verfügbar

Weltspiegel-Reportage: Shanghai – Leben in der Megastadt

Details
Besetzung
Termine
Service
Weltspiegel-Reportage: Shanghai | Video verfügbar bis 06.10.2018

Shanghai hat den größten Hafen und das längste U-Bahn-Netz der Welt. Die Wirtschaft bietet scheinbar unendliche Möglichkeiten. Die Skyline wächst in immer neue Höhen. Der Shanghai Tower ist mit über 600 Metern das zweithöchste Gebäude der Welt. In der chinesischen Megastadt ist nahezu alles größer und schneller als anderswo. Die 23 Millionen Einwohner müssen Schritt halten. ARD-Korrespondent Mario Schmidt begleitet Menschen in Shanghai durch ihren Alltag.

Die Menschen der Metropole

Li Langbin, der Hafenarbeiter, Li Yinfeng, der über die Sicherheit in der U-Bahn wacht und die 25-jährige Dai Meng, die auf dem Weg zum Star ist, sind Gesichter dieser dynamischen Metropole. Sie zieht weltweit Unternehmer an, die hier in Shanghai ihre Chance wittern. Der Jungunternehmer  David Li kehrt aus den USA zurück, weil er sich mit seinem Start-Up für autonomes Fahren hier am Puls der Zeit fühlt. Die Wolkenkratzer im Stadtviertel Pudong stehen für Chinas wirtschaftlichen Aufstieg. Nicht weit entfernt verschwinden die historischen Viertel, die die wechselvolle Geschichte des einstigen Paris des Ostens überdauert haben und noch von der Kolonialzeit, der japanischen Besatzung oder Maos Kulturrevolution zeugen. Herr Xi stemmt sich gegen die Modernisierung und will sein gut 100 Jahre altes Shikumen-Haus nicht verlassen, auch wenn die meisten seiner Nachbarn schon gegangen sind. Das Tempo der Megastadt bestimmt alles und jeden.

Ein Film von Mario Schmidt

Besetzung und Stab

Buch: Mario Schmidt
Regie: Mario Schmidt

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 7./8. Oktober 2017, 04:15 Uhr
tagesschau24, 7. Oktober 2017, 19:30 Uhr
tagesschau24, 7. Oktober 2017, 23:20 Uhr
tagesschau24, 10. Oktober 2017, 10:30 Uh

KONTAKT

NDR Fernsehen
Ausland und Aktuelles
Redaktion Weltreisen
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
E-Mail: i.schween@ndr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

Livestream
http://live.daserste.de

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung erhältlich ist, erfragen Sie bitte bei:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de 

MANUSKRIPT

Wenn Sie an einem Manuskript der Sendung interessiert sind, wenden Sie sich bitte an o.a. Redaktion.

04:45

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

04:50

Brisant

Details
Termine
Service

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste: montags bis freitags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit und Länge variieren)

- HR

dienstags bis freitags, 08:25 Uhr
montags bis freitags, 18:25 Uhr
samstags, 18:30 Uhr

- MDR

montags bis freitags, 18:10 Uhr
samstags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit und Länge variieren)

- NDR

dienstags bis freitags, 12:00 Uhr
 

- ONE

dienstags bis freitags, 05:30 Uhr
dienstags bis freitags, 14:45 Uhr
samstags, 10:00 Uhr
samstags, 19:00 Uhr

- RBB

sonntags, 07:20 Uhr

- SWR SR

dienstags bis freitags, 06:00 Uhr
montags bis freitags, 18:15 Uhr

(Stand 04/2017)

KONTAKT 

Mitteldeutscher Rundfunk
Hauptredaktion Information
Redaktion BRISANT
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3009696 (MDR-Zuschauerservice)
E-Mail: brisant@mdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek (ausgewählte Beiträge) Beiträge)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:

Mitteldeutscher Rundfunk
MDR-Mitschnittservice
Telepool GmbH
Tel.: +49 341 35003606
Fax: +49 341 35003630
E-Mail: service@telepool.de
http://www.mdr.de/tv/mitschnitt/index.html

LINK

Informationen zu Themen der Sendung erhalten Sie im Internet
http://www.brisant.de

 

Filtern

Legende