Programm und Videos

 
Gesamt-Tagesansicht
 
vormittags

05:30

ZDF-Morgenmagazin

Details
Service
ZDF-Morgenmagazin

KONTAKT

Zweites Deutsches Fernsehen
Zuschauerredaktion
55100 Mainz
Tel.: +49 6131 7012161
Fax: +49 6131 7012170
E-Mail: zuschauerredaktion@zdf.de

LINK

http://morgenmagazin.zdf.de

09:00

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

09:05

Rote Rosen

  • Video verfügbar

Rote Rosen (2542)

Details
Besetzung
Termine
Service
Folge 2542: Der Schlussstrich | Video verfügbar bis 09.12.2017

Sigrid glaubt, dass sie mit Peer auf einem guten Weg ist, zumal er sie mit einem Picknick überrascht. Doch als sie ihm ihre Träume einer gemeinsamen Zukunft offenbart, wird Peer endgültig klar, dass er sich darin nicht sieht. Und zieht einen Trennungsstrich.

Arnes letzte Hoffnung auf eine Stelle als Gutachter für ein Auktionshaus zerplatzt. Um vor Helen und vor allem vor Swantje nicht als völliger Versager dazustehen, gibt Arne weiter vor, er habe die Stelle bekommen.

Britta sucht das klärende Gespräch mit Hannelore, die versichert, erst zu Brittas fünftem Geburtstag erfahren zu haben, dass die Babys im Krankenhaus vertauscht wurden. Als Britta ultimativ fordert, auch Inken aufzuklären, reist Hannelore ab.

Patrick verspricht Jacqueline, nichts Ungesetzliches zu unternehmen, um einen Aufschub für die fällige Rate des "Drei Könige" zu bekommen. Als eine neue Kreditaufnahme scheitert, legt Patrick doch die frisierten Unterlagen vor.

Torben steigt als stiller Teilhaber bei "HeideMobil" ein und er bewirbt sich als stellvertretender Bürgermeister.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Helen Patricia Schäfer
Johanna Brigitte Antonius
Patrick Constantin Lücke
Theo Frederic Böhle
Carla Maria Fuchs
Torben Joachim Kretzer
Erika Madeleine Lierck-Wien
Britta Jelena Mitschke
Ben Hakim-Michael Meziani
Eliane Samantha Viana
Hannes Claus Dieter Clausnitzer
Sigrid Dana Golombek
Peer Jörg Pintsch
Arne Christian Rudolf
Swantje Malin Steffen
Jacqueline Henrike Fehrs
Thomas Gerry Hungbauer
Gunter Hermann Toelcke
Merle Anja Franke
Musik: Tunepool
Kamera: Till Sündermann
Kamera: Rainer Nolte
Buch: Britta K. Öhding
Regie: Christine Kabisch
Regie: Julia Peters

WIEDERHOLUNGEN 

(Stand 1/2017; kurzfristige Änderungen sind möglich; Zeiten variieren) 

Sendezeiten aller Wiederholungen:
http://programm.ard.de

 

Die jeweils aktuelle Folge wird am Nachfolgetag wie folgt wiederholt:

HR, 06:50 (Zeit variiert)
MDR, 06:50 Uhr
NDR, 07:20 Uhr
Das Erste, 09:05 Uhr
RBB, 06:20 Uhr

Die Freitagsfolge:
HR, Samstag, 06:50 Uhr (Zeit variiert)
RBB, Montag, 06:20 Uhr
NDR, Montag, 7:20 Uhr
MDR, Montag, 07:15 Uhr (Zeit variiert)
Das Erste, Montag, 09:05
HR, Montag, 11:20 Uhr (Zeit variiert)

KONTAKT 

NDR

Redaktion Serien
"Rote Rosen"
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 40 41565425
E-Mail: fernsehen@ndr.de

Produktionsfirma
Studio Hamburg
Serienwerft GmbH
Lilienthalstraße 1
21337 Lüneburg
Empfang Rote Rosen 
Tel.: +49 4131 886181

MEDIATHEK 

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek 

MITSCHNITTE

einzelner Folgen sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

 

LINKS 

http://www.daserste.de/roterosen/
http://www.rote-rosen.tv
http://www.facebook.com/RoteRosen  https://www.youtube.com/channel/UCu0J1UP2azBnbdAeG6OI8lg

 

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

 

ARD-TEXT 

Rückschau auf Seite 384

 

AUTOGRAMMWÜNSCHE 

Autogrammkarten werden stets nur vom Hauptcast produziert (siehe Rubrik "Darsteller" unter http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps- telenovelas/rote-rosen/darsteller/index.html)

Ihren Autogrammwunsch richten Sie bitte an:
Zuschauerredaktion Das Erste
Postfach 20 06 65
80006 München

Bitte legen Sie zu Ihrem Wunsch einen ausreichend frankierten und
adressierten Rückumschlag bei!

Persönliche Widmungen sind auf Wunsch über die Produktionsfirma erhältlich.

Studio Hamburg
Serienwerft GmbH
Lilienthalstraße 1
21337 Lüneburg
Empfang Rote Rosen 
Tel: +49 4131 886181

Besetzung 14. Staffel (ab 12. April 2017)
Patricia Schäfer übernimmt in der 14. Staffel die Hauptrolle in der ARD-Telenovela

Die neuen Hauptdarsteller

HELEN FRIES                                   Patricia Schäfer
PEER JUNCKER                               Jörg Pintsch
ARNE FRIES                                     Christian Rudolf
SIGRID CLAASEN                           Dana Golombek
SWANTJE FRIES                              Malin Steffen
JACQUELINE CLAASEN                Henrike Fehrs

Weiterhin dabei
GUNTER FLICKENSCHILD .......... Hermann Toelcke
THOMAS JANSEN ......................... Gerry Hungbauer
MERLE VANLOHEN ....................... Anja Franke
ERIKA ROSE ..................................... Madeleine Lierck-Wien
HANNES LÜDER ............................ Claus Dieter Clausnitzer
CARLA SARAVAKOS ..................... Maria Fuchs
TORBEN LICHTENHAGEN ......... Joachim Kretzer
DR. BRITTA BERGER ..................... Jelena Mitschke
BEN BERGER ................................... Hakim-Michael Meziani
THEO LICHTENHAGEN .............. Frederic Böhle 

Patricia Schäfer ist  Helen  Fries
Eine erfolgreiche Frau zwischen zwei LebensperspektivenHelens Leidenschaft ist das Backen – schon als Kind verbringt Helen ihre Ferien
regelmäßig in der Bäckerei ihrer Tante in  Schleswig. So liegt es nahe, dass sie bei ihr eine Ausbildung zur Konditorin macht und dabei Sigrid kennenlernt.
Sie gründen eine WG und besiegeln bei Mandelhörnchen und Marzipantörtchen eine enge Freundschaft. Doch nachdem sie als freiwillige Helferin
bei den Ausgrabungen der Wikingersiedlung Haithabu an der Schlei den jungen Archäologie-Doktoranden Arne Fries kennen- und lieben lernt, zögert
Helen nicht lange, kündigt die Stelle bei ihrer Tante und tritt mit Arne die Reise in eine für sie neue, verlockende Welt an.  Arne findet dank Helens Unterstützung
internationale Anerkennung. Die beiden verbringen auf ihren archäologischen Expeditionen die Nächte oft unter freiem Sternenhimmel. Helen ist romantisch
veranlagt und glaubt an den Wert von Liebe und Ehe. Helen genießt es, mit dem erfolgreichen Arne ein unkonventionelles Leben zu
führen. Als sie zu Ausgrabungen in Peru sind, wird ihr Sohn Konstantin geboren, fünf Jahre später in Mexiko ihre Tochter Swantje. Um den Kindern eine „vernünf-
tige“ Schulausbildung zu ermöglichen, ziehen Helen und Arne mit den Kindern zurück nach Deutschland. In Trier wird Arne Direktor des Römisch-Germani-
schen Museums. Arne hofft dort, seine Karriere erfolgreich fortsetzen zu können. Aber Helen vermisst zunehmend den Mann, in den sie sich verliebt hat und der nicht vom
Streben nach Ruhm getrieben ist. Sie will noch einmal an frühere Zeiten anknüpfen und bittet Arne, sich von den Aufgaben im Museum freistellen zu lassen, um
mit ihr an einer dreimonatigen Ausgrabung in Italien teilzunehmen. Arne willigt ein, selbst wenn ihn die Ausgrabung wissenschaftlich nicht weiterbrin-
gen wird. Doch dann erhält Helen die alarmierende Nachricht, dass ihre Tochter Swantje kurz vor der Prüfung das Abitur geschmissen hat und nach Lüneburg
abgehauen ist.

Christian Rudolf ist  Arne  Fries

Früher von archäologischer Neugier,  heute vom Streben nach Ruhm getrieben
Zu Beginn seiner wissenschaftlichen Karriere ist Arne ein Archäologe voller Tatendrang und Abenteuerlust. Bei den von ihm als Doktorand geleiteten Ausgra-
bungen in der alten Wikinger-Siedlung Haithabu bei Schleswig findet er seine internationale Bestätigung als Forscher und Archäologe – und sein Glück in der
Liebe zur jungen, engagierten Grabungshelferin Helen, die ihn mit ihrem Zeichentalent bei der Rekonstruktion der Fundstücke erfolgreich unterstützt. Arne wird
zum „Shooting Star“ in der archäologischen Szene und findet mit seinem populärwissenschaftlichen Bestseller  „Im Westen viel Neues“ ein großes Publi-
kum für seine spannende Forschung.  Mit der Zeit schleichen sich jedoch leise Disharmonien zwischen Arne und Helen ein. Für Helen ist der Weg das Ziel, wäh-
rend für Arne in erster Linie der Erfolg zählt und der damit verbundene Ruhm. Arne ist davon ausgegangen, weitere bahnbrechende Entdeckungen zu ma-
chen. Als die aber ausbleiben, zehrt dies an seinen Nerven. Helen sehnt sich indes nach den romantischen Tagen, an denen sie ihre Zweisamkeit genossen.
Um der Schulausbildung ihrer Kinder willen kehren sie nach Deutschland zurück. Arne übernimmt die Leitung des Römisch-Germanischen Museums
in Trier. Aber er hält Grabungen und Entdeckungen immer noch für die Königsdisziplin der Archäologie. Die Chance dazu ergibt sich in Lüneburg, wo Arne
auf Quellen stößt, die die historische „Varusschlacht“ gegen die Römer nicht in Kalkriese bei Osnabrück, sondern weiter nördlich in Niedersachsen vermuten
lassen. Arne ist elektrisiert. Dies wäre eine archäologische Sensation – auch für Lüneburg, so dass OB Thomas Jansen ihn unterstützt. Arne versucht neben
seiner regulären Arbeit in Trier, Beweise für seine Theorie zu finden, und merkt dabei nicht, dass er Helen zu vernachlässigen beginnt. Und Helen entgeht nicht,
dass Arne dabei ist, sich wegen seines Drangs nach wissenschaftlichem Ruhm ernsthaft zu verrennen.

Jörg Pintsch ist  Peer  Juncker

Kaffeehändler mit dem Duft von weiter Welt und Abenteuer
Peer ist 16, als er direkt nach der Mittleren Reife aus Lüneburg abhaut. Auf keinen Fall will er dem Druck des strengen Vaters folgen, der in den 50er-Jahren mit
eiserner Disziplin einen metallverarbeitenden Betrieb aufgebaut hatte und ihn wie selbstverständlich als Nachfolger sieht. Ohne lange zu überlegen, packt
Peer seine Sachen und geht in Hamburg heimlich an Bord eines kolumbianischen Kaffeefrachters. Als er entdeckt wird, sind sie bereits mitten auf dem
Atlantik und Peer schafft es mit Humor und Überredungskunst, als Küchenhilfe  anzuheuern. An Bord freundet er sich mit einem jungen, niederländischen
Kaffeeeinkäufer an und erfährt auf der langen Überfahrt alles über dieses köstliche Getränk. Sein neuer Freund gibt ihm Tipps, wo er in Süd- und Mittelamerika
Arbeit als Kaffeepflücker finden kann. Peer beschließt, sein Glück zu versuchen.In Costa Rica heuert er auf einer Plantage als Kaffeepflücker an, arbeitet sich
zum Vorarbeiter hoch und erkämpft mit seinem selbstbewussten und charmanten Auftreten als Gründer einer Fair- Trade-Kooperative bessere Bedingungen
für die Kaffeebauern. Er lernt das Handwerk von der Pike auf, setzt sich gegen illegale Urwaldrodungen ein und geht oft auf Abenteuertour.
Peer ist ein eingefleischter Junggeselle. Denn seine leidenschaftliche Liebe zu einer finnischen Weltenbummlerin wurde durch den Tod ihres gemeinsamen
Kindes überschattet. Kaija reiste damals deprimiert von der Plantage zurück in ihre Heimat, nichts ahnend, dass sie wieder schwanger war – was Peer nie
erfuhr. Er hat diese Zeit tief in seinem Innersten vergraben. Peer ist überzeugt, nie wieder Glück in der Liebe finden zu können. Bis er auf Helen trifft, die wie
kaum eine Frau zuvor sein Herz erobert und ihn herauszufordern weiß.

Dana Golombek ist  Sigrid  Claasen
Helens beste Freundin – und Rivalin  in der Liebe
Sigrid ist eine patente, attraktive Frau mit  Charme und Humor, dabei in Bezug auf Männer aber eher schüchtern. In der Berufsschule lernt Sigrid Helen kennen
und bewundert sie für ihre offene, unbekümmerte und liebenswerte Art. Die beiden freunden sich an und gründen eine WG. Als Helen Arne kennenlernt,
findet auch Sigrid ihn attraktiv. Doch Arne entscheidet sich für Helen. Sigrid ässt sich nichts anmerken – hat aber das Gefühl, dass Helen das bekommt, was
auch sie gerne hätte. Während Helen mit Arne in die Welt hinausgeht, bleibt Sigrid der Backstube treu und heiratet den  Versicherungsvertreter Jörn. Der ist nicht
ihr Traummann, aber Sigrid sehnt sich nach einer festen Beziehung. Als ihre Tochter Jacqueline zur Welt kommt,  richten sie sich behaglich ein. Trotzdem
bleibt ihr das Gefühl, dass das noch nicht alles im Leben gewesen sein kann. Jörn ist überrascht, als Sigrid nach sieben Jahren „Versorgungsgemeinschaft“ die
Scheidung einreicht. Sigrid hat beschlossen, zu neuen Ufern aufzubrechen. Sie zieht mit Jacqueline nach Lüneburg  und hält sich mit Jobs in verschiedenen
Bäckereien über Wasser. Als sich vor  zwei Jahren die Gelegenheit ergibt, ein kleines Ausflugslokal zu übernehmen, wagt Sigrid den Schritt. Zwar ist sie eine
gute Bäckerin und auch im Verkauf versiert, aber um einen Betrieb wirtschaftlich zu führen, reicht das nicht aus. Es kommt, wie es kommen muss: Sigrids
Lokal geht pleite. Als unverhofft die Tochter ihrer alten Freundin nach Lüneburg kommt, freut sich Sigrid aufrichtig, über Swantje von Helen zu hören. Über 25 Jahren hatten
sie nur sporadisch Kontakt. Und als Sigrid erfährt, dass Swantje vor der letzten Prüfung gerade ihr Abitur geschmissen hat, sieht Sigrid sich in der Pflicht, ihre
Freundin zu informieren. Helen kommt sofort. Obwohl Sigrids Verhältnis zu ihr ambivalent ist, freut sie sich darauf,  Helen nach so langer Zeit wiederzusehen.

Malin Steffen ist  Swantje  Fries

Helens Tochter ist entschlossen, ihren eigenen Weg zu gehen
Swantje ist der Wildfang, der auf Bäume klettert und dabei auch schon mal abstürzt, der ein ums andere Mal knapp am Sitzenbleiben und an Schulverweisen
vorbeischrammt. An Intelligenz mangelt es ihr nicht, aber an Disziplin. Swantje liebt es, im Mittelpunkt zu stehen. Seit einiger Zeit träumt sie davon, ein Star
zu werden. Ihr Vorbild sind Mode- und Style-Bloggerinnen wie Jacqueline „JC“ Claasen. Aber Swantje ist kein Nerd. Sie ist sportlich, reitet, liebt aufregende
Unternehmungen und will unbedingt auch Motorradfahren und fliegen lernen. Bei „JC“ hat Swantje sich für ein Praktikum beworben, sobald sie mit ihrem
Abi fertig ist. Nach dem Streit mit einem Lehrer lässt sie jedoch die mündliche  Abi-Prüfung sausen und reist zu „JC“ nach Lüneburg. Ihre Eltern, bei Ausgra-
bungen in Italien, bekommen davon erst etwas mit, als Helens Jugendfreundin Sigrid sie anruft und damit den sofortigen Aufbruch nach Lüneburg auslöst.
Neben ihrem Erlebnishunger hat Swantje jedoch auch Helens Offenherzigkeit und Empathie-Fähigkeit geerbt. Dank ihrer wachsenden Bewunderung für die Ärztin
Dr. Britta Berger lernt die 17-Jährige in einem Freiwilligen Sozialen Jahr, dass es noch andere Dinge im Leben gibt, auf die es ankommt.

Henrike Fehrs ist  Jacqueline  Claasen

Sigrids Tochter und erfolgreiche  Style-Bloggerin
Jacqueline ist trendy, modebewusst und in Internetkreisen als „JC“ mit ihren Life-Style-Blogs ein kleiner Star. Jacqueline war Kinderheidekönigin und hat als
junges Mädchen für einen Versandhaus-Katalog gemodelt. Als sie den Entschluss fasst, einen Style-Blog zu eröffnen, ist das Modehaus, bei dem sie ihre Ausbildung
als Dekorateurin gemacht hat, ihr erster Sponsor. Jacqueline ist nicht auf den Mund gefallen und erscheint äußerst selbstbewusst. Bei genauerem Hinsehen
ist dieses Selbstbewusstsein jedoch brüchig. Der ständige Anspruch, etwas Besonderes sein zu müssen, hat dazu geführt, dass Jacqueline ihre verletzliche
Seite versteckt und sich nach außen tough und cool gibt. Das Internet bietet ihr die Möglichkeit, sich zu einer Kunstfigur zu stilisieren. Für ihre überwiegend
jungen, weiblichen „Follower“ ist  Jacqueline ein „Role-Model“, das nicht nur kompetent in Modefragen, sondern auch sexuell erfahren ist.
Im wahren Leben ist die 20-Jährige noch Jungfrau und hat Schwierigkeiten, sich auf Männer ihres Alters einzulassen. Da ihr Vater als Versicherungsvertreter
häufig abwesend war und nicht der „Beschützer“ sein konnte, ist Jacqueline unterbewusst auf der Suche nach einer Vaterfigur. Das macht die Chancen
junger Männer bei ihr nicht gerade größer. Als Jacqueline Peer kennenlernt, einen attraktiven, erfahrenen Mann mit Beschützer-Qualitäten, versucht sie
sich ihm zu nähern. Aber Peer weist sie zurück – und Jacqueline sinnt auf Rache.

Madelein Lierck-Wie ist Erika Rose, Gärtnerin 

Erika hatte bereits in der Gärtnerei von Helens Eltern als Floristin gearbeitet und dabei fast ein mütterliches Verhältnis zur kleinen Helen entwickelt. Jetzt freut
sie sich, nicht nur Helen, sondern auch Swantje zu sehen, und gibt der Tochter ganz verblüffende Einblicke in die wilde Jugend ihrer Mutter.

Claus Dieter Clausnitzer ist Alt-68er Hannes Lüder

Hannes erbt überraschend die Kaffeerösterei-Manufaktur am Markt: Der frühere Besitzer bringt ihm gegenüber das Vertrauen auf, die Tradition zu wahren.
Als Peer vorschlägt, die Rösterei gemeinsam fortzuführen, braucht es erst einige „vertrauensbildende Maßnahmen“, bis Hannes einschlägt. Zudem wird Hannes
als Grabungshelfer für Arne zum Schatzsucher und macht eine sehr aufregende Entdeckung.

Hermann Toelcke ist  Hotelier  Gunter  Flickenschild

Nach dem Weggang seiner Schwester Sydney spürt Gunter wieder die tiefe Einsamkeit, das Gefühl, keine wirkliche Familie zu haben. Als Merle für drei
Wochen geschäftlich in das Baltikum reisen muss, findet Gunter jedoch neue „Freunde“, die ihn trösten: in der edlen Wein- und Brände-Boutique, die er auf
Patricks Rat hin im Hotel „Drei Könige“ etabliert. Gunter bekommt ein echtes Alkoholproblem.

Anja Frank ist Merle Vanlohen

Endlich ist der Knoten geplatzt: Merle und Gunter sind (wieder) ein Paar und genießen ihre Gefühle. Aber warum kann
Gunter die Vergangenheit nicht ruhen zu lassen? Merle unterstützt Gunter liebevoll bei dem Versuch, seine Alkoholsucht
zu überwinden und beschließt, Patricks Einfluss auf Gunter und dessen Strategie, das „Drei Könige“ ganz zu übernehmen,
im Auge zu behalten.

Constantin Lücke ist  „Drei  Könige “-Miteigentümer Patrick Mielitzer  
Trotz Patricks Übernahme von Sydneys Anteil am „Drei Könige“ bleibt Gunter argwöhnisch. Er sieht ihn nicht als Part-
ner, sondern als Konkurrenten. Patrick hat von seinem Vater gelernt: Er verschleiert seine wahren Absichten und fördert  
mit der Eröffnung der Wein-Boutique Gunters Alkoholkonsum.

Gerry Hungbauer ist  OB Thomas Jansen
Thomas lässt sich als Oberbürgermeister von der Idee eines dauerhaften „Heide-Musicals“ begeistern, für das er sogar in
der Stadt ein festes Haus plant. Theo ist mit im Boot. Ein Gutachten sieht die Perspektiven positiv. Auch Gunter und Carla
wittern neues Potenzial mit wachsenden Besucherzahlen und mehr Hotelgästen in Lüneburg. Nur Torben bleibt skeptisch,
zumal eine Bürgerinitiative den „Ausverkauf des historischen Erbes“ der Stadt reklamiert. Ein echter Konflikt bahnt  
sich an.

Joachim Kretzer ist Rechtsanwalt Torben Lichtenhagen

Torben wird im „Musical-Streit“ zum Sprecher einer kritischen Bürgerbewegung, die in den Planungen des OB ein
Millionengrab sieht und den Verlust der historischen Identität der Hansestadt befürchtet.

Maria Fuchs Restauranbesitzerin Carla Saravakos

In Carla sträubt sich alles gegen die Romanze Brittas mit Timo. Timo ist doch ihr kleiner Junge! Sie hat ihn alleine groß-
gezogen und ein sehr enges Verhältnis zu ihm. Und Britta war ihre beste Freundin. Sie haben am gleichen Tag geheiratet und
sehr viel zusammen durchgestanden.  Carla gönnt Britta von Herzen, dass sie sich verliebt –  aber muss es ausgerechnet
Timo sein?

Jonathan Beck ist  Carlas Sohn Timo Saravakos
Timo hat sich in der Berliner Start-Up-Szene erfolgreich als Spiele-Entwickler selbständig gemacht. Bei einem Besuch
bei seiner Mutter Carla in Lüneburg verliebt er sich Hals über Kopf in Britta und ist glücklich, dass Britta diese „unmögli-
che Liebe“ erwidert. Carla kann die beiden als Paar hingegen nicht akzeptieren.

Jelena Mitschke Oberärztin Dr. Britta Berger

Britta kann nicht fassen, was passiert ist. Sie hat sich auf Timo eingelassen und kann den Kuss mit ihm nicht vergessen.
Doch sie versucht, sich ihre Gefühle zu verbieten und Timos Gegenwart – so gut es geht – zu meiden. Timo hingegen lässt
keine Gelegenheit aus, sie anzuflirten. Britta fällt es immer schwerer, ihn auf Distanz zu halten.

Hakim-Michael Meziani ist  Ben Berger, Motorradschrauber und Brittas "Ex"
Ben ist begeistert, als sein Freund Patrick ihm für sein Hobby, das Motorrad-Schrauben, eine alte Werkstatt aus dem
früheren „Mielitzer-Imperium“ überlässt. Mit viel Geschick und Herz möbelt er alte Maschinen auf. Und als Peer ihm einen
restaurierten Oldtimer für gutes Geld abkauft, entwickelt er eine Geschäftsidee, die ihm auch noch Spaß macht. Aber
kann er sich auf Patricks Freundschaft verlassen?

Frederic Böhle ist Theo Lichtenhagen, ein liebenswerter Chaot
Theo hegt immer noch Gefühle für Eliane und fragt vorsichtig bei ihr nach, wie sie ihren bevorstehenden 30. Geburtstag  
zu feiern gedenke. Aber Eliane hat nach der Trennung von Mathis gerade keine Lust auf große Feiern. Dennoch beschließt
Theo in der ihm eigenen Art, sie dann eben zu ihrem Glück zu zwingen. Mit einer Feier, die sie einfach umhauen muss,
will er sie überraschen.

Samantha Viana ist Eliane da Silva, brasilianische Wäschereibesitzerin

Ob Theos Überraschung Eliane wirklich begeistert? Klar ist: Theo ist verliebt in Eliane, hat aber Schwierigkeiten, es ihr zu
sagen. Als es dann endlich raus ist, wird auch Eliane klar: Theo is the one!

Brigitte Antonius "Drande Dame" Johanna Jansen

Johanna lernt im Burgenland die Künstlerin Inken kennen. Die beiden mögen sich auf Anhieb, vor allem als Johanna
herausfindet, dass Inken einmal einen Sommer bei Harry auf La Gomera verbracht hat. Da Inken ein mehrmonatiges
Kunstprojekt an der Leuphana Universität Lüneburg vor sich hat und Johanna immer schon eine längere Reise nach
Paris machen wollte, wo Inken wohnt, kommen sie auf die Idee, ihre Wohnungen zu tauschen. Dem Rosenhaus stehen
neue Turbulenzen bevor?…

BESUCH am Set 

Jeden Tag wird eine ganze Folge produziert. Daher ist es nicht möglich, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, um die Darsteller am Set anzutreffen. Ein Besuch am Set ist nur außerhalb der Drehzeit möglich.

Studioführungen können wir aufgrund des hohen Drehbetriebs im Studio nicht regelmäßig anbieten. Hinzu kommt, dass - auch bedingt durch anstehende Staffelwechsel - viele Sets im Studio umgebaut werden und wir diese natürlich nicht der Öffentlichkeit zeigen, bevor sie "on air" gelaufen sind. Über Termine für Studiobesuche und -führungen informieren wir rechtzeitig im Internet. Karten hierfür können über http://www.rote-rosen.tv reserviert werden.

Über die Führungen im Jahr 2017 können Sie sich ab Mitte April 2017 wieder informieren. Eine Führung dauert 1 bis 1 ½ Stunden.

Es finden zwar regelmäßig Außendrehs statt, die genauen Drehorte können wir Ihnen nicht mitteilen.
Tipp: thematische Stadtführung zu ein paar der Spielorte der „Roten Rosen". Diese wird angeboten von der Tourist - Information Lüneburg (Infos: http://www.lueneburg.info/de/rote-rosen/

 

CASTING & Komparsen 

Das Mindestalter beträgt aus Jugendschutzgründen 16 Jahre. Komparsen werden aus dem Großraum Lüneburg bezogen, um eine schnelle Einsetzbarkeit garantieren zu können. Die weiteren Rollen werden in der Regel mit ausgebildeten Schauspielern besetzt.

Beim Einsatz von Komparsen greifen wir auf Personen aus dem näheren Umfeld um Lüneburg zurück, da wir sie regelmäßig und oft sehr kurzfristig einsetzen müssen - oder auch Einsätze kurzfristig absagen oder verschieben müssen.

Komparsen-Bewerbungen per Post richten Sie bitte an die folgende Adresse:

Studio Hamburg Serienwerft GmbH
Produktion "Rote Rosen"
Komparsenbewerbung
Lilienthalstraße 1
21337 Lüneburg
E-Mail: dbehns@rote-rosen.tv (Frau Behns)
Lebenslauf + zwei Fotos (Gesicht- und Ganzkörper; kein Passfoto!)
oder auch
E-Mail: cpreuss@rote-rosen.tv (Herr Preuß)

DREH 

"Rote Rosen" spielt in Lüneburg und die Serie wird auch in Lüneburg und Umgebung gedreht.

FAN

Fantag 2017: Der Fantag fand am Sonntag, 18. Juni 2017 statt.

http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/rote-rosen/fantag-2017-100.html http://www.rote-rosen.tv

Tourist-Information

Lüneburg Marketing GmbH

Tel.: 0800 - 220 50 05

Internet: www.lueneburg.info
Über die einzelnen Programm-Highlights des Bühnenprogramms werden wir Sie rechtzeitig informieren.

INHALT

„Rote Rosen": Die neue Heldin Helen muss sich entscheiden - Abenteuer in der Liebe oder Geborgenheit in der Familie?
Patricia Schäfer übernimmt in der 14. Staffel die Hauptrolle in der ARD-Telenovela

Mit dem verführerischen Duft frischer Cupcakes und gerösteter Kaffeebohnen startet die ARD-Telenovela „Rote Rosen" Mitte April in ihr nächstes Kapitel. Helen, gespielt von Patricia Schäfer, steht im Mittelpunkt der neuen Staffel mit 200 Folgen. Sie muss sich entscheiden:  Abenteuer in der Liebe oder Geborgenheit in der Familie?

Und so beginnt ihre Geschichte: Als sich Helen, Tochter einer alteingesessenen Lüneburger Kaufmannsfamilie, und Sigrid (Dana Golombek) während ihrer Konditorinnen-Ausbildung kennenlernen und eine WG gründen, scheint eine enge Freundschaft besiegelt. Doch Helen entdeckt noch andere faszinierende Welten jenseits von Mandelhörnchen und Marzipantörtchen. Als freiwillige Helferin bei den Ausgrabungen in der frühmittelalterlichen Wikinger-Siedlung Haithabu an der Schlei lernt sie den jungen Archäologie-Doktoranden Arne (Christian Rudolf) kennen. Helen verliebt sich sofort in den attraktiven Wissenschaftler, der sich wegen ihres Temperaments ebenfalls zu ihr hingezogen fühlt.

Eine neue, verlockende Welt öffnet sich für Helen. Bei Ausgrabungen in Peru wird ihr Sohn Konstantin in Lima geboren, fünf Jahre später in Mexiko-Stadt ihre Tochter Swantje (Malin Steffen). Seit der Rückkehr in die Heimat bleibt Helen Arnes Streben nach Anerkennung als Museums-Direktor in Trier nicht verborgen und sie erkennt besorgt, dass er sich immer mehr in etwas zu verrennen droht. Sie vermisst den Mann, in den sie sich verliebt hatte und der nicht von der Sucht nach internationaler Bedeutung getrieben ist - sondern ein leidenschaftlicher Forscher und Archäologe war.

Ihre Jugendfreundin Sigrid ist der Backstube treu geblieben, hat einen Versicherungsvertreter geheiratet - nicht ihren Traummann, aber Sigrid sehnte sich nach einer Beziehung. Als ihre Tochter Jacqueline (Henrike Fehrs) zur Welt kommt, richtet sie sich behaglich ein. Trotzdem bleibt ihr das Gefühl, dass das noch nicht alles vom Leben sein kann. Sie wagt nach der Trennung von ihrem Mann mit einem kleinen Café den mutigen Schritt in die Selbständigkeit - und schlittert in die Pleite. Ihre Tochter Jacqueline hingegen ist im Internet als Style-Bloggerin „JC" erfolgreich und großes Vorbild für Swantje, die kurz vor ihrer Abi-Prüfung in Trier alles hinschmeißt und nach Lüneburg pilgert, um bei ihrem Netz-Star „JC" ein Praktikum zu machen. Helen eilt ihr nach, um das Abi ihrer Tochter zu retten.

Vor dieser heilen, kleinen Welt und der Übernahme des väterlichen Handwerkbetriebs in Lüneburg ist Peer (Jörg Pintsch) schon in jungen Jahren geflohen. Ohne lange zu überlegen, packte er seine Sachen und ging in Hamburg als „blinder Passagier" an Bord eines kolumbianischen Kaffeefrachters. Peer ist fasziniert von den Erzählungen eines niederländischen Kaffee-Einkäufers und beschließt, als Kaffeepflücker sein Glück zu versuchen. Mit seinem selbstbewussten und charmanten Auftreten wird er schnell Gründer einer Fair-Trade-Kooperative und kämpft für gute Bedingungen für die Kaffeebauern. Er lernt das Handwerk von der Pike auf, setzt sich gegen illegale Urwaldrodungen ein, ist oft im Dschungel auf Abenteuer-Tour. Eine feste Beziehung einzugehen, liegt ihm fern. Als Peer dann das Angebot bekommt, für eine bekannte norddeutsche Großrösterei eine eigene Fair-Trade-Linie zu etablieren, nutzt er die Chance und nimmt wieder Kontakt zu seinem Vater in Lüneburg auf. U  nd triff  t dort die Frau, die wie keine zuvor sein Herz erobert und ihn herauszufordern weiß: Helen.

Zur neuen Hauptdarstellerin: Patricia Schäfer ist dem Fernsehzuschauer insbesondere durch langjährige Hauptrollen in erfolgreichen Serien, zuletzt in „Verbotene Liebe" als Viktoria Wolf, zuvor in „Alphateam" als Dr. Maria Jaspers und in „Schwarz greift ein" an der Seite von Klaus Wennemann bekannt. In Episodenrollen war sie in zahlreichen Filmen und Serie wie u.a. „Wolffs Revier", „Die Rettungsflieger",  „SOKO", „In aller Freundschaft" und „Der Kriminalist" zu sehen.

In durchlaufenden Ensemble-Rollen spielen weiterhin in „Rote Rosen" mit: Brigitte Antonius (als Johanna Jansen), Frederic Böhle (als Theo Lichtenhagen), Claus Dieter Clausnitzer (als Hannes Lüder), Anja Franke (als Merle Vanlohen), Maria Fuchs (als Carla Saravakos), Gerry Hungbauer (als Thomas Jansen), Hermann Toelcke (als Gunter Flickenschild), Joachim Kretzer (als Torben Lichtenhagen), Madeleine Lierck-Wien (als Erika Rose), Hakim-Michael Meziani (als Ben Berger), Jelena Mitschke (als Dr. Britta Berger), Constantin Lücke (als Patrick Mielitzer) und Samantha Viana (als Eliane da Silva). Eine weitere neue Rolle übernimmt Jonathan Beck als Carlas erwachsen gewordener Sohn Timo, der eine problematische Liebesaffäre durchlebt.

HISTORIE 

Drehstart für die Telenovela war am 21. August 2006. Die erste Folge wurde am 6. November 2006 im Ersten ausgestrahlt.

 

MUSIK 

Joana Zimmer singt den Titelsong "This Is My Life".

Weitere Musikangaben:
Schriftliche Anfragen bitte mit Angabe des Ausstrahlungstages und
Beschreibung der Szene, in der die Musik gespielt wurde, an o.g. Adresse (Kontakt).

09:55

Sturm der Liebe

  • Video verfügbar

Sturm der Liebe (2806)

Details
Besetzung
Termine
Service
Folge 2806: Endlich wieder vereint! | Video verfügbar bis 09.12.2017

Astrid verzeiht Alfons seinen schweren Fauxpas. Doch Christoph drängt Werner dazu, Alfons zu beurlauben. Werner weigert sich zunächst, aber als er miterlebt, wie Alfons erneut ein Fehler im Dienst unterläuft, wird er nachdenklich. Ratlos teilt er Charlotte mit, dass er Alfons wohl oder übel erstmal beurlauben muss, was diese gar nicht begeistert. Doch auch Alfons selbst überlegt kürzerzutreten, was Hildegard und Melli für eine gute Idee halten. Als Alfons mit Werner darüber reden will, setzt der bereits zum Gespräch über die Beurlaubung an. Doch dann mischt sich Christoph ein.

Boris, der zufällig unter dem Balkon steht, kann Tom gerade noch auffangen. Die Erleichterung ist groß und kurz darauf wird Beatrice in Handschellen abgeführt. Tina ist überglücklich und Boris wird als Held gefeiert. Fabien hingegen hat die Entführung schwer zugesetzt, was Michael besorgt registriert. Nils wiederum hadert damit, dass Tina ihn auf Distanz hält. William rät ihm, Tina Zeit zu geben, doch Nils hält es nicht aus und sucht das Gespräch. Tina macht Nils daraufhin schwere Vorwürfe, weil er ihr Kind an Beatrice ausliefern wollte. Sie will ihn nie wiedersehen!

Jetzt, wo Fabien befreit wurde, beschäftigt Rebecca vor allem die Frage, ob sie das Angebot ihrer Mutter annehmen und Partnerin in der Pariser Hochzeitsplanungsagentur werden soll. William misstraut Astrid derweil immer noch, weshalb er weiter in ihrer Vergangenheit recherchiert. Über ihren Stiefsohn Harald findet er schließlich den wahren Grund heraus, wieso Astrid Rebecca damals als Baby weggegeben hat.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Rebecca Herz Julia Alice Ludwig
Beatrice Stahl Isabella Hübner
Christoph Saalfeld Dieter Bach
Alicia Lindbergh Larissa Marolt
Boris Saalfeld Florian Frowein
Viktor Saalfeld Sebastian Fischer
Michael Niederbühl Erich Altenkopf
Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
Nils Heinemann Florian Stadler
Tina Kessler Christin Balogh
Fabien Liebertz Lukas Schmidt
William Newcombe Alexander Milz
Astrid Westkamp Carmen-Dorothé Moll
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Susan Newcombe Marion Mitterhammer
André Konopka Joachim Lätsch
Melanie Sonnbichler Bojana Golenac
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Buch: Gabriele Kosack
Buch: Thomas Kubisch
Regie: Carsten Meyer-Grohbrügge
Regie: Stefan Jonas

WIEDERHOLUNGEN 
(Stand 11/2017)
(kurzfristige Änderungen sind möglich)

Sendezeiten aller Wiederholungen:
http://programm.ard.de

Die jeweils aktuelle Folge wird am Nachfolgetag wie folgt wiederholt:
BR, 6:30 Uhr
RBB, 07:10 Uhr
HR, 07:40 Uhr (Zeit variiert leicht)
MDR, 07:40 Uhr
NDR, 08:10 Uhr
Das Erste, 09:55 Uhr

Die Freitagsfolge wird jeweils samstags bzw.am nachfolgenden Montag bzw. Dienstag wiederholt.

Wiederholung der Freitagsfolge:
BR, Montag, 06:30 Uhr
RBB, Montag, 07:10 Uhr
MDR, Montag, 08:00 Uhr
NDR, Montag, 07:40 Uhr
Das Erste, Montag, 09:55 Uhr
HR, Montag, 07:40 (Zeit variiert leicht)

ONE: ab Folge 1

Ab 01. August 2016, ab Folge 1.
Sendeplatz ab 19. Juni 2017: Montags bis freitags jeweils eine Doppelfolge, ab 18.35 bis 20.15 Uhr. (Wiederholung am Folgetag 11.55 Uhr /12:40 Uhr)
One verzichtet ab dem 19. Juni 2017 auf die Ausstrahlung der 20-Uhr-Tagesschau.

http://www.one.de
http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/sturm-der-liebe/einsfestival/index.html  

KONTAKT 
Bavaria Fiction GmbH
Pressestelle Sturm der Liebe
Daniela Westermayer
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig
Tel.: +49 89 64990 (Zentrale)

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer: 30 Tage

Die Untertitel für die Mediathek werden am Folgetag zwischen 9:00 und 13:00 erstellt. Dementsprechend wird Ihnen der Inhalt "Sturm der Liebe" ab spätestens 13:00 Uhr untertitelt zur Verfügung stehen. 

MITSCHNITTE 
einzelner Folgen sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINKS

http://www.daserste.de/sturmderliebe Gast- und Nebendarsteller werden auf unserer Homepage nicht mit aufgeführt und haben auch keine eigenen SdL-Autogrammkarten.

Infoseite
http://www.filmstadtfans.de

Facebook
https://www.facebook.com/SturmderLiebe

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-Text

Rückschau auf Seite 385

Autogramme & BESETZUNG

Autogrammkarten werden stets nur vom Hauptcast produziert (siehe Rubrik "Darsteller" unter http://www.daserste.de/sturmderliebe/darsteller.asp) Um Autogramme zu erhalten, schicken Sie bitte einen frankierten Rückumschlag an folgende Adresse:

Bavaria Fiction GmbH
Pressestelle "Sturm der Liebe"
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig

) Bitte legen Sie zu Ihrem Wunsch einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei!

) Wünsche nach einer persönlichen Widmung können leider nicht erfüllt werden. Wir bitten um Verständnis, aber die Beantwortung der Fanpost nimmt mittlerweile einen so großen Teil unserer Zeit ein, dass wir Wünsche nach einer persönlichen Widmung nicht mehr beantworten können.

) Wenn die Autogrammpost direkt an einen unserer aktuellen Schauspieler gerichtet ist, entzieht sich die Bearbeitung der Briefe unserem Einfluss. Auch wenn die Post direkt an unsere Schauspieler gerichtet ist – es besteht keine Verpflichtung seitens der Schauspieler, auf die Briefe zu antworten.

) Briefe an bereits ausgestiegene Darsteller oder Gastdarsteller werden nicht an deren Agentur weitergeleitet.

BESETZUNG / CHARAKTERE STAFFEL 14

Dr. Alicia Lindberg
Eigentlich weiß Alicia Lindbergh genau, was sie will. Sie ist zielstrebig, leidenschaftlich und legt großen Wert auf Moral. Kaum zu glauben, dass ausgerechnet jemand wie Christoph Saalfeld das Herz der engagierten Ärztin erobern konnte. Doch Alicia kennt nun mal den Mann hinter der Fassade, und das tun die wenigsten. Ihre Liebe ist aufrichtig, darum lohnt es sich zu kämpfen - auch wenn Alicia dafür eigene Wünsche zurückstecken muss. Christoph ist es ihr wert. Daran können auch Viktors Gefühle für sie nichts ändern, dessen ist Alicia sich sicher! Doch auch die junge Ärztin muss irgendwann feststellen, dass sich das Herz in Sachen Liebe nun mal nicht kontrollieren lässt…
Larissa Marolt spielt Dr. Alicia Lindbergh seit Folge 2745.

Viktor Saalfeld
Nach dem Zerwürfnis mit seinem Vater geriet Viktor Saalfeld in seiner Jugend auf die schiefe Bahn. Er brach den Kontakt zu seinem Vater Christoph und seiner Familie ab und kämpfte sich alleine durch. Erst als er an einem Raubüberfall beteiligt war, bei dem eine junge Kassiererin angeschossen wurde, beschloss er sein Leben zu ändern. Am „Fürstenhof“ wird der Pferdewirt von seinem Bruder Boris mit offenen Armen empfangen – sein Vater dagegen ist kühl wie eh und je. Und dann verliebt sich Viktor auch noch ausgerechnet in dessen Verlobte! Alle Versuche, seine Gefühle für Alicia zu verdrängen, scheitern. Da kommt die Ablenkung durch Jessica Bronckhorst fast schon gelegen...
Sebastian Fischer spielt Viktor Saalfeld seit Folge 2761.

Christoph Saalfeld
Wenn Christoph Saalfeld etwas will, dann nimmt er es sich auch. So war für ihn schnell klar, dass der „Fürstenhof“ wieder ganz in die Hände der Familie Saalfeld gehört – oder besser gesagt: in seine Hände. Dafür überschreitet er auch mal Grenzen, wenn es sein muss. Für den kompromisslosen Geschäftsmann kein Problem, denn in der Karriere wie in der Liebe ist bei ihm alles erlaubt. Nebenbuhler akzeptiert Christoph nicht, das bekommt auch sein ältester Sohn Viktor zu spüren. Seine Zukunft sieht Christoph fest an Alicias Seite. Doch als er unerwarteten Besuch aus der Vergangenheit bekommt, wird er mit einem dunklen Kapitel seines Lebens konfrontiert – und das ändert alles.
Dieter Bach spielt Christoph Saalfeld seit Folge 2729.

Charlotte Saalfeld
Wer hätte gedacht, dass sie noch einmal so verliebt sein würde – und das ausgerechnet in Werner! Nach ihrer zweiten Hochzeit genießt Charlotte ihr wiedergefundenes Glück. Wären da doch bloß nicht diese ständigen Kämpfe um die Hotelanteile... Aber zu zweit schaffen sie das! Charlotte ahnt noch nicht, dass ihr die schwerste Zeit ihres Lebens bevorsteht – und danach wird sie nie wieder dieselbe sein.
Mona Seefried spielt Charlotte Saalfeld seit Folge 1.

Werner Saalfeld
Dunkle Wolken brauen sich über Werner Saalfeld zusammen. Kaum hat er sein Glück mit Charlotte wiedergefunden, wird sie ihm erneut entrissen. Ein furchtbares Ereignis erschüttert den „Fürstenhof“. Werner lässt nichts unversucht, um Charlotte beizustehen, und kämpft einen schier aussichtlosen Kampf für die Frau, die er liebt. Gleichzeitig muss er sich gegen Christoph Saalfeld behaupten, der ihm das Hotel abzujagen droht. Werner gibt nicht auf und riskiert seine eigene Gesundheit – bis er unverhoffte Unterstützung aus der eigenen Familie erhält.
Dirk Galuba spielt Werner Saalfeld seit Folge 1.

Hildegard Sonnbichler
Was wären ihre Kollegen nur ohne sie? Hildegard Sonnbichler ist nicht nur seit jeher die gute Seele in der „Fürstenhof“-Küche. Sie ist auch die erste Adresse, wenn es um Liebeskummer geht. Denn wer so lange glücklich verheiratet ist, muss doch wissen, wie Beziehungen funktionieren! Kein Wunder also, dass André Rat bei seiner Sous-Chefin sucht. Aber Hildegards mütterlicher Beistand ist auch an anderer Stelle gefragt…
Antje Hagen spielt Hildegard Sonnbichler seit Folge 1.

Alfons Sonnbichler
Nach seinen gesundheitlichen Turbulenzen kehrt wieder Ruhe in das Leben von Alfons Sonnbichler ein. Er ist überglücklich, wieder am „Fürstenhof“ arbeiten zu dürfen. Doch die Zeiten haben sich geändert – denn seit Christoph Saalfeld das Sagen hat, weht ein ganz anderer Wind im Fünf-Sterne-Hotel. Das bekommt auch der langjährige Chefportier zu spüren.
Sepp Schauer spielt Alfons Sonnbichler seit Folge 1.

Melli Sonnbichler
André oder nicht André – das ist hier die Frage! Melli Sonnbichler hat eigentlich genug von den Tricksereien des Chefkochs. Aber sie kommt einfach nicht so recht von ihm los. Als sie ein für alle Mal beschließt, ihrem Liebeschaos ein Ende zu setzen, taucht prompt ein neuer Mann in ihrem Leben auf. Zum ersten Mal seit langem fühlt sich die quirlige Hausdame des „Fürstenhofs“ aufrichtig begehrt – doch auch ihr neuer Eroberer ist nicht ganz ehrlich zu ihr.
Bojana Golenac spielt Melli Sonnbichler seit Folge 2476.

André Konopka
Seinen Fehltritt mit Susan Newcombe bereut er zutiefst. Deshalb setzt André Konopka alles daran, seine zerrüttete Beziehung zu Melli Sonnbichler zu kitten. Das ist jedoch leichter gesagt als getan. Trotzdem verliert er die Hoffnung nicht – denn bis jetzt hat der Chefkoch des „Fürstenhofs“ doch immer alles irgendwie regeln können. André ahnt nicht, dass er schon bald ernstzunehmende Konkurrenz im Kampf um Mellis Herz bekommt…
Joachim Lätsch spielt André Konopka seit Folge 513.

Susan Newcombe
Nachdem ihr Sohn William nach Sydney aufgebrochen ist, hält Susan Newcombe nur noch eines am „Fürstenhof“: ihre unerfüllte Liebe zu Werner.  Auch eine kurze Liaison mit André Konopka konnte nichts an ihren Gefühlen für den Vater ihres Sohnes ändern. Als Charlotte und Werner durch das Schicksal getrennt werden, wittert die Restaurantleiterin ihre Chance – und setzt alles auf eine Karte.
Marion Mitterhammer spielt Susan Newcombe seit Folge 2577.

Natascha Schweitzer
Normalerweise wirft sie so schnell nichts mehr aus der Bahn, doch die dramatischen Geschehnisse am „Fürstenhof“ lassen auch die sonst so starke, selbstbewusste Natascha Schweitzer nicht kalt. Erst recht nicht, als sie herausfindet, dass Michael in ein Verbrechen verstrickt ist. Was Natascha erfährt, zieht der toughen Bardame den Boden unter den Füßen weg. Doch Natascha steht unbeirrt an der Seite ihres Ehemannes, egal was kommt.
Melanie Wiegmann spielt Natascha Schweitzer seit Folge 1586.

Dr. Michael Niederbühl
Michael Niederbühl genießt das gemeinsame Leben auf dem Bauernhof mit seiner Frau Natascha und Sohn Fabien. Besonders jetzt ist ihm Familienzusammenhalt wichtig, denn nach Fabiens Entführung braucht der seinen Vater mehr denn je. Und Michael würde wirklich alles tun, um seinen Sohn zu beschützen. Alles. Dafür überschreitet der sonst so korrekte Arzt auch Grenzen – und ist zu Dingen fähig, die er selbst niemals für möglich gehalten hätte. Wird Nataschas Liebe ihm helfen, diese Krise zu überstehen?
Erich Altenkopf spielt Dr. Michael Niederbühl seit Folge 884.

Fabien Liebertz
Er lässt sich zwar hin und wieder ablenken, doch sein Ziel verliert der aufgeweckte Sohn von Michael Niederbühl nie aus den Augen: Er will Pianist werden. Dafür arbeitet Fabien sogar nebenbei als Page, um sich einen eigenen Flügel zu finanzieren. Doch sein großer Traum rückt plötzlich in den Hintergrund: Als Fabien in Beatrices Fänge gerät und um sein Leben bangen muss, hinterlässt diese traumatische Erfahrung ihre Spuren... Zum Glück lässt auch bei ihm die Liebe nicht lange auf sich warten.
Lukas Schmidt spielt Fabien Liebertz seit Folge 2544.

Tina Kessler
Seit Tina Kessler wieder mit ihrem Sohn Tom vereint ist, ist sie glücklich wie schon lange nicht mehr. Gar nicht so leicht  für die junge Mutter, Kind und Job unter einen Hut zu bekommen. Doch zum Glück erhält sie immer wieder tatkräftige Unterstützung durch ihre Freunde und Kollegen am „Fürstenhof". Dass der charmante Fitnesstrainer Nils Heinemann gerne mehr als ein Freund für sie wäre, merkt Tina lange nicht. Überhaupt gibt es für sie gerade nur einen Mann in ihrem Leben – den kleinen Tom. Bis es zu einem Kuss zwischen ihr und Boris Saalfeld kommt, der Tinas Leben durcheinanderwirbelt …
Christin Balogh spielt Tina Kessler seit Folge 1763.

Nils Heinemann
Nils Heinemann und die Liebe – ein äußerst schwieriges Thema. Nachdem er sich zuletzt nur in aussichtlose Affären gestürzt hat, entwickelt der Fitnesstrainer ausgerechnet Gefühle für die Frau, die schon jahrelang an seiner Seite ist: Tina Kessler! Doch die hat nur Augen für ihren kleinen Sohn und kein Interesse an einer Romanze. Doch während Nils sich schweren Herzens zurückhält, muss er befürchten, dass ein anderer Mann ihm im Kampf um Tinas Gunst zuvor kommt …
Florian Stadler spielt Nils Heinemann seit Folge 726.

Boris Saalfeld
Es läuft richtig gut für Boris Saalfeld. In seiner Rolle als Geschäftsführer des „Fürstenhofs“ stellt er seinen Vater Christoph zufrieden – etwas, das für Boris höchste Priorität hat. Und auch privat kann sich der junge Unternehmer nicht beklagen: In Tina Kessler hat er eine echte Vertraute gefunden. Sie ist die erste, der er sein großes Geheimnis offenbart. Kann Boris mit Tinas Hilfe endlich das Leben führen, das er sich schon lange wünscht?
Florian Frowein spielt Boris Saalfeld seit Folge 2727.

Romy Ehrlinger
Es dauerte nur Sekunden, da war es um sie geschehen: Als Romy Ehrlinger beinahe von einem Rennrad umgefahren wird, verliebt sie sich Hals über Kopf in den charmanten Sportler. Doch die schüchterne Küchenhilfe muss bald erkennen, dass Paul Lindbergh nicht der perfekte Traummann ist, den sie sich schon lange wünscht. Als dann noch die hübsche Jessica Bronckhorst auf der Bildfläche erscheint, sieht Romy ihre Chancen gänzlich dahinschwinden.
Désirée von Delft spielt Romy Ehrlinger seit Folge 2816.

Jessica Bronckhorst
Nie hätte Jessica Bronckhorst es für möglich gehalten, dass sie Viktor Saalfeld einmal persönlich gegenüberstehen würde. Dem Mann, der damals am Raubüberfall beteiligt war, bei dem die attraktive Kassiererin angeschossen wurde. Seitdem leidet sie täglich unter starken Schmerzen. Viktors Versuchen, das Vergangene wiedergutzumachen, steht Jessica erst skeptisch gegenüber.  Doch dann merkt sie, dass Viktor ihr weit mehr bieten könnte, als gedacht. Da gibt es nur ein Problem, und das heißt Alicia Lindbergh.
Isabell Ege spielt Jessica Bronckhorst seit Folge 2817.

Paul Lindbergh
Für Paul Lindbergh ist es im Prinzip ganz einfach: Die Frauen mögen ihn – und er mag die Frauen. Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen. Er ist nicht der Typ für etwas Ernstes, dafür liebt Paul seine Freiheit zu sehr. Das Herz des ambitionierten Triathleten schlägt ohnehin nur für eins: sein Rennrad. Von Romys Gefühlen für ihn ahnt der junge Sportler nichts, dafür interessiert er sich umso mehr für Jessica Bronckhorst. Deshalb lässt Paul auch nichts unversucht, um bei ihr zu landen.
Sandro Kirtzel spielt Paul Lindbergh seit Folge 2824.

Beatrice Stahl
Sie war schon am Ziel ihrer Träume und hat doch alles verloren: Nach dem Tod ihrer großen Liebe Friedrich und dem Verlust ihres Sohnes Frederik bleibt Beatrice Stahl gebrochen zurück. Die eiskalte Intrigantin sieht nur noch einen Ausweg: Sie muss den „Fürstenhof“ endgültig hinter sich lassen! Doch dann kommt alles anders…
Isabella Hübner spielt Beatrice Stahl (ehemals Hofer) seit Folge 2239.

 

BESUCH am Set

Jeden Tag wird eine ganze Folge produziert. Daher ist es nicht möglich, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Das Team der Bavaria Filmstadt bietet allgemeine Führungen über das Gelände der Bavaria Film in Geiselgasteig an, bei der man die Möglichkeit hat, eine nachgebaute stürmische Originalkulisse zu besichtigen (Hinweis: Diese Führungen sind allgemeine Führungen, KEINE „Sturm der Liebe“-Führungen! ). Für die Gäste der Filmstadt wurde der Ort originalgetreu nachgebaut, an dem sich die ganz großen Emotionen abspielen: die Rezeption des Hotels Fürstenhof. Um nachzuempfinden, wie tatsächlich gedreht und fast zeitgleich nachbearbeitet wird, haben sich die Autoren der Serie eine kurze Szene ausgedacht, in der ein ausgewählter Filmstadt-Gast in die Rolle eines Pagen schlüpft. In der Postproduktion nebenan versucht sich ein weiterer Gast live am Schnitt des aufgenommenen Materials und fügt es zu einer kleinen Sequenz zusammen. Die Öffnungszeiten der Bavaria Filmstadt finden Sie unter http://www.filmstadt.de
Telefon: +49 89 6499-2000

Es gibt mehrfach im Jahr (dieses Jahr nur einmal) sogenannte "Spezialtourentage". Dort kann man das Studio besuchen und es gibt auch Überraschungsbesuche von den Schauspielern.
Organisiert werden die Specials rund um "Sturm der Liebe" auf dem Gelände der Bavaria Film GmbH vom Team der Bavaria Filmstadt und der "Sturm der Liebe"-Pressestelle.
Die Spezialtouren werden auf www.filmstadt.de, www.filmstadtfans.de sowie auf unserer Facebook-Seite und der Facebook-Seite der Bavaria Filmstadt beworben.

CASTING & Komparsen

Das Mindestalter für eine Komparsenrolle beträgt aus Jugendschutzgründen 18 Jahre.
Komparsen werden aus dem Großraum München rekrutiert, damit sie schnell einsetzbar sind. Die weiteren Rollen werden in der Regel mit ausgebildeten Schauspielern besetzt. Komparsen-Bewerbungen sind nur ONLINE möglich.

Die Homepage der Agentur bzw. das Anmeldeformular ist hier zu finden: https://www.get-casted.de.
Gastrollen können leider nicht vergeben werden.

DREH

Die erste Folge wurde am 26. September 2005 im Ersten ausgestrahlt.

bisherige Paare:
Theresa (Ines Lutz) und Moritz (Daniel Fünffrock).
Eva (Uta Kargel) und Robert (Lorenzo Patané).
Laura (Henriette Richter-Röhl) und Alexander (Gregory B. Waldis), Miriam (Inez Björg David) und Robert (Lorenzo Patané)
Samia (Dominique Siassia) und Gregor (Christof Arnold)
Emma (Ivanka Brekalo) und Felix (Martin Gruber)
Sandra (Sarah Stork) und Lukas (Wolfgang Cerny)
Marlene Schweitzer (Lucy Scherer) und Konstantin Riedmüller (Moritz Tittel)
Julia Wegener (Jennifer Newrkla) und Niklas Stahl (Jan Hartmann)
Luisa Reisiger (Magdalena Steinlein) und Sebastian(Kai Albrecht)
Clara Morgenstern (Jeannine Wacker) und Adrian Lechner (Max Alberti)
Ella Kessler (Victoria Reich), Rebecca Herz (Julia Alice Ludwig) und William Newcombe (Alexander Milz)
 
Vier der aktuellen Darsteller gehörten 2005 bereits zum Startensemble:
Dirk Galuba als Werner Saalfeld
Mona Seefried als Charlotte Saalfeld
Antje Hagen als Hildegard Sonnbichler
Sepp Schauer als Alfons Sonnbichler.

Insgesamt sind mehr als 150 Mitarbeiter hinter den Kulissen der Erfolgsproduktion beschäftigt. Unter anderem wechseln sich rund acht Regisseure ab und Headautor Dr. Peter Süß versammelt ein rund 40-köpfiges Dramaturgen- und Autorenteam hinter sich.

FANS

Spezialtourentage

Nähere Infos sind jeweils zu finden unter:
http://www.filmstadt.de/specials

Organisiert werden die Specials rund um "Sturm der Liebe" auf dem Gelände der Bavaria Film GmbH vom Team der Bavaria Filmstadt und der "Sturm der Liebe"-Pressestelle. Daneben gibt es während des Jahres immer wieder Autogrammstunden, die die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Eventmarketing von Das Erste plant und koordiniert. 

Newsletter der Bavaria Filmstadt, um den Starts des Ticketverkaufs für die SdL-Specials nicht zu verpassen: http://www.filmstadt.de/filmstadt-extra/newsletter.html Bitte beachtet aber, dass dieser Newsletter kein reiner "Sturm der Liebe"-Newsletter ist.

FANTAG 2018

Der Fantag findet am Samstag, den 13.01.2018 von voraussichtlich 9:45 Uhr bis 17:30 Uhr statt.
Die Tickets werden voraussichtlich 33 € kosten und sind ab dem 27.11.2017 ab 16 Uhr über den Onlineshop der Bavaria Filmstadt http://www.filmstadt-shop.de/ zu erwerben.

Leider können wir Ihnen keine Informationen darüber gehen, welche unserer Schauspieler am Fantag dabei sein werden. Lassen Sie sich doch gerne überraschen.

INHALT

Synopsis Staffel 14Der junge Pferdewirt Viktor Saalfeld kam aus Geldnot in das Fünf-Sterne-Hotel „Fürstenhof“. Ursprünglich wollte er schnellstmöglich wieder abreisen, doch als er einer mysteriösen Unbekannten begegnete, war es um ihn geschehen – dabei ahnte Viktor nicht, dass Alicia Lindbergh die Verlobte seines Vaters ist. Und Christoph Saalfeld, so viel ist sicher, akzeptiert keinen Nebenbuhler…
Alicia und Christoph verbindet etwas, das die wenigsten nachvollziehen können. Während die einen in Christoph nur den rücksichtslosen, knallharten Geschäftsmann sehen, erlebt die junge Ärztin einen zärtlichen, aufmerksamen Partner, der alles für sie tun würde. Christoph ist der Mann, den Alicia heiraten möchte. In Viktor sieht sie dagegen nur einen guten Freund, der ihre Liebe zu Pferden teilt – besonders zu ihrem  geliebten Hengst „Taifun“. Doch als Viktor Alicia mit einem Kuss überrumpelt, löst das Gefühle in ihr aus, die sie zunächst nicht einordnen kann…
Trotz allem möchte Alicia Viktor helfen, ein schmerzhaftes Kapitel seiner Vergangenheit ein für alle Mal abzuschließen. Als sie deshalb Jessica Bronckhorst an den „Fürstenhof“ holt, ist Viktor entschlossen, seine alte Schuld wiedergutzumachen -  ohne zu merken, dass er in der schönen Blondine schon bald ein größeres Interesse weckt. Denn Jessica will die düsteren Jahre nach dem Raubüberfall, an dem Viktor beteiligt war, hinter sich lassen. Und was wäre da besser geeignet, als sich den reumütigen Sohn des reichen Hoteleigentümers zu angeln?
Während Jessica alles daran setzt, Viktor um den Finger zu wickeln, zieht sie selbst die Blicke eines Neuankömmlings auf sich: Alicias jüngerer Bruder Paul Lindbergh taucht überraschend im Fünf-Sterne-Hotel auf. Der junge Triathlet ist sofort angetan von der unbekannten Schönheit. Dabei lässt er selbst die Bichlheimer Frauenherzen schmelzen – allen voran das der neuen Küchenhilfe Romy Ehrlinger. Doch während sie bereits bei der ersten Begegnung völlig hin und weg ist, sieht Paul in Romy lediglich einen Kumpel. Und als wäre das nicht schon schlimm genug für die schüchterne junge Frau: Bald werden sie auch noch zu Konkurrenten am Arbeitsplatz.
Von Liebeschaos fehlt bei Charlotte und Werner Saalfeld ausnahmsweise mal jede Spur. Nach ihrer erneuten Hochzeit schweben die Hoteleigentümer der ersten Stunde auf Wolke sieben. Die beiden genießen ihr Eheglück in vollen Zügen – bis ein schrecklicher Vorfall einen großen Schatten über den „Fürstenhof“ legt. Als Charlotte ein schwerer Schicksalsschlag widerfährt, lässt Werner nichts unversucht, um Charlotte zu helfen. Doch auch der stärkste Kämpfer kommt irgendwann an seine Grenzen…
Nach den traumatischen Erlebnissen um die Entführung ihres Sohnes kann Tina Kessler endlich das Leben als junge Mutter genießen. Für sie gibt es vorerst nur noch einen Mann in ihrem Leben – den kleinen Tom. Und so merkt Tina nicht, dass ausgerechnet ihr bester Freund Nils Heinemann Gefühle für sie entwickelt hat. Stattdessen nimmt Boris Saalfeld unerwartet eine wichtige Rolle in ihrem Leben ein…
Bei den Sonnbichlers geht es bergauf. Nach der tragischen Geschichte um Alfons‘ vermeintliche Demenz kehrt bei Hildegard und Alfons so langsam wieder der Alltag ein. Doch die Ruhe währt nur kurz. Denn schon bald sorgt ein neuer Gast für Trubel in der Pension – und für Gefühlschaos bei Melli Sonnbichler…

MUSIK

ursprünglicher Titelsong: "Stay" von Curly (auf der CD "Natural"). 
aktuelle Staffel: Es freut uns sehr, dass dir die neue Version unserer Titelmusik „Stay“ so gut gefällt. Jedoch wurde diese Version exklusiv für unsere Produktion aufgenommen und ist daher nicht im freien Handel erhältlich.

Weitere Musikangaben: Schriftliche Anfragen bitte mit Angabe des Ausstrahlungstages und Beschreibung der Szene, in der die Musik gespielt wurde, an o.g. Adresse (Kontakt). Gerne können Sie Anfrage auch per e-Mail an info@daserste.de richten. Die meisten Stücke wurden jedoch extra für „Sturm der Liebe" komponiert und sind daher nicht frei im Handel erhältlich

 

10:44

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

10:45

Meister des Alltags

Details
Service
Moderator Florian Weber stellt in  "Meister des Alltags" die Alltagstauglichkeit seiner prominenten Kandidaten auf die Probe.

Kann man Olivenöl verwenden um eine Delle im Parkett auszubessern? Muss Haarspray mit einem Gefahrensymbol gekennzeichnet sein? Und gehört die Insel Lindau am Bodensee zum Unesco-Weltkulturerbe? Diese und viele weitere spannende und kuriose Fragen rund um den ganz normalen Alltag gibt es im SWR-Wissensquiz!

Moderator Florian Weber stellt in "Meister des Alltags" die Alltagstauglichkeit seiner prominenten Kandidaten auf die Probe. Kabarettist Christoph Sonntag und Schauspielerin Alice Hoffmann treten gegen Comedian Bodo Bach und Moderatorin Enie van de Meiklokjes an. Kreativität und Ideenreichtum sind gefragt beim Erraten der kniffligen Fragen aus dem täglichen Leben.

Beide Teams spielen jeweils für Projekte der Kinderhilfsaktion Herzenssache – und die erspielte Summe des Siegerteams wird verdoppelt! Der Erlös ist heute für das Projekt "Waldpiratencamp" der Krebsstiftung Mannheim bestimmt sowie für "Das Spielmobil für Kinder aus Problemfamilien" in Cochem.

KONTAKT

SWR

Breitscheidstraße 8 
70174 Stuttgart 
Fax: +49 711 9291811495 

Anfragen bevorzugt per E-Mail-Formular: 
http://www.swr.de/meister-des-alltags/kontakt/-/id=9559034/cf=42/did=9558930/nid=9559034/vv=email/414b8d/index.html 

LINK

http://www.swr.de/meister-des-alltags/

MEDIATHEK

als Video on Demand ohne Downloadmöglichkeit unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer 7 Tage 

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

SWR Media Services GmbH
Mitschnittdienst
76522 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 92925000 (montags bis donnerstags 08:00 - 17:00 Uhr, freitags 08:00 - 16:00 Uhr)
Fax: +49 7221 92924511
E-Mail: mitschnitt@swr.de
http://www.swr.de/unternehmen/mitschnittdienst

SONSTIGE FAKTEN A-Z

AUTOGRAMM

Ihren Autogrammwunsch an den Moderator richten Sie bitte mit 0,70 € frankierten Rückumschlag an o.g. Adresse

MODERATOR

Florian Weber
Auch vor der Kamera war er immer wieder zu sehen. Als Schauspieler wirkte er bislang in über 20 Fernsehproduktionen mit. Von 2004 bis 2007 präsentierte er das Tiermagazin »Wombaz« im ZDF. Seit Februar 2009 führt Florian Weber durch die SWR-Ratgebersendung »ARD Buffet« im Ersten. Dem Publikum bundesweit bekannt ist er außerdem als Moderator des Wissensquiz »Das Duell im Ersten«.

RATETEAMS

Alice Hoffmann und Guido Cantz 

Enie van de Meiklokjes und Bodo Bach 

SPIELREGELN

Zu Beginn jeder Spielrunde darf ein Team aus zwei Kategorien auswählen - ohne zu wissen, welche Fragen sich dahinter verbergen. Zu jeder Frage gibt es fünf Antwortoptionen, die nach richtig oder falsch sortiert werden müssen. Das jeweilig spielende Rateteam darf sich beratschlagen, aber wenn Florian Weber den Countdown auslöst, bleiben nur noch zehn Sekunden Zeit für die Entscheidung. Sind die Antworten gesetzt, löst Florian Weber Schritt für Schritt auf und erklärt die richtigen, aber auch die falschen Antworten. Pro richtig sortierte Antwort erhält das Team 100 Euro. 

In der Finalrunde geht es um Schnelligkeit. Je ein Kandidat aus jedem Team tritt im Finale gegeneinander an. Florian Weber stellt nacheinander drei alltagsnahe Aussagen vor, wie zum Beispiel »Aufgewärmter Spinat ist giftig«, und die Promis müssen sich jeweils innerhalb von fünf Sekunden für „richtig" oder „falsch" entscheiden. 
In der Finalrunde gibt es pro richtiger Antwort 200 Euro. Besonderer Anreiz: Die erspielte Summe wird beim Siegerteam verdoppelt! 

TICKETS

Eintrittskarten für die Aufzeichnungen können Sie unter dieser Telefonnummer bestellen:
+49 7221 92923316 
+49 7221 92924040
(Montag bis Freitag 8 - 17 Uhr).
Aktuelle Aufzeichnungstermine können Sie hier ebenfalls direkt erfragen. 

11:15

Wer weiß denn sowas?

Details
Service
Moderator Kai Pflaume und seine Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoëcker und Elton begrüßen in dieser Sendung die beiden Wintersportler Carina Vogt und Johannes Rydzek.

Gäste: Carina Vogt und Johannes Rydzek  

Die beiden Rätselmeister Bernhard Hoëcker und Elton stellen sich erneut den unglaublichen, amüsanten und überraschenden Fragen von Moderator Kai Pflaume. Sie spielen im Team mit jeweils einem prominenten Studiogast, denn es gilt, richtige Antworten auf skurrile und knifflige Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben zu finden.

Beide Teams spielen um Bares für ihre Unterstützer. Zu Beginn des Wissensspiels müssen sich die Zuschauer im Studio entscheiden: Setzen sie sich auf die Seite von Superhirn Bernhard Hoëcker oder von Quizmaster Elton?

Moderator Kai Pflaume sorgt für eine ausgeglichene Balance zwischen den Teamkapitänen, die zuweilen hoch emotional werden können.

KONTAKT & Autogrammadresse

NDR-Fernsehen
Show, Musik und Quiz
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
E-Mail: fernsehen@ndr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer: 7 Tage

MITSCHNITT

Ein Mitschnitt ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINK

http://www.DasErste.de/werweissdennsowas

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

APP

www.daserste.de/quiz-app

Hier können Sie die App herunterladen:

ARD Quiz App für Apple (iTunes)
https://itunes.apple.com/de/app/ard-quiz/id1247878626

ARD Quiz App für Android (Google Play) | extern
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.ppa.ard.quiz.app

Was ist ARD Quiz?
ARD Quiz ist die neue App der ARD, mit der Du bei Deine Lieblings-Quizsendungen live mitspielen kannst.
Bei welchen Quiz-Sendungen kann ich mitspielen?
Los geht’s mit dem Sendestart von  „Wer weiß denn sowas?“! Bei diesem Modul kannst Du bei den Ausgaben im Vorabendprogramm des Ersten (montags bis freitags um 18 Uhr) aber auch bei den XXL-Sendungen (1.07. und 19.08.2017) live mitraten!
In Zukunft wirst Du zudem Duelle gegen Deine Freunde austragen und Dich mit Bernhard und Elton messen können. An diesen Features arbeiten wir gerade noch!
Außerdem entwickeln wir derzeit weitere Module, so dass Du künftig auch andere ARD Quizformate in der App spielen kannst.

Ist das Mitspielen mit Kosten verbunden?
Die ARD Quiz App, ihre Benutzung sowie die Teilnahme am Gewinnspiel sind kostenfrei. Es fallen jedoch Verbindungsdaten an, da Datenpakete von Deinem Endgerät auf unsere Server und umgekehrt verschickt werden. Je nach Mobilfunk- oder Internetanbieter werden Dir diese Kosten in Rechnung gestellt.

Wie kann ich mitspielen?
Mit der ARD Quiz App kannst Du bei unseren Sendungen live mitspielen. Dafür sowie für die geplanten Spielmodi „Spiel gegen TV-Team“ und „Duell“ ist keine Registrierung notwendig. Wenn Du allerdings am Gewinnspiel teilnehmen möchtest, musst Du Dich dafür mit einer E-Mail-Adresse anmelden.
Warum muss ich mich für das Gewinnspiel gesondert registrieren?
Wenn Du nicht nur bei den Sendungen mitraten, sondern auch am Gewinnspiel teilnehmen möchtest, musst Du Dich dafür registrieren. Im Modul „Mitspielen“ wird die Gewinnspielteilnahme abgefragt. Denn nur mit einer E-Mail können wir Dich im Fall eines Gewinnes auch kontaktieren. Bitte beachte, dass Du erst nach Vollendung des 14. Lebensjahres am Gewinnspiel teilnehmen darfst.

Betriebssystem
Die App steht für die Betriebssysteme Android und IOS zur Verfügung.

Die App steht nicht für Windows zur Verfügung.
Die Begründung dafür: Das System wird nur noch von wenigen Usern genutzt, eine Programmierung wäre wirtschaftlich nicht vertretbar gewesen
Es ist wichtig, immer die aktuelle Store Versionen von Android und IOS zu benutzen:

Der aktuelle Stand:
[1] Google Play Store: Android Version 1.1 vom 29.06.2017
[2] Apple App Store: OS Version 1.2 vom 28.06.2017

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „Wer weiß denn sowas?“
Die Durchführung und die Gewinnspiel-Teilnahme an Testspielen und TV-Sendungen im Spielmodus „Wer weiß denn sowas?“ / „Wer weiß denn sowas? XXL“ über die ARD Quiz-App richten sich nach folgenden Bestimmungen.
I. Gewinnspiel

  1. Veranstalter des Gewinnspiels „Wer weiß denn sowas?“ ist die Degeto Film, GmbH, am Steinernen Stock 1, 60320 Frankfurt (nachfolgend „Veranstalter“ genannt) im Auftrag der ARD-Werbegesellschaften. Veranstalter des Gewinnspiels „Wer weiß denn sowas? XXL“ ist der Norddeutsche Rundfunk, Hugh-Greene Weg 1, 22529 Hamburg (nachfolgend „Veranstalter XXL-Shows“ genannt).
  2. Die Preise des Gewinnspiels werden direkt vom Veranstalter/ Veranstalter XXL-Shows zur Verfügung gestellt. Auslobender gemäß § 657 BGB und damit allein verantwortlich für sämtliche Ansprüche in Bezug auf die ausgelobten Preise ist der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows.: II. Teilnehmer
  3. Am Gewinnspiel teilnahmeberechtigt sind die App-Spieler: App-Spieler, die das 14. Lebensjahr vollendet haben und die App für ihr Endgerät aus dem bereitgestellten Store heruntergeladen haben. Keine Gewinnausschüttung erfolgt an Personen, die nicht das 14. Lebensjahr vollendet haben. Minderjährige bedürfen zu ihrer Teilnahme – sofern diese nicht ausdrücklich ausgeschlossen ist – der Zustimmung ihrer/ihres Erziehungsberechtigten. Es gelten die Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches.
  4. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären sich die Teilnehmer mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
  5. Anmeldung und Spielteilnahme: Die Teilnahme an den Spielrunden der Fernsehsendungen erfolgt aus Deutschland über die App, die aus den unterstützten App-Stores kostenfrei heruntergeladen werden kann (App-Spieler).
  6. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt ausschließlich über die App. Zur Teilnahme muss eine gesonderte Anmeldung getätigt werden. Dies geschieht direkt bei oder auch nach der Registrierung mit einem gesetzten Haken neben dem Feld „Ja, ich möchte am Gewinnspiel teilnehmen und bin mit den Teilnahmebedingungen einverstanden“. Es besteht auch die Möglichkeit, sich während des laufenden Spiels für das Gewinnspiel zu registrieren.
  7. Um am Gewinnspiel teilzunehmen muss mindestens eine Frage zu der jeweiligen Sendung in der App beantwortet werden.
  8. Ausschließlich der Teilnehmer selbst ist verantwortlich für die Richtigkeit der angegebenen Daten zur Teilnahme am Gewinnspiel.
  9. Jeder Teilnehmer darf pro Sendung nur mit einem Endgerät (Smartphone/Tablet) an dem Gewinnspiel teilnehmen, unabhängig von der Nutzung der App. Eine sogenannte Mehrfachteilnahme (z.B. via App auf dem Smartphone und Tablet) ist ausgeschlossen. Der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows behält sich vor, Teilnehmer mit Mehrfachteilnahme vom Gewinnspiel gemäß Ziffer III (2) vom Gewinnspiel auszuschließen.

III. Ausschluss vom Gewinnspiel

  1. Mitarbeiter und deren Angehörige von den ARD-Rundfunkanstalten und allen Mutter- und Tochtergesellschaften/ Beteiligungen sowie der beteiligten Provider und Dienstleister sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  2. Bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen und/oder Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder Datenschutzbestimmungen behält sich der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen und die Gewinne nicht auszuschütten bzw. nachträglich abzuerkennen oder zurückzufordern.
  3. Auch sind Personen ausgeschlossen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen die Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
  4. Personen, die in der zum jeweiligen Gewinnspiel ausgestrahlten Sendung im Studiopublikum anwesend waren, sind ebenfalls vom Gewinnspiel ausgeschlossen.: IV. Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels
  5. Das Gewinnspiel läuft anlässlich der Sendungen von „Wer weiß denn sowas?“/“Wer weiß denn sowas? XXL“ im Fernsehen. Das Gewinnspiel ist auf die jeweilige Erstausstrahlung der Sendung beschränkt.
  6. Auch ohne gesonderte Registrierung für das Gewinnspiel ist die reine Spielteilnahme möglich. Wer aber auch an dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, muss sich hierfür gesondert gemäß II (4) registrieren lassen.
  7. Die Gewinnauslosung findet pro Show nur unter den App-Spielern statt, die sich bis spätestens 24 Stunden vor Ausstrahlung der jeweiligen Sendung registriert haben.
  8. Die Gewinner werden per E-Mail mittels der bei der Anmeldung zum Gewinnpiel angegebenen E-Mail-Adresse über den Gewinn und das weitere Verfahren zur Ausschüttung des Gewinns informiert. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht binnen sechs Monaten nach Information des Gewinners aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann.
  9. Die Gewinner werden ggfs. unter ihrem bei der Registrierung gewählten Benutzernamen (sog. „Nickname“) sowie mit Profilbild direkt in der Sendung, auf Facebook und online auf den Websites der Sendung bekannt gegeben.
  10. Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten werden.
  11. Beschwerden, die sich auf die Durchführung des Gewinnspiels beziehen, sind innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden schriftlich an den Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows.: zu richten. Verspätete und fernmündlich mitgeteilte Beschwerden werden nicht bearbeitet.
  12. Da das Profilbild im Falle eines Gewinnes in der Sendung eingeblendet wird, muss der App-Spieler die Nutzungsrechte an dem verwendeten Profilbild besitzen. Bei etwaigen Forderungen von Dritten, bezogen auf die unautorisierte Ausstrahlung des Bildes, werden die Nutzerdaten an die eigentlichen Rechteinhaber weitegegeben. Sollte der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows vor der Gewinnerziehung Kenntnis von etwaigen Rechteverstößen erlangen, behält er sich vor, Nutzer vom Gewinnspiel auszuschließen.

V. Gewinnsumme

  1. Wer weiss denn sowas?: Die Gewinnsumme pro Gewinner für die Gewinnspielteilnehmer entspricht der Gewinnsumme eines Studiogastes im Gewinnerteam der jeweiligen Sendung. Sie beträgt zwischen 0 und 6.000,- Euro pro Fernsehsendung. Per Zufallsgenerator werden drei App-Mitspieler als Gewinner ermittelt, die sich fristgerecht für das Gewinnspiel registriert  und auf das Gewinnerteam gesetzt haben.
  2. Wer weiss denn sowas? XXL: Die Gewinnsumme pro Gewinner für die Gewinnspielteilnehmer entspricht der Gewinnsumme eines Studiogastes im Gewinnerteam der jeweiligen Runde in der Sendung. Sie beträgt ebenfalls zwischen 0 und 6.000,- Euro pro Gewinnspiel, wobei insgesamt drei Runden pro „XXL“-Sendung gespielt werden. Jede Runde werden per Zufallsgenerator drei App-Mitspieler als Gewinner ermittelt, die sich für das Gewinnspiel registriert und auf das Gewinnerteam gesetzt haben
  3. Sollte die App während eines Testspiels oder während der Sendung ausfallen und keine Spielerdaten aus der App verarbeitet werden können, werden keine Gewinne ausgeschüttet. Desweiteren gilt VI.

VI. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels
Der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig zu beenden. Dies kann aufgrund technischer, rechtlicher oder anderer Gründe geschehen. In diesem Fall werden keine Gewinne ausgeschüttet.

VII. Haftung

  1. Der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows wird mit der Erfüllung bzw. Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.
  2. Eine Schadensersatzpflicht des Veranstalters / Veranstalters XXL-Shows besteht nur, sofern der Schaden auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Veranstalters / Veranstalters XXL-Shows zurückzuführen ist. Auch haftet der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows darüber hinaus für die nur einfach fahrlässige Verletzung einer „Kardinalpflicht“. Bei Kardinalpflichten handelt es sich um Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels und die Erreichung des Vertragszwecks überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung ein Gewinnspielteilnehmer regelmäßig vertrauen darf. Die in Absatz 2 Satz 1 bezeichnete Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung der Applikation entstehen. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

VIII. Sonstiges

  1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  2. Sofern nationales, zwingendes Recht nicht ausdrücklich etwas anderes vorsieht, ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar; der Gerichtsstand ist bei „Wer weiß denn sowas?“-Sendungen Frankfurt und bei „Wer weiß denn sowas XXL“-Sendungen Hamburg.
  3. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

AUTOGRAMM

Ihren Autogrammwunsch an den Moderator richten Sie bitte mit 0,70 € frankierten Rückumschlag an o.g. Adresse

KARTEN/Tickets

Gerne können Sie an unserer Sendung teilnehmen und Karten für die Sendung unter dem folgenden Link erwerben:
https://www.ufa-showfactual.de/ticketing/wer-weiss-denn-sowas/

Karten können Sie für die neuen Dreharbeiten erwerben, sobald diese zum Verkauf stehen. 

UFA SHOW & FACTUAL GmbH
Tel.: +49 221 99551444 (Mo-Fr 10-19 Uhr)

10 EUR pro Ticket (Einzelaufzeichnung) zzgl. 3,50 EUR Bearbeitungsgebühr
15,-€ pro Ticket (Doppelaufzeichung) inklusive Bearbeitungsgebühr pro Buchung
Alle Preise beinhalten die gesetzliche MwSt.

Sie können pro Aufzeichnungsmonat nur einmal an einer Sendung teilnehmen!

Das Eintrittsalter ins Studio liegt bei 18 Jahren. Unter 18 Jahren findet kein Einlass ins Studio statt!

Studio Hamburg A1| Hamburg

 
mittags

12:00

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

12:15

ARD-Buffet

  • Video verfügbar

Details
Service
Das Dessertrestaurant | Video verfügbar bis 10.11.2018

Themenwoche: Licht: Auf der Jagd nach dem Nordlicht

Am Freitag kocht Frank Buchholz Gemüselasagne.

Zuschauerfragen zum Thema: Schlank durch die kalte Jahreszeit; zu Gast im Studio: Achim Sam, Ernährungswissenschaftler

Gute Idee: Strauß mit Nerinen. Mit Andreas Frank, Florist

Tiere im Winter

Umfrage: Bei welchen Leckereien werden Sie schwach? 

360-Grad-Quiz

THEMA

Schlank durch die kalte Jahreszeit. Mit Achim Sam, Ernährungswissenschaftler

Mailen Sie an studio@ard-buffet.de
Es wird versucht, möglichst viele Fragen davon in der Sendung zu beantworten

Ab 12:15 Uhr sind unsere Telefone geschaltet: +49 180 2 291215 (6 ct/Anruf aus dem Festnetz. Mobilfunkpreis maximal 42 ct)

REZEPT

Gemüselasagne

REZEPT FÜR 4 PERSONEN
Zubereitungszeit: 1,5 Stunden
Schwierigkeitsgrad: mittel
Nährwert: Pro Portion: 895 kcal / 3746 kJ 72 g Kohlenhydrate, 37 g Eiweiß, 45 g Fett
Koch: Frank Buchholz

Einkaufsliste

Für die Gemüsesauce:
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Möhren
100g Wurzelpetersilie
1 Stange Staudensellerie
300g Zucchini
3EL Olivenöl
150ml Rotwein
etwas Salz
etwas Pfeffer aus der Mühle
125ml Milch
1Prise Muskatnuss, gerieben
425g Tomaten, aus der Dose
1EL Zucker
2 Stängel Oregano

Für die Bechamelsauce
40g Butter
40g Mehl
600ml Milch
etwas Salz
etwas Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Muskatnuss, gerieben

zusätzlich
1EL Butter
275g milder halbfester Schnittkäse
50g Parmesan
250g Lasagneblätter
1/2 Bund frischer Oregano zum Garnieren

Zubereitung
1. Für die Gemüsesauce Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden.

  1. Möhren und Wurzelpetersilie schälen und klein würfeln.
  2. Staudensellerie und Zucchini waschen und klein würfeln.
  3. Öl in einem Topf oder einer tiefen Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Möhren, Sellerie und Wurzelpetersilie und Zucchini zugeben und dünsten, bis das Gemüse weich ist.
  4. Mit Rotwein aufgießen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis der Wein fast verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Milch zugeben und Muskat untermischen. Die Sauce kurz kochen.
  6. Dann Tomaten und Zucker zufügen, die Hitze etwas reduzieren.
  7. Oregano abbrausen, trocken schütteln, fein schneiden und unter die Gemüsesauce geben, alles ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce schön angedickt ist.
  8. Für die Bechamelsauce Butter in einem kleinen Topf schmelzen, Mehl unterrühren und bei geringer Hitze 1 Minute vorsichtig anbräunen.
  9. Den Topf von der Herdplatte nehmen und die Milch mit einem Schneebesen nach und nach einrühren. Den Topf wieder auf die Platte stellen. Bei geringer Hitze rühren, bis eine dicke glatte Sauce entstanden ist. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  10. Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  11. Eine feuerfeste Auflaufform mit Butter ausfetten.
  12. Den Käse in Scheiben schneiden. Parmesan fein reiben.
  13. Etwas Gemüsesauce in die Form geben und eine Schicht Lasagneblätter darüber legen. Etwas Bechamelsauce und Käsescheiben darüber verteilen. Dann wieder Gemüsesauce darauf geben, Lasagneblätter usw. Die Form schichtweise füllen und mit Bechamelsauce abschließen. Darauf Parmesan streuen und die Lasagne im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen.
  14. Oregano abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
  15. Gebackene Lasagne mit Oregano bestreuen und servieren.

13:00

ZDF-Mittagsmagazin

Details
Service
ZDF Mittagsmagazin

KONTAKT

ZDF-Zuschauerredaktion
Tel.: +49 6131 702161
http://mittagsmagazin.zdf.de

14:00

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

14:10

Rote Rosen

  • Video verfügbar

Rote Rosen (2543)

Details
Besetzung
Termine
Service
Folge 2543: Das Loser-Bild | Video verfügbar bis 10.12.2017

Britta fasst es nicht, dass Hannelore die Vergangenheit einfach ruhen lassen will, ohne Inken aufzuklären. Als Britta sich zur Aussprache mit Inken durchringt, bricht Hannelore gestresst zusammen und platzt mit der schrecklichen Wahrheit heraus: Sie selbst war es, die ihre verstorbene Tochter mit Inkens Tochter vertauscht hat.

Sigrid ist von Peers Trennung tief verletzt und zu allem bereit, um ihn zurückzugewinnen. Bis Helen ihr klarmacht, dass das nirgendwo hinführt – schon mal gar nicht zu Sigrids Glück.

Gunter trifft es unerwartet hart, als Patrick ihm eröffnet, dass er sich mit der Bank geeinigt hat und das Hotel behalten wird.

Torben ist entsetzt, als Theo mit einem "selbstironischen" Loser-Bild von ihm für sein Heidemobil wirbt – schließlich will er sich als Vize-Bürgermeister-Kandidat nicht lächerlich machen. Er ahnt, dass er sich mit der Zusammenarbeit mit Theo keinen Gefallen getan hat.

Swantje ist verstört, als sie Arne beim Übernachten auf Hannes' Couch ertappt – was ist mit ihrem Vater los?

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Helen Patricia Schäfer
Johanna Brigitte Antonius
Patrick Constantin Lücke
Theo Frederic Böhle
Carla Maria Fuchs
Torben Joachim Kretzer
Erika Madeleine Lierck-Wien
Britta Jelena Mitschke
Ben Hakim-Michael Meziani
Eliane Samantha Viana
Hannes Claus Dieter Clausnitzer
Sigrid Dana Golombek
Peer Jörg Pintsch
Arne Christian Rudolf
Swantje Malin Steffen
Jacqueline Henrike Fehrs
Thomas Gerry Hungbauer
Gunter Hermann Toelcke
Merle Anja Franke
Musik: Tunepool
Kamera: Till Sündermann
Kamera: Rainer Nolte
Buch: Britta K. Öhding
Regie: Christine Kabisch
Regie: Julia Peters

WIEDERHOLUNGEN 

(Stand 1/2017; kurzfristige Änderungen sind möglich; Zeiten variieren) 

Sendezeiten aller Wiederholungen:
http://programm.ard.de

 

Die jeweils aktuelle Folge wird am Nachfolgetag wie folgt wiederholt:

HR, 06:50 (Zeit variiert)
MDR, 06:50 Uhr
NDR, 07:20 Uhr
Das Erste, 09:05 Uhr
RBB, 06:20 Uhr

Die Freitagsfolge:
HR, Samstag, 06:50 Uhr (Zeit variiert)
RBB, Montag, 06:20 Uhr
NDR, Montag, 7:20 Uhr
MDR, Montag, 07:15 Uhr (Zeit variiert)
Das Erste, Montag, 09:05
HR, Montag, 11:20 Uhr (Zeit variiert)

KONTAKT 

NDR

Redaktion Serien
"Rote Rosen"
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 40 41565425
E-Mail: fernsehen@ndr.de

Produktionsfirma
Studio Hamburg
Serienwerft GmbH
Lilienthalstraße 1
21337 Lüneburg
Empfang Rote Rosen 
Tel.: +49 4131 886181

MEDIATHEK 

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek 

MITSCHNITTE

einzelner Folgen sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

 

LINKS 

http://www.daserste.de/roterosen/
http://www.rote-rosen.tv
http://www.facebook.com/RoteRosen  https://www.youtube.com/channel/UCu0J1UP2azBnbdAeG6OI8lg

 

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

 

ARD-TEXT 

Rückschau auf Seite 384

 

AUTOGRAMMWÜNSCHE 

Autogrammkarten werden stets nur vom Hauptcast produziert (siehe Rubrik "Darsteller" unter http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps- telenovelas/rote-rosen/darsteller/index.html)

Ihren Autogrammwunsch richten Sie bitte an:
Zuschauerredaktion Das Erste
Postfach 20 06 65
80006 München

Bitte legen Sie zu Ihrem Wunsch einen ausreichend frankierten und
adressierten Rückumschlag bei!

Persönliche Widmungen sind auf Wunsch über die Produktionsfirma erhältlich.

Studio Hamburg
Serienwerft GmbH
Lilienthalstraße 1
21337 Lüneburg
Empfang Rote Rosen 
Tel: +49 4131 886181

Besetzung 14. Staffel (ab 12. April 2017)
Patricia Schäfer übernimmt in der 14. Staffel die Hauptrolle in der ARD-Telenovela

Die neuen Hauptdarsteller

HELEN FRIES                                   Patricia Schäfer
PEER JUNCKER                               Jörg Pintsch
ARNE FRIES                                     Christian Rudolf
SIGRID CLAASEN                           Dana Golombek
SWANTJE FRIES                              Malin Steffen
JACQUELINE CLAASEN                Henrike Fehrs

Weiterhin dabei
GUNTER FLICKENSCHILD .......... Hermann Toelcke
THOMAS JANSEN ......................... Gerry Hungbauer
MERLE VANLOHEN ....................... Anja Franke
ERIKA ROSE ..................................... Madeleine Lierck-Wien
HANNES LÜDER ............................ Claus Dieter Clausnitzer
CARLA SARAVAKOS ..................... Maria Fuchs
TORBEN LICHTENHAGEN ......... Joachim Kretzer
DR. BRITTA BERGER ..................... Jelena Mitschke
BEN BERGER ................................... Hakim-Michael Meziani
THEO LICHTENHAGEN .............. Frederic Böhle 

Patricia Schäfer ist  Helen  Fries
Eine erfolgreiche Frau zwischen zwei LebensperspektivenHelens Leidenschaft ist das Backen – schon als Kind verbringt Helen ihre Ferien
regelmäßig in der Bäckerei ihrer Tante in  Schleswig. So liegt es nahe, dass sie bei ihr eine Ausbildung zur Konditorin macht und dabei Sigrid kennenlernt.
Sie gründen eine WG und besiegeln bei Mandelhörnchen und Marzipantörtchen eine enge Freundschaft. Doch nachdem sie als freiwillige Helferin
bei den Ausgrabungen der Wikingersiedlung Haithabu an der Schlei den jungen Archäologie-Doktoranden Arne Fries kennen- und lieben lernt, zögert
Helen nicht lange, kündigt die Stelle bei ihrer Tante und tritt mit Arne die Reise in eine für sie neue, verlockende Welt an.  Arne findet dank Helens Unterstützung
internationale Anerkennung. Die beiden verbringen auf ihren archäologischen Expeditionen die Nächte oft unter freiem Sternenhimmel. Helen ist romantisch
veranlagt und glaubt an den Wert von Liebe und Ehe. Helen genießt es, mit dem erfolgreichen Arne ein unkonventionelles Leben zu
führen. Als sie zu Ausgrabungen in Peru sind, wird ihr Sohn Konstantin geboren, fünf Jahre später in Mexiko ihre Tochter Swantje. Um den Kindern eine „vernünf-
tige“ Schulausbildung zu ermöglichen, ziehen Helen und Arne mit den Kindern zurück nach Deutschland. In Trier wird Arne Direktor des Römisch-Germani-
schen Museums. Arne hofft dort, seine Karriere erfolgreich fortsetzen zu können. Aber Helen vermisst zunehmend den Mann, in den sie sich verliebt hat und der nicht vom
Streben nach Ruhm getrieben ist. Sie will noch einmal an frühere Zeiten anknüpfen und bittet Arne, sich von den Aufgaben im Museum freistellen zu lassen, um
mit ihr an einer dreimonatigen Ausgrabung in Italien teilzunehmen. Arne willigt ein, selbst wenn ihn die Ausgrabung wissenschaftlich nicht weiterbrin-
gen wird. Doch dann erhält Helen die alarmierende Nachricht, dass ihre Tochter Swantje kurz vor der Prüfung das Abitur geschmissen hat und nach Lüneburg
abgehauen ist.

Christian Rudolf ist  Arne  Fries

Früher von archäologischer Neugier,  heute vom Streben nach Ruhm getrieben
Zu Beginn seiner wissenschaftlichen Karriere ist Arne ein Archäologe voller Tatendrang und Abenteuerlust. Bei den von ihm als Doktorand geleiteten Ausgra-
bungen in der alten Wikinger-Siedlung Haithabu bei Schleswig findet er seine internationale Bestätigung als Forscher und Archäologe – und sein Glück in der
Liebe zur jungen, engagierten Grabungshelferin Helen, die ihn mit ihrem Zeichentalent bei der Rekonstruktion der Fundstücke erfolgreich unterstützt. Arne wird
zum „Shooting Star“ in der archäologischen Szene und findet mit seinem populärwissenschaftlichen Bestseller  „Im Westen viel Neues“ ein großes Publi-
kum für seine spannende Forschung.  Mit der Zeit schleichen sich jedoch leise Disharmonien zwischen Arne und Helen ein. Für Helen ist der Weg das Ziel, wäh-
rend für Arne in erster Linie der Erfolg zählt und der damit verbundene Ruhm. Arne ist davon ausgegangen, weitere bahnbrechende Entdeckungen zu ma-
chen. Als die aber ausbleiben, zehrt dies an seinen Nerven. Helen sehnt sich indes nach den romantischen Tagen, an denen sie ihre Zweisamkeit genossen.
Um der Schulausbildung ihrer Kinder willen kehren sie nach Deutschland zurück. Arne übernimmt die Leitung des Römisch-Germanischen Museums
in Trier. Aber er hält Grabungen und Entdeckungen immer noch für die Königsdisziplin der Archäologie. Die Chance dazu ergibt sich in Lüneburg, wo Arne
auf Quellen stößt, die die historische „Varusschlacht“ gegen die Römer nicht in Kalkriese bei Osnabrück, sondern weiter nördlich in Niedersachsen vermuten
lassen. Arne ist elektrisiert. Dies wäre eine archäologische Sensation – auch für Lüneburg, so dass OB Thomas Jansen ihn unterstützt. Arne versucht neben
seiner regulären Arbeit in Trier, Beweise für seine Theorie zu finden, und merkt dabei nicht, dass er Helen zu vernachlässigen beginnt. Und Helen entgeht nicht,
dass Arne dabei ist, sich wegen seines Drangs nach wissenschaftlichem Ruhm ernsthaft zu verrennen.

Jörg Pintsch ist  Peer  Juncker

Kaffeehändler mit dem Duft von weiter Welt und Abenteuer
Peer ist 16, als er direkt nach der Mittleren Reife aus Lüneburg abhaut. Auf keinen Fall will er dem Druck des strengen Vaters folgen, der in den 50er-Jahren mit
eiserner Disziplin einen metallverarbeitenden Betrieb aufgebaut hatte und ihn wie selbstverständlich als Nachfolger sieht. Ohne lange zu überlegen, packt
Peer seine Sachen und geht in Hamburg heimlich an Bord eines kolumbianischen Kaffeefrachters. Als er entdeckt wird, sind sie bereits mitten auf dem
Atlantik und Peer schafft es mit Humor und Überredungskunst, als Küchenhilfe  anzuheuern. An Bord freundet er sich mit einem jungen, niederländischen
Kaffeeeinkäufer an und erfährt auf der langen Überfahrt alles über dieses köstliche Getränk. Sein neuer Freund gibt ihm Tipps, wo er in Süd- und Mittelamerika
Arbeit als Kaffeepflücker finden kann. Peer beschließt, sein Glück zu versuchen.In Costa Rica heuert er auf einer Plantage als Kaffeepflücker an, arbeitet sich
zum Vorarbeiter hoch und erkämpft mit seinem selbstbewussten und charmanten Auftreten als Gründer einer Fair- Trade-Kooperative bessere Bedingungen
für die Kaffeebauern. Er lernt das Handwerk von der Pike auf, setzt sich gegen illegale Urwaldrodungen ein und geht oft auf Abenteuertour.
Peer ist ein eingefleischter Junggeselle. Denn seine leidenschaftliche Liebe zu einer finnischen Weltenbummlerin wurde durch den Tod ihres gemeinsamen
Kindes überschattet. Kaija reiste damals deprimiert von der Plantage zurück in ihre Heimat, nichts ahnend, dass sie wieder schwanger war – was Peer nie
erfuhr. Er hat diese Zeit tief in seinem Innersten vergraben. Peer ist überzeugt, nie wieder Glück in der Liebe finden zu können. Bis er auf Helen trifft, die wie
kaum eine Frau zuvor sein Herz erobert und ihn herauszufordern weiß.

Dana Golombek ist  Sigrid  Claasen
Helens beste Freundin – und Rivalin  in der Liebe
Sigrid ist eine patente, attraktive Frau mit  Charme und Humor, dabei in Bezug auf Männer aber eher schüchtern. In der Berufsschule lernt Sigrid Helen kennen
und bewundert sie für ihre offene, unbekümmerte und liebenswerte Art. Die beiden freunden sich an und gründen eine WG. Als Helen Arne kennenlernt,
findet auch Sigrid ihn attraktiv. Doch Arne entscheidet sich für Helen. Sigrid ässt sich nichts anmerken – hat aber das Gefühl, dass Helen das bekommt, was
auch sie gerne hätte. Während Helen mit Arne in die Welt hinausgeht, bleibt Sigrid der Backstube treu und heiratet den  Versicherungsvertreter Jörn. Der ist nicht
ihr Traummann, aber Sigrid sehnt sich nach einer festen Beziehung. Als ihre Tochter Jacqueline zur Welt kommt,  richten sie sich behaglich ein. Trotzdem
bleibt ihr das Gefühl, dass das noch nicht alles im Leben gewesen sein kann. Jörn ist überrascht, als Sigrid nach sieben Jahren „Versorgungsgemeinschaft“ die
Scheidung einreicht. Sigrid hat beschlossen, zu neuen Ufern aufzubrechen. Sie zieht mit Jacqueline nach Lüneburg  und hält sich mit Jobs in verschiedenen
Bäckereien über Wasser. Als sich vor  zwei Jahren die Gelegenheit ergibt, ein kleines Ausflugslokal zu übernehmen, wagt Sigrid den Schritt. Zwar ist sie eine
gute Bäckerin und auch im Verkauf versiert, aber um einen Betrieb wirtschaftlich zu führen, reicht das nicht aus. Es kommt, wie es kommen muss: Sigrids
Lokal geht pleite. Als unverhofft die Tochter ihrer alten Freundin nach Lüneburg kommt, freut sich Sigrid aufrichtig, über Swantje von Helen zu hören. Über 25 Jahren hatten
sie nur sporadisch Kontakt. Und als Sigrid erfährt, dass Swantje vor der letzten Prüfung gerade ihr Abitur geschmissen hat, sieht Sigrid sich in der Pflicht, ihre
Freundin zu informieren. Helen kommt sofort. Obwohl Sigrids Verhältnis zu ihr ambivalent ist, freut sie sich darauf,  Helen nach so langer Zeit wiederzusehen.

Malin Steffen ist  Swantje  Fries

Helens Tochter ist entschlossen, ihren eigenen Weg zu gehen
Swantje ist der Wildfang, der auf Bäume klettert und dabei auch schon mal abstürzt, der ein ums andere Mal knapp am Sitzenbleiben und an Schulverweisen
vorbeischrammt. An Intelligenz mangelt es ihr nicht, aber an Disziplin. Swantje liebt es, im Mittelpunkt zu stehen. Seit einiger Zeit träumt sie davon, ein Star
zu werden. Ihr Vorbild sind Mode- und Style-Bloggerinnen wie Jacqueline „JC“ Claasen. Aber Swantje ist kein Nerd. Sie ist sportlich, reitet, liebt aufregende
Unternehmungen und will unbedingt auch Motorradfahren und fliegen lernen. Bei „JC“ hat Swantje sich für ein Praktikum beworben, sobald sie mit ihrem
Abi fertig ist. Nach dem Streit mit einem Lehrer lässt sie jedoch die mündliche  Abi-Prüfung sausen und reist zu „JC“ nach Lüneburg. Ihre Eltern, bei Ausgra-
bungen in Italien, bekommen davon erst etwas mit, als Helens Jugendfreundin Sigrid sie anruft und damit den sofortigen Aufbruch nach Lüneburg auslöst.
Neben ihrem Erlebnishunger hat Swantje jedoch auch Helens Offenherzigkeit und Empathie-Fähigkeit geerbt. Dank ihrer wachsenden Bewunderung für die Ärztin
Dr. Britta Berger lernt die 17-Jährige in einem Freiwilligen Sozialen Jahr, dass es noch andere Dinge im Leben gibt, auf die es ankommt.

Henrike Fehrs ist  Jacqueline  Claasen

Sigrids Tochter und erfolgreiche  Style-Bloggerin
Jacqueline ist trendy, modebewusst und in Internetkreisen als „JC“ mit ihren Life-Style-Blogs ein kleiner Star. Jacqueline war Kinderheidekönigin und hat als
junges Mädchen für einen Versandhaus-Katalog gemodelt. Als sie den Entschluss fasst, einen Style-Blog zu eröffnen, ist das Modehaus, bei dem sie ihre Ausbildung
als Dekorateurin gemacht hat, ihr erster Sponsor. Jacqueline ist nicht auf den Mund gefallen und erscheint äußerst selbstbewusst. Bei genauerem Hinsehen
ist dieses Selbstbewusstsein jedoch brüchig. Der ständige Anspruch, etwas Besonderes sein zu müssen, hat dazu geführt, dass Jacqueline ihre verletzliche
Seite versteckt und sich nach außen tough und cool gibt. Das Internet bietet ihr die Möglichkeit, sich zu einer Kunstfigur zu stilisieren. Für ihre überwiegend
jungen, weiblichen „Follower“ ist  Jacqueline ein „Role-Model“, das nicht nur kompetent in Modefragen, sondern auch sexuell erfahren ist.
Im wahren Leben ist die 20-Jährige noch Jungfrau und hat Schwierigkeiten, sich auf Männer ihres Alters einzulassen. Da ihr Vater als Versicherungsvertreter
häufig abwesend war und nicht der „Beschützer“ sein konnte, ist Jacqueline unterbewusst auf der Suche nach einer Vaterfigur. Das macht die Chancen
junger Männer bei ihr nicht gerade größer. Als Jacqueline Peer kennenlernt, einen attraktiven, erfahrenen Mann mit Beschützer-Qualitäten, versucht sie
sich ihm zu nähern. Aber Peer weist sie zurück – und Jacqueline sinnt auf Rache.

Madelein Lierck-Wie ist Erika Rose, Gärtnerin 

Erika hatte bereits in der Gärtnerei von Helens Eltern als Floristin gearbeitet und dabei fast ein mütterliches Verhältnis zur kleinen Helen entwickelt. Jetzt freut
sie sich, nicht nur Helen, sondern auch Swantje zu sehen, und gibt der Tochter ganz verblüffende Einblicke in die wilde Jugend ihrer Mutter.

Claus Dieter Clausnitzer ist Alt-68er Hannes Lüder

Hannes erbt überraschend die Kaffeerösterei-Manufaktur am Markt: Der frühere Besitzer bringt ihm gegenüber das Vertrauen auf, die Tradition zu wahren.
Als Peer vorschlägt, die Rösterei gemeinsam fortzuführen, braucht es erst einige „vertrauensbildende Maßnahmen“, bis Hannes einschlägt. Zudem wird Hannes
als Grabungshelfer für Arne zum Schatzsucher und macht eine sehr aufregende Entdeckung.

Hermann Toelcke ist  Hotelier  Gunter  Flickenschild

Nach dem Weggang seiner Schwester Sydney spürt Gunter wieder die tiefe Einsamkeit, das Gefühl, keine wirkliche Familie zu haben. Als Merle für drei
Wochen geschäftlich in das Baltikum reisen muss, findet Gunter jedoch neue „Freunde“, die ihn trösten: in der edlen Wein- und Brände-Boutique, die er auf
Patricks Rat hin im Hotel „Drei Könige“ etabliert. Gunter bekommt ein echtes Alkoholproblem.

Anja Frank ist Merle Vanlohen

Endlich ist der Knoten geplatzt: Merle und Gunter sind (wieder) ein Paar und genießen ihre Gefühle. Aber warum kann
Gunter die Vergangenheit nicht ruhen zu lassen? Merle unterstützt Gunter liebevoll bei dem Versuch, seine Alkoholsucht
zu überwinden und beschließt, Patricks Einfluss auf Gunter und dessen Strategie, das „Drei Könige“ ganz zu übernehmen,
im Auge zu behalten.

Constantin Lücke ist  „Drei  Könige “-Miteigentümer Patrick Mielitzer  
Trotz Patricks Übernahme von Sydneys Anteil am „Drei Könige“ bleibt Gunter argwöhnisch. Er sieht ihn nicht als Part-
ner, sondern als Konkurrenten. Patrick hat von seinem Vater gelernt: Er verschleiert seine wahren Absichten und fördert  
mit der Eröffnung der Wein-Boutique Gunters Alkoholkonsum.

Gerry Hungbauer ist  OB Thomas Jansen
Thomas lässt sich als Oberbürgermeister von der Idee eines dauerhaften „Heide-Musicals“ begeistern, für das er sogar in
der Stadt ein festes Haus plant. Theo ist mit im Boot. Ein Gutachten sieht die Perspektiven positiv. Auch Gunter und Carla
wittern neues Potenzial mit wachsenden Besucherzahlen und mehr Hotelgästen in Lüneburg. Nur Torben bleibt skeptisch,
zumal eine Bürgerinitiative den „Ausverkauf des historischen Erbes“ der Stadt reklamiert. Ein echter Konflikt bahnt  
sich an.

Joachim Kretzer ist Rechtsanwalt Torben Lichtenhagen

Torben wird im „Musical-Streit“ zum Sprecher einer kritischen Bürgerbewegung, die in den Planungen des OB ein
Millionengrab sieht und den Verlust der historischen Identität der Hansestadt befürchtet.

Maria Fuchs Restauranbesitzerin Carla Saravakos

In Carla sträubt sich alles gegen die Romanze Brittas mit Timo. Timo ist doch ihr kleiner Junge! Sie hat ihn alleine groß-
gezogen und ein sehr enges Verhältnis zu ihm. Und Britta war ihre beste Freundin. Sie haben am gleichen Tag geheiratet und
sehr viel zusammen durchgestanden.  Carla gönnt Britta von Herzen, dass sie sich verliebt –  aber muss es ausgerechnet
Timo sein?

Jonathan Beck ist  Carlas Sohn Timo Saravakos
Timo hat sich in der Berliner Start-Up-Szene erfolgreich als Spiele-Entwickler selbständig gemacht. Bei einem Besuch
bei seiner Mutter Carla in Lüneburg verliebt er sich Hals über Kopf in Britta und ist glücklich, dass Britta diese „unmögli-
che Liebe“ erwidert. Carla kann die beiden als Paar hingegen nicht akzeptieren.

Jelena Mitschke Oberärztin Dr. Britta Berger

Britta kann nicht fassen, was passiert ist. Sie hat sich auf Timo eingelassen und kann den Kuss mit ihm nicht vergessen.
Doch sie versucht, sich ihre Gefühle zu verbieten und Timos Gegenwart – so gut es geht – zu meiden. Timo hingegen lässt
keine Gelegenheit aus, sie anzuflirten. Britta fällt es immer schwerer, ihn auf Distanz zu halten.

Hakim-Michael Meziani ist  Ben Berger, Motorradschrauber und Brittas "Ex"
Ben ist begeistert, als sein Freund Patrick ihm für sein Hobby, das Motorrad-Schrauben, eine alte Werkstatt aus dem
früheren „Mielitzer-Imperium“ überlässt. Mit viel Geschick und Herz möbelt er alte Maschinen auf. Und als Peer ihm einen
restaurierten Oldtimer für gutes Geld abkauft, entwickelt er eine Geschäftsidee, die ihm auch noch Spaß macht. Aber
kann er sich auf Patricks Freundschaft verlassen?

Frederic Böhle ist Theo Lichtenhagen, ein liebenswerter Chaot
Theo hegt immer noch Gefühle für Eliane und fragt vorsichtig bei ihr nach, wie sie ihren bevorstehenden 30. Geburtstag  
zu feiern gedenke. Aber Eliane hat nach der Trennung von Mathis gerade keine Lust auf große Feiern. Dennoch beschließt
Theo in der ihm eigenen Art, sie dann eben zu ihrem Glück zu zwingen. Mit einer Feier, die sie einfach umhauen muss,
will er sie überraschen.

Samantha Viana ist Eliane da Silva, brasilianische Wäschereibesitzerin

Ob Theos Überraschung Eliane wirklich begeistert? Klar ist: Theo ist verliebt in Eliane, hat aber Schwierigkeiten, es ihr zu
sagen. Als es dann endlich raus ist, wird auch Eliane klar: Theo is the one!

Brigitte Antonius "Drande Dame" Johanna Jansen

Johanna lernt im Burgenland die Künstlerin Inken kennen. Die beiden mögen sich auf Anhieb, vor allem als Johanna
herausfindet, dass Inken einmal einen Sommer bei Harry auf La Gomera verbracht hat. Da Inken ein mehrmonatiges
Kunstprojekt an der Leuphana Universität Lüneburg vor sich hat und Johanna immer schon eine längere Reise nach
Paris machen wollte, wo Inken wohnt, kommen sie auf die Idee, ihre Wohnungen zu tauschen. Dem Rosenhaus stehen
neue Turbulenzen bevor?…

BESUCH am Set 

Jeden Tag wird eine ganze Folge produziert. Daher ist es nicht möglich, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, um die Darsteller am Set anzutreffen. Ein Besuch am Set ist nur außerhalb der Drehzeit möglich.

Studioführungen können wir aufgrund des hohen Drehbetriebs im Studio nicht regelmäßig anbieten. Hinzu kommt, dass - auch bedingt durch anstehende Staffelwechsel - viele Sets im Studio umgebaut werden und wir diese natürlich nicht der Öffentlichkeit zeigen, bevor sie "on air" gelaufen sind. Über Termine für Studiobesuche und -führungen informieren wir rechtzeitig im Internet. Karten hierfür können über http://www.rote-rosen.tv reserviert werden.

Über die Führungen im Jahr 2017 können Sie sich ab Mitte April 2017 wieder informieren. Eine Führung dauert 1 bis 1 ½ Stunden.

Es finden zwar regelmäßig Außendrehs statt, die genauen Drehorte können wir Ihnen nicht mitteilen.
Tipp: thematische Stadtführung zu ein paar der Spielorte der „Roten Rosen". Diese wird angeboten von der Tourist - Information Lüneburg (Infos: http://www.lueneburg.info/de/rote-rosen/

 

CASTING & Komparsen 

Das Mindestalter beträgt aus Jugendschutzgründen 16 Jahre. Komparsen werden aus dem Großraum Lüneburg bezogen, um eine schnelle Einsetzbarkeit garantieren zu können. Die weiteren Rollen werden in der Regel mit ausgebildeten Schauspielern besetzt.

Beim Einsatz von Komparsen greifen wir auf Personen aus dem näheren Umfeld um Lüneburg zurück, da wir sie regelmäßig und oft sehr kurzfristig einsetzen müssen - oder auch Einsätze kurzfristig absagen oder verschieben müssen.

Komparsen-Bewerbungen per Post richten Sie bitte an die folgende Adresse:

Studio Hamburg Serienwerft GmbH
Produktion "Rote Rosen"
Komparsenbewerbung
Lilienthalstraße 1
21337 Lüneburg
E-Mail: dbehns@rote-rosen.tv (Frau Behns)
Lebenslauf + zwei Fotos (Gesicht- und Ganzkörper; kein Passfoto!)
oder auch
E-Mail: cpreuss@rote-rosen.tv (Herr Preuß)

DREH 

"Rote Rosen" spielt in Lüneburg und die Serie wird auch in Lüneburg und Umgebung gedreht.

FAN

Fantag 2017: Der Fantag fand am Sonntag, 18. Juni 2017 statt.

http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/rote-rosen/fantag-2017-100.html http://www.rote-rosen.tv

Tourist-Information

Lüneburg Marketing GmbH

Tel.: 0800 - 220 50 05

Internet: www.lueneburg.info
Über die einzelnen Programm-Highlights des Bühnenprogramms werden wir Sie rechtzeitig informieren.

INHALT

„Rote Rosen": Die neue Heldin Helen muss sich entscheiden - Abenteuer in der Liebe oder Geborgenheit in der Familie?
Patricia Schäfer übernimmt in der 14. Staffel die Hauptrolle in der ARD-Telenovela

Mit dem verführerischen Duft frischer Cupcakes und gerösteter Kaffeebohnen startet die ARD-Telenovela „Rote Rosen" Mitte April in ihr nächstes Kapitel. Helen, gespielt von Patricia Schäfer, steht im Mittelpunkt der neuen Staffel mit 200 Folgen. Sie muss sich entscheiden:  Abenteuer in der Liebe oder Geborgenheit in der Familie?

Und so beginnt ihre Geschichte: Als sich Helen, Tochter einer alteingesessenen Lüneburger Kaufmannsfamilie, und Sigrid (Dana Golombek) während ihrer Konditorinnen-Ausbildung kennenlernen und eine WG gründen, scheint eine enge Freundschaft besiegelt. Doch Helen entdeckt noch andere faszinierende Welten jenseits von Mandelhörnchen und Marzipantörtchen. Als freiwillige Helferin bei den Ausgrabungen in der frühmittelalterlichen Wikinger-Siedlung Haithabu an der Schlei lernt sie den jungen Archäologie-Doktoranden Arne (Christian Rudolf) kennen. Helen verliebt sich sofort in den attraktiven Wissenschaftler, der sich wegen ihres Temperaments ebenfalls zu ihr hingezogen fühlt.

Eine neue, verlockende Welt öffnet sich für Helen. Bei Ausgrabungen in Peru wird ihr Sohn Konstantin in Lima geboren, fünf Jahre später in Mexiko-Stadt ihre Tochter Swantje (Malin Steffen). Seit der Rückkehr in die Heimat bleibt Helen Arnes Streben nach Anerkennung als Museums-Direktor in Trier nicht verborgen und sie erkennt besorgt, dass er sich immer mehr in etwas zu verrennen droht. Sie vermisst den Mann, in den sie sich verliebt hatte und der nicht von der Sucht nach internationaler Bedeutung getrieben ist - sondern ein leidenschaftlicher Forscher und Archäologe war.

Ihre Jugendfreundin Sigrid ist der Backstube treu geblieben, hat einen Versicherungsvertreter geheiratet - nicht ihren Traummann, aber Sigrid sehnte sich nach einer Beziehung. Als ihre Tochter Jacqueline (Henrike Fehrs) zur Welt kommt, richtet sie sich behaglich ein. Trotzdem bleibt ihr das Gefühl, dass das noch nicht alles vom Leben sein kann. Sie wagt nach der Trennung von ihrem Mann mit einem kleinen Café den mutigen Schritt in die Selbständigkeit - und schlittert in die Pleite. Ihre Tochter Jacqueline hingegen ist im Internet als Style-Bloggerin „JC" erfolgreich und großes Vorbild für Swantje, die kurz vor ihrer Abi-Prüfung in Trier alles hinschmeißt und nach Lüneburg pilgert, um bei ihrem Netz-Star „JC" ein Praktikum zu machen. Helen eilt ihr nach, um das Abi ihrer Tochter zu retten.

Vor dieser heilen, kleinen Welt und der Übernahme des väterlichen Handwerkbetriebs in Lüneburg ist Peer (Jörg Pintsch) schon in jungen Jahren geflohen. Ohne lange zu überlegen, packte er seine Sachen und ging in Hamburg als „blinder Passagier" an Bord eines kolumbianischen Kaffeefrachters. Peer ist fasziniert von den Erzählungen eines niederländischen Kaffee-Einkäufers und beschließt, als Kaffeepflücker sein Glück zu versuchen. Mit seinem selbstbewussten und charmanten Auftreten wird er schnell Gründer einer Fair-Trade-Kooperative und kämpft für gute Bedingungen für die Kaffeebauern. Er lernt das Handwerk von der Pike auf, setzt sich gegen illegale Urwaldrodungen ein, ist oft im Dschungel auf Abenteuer-Tour. Eine feste Beziehung einzugehen, liegt ihm fern. Als Peer dann das Angebot bekommt, für eine bekannte norddeutsche Großrösterei eine eigene Fair-Trade-Linie zu etablieren, nutzt er die Chance und nimmt wieder Kontakt zu seinem Vater in Lüneburg auf. U  nd triff  t dort die Frau, die wie keine zuvor sein Herz erobert und ihn herauszufordern weiß: Helen.

Zur neuen Hauptdarstellerin: Patricia Schäfer ist dem Fernsehzuschauer insbesondere durch langjährige Hauptrollen in erfolgreichen Serien, zuletzt in „Verbotene Liebe" als Viktoria Wolf, zuvor in „Alphateam" als Dr. Maria Jaspers und in „Schwarz greift ein" an der Seite von Klaus Wennemann bekannt. In Episodenrollen war sie in zahlreichen Filmen und Serie wie u.a. „Wolffs Revier", „Die Rettungsflieger",  „SOKO", „In aller Freundschaft" und „Der Kriminalist" zu sehen.

In durchlaufenden Ensemble-Rollen spielen weiterhin in „Rote Rosen" mit: Brigitte Antonius (als Johanna Jansen), Frederic Böhle (als Theo Lichtenhagen), Claus Dieter Clausnitzer (als Hannes Lüder), Anja Franke (als Merle Vanlohen), Maria Fuchs (als Carla Saravakos), Gerry Hungbauer (als Thomas Jansen), Hermann Toelcke (als Gunter Flickenschild), Joachim Kretzer (als Torben Lichtenhagen), Madeleine Lierck-Wien (als Erika Rose), Hakim-Michael Meziani (als Ben Berger), Jelena Mitschke (als Dr. Britta Berger), Constantin Lücke (als Patrick Mielitzer) und Samantha Viana (als Eliane da Silva). Eine weitere neue Rolle übernimmt Jonathan Beck als Carlas erwachsen gewordener Sohn Timo, der eine problematische Liebesaffäre durchlebt.

HISTORIE 

Drehstart für die Telenovela war am 21. August 2006. Die erste Folge wurde am 6. November 2006 im Ersten ausgestrahlt.

 

MUSIK 

Joana Zimmer singt den Titelsong "This Is My Life".

Weitere Musikangaben:
Schriftliche Anfragen bitte mit Angabe des Ausstrahlungstages und
Beschreibung der Szene, in der die Musik gespielt wurde, an o.g. Adresse (Kontakt).

15:00

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

15:10

Sturm der Liebe

  • Video verfügbar

Sturm der Liebe (2807)

Details
Besetzung
Termine
Service
Folge 2807: Ellas Rückkehr | Video verfügbar bis 10.12.2017

Astrid gesteht, dass sie Rebecca damals nur deshalb ausgesetzt hat, damit ihr reicher Freund sie heiratet. Sie bereut ihre Entscheidung und schämt sich bis heute dafür. Rebecca ist fassungslos, wird jedoch von William aufgefangen. Sie verzeiht ihrer Mutter schließlich, lehnt das Jobangebot allerdings ab. Die beiden gehen jedoch im Guten auseinander. Derweil kehrt Tina mit Tom nach Hause zurück, wo zu ihrer Überraschung auch Ella auftaucht. Die ist erstmal vollkommen baff, dass Tom wirklich lebt, gleichzeitig aber überaus erleichtert. Tina merkt, dass Ella sich verändert hat. Als sie Rebecca von Ellas Rückkehr erzählt, wundert die sich, dass Ella nicht zu ihr gekommen ist. Doch dann sitzt Ella überraschend in der Hochzeitsagentur.

Alfons ist geschockt, dass man ihm die Kündigung nahelegt, zeigt jedoch Größe. Vor den erschütterten Kollegen geht er in den Zwangsurlaub. Es geht die Nachricht um, dass Alfons seinen Platz freiwillig geräumt hat. Hildegard ist trotzdem fassungslos, dass Werner es zugelassen hat, dass Christoph Alfons so unwürdig behandelt. Auch Charlotte lässt die Sache keine Ruhe. Sie sucht das Gespräch mit Alfons und erfährt die furchtbare Wahrheit: Alfons befürchtet, dement zu werden.

Nils leidet sehr unter Tinas Zurückweisung. Boris bemerkt das und redet Tina gut zu, da Nils immerhin um das Leben von Fabien zittern musste. Tina lenkt schließlich ein. Nils ist unendlich erleichtert, da er nun wieder hoffen kann, Tinas Herz zu gewinnen.

Michael rät Fabien, den überstandenen Schrecken mit Hilfe eines Therapeuten aufzuarbeiten, doch Fabien will nicht als Weichei dastehen. Auch Hildegard macht ihm einfühlsam Mut, seine Ängste durch eine Therapie zu überwinden.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Ella Kessler Victoria Reich
Rebecca Herz Julia Alice Ludwig
William Newcombe Alexander Milz
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Susan Newcombe Marion Mitterhammer
André Konopka Joachim Lätsch
Melanie Sonnbichler Bojana Golenac
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Christoph Saalfeld Dieter Bach
Boris Saalfeld Florian Frowein
Michael Niederbühl Erich Altenkopf
Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
Nils Heinemann Florian Stadler
Tina Kessler Christin Balogh
Fabien Liebertz Lukas Schmidt
Astrid Westkamp Carmen-Dorothé Moll
Buch: Günter Overmann
Buch: Thomas Kubisch
Regie: Carsten Meyer-Grohbrügge
Regie: Stefan Jonas

WIEDERHOLUNGEN 
(Stand 11/2017)
(kurzfristige Änderungen sind möglich)

Sendezeiten aller Wiederholungen:
http://programm.ard.de

Die jeweils aktuelle Folge wird am Nachfolgetag wie folgt wiederholt:
BR, 6:30 Uhr
RBB, 07:10 Uhr
HR, 07:40 Uhr (Zeit variiert leicht)
MDR, 07:40 Uhr
NDR, 08:10 Uhr
Das Erste, 09:55 Uhr

Die Freitagsfolge wird jeweils samstags bzw.am nachfolgenden Montag bzw. Dienstag wiederholt.

Wiederholung der Freitagsfolge:
BR, Montag, 06:30 Uhr
RBB, Montag, 07:10 Uhr
MDR, Montag, 08:00 Uhr
NDR, Montag, 07:40 Uhr
Das Erste, Montag, 09:55 Uhr
HR, Montag, 07:40 (Zeit variiert leicht)

ONE: ab Folge 1

Ab 01. August 2016, ab Folge 1.
Sendeplatz ab 19. Juni 2017: Montags bis freitags jeweils eine Doppelfolge, ab 18.35 bis 20.15 Uhr. (Wiederholung am Folgetag 11.55 Uhr /12:40 Uhr)
One verzichtet ab dem 19. Juni 2017 auf die Ausstrahlung der 20-Uhr-Tagesschau.

http://www.one.de
http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/sturm-der-liebe/einsfestival/index.html  

KONTAKT 
Bavaria Fiction GmbH
Pressestelle Sturm der Liebe
Daniela Westermayer
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig
Tel.: +49 89 64990 (Zentrale)

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer: 30 Tage

Die Untertitel für die Mediathek werden am Folgetag zwischen 9:00 und 13:00 erstellt. Dementsprechend wird Ihnen der Inhalt "Sturm der Liebe" ab spätestens 13:00 Uhr untertitelt zur Verfügung stehen. 

MITSCHNITTE 
einzelner Folgen sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINKS

http://www.daserste.de/sturmderliebe Gast- und Nebendarsteller werden auf unserer Homepage nicht mit aufgeführt und haben auch keine eigenen SdL-Autogrammkarten.

Infoseite
http://www.filmstadtfans.de

Facebook
https://www.facebook.com/SturmderLiebe

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-Text

Rückschau auf Seite 385

Autogramme & BESETZUNG

Autogrammkarten werden stets nur vom Hauptcast produziert (siehe Rubrik "Darsteller" unter http://www.daserste.de/sturmderliebe/darsteller.asp) Um Autogramme zu erhalten, schicken Sie bitte einen frankierten Rückumschlag an folgende Adresse:

Bavaria Fiction GmbH
Pressestelle "Sturm der Liebe"
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig

) Bitte legen Sie zu Ihrem Wunsch einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei!

) Wünsche nach einer persönlichen Widmung können leider nicht erfüllt werden. Wir bitten um Verständnis, aber die Beantwortung der Fanpost nimmt mittlerweile einen so großen Teil unserer Zeit ein, dass wir Wünsche nach einer persönlichen Widmung nicht mehr beantworten können.

) Wenn die Autogrammpost direkt an einen unserer aktuellen Schauspieler gerichtet ist, entzieht sich die Bearbeitung der Briefe unserem Einfluss. Auch wenn die Post direkt an unsere Schauspieler gerichtet ist – es besteht keine Verpflichtung seitens der Schauspieler, auf die Briefe zu antworten.

) Briefe an bereits ausgestiegene Darsteller oder Gastdarsteller werden nicht an deren Agentur weitergeleitet.

BESETZUNG / CHARAKTERE STAFFEL 14

Dr. Alicia Lindberg
Eigentlich weiß Alicia Lindbergh genau, was sie will. Sie ist zielstrebig, leidenschaftlich und legt großen Wert auf Moral. Kaum zu glauben, dass ausgerechnet jemand wie Christoph Saalfeld das Herz der engagierten Ärztin erobern konnte. Doch Alicia kennt nun mal den Mann hinter der Fassade, und das tun die wenigsten. Ihre Liebe ist aufrichtig, darum lohnt es sich zu kämpfen - auch wenn Alicia dafür eigene Wünsche zurückstecken muss. Christoph ist es ihr wert. Daran können auch Viktors Gefühle für sie nichts ändern, dessen ist Alicia sich sicher! Doch auch die junge Ärztin muss irgendwann feststellen, dass sich das Herz in Sachen Liebe nun mal nicht kontrollieren lässt…
Larissa Marolt spielt Dr. Alicia Lindbergh seit Folge 2745.

Viktor Saalfeld
Nach dem Zerwürfnis mit seinem Vater geriet Viktor Saalfeld in seiner Jugend auf die schiefe Bahn. Er brach den Kontakt zu seinem Vater Christoph und seiner Familie ab und kämpfte sich alleine durch. Erst als er an einem Raubüberfall beteiligt war, bei dem eine junge Kassiererin angeschossen wurde, beschloss er sein Leben zu ändern. Am „Fürstenhof“ wird der Pferdewirt von seinem Bruder Boris mit offenen Armen empfangen – sein Vater dagegen ist kühl wie eh und je. Und dann verliebt sich Viktor auch noch ausgerechnet in dessen Verlobte! Alle Versuche, seine Gefühle für Alicia zu verdrängen, scheitern. Da kommt die Ablenkung durch Jessica Bronckhorst fast schon gelegen...
Sebastian Fischer spielt Viktor Saalfeld seit Folge 2761.

Christoph Saalfeld
Wenn Christoph Saalfeld etwas will, dann nimmt er es sich auch. So war für ihn schnell klar, dass der „Fürstenhof“ wieder ganz in die Hände der Familie Saalfeld gehört – oder besser gesagt: in seine Hände. Dafür überschreitet er auch mal Grenzen, wenn es sein muss. Für den kompromisslosen Geschäftsmann kein Problem, denn in der Karriere wie in der Liebe ist bei ihm alles erlaubt. Nebenbuhler akzeptiert Christoph nicht, das bekommt auch sein ältester Sohn Viktor zu spüren. Seine Zukunft sieht Christoph fest an Alicias Seite. Doch als er unerwarteten Besuch aus der Vergangenheit bekommt, wird er mit einem dunklen Kapitel seines Lebens konfrontiert – und das ändert alles.
Dieter Bach spielt Christoph Saalfeld seit Folge 2729.

Charlotte Saalfeld
Wer hätte gedacht, dass sie noch einmal so verliebt sein würde – und das ausgerechnet in Werner! Nach ihrer zweiten Hochzeit genießt Charlotte ihr wiedergefundenes Glück. Wären da doch bloß nicht diese ständigen Kämpfe um die Hotelanteile... Aber zu zweit schaffen sie das! Charlotte ahnt noch nicht, dass ihr die schwerste Zeit ihres Lebens bevorsteht – und danach wird sie nie wieder dieselbe sein.
Mona Seefried spielt Charlotte Saalfeld seit Folge 1.

Werner Saalfeld
Dunkle Wolken brauen sich über Werner Saalfeld zusammen. Kaum hat er sein Glück mit Charlotte wiedergefunden, wird sie ihm erneut entrissen. Ein furchtbares Ereignis erschüttert den „Fürstenhof“. Werner lässt nichts unversucht, um Charlotte beizustehen, und kämpft einen schier aussichtlosen Kampf für die Frau, die er liebt. Gleichzeitig muss er sich gegen Christoph Saalfeld behaupten, der ihm das Hotel abzujagen droht. Werner gibt nicht auf und riskiert seine eigene Gesundheit – bis er unverhoffte Unterstützung aus der eigenen Familie erhält.
Dirk Galuba spielt Werner Saalfeld seit Folge 1.

Hildegard Sonnbichler
Was wären ihre Kollegen nur ohne sie? Hildegard Sonnbichler ist nicht nur seit jeher die gute Seele in der „Fürstenhof“-Küche. Sie ist auch die erste Adresse, wenn es um Liebeskummer geht. Denn wer so lange glücklich verheiratet ist, muss doch wissen, wie Beziehungen funktionieren! Kein Wunder also, dass André Rat bei seiner Sous-Chefin sucht. Aber Hildegards mütterlicher Beistand ist auch an anderer Stelle gefragt…
Antje Hagen spielt Hildegard Sonnbichler seit Folge 1.

Alfons Sonnbichler
Nach seinen gesundheitlichen Turbulenzen kehrt wieder Ruhe in das Leben von Alfons Sonnbichler ein. Er ist überglücklich, wieder am „Fürstenhof“ arbeiten zu dürfen. Doch die Zeiten haben sich geändert – denn seit Christoph Saalfeld das Sagen hat, weht ein ganz anderer Wind im Fünf-Sterne-Hotel. Das bekommt auch der langjährige Chefportier zu spüren.
Sepp Schauer spielt Alfons Sonnbichler seit Folge 1.

Melli Sonnbichler
André oder nicht André – das ist hier die Frage! Melli Sonnbichler hat eigentlich genug von den Tricksereien des Chefkochs. Aber sie kommt einfach nicht so recht von ihm los. Als sie ein für alle Mal beschließt, ihrem Liebeschaos ein Ende zu setzen, taucht prompt ein neuer Mann in ihrem Leben auf. Zum ersten Mal seit langem fühlt sich die quirlige Hausdame des „Fürstenhofs“ aufrichtig begehrt – doch auch ihr neuer Eroberer ist nicht ganz ehrlich zu ihr.
Bojana Golenac spielt Melli Sonnbichler seit Folge 2476.

André Konopka
Seinen Fehltritt mit Susan Newcombe bereut er zutiefst. Deshalb setzt André Konopka alles daran, seine zerrüttete Beziehung zu Melli Sonnbichler zu kitten. Das ist jedoch leichter gesagt als getan. Trotzdem verliert er die Hoffnung nicht – denn bis jetzt hat der Chefkoch des „Fürstenhofs“ doch immer alles irgendwie regeln können. André ahnt nicht, dass er schon bald ernstzunehmende Konkurrenz im Kampf um Mellis Herz bekommt…
Joachim Lätsch spielt André Konopka seit Folge 513.

Susan Newcombe
Nachdem ihr Sohn William nach Sydney aufgebrochen ist, hält Susan Newcombe nur noch eines am „Fürstenhof“: ihre unerfüllte Liebe zu Werner.  Auch eine kurze Liaison mit André Konopka konnte nichts an ihren Gefühlen für den Vater ihres Sohnes ändern. Als Charlotte und Werner durch das Schicksal getrennt werden, wittert die Restaurantleiterin ihre Chance – und setzt alles auf eine Karte.
Marion Mitterhammer spielt Susan Newcombe seit Folge 2577.

Natascha Schweitzer
Normalerweise wirft sie so schnell nichts mehr aus der Bahn, doch die dramatischen Geschehnisse am „Fürstenhof“ lassen auch die sonst so starke, selbstbewusste Natascha Schweitzer nicht kalt. Erst recht nicht, als sie herausfindet, dass Michael in ein Verbrechen verstrickt ist. Was Natascha erfährt, zieht der toughen Bardame den Boden unter den Füßen weg. Doch Natascha steht unbeirrt an der Seite ihres Ehemannes, egal was kommt.
Melanie Wiegmann spielt Natascha Schweitzer seit Folge 1586.

Dr. Michael Niederbühl
Michael Niederbühl genießt das gemeinsame Leben auf dem Bauernhof mit seiner Frau Natascha und Sohn Fabien. Besonders jetzt ist ihm Familienzusammenhalt wichtig, denn nach Fabiens Entführung braucht der seinen Vater mehr denn je. Und Michael würde wirklich alles tun, um seinen Sohn zu beschützen. Alles. Dafür überschreitet der sonst so korrekte Arzt auch Grenzen – und ist zu Dingen fähig, die er selbst niemals für möglich gehalten hätte. Wird Nataschas Liebe ihm helfen, diese Krise zu überstehen?
Erich Altenkopf spielt Dr. Michael Niederbühl seit Folge 884.

Fabien Liebertz
Er lässt sich zwar hin und wieder ablenken, doch sein Ziel verliert der aufgeweckte Sohn von Michael Niederbühl nie aus den Augen: Er will Pianist werden. Dafür arbeitet Fabien sogar nebenbei als Page, um sich einen eigenen Flügel zu finanzieren. Doch sein großer Traum rückt plötzlich in den Hintergrund: Als Fabien in Beatrices Fänge gerät und um sein Leben bangen muss, hinterlässt diese traumatische Erfahrung ihre Spuren... Zum Glück lässt auch bei ihm die Liebe nicht lange auf sich warten.
Lukas Schmidt spielt Fabien Liebertz seit Folge 2544.

Tina Kessler
Seit Tina Kessler wieder mit ihrem Sohn Tom vereint ist, ist sie glücklich wie schon lange nicht mehr. Gar nicht so leicht  für die junge Mutter, Kind und Job unter einen Hut zu bekommen. Doch zum Glück erhält sie immer wieder tatkräftige Unterstützung durch ihre Freunde und Kollegen am „Fürstenhof". Dass der charmante Fitnesstrainer Nils Heinemann gerne mehr als ein Freund für sie wäre, merkt Tina lange nicht. Überhaupt gibt es für sie gerade nur einen Mann in ihrem Leben – den kleinen Tom. Bis es zu einem Kuss zwischen ihr und Boris Saalfeld kommt, der Tinas Leben durcheinanderwirbelt …
Christin Balogh spielt Tina Kessler seit Folge 1763.

Nils Heinemann
Nils Heinemann und die Liebe – ein äußerst schwieriges Thema. Nachdem er sich zuletzt nur in aussichtlose Affären gestürzt hat, entwickelt der Fitnesstrainer ausgerechnet Gefühle für die Frau, die schon jahrelang an seiner Seite ist: Tina Kessler! Doch die hat nur Augen für ihren kleinen Sohn und kein Interesse an einer Romanze. Doch während Nils sich schweren Herzens zurückhält, muss er befürchten, dass ein anderer Mann ihm im Kampf um Tinas Gunst zuvor kommt …
Florian Stadler spielt Nils Heinemann seit Folge 726.

Boris Saalfeld
Es läuft richtig gut für Boris Saalfeld. In seiner Rolle als Geschäftsführer des „Fürstenhofs“ stellt er seinen Vater Christoph zufrieden – etwas, das für Boris höchste Priorität hat. Und auch privat kann sich der junge Unternehmer nicht beklagen: In Tina Kessler hat er eine echte Vertraute gefunden. Sie ist die erste, der er sein großes Geheimnis offenbart. Kann Boris mit Tinas Hilfe endlich das Leben führen, das er sich schon lange wünscht?
Florian Frowein spielt Boris Saalfeld seit Folge 2727.

Romy Ehrlinger
Es dauerte nur Sekunden, da war es um sie geschehen: Als Romy Ehrlinger beinahe von einem Rennrad umgefahren wird, verliebt sie sich Hals über Kopf in den charmanten Sportler. Doch die schüchterne Küchenhilfe muss bald erkennen, dass Paul Lindbergh nicht der perfekte Traummann ist, den sie sich schon lange wünscht. Als dann noch die hübsche Jessica Bronckhorst auf der Bildfläche erscheint, sieht Romy ihre Chancen gänzlich dahinschwinden.
Désirée von Delft spielt Romy Ehrlinger seit Folge 2816.

Jessica Bronckhorst
Nie hätte Jessica Bronckhorst es für möglich gehalten, dass sie Viktor Saalfeld einmal persönlich gegenüberstehen würde. Dem Mann, der damals am Raubüberfall beteiligt war, bei dem die attraktive Kassiererin angeschossen wurde. Seitdem leidet sie täglich unter starken Schmerzen. Viktors Versuchen, das Vergangene wiedergutzumachen, steht Jessica erst skeptisch gegenüber.  Doch dann merkt sie, dass Viktor ihr weit mehr bieten könnte, als gedacht. Da gibt es nur ein Problem, und das heißt Alicia Lindbergh.
Isabell Ege spielt Jessica Bronckhorst seit Folge 2817.

Paul Lindbergh
Für Paul Lindbergh ist es im Prinzip ganz einfach: Die Frauen mögen ihn – und er mag die Frauen. Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen. Er ist nicht der Typ für etwas Ernstes, dafür liebt Paul seine Freiheit zu sehr. Das Herz des ambitionierten Triathleten schlägt ohnehin nur für eins: sein Rennrad. Von Romys Gefühlen für ihn ahnt der junge Sportler nichts, dafür interessiert er sich umso mehr für Jessica Bronckhorst. Deshalb lässt Paul auch nichts unversucht, um bei ihr zu landen.
Sandro Kirtzel spielt Paul Lindbergh seit Folge 2824.

Beatrice Stahl
Sie war schon am Ziel ihrer Träume und hat doch alles verloren: Nach dem Tod ihrer großen Liebe Friedrich und dem Verlust ihres Sohnes Frederik bleibt Beatrice Stahl gebrochen zurück. Die eiskalte Intrigantin sieht nur noch einen Ausweg: Sie muss den „Fürstenhof“ endgültig hinter sich lassen! Doch dann kommt alles anders…
Isabella Hübner spielt Beatrice Stahl (ehemals Hofer) seit Folge 2239.

 

BESUCH am Set

Jeden Tag wird eine ganze Folge produziert. Daher ist es nicht möglich, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Das Team der Bavaria Filmstadt bietet allgemeine Führungen über das Gelände der Bavaria Film in Geiselgasteig an, bei der man die Möglichkeit hat, eine nachgebaute stürmische Originalkulisse zu besichtigen (Hinweis: Diese Führungen sind allgemeine Führungen, KEINE „Sturm der Liebe“-Führungen! ). Für die Gäste der Filmstadt wurde der Ort originalgetreu nachgebaut, an dem sich die ganz großen Emotionen abspielen: die Rezeption des Hotels Fürstenhof. Um nachzuempfinden, wie tatsächlich gedreht und fast zeitgleich nachbearbeitet wird, haben sich die Autoren der Serie eine kurze Szene ausgedacht, in der ein ausgewählter Filmstadt-Gast in die Rolle eines Pagen schlüpft. In der Postproduktion nebenan versucht sich ein weiterer Gast live am Schnitt des aufgenommenen Materials und fügt es zu einer kleinen Sequenz zusammen. Die Öffnungszeiten der Bavaria Filmstadt finden Sie unter http://www.filmstadt.de
Telefon: +49 89 6499-2000

Es gibt mehrfach im Jahr (dieses Jahr nur einmal) sogenannte "Spezialtourentage". Dort kann man das Studio besuchen und es gibt auch Überraschungsbesuche von den Schauspielern.
Organisiert werden die Specials rund um "Sturm der Liebe" auf dem Gelände der Bavaria Film GmbH vom Team der Bavaria Filmstadt und der "Sturm der Liebe"-Pressestelle.
Die Spezialtouren werden auf www.filmstadt.de, www.filmstadtfans.de sowie auf unserer Facebook-Seite und der Facebook-Seite der Bavaria Filmstadt beworben.

CASTING & Komparsen

Das Mindestalter für eine Komparsenrolle beträgt aus Jugendschutzgründen 18 Jahre.
Komparsen werden aus dem Großraum München rekrutiert, damit sie schnell einsetzbar sind. Die weiteren Rollen werden in der Regel mit ausgebildeten Schauspielern besetzt. Komparsen-Bewerbungen sind nur ONLINE möglich.

Die Homepage der Agentur bzw. das Anmeldeformular ist hier zu finden: https://www.get-casted.de.
Gastrollen können leider nicht vergeben werden.

DREH

Die erste Folge wurde am 26. September 2005 im Ersten ausgestrahlt.

bisherige Paare:
Theresa (Ines Lutz) und Moritz (Daniel Fünffrock).
Eva (Uta Kargel) und Robert (Lorenzo Patané).
Laura (Henriette Richter-Röhl) und Alexander (Gregory B. Waldis), Miriam (Inez Björg David) und Robert (Lorenzo Patané)
Samia (Dominique Siassia) und Gregor (Christof Arnold)
Emma (Ivanka Brekalo) und Felix (Martin Gruber)
Sandra (Sarah Stork) und Lukas (Wolfgang Cerny)
Marlene Schweitzer (Lucy Scherer) und Konstantin Riedmüller (Moritz Tittel)
Julia Wegener (Jennifer Newrkla) und Niklas Stahl (Jan Hartmann)
Luisa Reisiger (Magdalena Steinlein) und Sebastian(Kai Albrecht)
Clara Morgenstern (Jeannine Wacker) und Adrian Lechner (Max Alberti)
Ella Kessler (Victoria Reich), Rebecca Herz (Julia Alice Ludwig) und William Newcombe (Alexander Milz)
 
Vier der aktuellen Darsteller gehörten 2005 bereits zum Startensemble:
Dirk Galuba als Werner Saalfeld
Mona Seefried als Charlotte Saalfeld
Antje Hagen als Hildegard Sonnbichler
Sepp Schauer als Alfons Sonnbichler.

Insgesamt sind mehr als 150 Mitarbeiter hinter den Kulissen der Erfolgsproduktion beschäftigt. Unter anderem wechseln sich rund acht Regisseure ab und Headautor Dr. Peter Süß versammelt ein rund 40-köpfiges Dramaturgen- und Autorenteam hinter sich.

FANS

Spezialtourentage

Nähere Infos sind jeweils zu finden unter:
http://www.filmstadt.de/specials

Organisiert werden die Specials rund um "Sturm der Liebe" auf dem Gelände der Bavaria Film GmbH vom Team der Bavaria Filmstadt und der "Sturm der Liebe"-Pressestelle. Daneben gibt es während des Jahres immer wieder Autogrammstunden, die die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Eventmarketing von Das Erste plant und koordiniert. 

Newsletter der Bavaria Filmstadt, um den Starts des Ticketverkaufs für die SdL-Specials nicht zu verpassen: http://www.filmstadt.de/filmstadt-extra/newsletter.html Bitte beachtet aber, dass dieser Newsletter kein reiner "Sturm der Liebe"-Newsletter ist.

FANTAG 2018

Der Fantag findet am Samstag, den 13.01.2018 von voraussichtlich 9:45 Uhr bis 17:30 Uhr statt.
Die Tickets werden voraussichtlich 33 € kosten und sind ab dem 27.11.2017 ab 16 Uhr über den Onlineshop der Bavaria Filmstadt http://www.filmstadt-shop.de/ zu erwerben.

Leider können wir Ihnen keine Informationen darüber gehen, welche unserer Schauspieler am Fantag dabei sein werden. Lassen Sie sich doch gerne überraschen.

INHALT

Synopsis Staffel 14Der junge Pferdewirt Viktor Saalfeld kam aus Geldnot in das Fünf-Sterne-Hotel „Fürstenhof“. Ursprünglich wollte er schnellstmöglich wieder abreisen, doch als er einer mysteriösen Unbekannten begegnete, war es um ihn geschehen – dabei ahnte Viktor nicht, dass Alicia Lindbergh die Verlobte seines Vaters ist. Und Christoph Saalfeld, so viel ist sicher, akzeptiert keinen Nebenbuhler…
Alicia und Christoph verbindet etwas, das die wenigsten nachvollziehen können. Während die einen in Christoph nur den rücksichtslosen, knallharten Geschäftsmann sehen, erlebt die junge Ärztin einen zärtlichen, aufmerksamen Partner, der alles für sie tun würde. Christoph ist der Mann, den Alicia heiraten möchte. In Viktor sieht sie dagegen nur einen guten Freund, der ihre Liebe zu Pferden teilt – besonders zu ihrem  geliebten Hengst „Taifun“. Doch als Viktor Alicia mit einem Kuss überrumpelt, löst das Gefühle in ihr aus, die sie zunächst nicht einordnen kann…
Trotz allem möchte Alicia Viktor helfen, ein schmerzhaftes Kapitel seiner Vergangenheit ein für alle Mal abzuschließen. Als sie deshalb Jessica Bronckhorst an den „Fürstenhof“ holt, ist Viktor entschlossen, seine alte Schuld wiedergutzumachen -  ohne zu merken, dass er in der schönen Blondine schon bald ein größeres Interesse weckt. Denn Jessica will die düsteren Jahre nach dem Raubüberfall, an dem Viktor beteiligt war, hinter sich lassen. Und was wäre da besser geeignet, als sich den reumütigen Sohn des reichen Hoteleigentümers zu angeln?
Während Jessica alles daran setzt, Viktor um den Finger zu wickeln, zieht sie selbst die Blicke eines Neuankömmlings auf sich: Alicias jüngerer Bruder Paul Lindbergh taucht überraschend im Fünf-Sterne-Hotel auf. Der junge Triathlet ist sofort angetan von der unbekannten Schönheit. Dabei lässt er selbst die Bichlheimer Frauenherzen schmelzen – allen voran das der neuen Küchenhilfe Romy Ehrlinger. Doch während sie bereits bei der ersten Begegnung völlig hin und weg ist, sieht Paul in Romy lediglich einen Kumpel. Und als wäre das nicht schon schlimm genug für die schüchterne junge Frau: Bald werden sie auch noch zu Konkurrenten am Arbeitsplatz.
Von Liebeschaos fehlt bei Charlotte und Werner Saalfeld ausnahmsweise mal jede Spur. Nach ihrer erneuten Hochzeit schweben die Hoteleigentümer der ersten Stunde auf Wolke sieben. Die beiden genießen ihr Eheglück in vollen Zügen – bis ein schrecklicher Vorfall einen großen Schatten über den „Fürstenhof“ legt. Als Charlotte ein schwerer Schicksalsschlag widerfährt, lässt Werner nichts unversucht, um Charlotte zu helfen. Doch auch der stärkste Kämpfer kommt irgendwann an seine Grenzen…
Nach den traumatischen Erlebnissen um die Entführung ihres Sohnes kann Tina Kessler endlich das Leben als junge Mutter genießen. Für sie gibt es vorerst nur noch einen Mann in ihrem Leben – den kleinen Tom. Und so merkt Tina nicht, dass ausgerechnet ihr bester Freund Nils Heinemann Gefühle für sie entwickelt hat. Stattdessen nimmt Boris Saalfeld unerwartet eine wichtige Rolle in ihrem Leben ein…
Bei den Sonnbichlers geht es bergauf. Nach der tragischen Geschichte um Alfons‘ vermeintliche Demenz kehrt bei Hildegard und Alfons so langsam wieder der Alltag ein. Doch die Ruhe währt nur kurz. Denn schon bald sorgt ein neuer Gast für Trubel in der Pension – und für Gefühlschaos bei Melli Sonnbichler…

MUSIK

ursprünglicher Titelsong: "Stay" von Curly (auf der CD "Natural"). 
aktuelle Staffel: Es freut uns sehr, dass dir die neue Version unserer Titelmusik „Stay“ so gut gefällt. Jedoch wurde diese Version exklusiv für unsere Produktion aufgenommen und ist daher nicht im freien Handel erhältlich.

Weitere Musikangaben: Schriftliche Anfragen bitte mit Angabe des Ausstrahlungstages und Beschreibung der Szene, in der die Musik gespielt wurde, an o.g. Adresse (Kontakt). Gerne können Sie Anfrage auch per e-Mail an info@daserste.de richten. Die meisten Stücke wurden jedoch extra für „Sturm der Liebe" komponiert und sind daher nicht frei im Handel erhältlich

 

16:00

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

16:10

Verrückt nach Meer

  • Video verfügbar

Folge 152: Buenos Dias Mexiko!

Details
Termine
Service
Folge 152: Buenos Dias Mexiko! | Video verfügbar bis 10.12.2017

Im Hafen von Huatulco sehnt sich die Besatzung der Grand Lady nach Abkühlung. Während sich Küchenpraktikantin Elisabeth eine Auszeit an einem Traumstrand gönnt, geht Deckoffizier Christian in der bunten Unterwasserwelt auf Entdeckungsreise.

Für manche kann es jedoch gar nicht heiß genug sein: Kapitän Morten Hansen und Kreuzfahrtdirektor Thomas Gleiß kreuzen die Gabeln für ein feuriges Chili-Duell!

KONTAKT

Bayerischer Rundfunk
BR-Zuschauerservice
80300 München
Tel.: +49 800 5900123
E-Mail: fernsehen@br.de

Bewegte Zeiten Filmproduktion GmbH
Stichwort: „Kreuzfahrt"
Adelheidstraße 56
65185 Wiesbaden
Oder per E-Mail an: kreuzfahrt@bewegtezeiten.de

MEDIATHEK

VoD: Video on Demand (ohne Downloadmöglichkeit) und nur innerhalb von Deutschland unter
http://www.daserste.de/mediathek
jeweils 30 Tage verfügbar

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Bayerischer Rundfunk
BRmedia Service GmbH
BRmitschnitt TV
Hopfenstr. 4
80335 München
Tel.: +49 800 5900592
Fax: +49 89 590010889
E-Mail: servicetv@br-mitschnitt.de
http://www.br-mitschnitt.de

AUTOGRAMMWÜNSCHE 

senden Sie bitte an folgende Adresse. Bitte legen Sie einen frankierten Rückumschlag bei!

Zuschauerredaktion Das Erste
Postfach 200 665
80006 München

LINK

alle Infos zur Sendung unter:
http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/verrueckt-nach-meer/index.html

PRAKTIKUM

http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/verrueckt-nach-meer/an-bord/praktikant-gesucht-102.html

Kreuzfahrtpraktikanten gesucht!

Komm mit uns an Bord
Für "Verrückt nach Meer" suchen wir reiselustige Praktikanten, die Lust auf einen Job an Bord eines Kreuzfahrtschiffes haben. Die Reisen gehen über den Indischen Ozean, nach Asien über Australien, von Acapulco zu den Bahamas und in die Metropole New York City.

Die Reisetermine

Info-Box:

  1. 01.2018 bis 01.02.2018 Seychellen bis nach China
  2. 02.2018 bis 22.02.2018 Von Asien nach Australien
  3. 02.2018 bis 22.03.2018 Von Sydney über die Südsee nach Acapulco
  4. 03.2018 bis 15.04.2018 Südamerika bis Bahamas
  5. 04.2018 bis 06.05.2018 Bahamas über New York nach Bremerhaven: Wen wir suchen

Für diese fünf Reiseabschnitte suchen wir Kreuzfahrtpraktikanten für folgende Bereiche: Küche, Hotel, Schreinerei und Brücke Wenn du gerade eine Ausbildung in einem der Bereiche machst oder schon fertig bist und noch mal ein ganz besonderes Abenteuer erleben willst, dann bewirb dich bei uns.

Schick uns ein kurzes, aber originelles Bewerbungsvideo von dir, in dem du uns erzählst, warum wir DICH mit auf die Reise nehmen sollten. Die Qualität ist egal, Hauptsache ist, wir erfahren etwas von dir. Was sind deine Hobbys, Reiseerfahrungen, Ängste oder Wünsche. Erzähl uns wer du bist. Außerdem brauchen wir deinen Lebenslauf (max. eine Seite).

Schick deine Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an: kreuzfahrt@bewegtezeiten.de

Wir freuen uns auf dich!

 
abends

17:00

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

17:15

Brisant

Details
Termine
Service
Brisant

- Polizei vermutet Mord: Mysteriöser Unfall mit zwei Toten

- Von betrunkenem Chirurgen operiert: Patientin verklagt Klinik.

  • Einem Dorf stinkt´s: Zoff um Ziegenhaltung
  • Ärger mit Naturschützern: Verhindert ein Vogel Ed Sheerans Konzert in Essen?
  • Verleihung der GQ-Awards: Promi-Auflauf in Berlin

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste: montags bis freitags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit und Länge variieren)

- HR

dienstags bis freitags, 08:25 Uhr
montags bis freitags, 18:25 Uhr
samstags, 18:30 Uhr

- MDR

montags bis freitags, 18:10 Uhr
samstags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit und Länge variieren)

- NDR

dienstags bis freitags, 12:00 Uhr
 

- ONE

dienstags bis freitags, 05:30 Uhr
dienstags bis freitags, 14:45 Uhr
samstags, 10:00 Uhr
samstags, 19:00 Uhr

- RBB

sonntags, 07:20 Uhr

- SWR SR

dienstags bis freitags, 06:00 Uhr
montags bis freitags, 18:15 Uhr

(Stand 04/2017)

KONTAKT 

Mitteldeutscher Rundfunk
Hauptredaktion Information
Redaktion BRISANT
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3009696 (MDR-Zuschauerservice)
E-Mail: brisant@mdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek (ausgewählte Beiträge) Beiträge)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:

Mitteldeutscher Rundfunk
MDR-Mitschnittservice
Telepool GmbH
Tel.: +49 341 35003606
Fax: +49 341 35003630
E-Mail: service@telepool.de
http://www.mdr.de/tv/mitschnitt/index.html

LINK

Informationen zu Themen der Sendung erhalten Sie im Internet
http://www.brisant.de

18:00

Wer weiß denn sowas?

Details
Service
Die beiden Schauspieler Uwe Ochsenknecht und Moritz Bleibtreu treten bei "Wer weiß denn sowas?" gegeneinander an.

Gäste: Uwe Ochsenknecht und Moritz Bleibtreu 

Die beiden Rätselmeister Bernhard Hoëcker und Elton stellen sich erneut den unglaublichen, amüsanten und überraschenden Fragen von Moderator Kai Pflaume. Sie spielen im Team mit jeweils einem prominenten Studiogast, denn es gilt, richtige Antworten auf skurrile und knifflige Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben zu finden.

Beide Teams spielen um Bares für ihre Unterstützer. Zu Beginn des Wissensspiels müssen sich die Zuschauer im Studio entscheiden: Setzen sie sich auf die Seite von Superhirn Bernhard Hoëcker oder von Quizmaster Elton?

Moderator Kai Pflaume sorgt für eine ausgeglichene Balance zwischen den Teamkapitänen, die zuweilen hoch emotional werden können.

KONTAKT & Autogrammadresse

NDR-Fernsehen
Show, Musik und Quiz
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
E-Mail: fernsehen@ndr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer: 7 Tage

MITSCHNITT

Ein Mitschnitt ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINK

http://www.DasErste.de/werweissdennsowas

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

APP

www.daserste.de/quiz-app

Hier können Sie die App herunterladen:

ARD Quiz App für Apple (iTunes)
https://itunes.apple.com/de/app/ard-quiz/id1247878626

ARD Quiz App für Android (Google Play) | extern
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.ppa.ard.quiz.app

Was ist ARD Quiz?
ARD Quiz ist die neue App der ARD, mit der Du bei Deine Lieblings-Quizsendungen live mitspielen kannst.
Bei welchen Quiz-Sendungen kann ich mitspielen?
Los geht’s mit dem Sendestart von  „Wer weiß denn sowas?“! Bei diesem Modul kannst Du bei den Ausgaben im Vorabendprogramm des Ersten (montags bis freitags um 18 Uhr) aber auch bei den XXL-Sendungen (1.07. und 19.08.2017) live mitraten!
In Zukunft wirst Du zudem Duelle gegen Deine Freunde austragen und Dich mit Bernhard und Elton messen können. An diesen Features arbeiten wir gerade noch!
Außerdem entwickeln wir derzeit weitere Module, so dass Du künftig auch andere ARD Quizformate in der App spielen kannst.

Ist das Mitspielen mit Kosten verbunden?
Die ARD Quiz App, ihre Benutzung sowie die Teilnahme am Gewinnspiel sind kostenfrei. Es fallen jedoch Verbindungsdaten an, da Datenpakete von Deinem Endgerät auf unsere Server und umgekehrt verschickt werden. Je nach Mobilfunk- oder Internetanbieter werden Dir diese Kosten in Rechnung gestellt.

Wie kann ich mitspielen?
Mit der ARD Quiz App kannst Du bei unseren Sendungen live mitspielen. Dafür sowie für die geplanten Spielmodi „Spiel gegen TV-Team“ und „Duell“ ist keine Registrierung notwendig. Wenn Du allerdings am Gewinnspiel teilnehmen möchtest, musst Du Dich dafür mit einer E-Mail-Adresse anmelden.
Warum muss ich mich für das Gewinnspiel gesondert registrieren?
Wenn Du nicht nur bei den Sendungen mitraten, sondern auch am Gewinnspiel teilnehmen möchtest, musst Du Dich dafür registrieren. Im Modul „Mitspielen“ wird die Gewinnspielteilnahme abgefragt. Denn nur mit einer E-Mail können wir Dich im Fall eines Gewinnes auch kontaktieren. Bitte beachte, dass Du erst nach Vollendung des 14. Lebensjahres am Gewinnspiel teilnehmen darfst.

Betriebssystem
Die App steht für die Betriebssysteme Android und IOS zur Verfügung.

Die App steht nicht für Windows zur Verfügung.
Die Begründung dafür: Das System wird nur noch von wenigen Usern genutzt, eine Programmierung wäre wirtschaftlich nicht vertretbar gewesen
Es ist wichtig, immer die aktuelle Store Versionen von Android und IOS zu benutzen:

Der aktuelle Stand:
[1] Google Play Store: Android Version 1.1 vom 29.06.2017
[2] Apple App Store: OS Version 1.2 vom 28.06.2017

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „Wer weiß denn sowas?“
Die Durchführung und die Gewinnspiel-Teilnahme an Testspielen und TV-Sendungen im Spielmodus „Wer weiß denn sowas?“ / „Wer weiß denn sowas? XXL“ über die ARD Quiz-App richten sich nach folgenden Bestimmungen.
I. Gewinnspiel

  1. Veranstalter des Gewinnspiels „Wer weiß denn sowas?“ ist die Degeto Film, GmbH, am Steinernen Stock 1, 60320 Frankfurt (nachfolgend „Veranstalter“ genannt) im Auftrag der ARD-Werbegesellschaften. Veranstalter des Gewinnspiels „Wer weiß denn sowas? XXL“ ist der Norddeutsche Rundfunk, Hugh-Greene Weg 1, 22529 Hamburg (nachfolgend „Veranstalter XXL-Shows“ genannt).
  2. Die Preise des Gewinnspiels werden direkt vom Veranstalter/ Veranstalter XXL-Shows zur Verfügung gestellt. Auslobender gemäß § 657 BGB und damit allein verantwortlich für sämtliche Ansprüche in Bezug auf die ausgelobten Preise ist der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows.: II. Teilnehmer
  3. Am Gewinnspiel teilnahmeberechtigt sind die App-Spieler: App-Spieler, die das 14. Lebensjahr vollendet haben und die App für ihr Endgerät aus dem bereitgestellten Store heruntergeladen haben. Keine Gewinnausschüttung erfolgt an Personen, die nicht das 14. Lebensjahr vollendet haben. Minderjährige bedürfen zu ihrer Teilnahme – sofern diese nicht ausdrücklich ausgeschlossen ist – der Zustimmung ihrer/ihres Erziehungsberechtigten. Es gelten die Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches.
  4. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären sich die Teilnehmer mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
  5. Anmeldung und Spielteilnahme: Die Teilnahme an den Spielrunden der Fernsehsendungen erfolgt aus Deutschland über die App, die aus den unterstützten App-Stores kostenfrei heruntergeladen werden kann (App-Spieler).
  6. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt ausschließlich über die App. Zur Teilnahme muss eine gesonderte Anmeldung getätigt werden. Dies geschieht direkt bei oder auch nach der Registrierung mit einem gesetzten Haken neben dem Feld „Ja, ich möchte am Gewinnspiel teilnehmen und bin mit den Teilnahmebedingungen einverstanden“. Es besteht auch die Möglichkeit, sich während des laufenden Spiels für das Gewinnspiel zu registrieren.
  7. Um am Gewinnspiel teilzunehmen muss mindestens eine Frage zu der jeweiligen Sendung in der App beantwortet werden.
  8. Ausschließlich der Teilnehmer selbst ist verantwortlich für die Richtigkeit der angegebenen Daten zur Teilnahme am Gewinnspiel.
  9. Jeder Teilnehmer darf pro Sendung nur mit einem Endgerät (Smartphone/Tablet) an dem Gewinnspiel teilnehmen, unabhängig von der Nutzung der App. Eine sogenannte Mehrfachteilnahme (z.B. via App auf dem Smartphone und Tablet) ist ausgeschlossen. Der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows behält sich vor, Teilnehmer mit Mehrfachteilnahme vom Gewinnspiel gemäß Ziffer III (2) vom Gewinnspiel auszuschließen.

III. Ausschluss vom Gewinnspiel

  1. Mitarbeiter und deren Angehörige von den ARD-Rundfunkanstalten und allen Mutter- und Tochtergesellschaften/ Beteiligungen sowie der beteiligten Provider und Dienstleister sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  2. Bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen und/oder Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder Datenschutzbestimmungen behält sich der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen und die Gewinne nicht auszuschütten bzw. nachträglich abzuerkennen oder zurückzufordern.
  3. Auch sind Personen ausgeschlossen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen die Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
  4. Personen, die in der zum jeweiligen Gewinnspiel ausgestrahlten Sendung im Studiopublikum anwesend waren, sind ebenfalls vom Gewinnspiel ausgeschlossen.: IV. Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels
  5. Das Gewinnspiel läuft anlässlich der Sendungen von „Wer weiß denn sowas?“/“Wer weiß denn sowas? XXL“ im Fernsehen. Das Gewinnspiel ist auf die jeweilige Erstausstrahlung der Sendung beschränkt.
  6. Auch ohne gesonderte Registrierung für das Gewinnspiel ist die reine Spielteilnahme möglich. Wer aber auch an dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, muss sich hierfür gesondert gemäß II (4) registrieren lassen.
  7. Die Gewinnauslosung findet pro Show nur unter den App-Spielern statt, die sich bis spätestens 24 Stunden vor Ausstrahlung der jeweiligen Sendung registriert haben.
  8. Die Gewinner werden per E-Mail mittels der bei der Anmeldung zum Gewinnpiel angegebenen E-Mail-Adresse über den Gewinn und das weitere Verfahren zur Ausschüttung des Gewinns informiert. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht binnen sechs Monaten nach Information des Gewinners aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann.
  9. Die Gewinner werden ggfs. unter ihrem bei der Registrierung gewählten Benutzernamen (sog. „Nickname“) sowie mit Profilbild direkt in der Sendung, auf Facebook und online auf den Websites der Sendung bekannt gegeben.
  10. Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten werden.
  11. Beschwerden, die sich auf die Durchführung des Gewinnspiels beziehen, sind innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden schriftlich an den Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows.: zu richten. Verspätete und fernmündlich mitgeteilte Beschwerden werden nicht bearbeitet.
  12. Da das Profilbild im Falle eines Gewinnes in der Sendung eingeblendet wird, muss der App-Spieler die Nutzungsrechte an dem verwendeten Profilbild besitzen. Bei etwaigen Forderungen von Dritten, bezogen auf die unautorisierte Ausstrahlung des Bildes, werden die Nutzerdaten an die eigentlichen Rechteinhaber weitegegeben. Sollte der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows vor der Gewinnerziehung Kenntnis von etwaigen Rechteverstößen erlangen, behält er sich vor, Nutzer vom Gewinnspiel auszuschließen.

V. Gewinnsumme

  1. Wer weiss denn sowas?: Die Gewinnsumme pro Gewinner für die Gewinnspielteilnehmer entspricht der Gewinnsumme eines Studiogastes im Gewinnerteam der jeweiligen Sendung. Sie beträgt zwischen 0 und 6.000,- Euro pro Fernsehsendung. Per Zufallsgenerator werden drei App-Mitspieler als Gewinner ermittelt, die sich fristgerecht für das Gewinnspiel registriert  und auf das Gewinnerteam gesetzt haben.
  2. Wer weiss denn sowas? XXL: Die Gewinnsumme pro Gewinner für die Gewinnspielteilnehmer entspricht der Gewinnsumme eines Studiogastes im Gewinnerteam der jeweiligen Runde in der Sendung. Sie beträgt ebenfalls zwischen 0 und 6.000,- Euro pro Gewinnspiel, wobei insgesamt drei Runden pro „XXL“-Sendung gespielt werden. Jede Runde werden per Zufallsgenerator drei App-Mitspieler als Gewinner ermittelt, die sich für das Gewinnspiel registriert und auf das Gewinnerteam gesetzt haben
  3. Sollte die App während eines Testspiels oder während der Sendung ausfallen und keine Spielerdaten aus der App verarbeitet werden können, werden keine Gewinne ausgeschüttet. Desweiteren gilt VI.

VI. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels
Der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig zu beenden. Dies kann aufgrund technischer, rechtlicher oder anderer Gründe geschehen. In diesem Fall werden keine Gewinne ausgeschüttet.

VII. Haftung

  1. Der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows wird mit der Erfüllung bzw. Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.
  2. Eine Schadensersatzpflicht des Veranstalters / Veranstalters XXL-Shows besteht nur, sofern der Schaden auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Veranstalters / Veranstalters XXL-Shows zurückzuführen ist. Auch haftet der Veranstalter / Veranstalter XXL-Shows darüber hinaus für die nur einfach fahrlässige Verletzung einer „Kardinalpflicht“. Bei Kardinalpflichten handelt es sich um Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels und die Erreichung des Vertragszwecks überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung ein Gewinnspielteilnehmer regelmäßig vertrauen darf. Die in Absatz 2 Satz 1 bezeichnete Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung der Applikation entstehen. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

VIII. Sonstiges

  1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  2. Sofern nationales, zwingendes Recht nicht ausdrücklich etwas anderes vorsieht, ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar; der Gerichtsstand ist bei „Wer weiß denn sowas?“-Sendungen Frankfurt und bei „Wer weiß denn sowas XXL“-Sendungen Hamburg.
  3. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

AUTOGRAMM

Ihren Autogrammwunsch an den Moderator richten Sie bitte mit 0,70 € frankierten Rückumschlag an o.g. Adresse

KARTEN/Tickets

Gerne können Sie an unserer Sendung teilnehmen und Karten für die Sendung unter dem folgenden Link erwerben:
https://www.ufa-showfactual.de/ticketing/wer-weiss-denn-sowas/

Karten können Sie für die neuen Dreharbeiten erwerben, sobald diese zum Verkauf stehen. 

UFA SHOW & FACTUAL GmbH
Tel.: +49 221 99551444 (Mo-Fr 10-19 Uhr)

10 EUR pro Ticket (Einzelaufzeichnung) zzgl. 3,50 EUR Bearbeitungsgebühr
15,-€ pro Ticket (Doppelaufzeichung) inklusive Bearbeitungsgebühr pro Buchung
Alle Preise beinhalten die gesetzliche MwSt.

Sie können pro Aufzeichnungsmonat nur einmal an einer Sendung teilnehmen!

Das Eintrittsalter ins Studio liegt bei 18 Jahren. Unter 18 Jahren findet kein Einlass ins Studio statt!

Studio Hamburg A1| Hamburg

18:50

Flieg mit mir

Flieg mit mir! (Südafrika)

Details
Service
Sonne, Strand, Safari - Südafrika, faszinierendes Land zwischen zwei Ozeanen, steht diesmal im Mittelpunkt der Sendung. Moderator Guido Cantz präsentiert atemberaubende Bilder und spannende Fragen zu einer der abwechslungsreichsten Regionen der Erde. Ein Kandidatenpaar erhält die Chance, zu einem Traumurlaub an die Südspitze des afrikanischen Kontinents abzuheben.

Heute: Südafrika 

Sonne, Strand, Safari – Südafrika, faszinierendes Land zwischen zwei Ozeanen, steht diesmal im Mittelpunkt der Sendung.

Guido Cantz präsentiert atemberaubende Bilder und spannende Fragen zu einer der abwechslungsreichsten Regionen der Erde.

Ein Kandidatenpaar erhält die Chance, zu einem Traumurlaub an die Südspitze des afrikanischen Kontinents abzuheben.

KONTAKT 

KONTAKT & Autogrammadresse
NDR-Fernsehen
Show, Musik und Quiz
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
E-Mail: fernsehen@ndr.de

"Flieg mit mir" ist eine Produktion der ITV Studios Germany für Das Erste. Die Redaktion liegt beim Norddeutschen Rundfunk (NDR).

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (Verweildauer 7 Tage)

MITSCHNITT

Ein Mitschnitt ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINK

http://www.daserste.de/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

BEWERBUNG

https://iutv.de/casting/fliegmitmir oder unter
E-Mail: fliegmitmir@daserste.de

Sie können sich aber auch per Post bewerben. Schicken Sie Ihre Bewerbung an:
i&u TV-Produktion
Hohenzollernring 89 – 93
50672 Köln

KARTEN 
Das Mindestalter für die Zuschauer ist 16 Jahre. Kostenlose Tickets gibt es unter www.tvtickets.de oder unter der Kartenhotline +49 2233 963640

Produktionsort
Studio Hamburg
Studio Atelier 5
Jenfelder Allee 80
22039 Hamburg
Preis: 0,00 €

19:45

Wissen vor acht – Werkstatt

  • Video verfügbar

Wird man bei Regen weniger nass, wenn man rennt?

Details
Service
Wird man bei Regen weniger nass, wenn man rennt? | Video verfügbar bis 10.11.2018

Wenn es regnet sind die Straßen leer und alle bemühen sich, sich möglichst schnell durch den Regen zu bewegen. Bleibt man durch Rennen wirklich trockener? Das erklärt Vince Ebert bei "Wissen vor acht – Werkstatt".

KONTAKT

WDR

PB Unterhaltung, Familie und Kinder
Programmgruppe Show, Kabarett & Comedy
50600 Köln
E-Mail: fernsehen@wdr.de

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:

Westdeutscher Rundfunk
WDR mediagroup digital GmbH
Mitschnittservice
Hugo-Eckener-Str. 27
50829 Köln
Tel.: +49 221 20351133

Fax: +49 221 95333245
E-Mail: mitschnitt.fernsehen@wdr.de
http://www.wdrmg.de/mitschnitt

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (Verweildauer 3 Wochen)

PODCAST

mit Downloadmöglichkeit

INHALT

Bei „Wissen vor 8 - Werkstatt" geht es in erster Linie um naturwissenschaftliche Experimente und Phänomene des Alltags. Der Physiker Vince Ebert, der als Wissenschaftskabarettist von Bühne und Fernsehen bekannt ist, stellt sich den vielen Zuschauerfragen und beantwortet diese fachkompetent und augenzwinkernd.

19:50

Wetter vor acht

mit Claudia Kleinert

Details
Service

KONTAKT

Cumulus Media GmbH (Produktionsfirma)

Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig
Tel.: +49 89 64992140 (GF)
E-Mail: christian.hunold@cumulus-media.de

Tel.: +49 89 64993919 (Presse)
E-Mail: presse@bavaria-film.de

Cumulus Media produziert seit Januar 2012 im ARD Wetterstudio moderierte Fernseh- und Hörfunk-Wettervorhersageprogramme mit Claudia Kleinert, Sven Plöger, Karsten Schwanke und Donald Bäcker. Unter anderem werden das ARD „Tagesthemen-Wetter", „Wetter im Morgenmagazin" und „Wetter vor 8 im Ersten" sowie viele regionale Wettersendungen hergestellt (WDR - „Aktuelle Stunde", „WDR Aktuell", SWR - „Wetter Baden-Württemberg", SWR - „Wetter Rheinland-Pfalz aktuell", NDR - „Hallo Niedersachsen", NDR - „Lust auf Norden", RBB - „Berlin-Brandenburg Wetter").
Cumulus Media produziert an 365 Tagen im Jahr fast 5000 Wettersendungen zum großen Teil live in den Bavaria Studios in München Geiselgasteig.

MeteoGroup Deutschland GmbH (Wetterdaten)

Am Studio 20 a
12489 Berlin
Tel.: +49 30 600980
Fax: +49 30 60098222
E-Mail: germany@meteogroup.com
http://www.meteogroup.com

METEOGROUP GmbH , einer der führenden Wetterdienstleister in Europa, ist Cumulus Medias meteorologischer Partner für die Messung, Auswertung, Interpretation und grafische Aufbereitung der Wetterdaten.

MEDIATHEK

VoD: Video on Demand zum Abruf ohne Downloadmöglichkeit unter
http://www.daserste.de/mediathek

Podcast
mit Downloadmöglichkeit

Hinweis: Die Vorabendausgabe ist in der Regel immer in der Mediathek für einige Tage abrufbar, die Nachtausgabe nur in Ausnahmefällen.

Ihre Wetterbilder

Sie haben ein spektakuläres Gewitter fotografiert? Riesige Hagelkörner? Oder einen sensationellen Sonnenuntergang? Schicken Sie uns Ihre aktuellen Fotos von einzigartigen Wettersituationen in Deutschland. Die besten Bilder zeigen wir (in unregelmäßigen Abständen) in Bildergalerien bei DasErste.de oder auch im Fernsehen - bei "Wetter vor acht".

Ihre Fotos können Sie entweder übers Handy - per MMS - an uns schicken oder als E-Mail.

- MMS:

Senden Sie eine MMS mit Ihrem Bild und dem Kennwort Wetter an die Kurzwahl 66966 (Standard MMS-Kosten Ihres Netzbetreibers). Bitte geben Sie zusätzlich zum Kennwort "Wetter" auch Ihren Namen ein und teilen Sie uns mit, wann und wo das Bild aufgenommen wurde.

E-Mail:: Senden Sie uns Ihr Foto zusammen mit Informationen zu Aufnahmezeitpunkt und -ort an wetter@daserste.de

Fotoeinsendungen:

Es gibt viele Zuschauer, die uns Fotos senden und wir freuen uns über jeden, der dazukommt. Die Fotos müssen in der Tat tagesaktuell sein, hochaufgelöst, jpg ist ok.

Senden können Sie diese an: bilder@cumulus-media.de und wenn die Bilder gegen 16 Uhr vorliegen, inhaltlich passen und technisch in Ordnung sind, werden sie manchmal in die Wettervorhersagen eingebaut. Die Fotos werden uns von Ihnen mit allen Rechten zur Ausstrahlung und zur weiteren Verwendung durch die ARD Sender überlassen, ein Honorar gibt es dafür leider nicht.

LINKS

Unsere Wetterseiten:
http://www.daserste.de/wetter
http://www.daserste.de/moma/wetter.asp

19:55

Börse vor acht

Details
Service

KONTAKT

Für Anfragen an die Redaktion zu Inhalten von boerse.ARD.de nutzen Sie bitte nach Möglichkeit die E-Mail-Adresse
boerseimersten@hr.de

HR

ARD Börsenredaktion (TV)
Börsenplatz 2-4
60313 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 1551 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 69 294557
E-Mail: boerseimersten@hr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

LINKS

Die aktuelle Sendung verpasst?
Unter http://boerse.ard.de/idx_tv.jsp?go=tv  finden Sie die jüngsten Sendungen als "Video on demand"

Facebook
https://www.facebook.com/ARDboerse

Twitter
https://twitter.com/ARDboerse​

APP

Die boerse.ARD-App ist da!

Die boerse.ARD-App für Android-Geräte, 22.12.2016 | google
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.ard.boerse

Die boerse.ARD-App für iOS-Geräte, 22.12.2016 | apple
https://itunes.apple.com/de/app/boerse.ard/id1151110657?mt=8

 

20:00

Tagesschau

  • Video verfügbar

Details
Service
tagesschau, 20:00 Uhr

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

20:15

Freitag im Ersten

  • tipp
  • Video verfügbar

Liebling, lass die Hühner frei

Details
Besetzung
Service
Liebling, lass die Hühner frei | Video verfügbar bis 10.02.2018

Spielfilm Deutschland 2017

Es ist einige Zeit vergangen seit dem letzten Abenteuer der Familie Teuffel in Krummenwalde. Sophie ist mittlerweile zwölf Jahre alt, ihr Bruder Kai und Schwester Lisa sind aus dem Haus. Es scheint so, als hätten Beate, nach wie vor erfolgreiche Geschäftsführerin der hiesigen Mineralquelle, und Steffen endlich etwas mehr Zeit füreinander – vor allem jetzt, da Steffen tatsächlich seinen ersten Kurzgeschichten-Band fertiggestellt und zum Download ins Internet gestellt hat: "Abendbrot – Ost-Ansichten eines Westlers".

Doch so richtig ruhig wird es nie in dieser Familie. Das liegt nur bis zu einem gewissen Grad daran, dass das brandenburgische Innenministerium Beate für die Leitung der "Quelle" den großen Verdienstorden des Landes verleihen will und dieser Termin geradewegs mit ihrer Silberhochzeit kollidiert – und die will Steffen unbedingt in Rom feiern. Das gilt es auf subtile Art zu verhindern! So richtig überschlagen sich die Ereignisse erst, als plötzlich Lisa und Kai auf der Matte des elterlichen Hauses stehen.

Auf einmal entwickelt sich Steffens Buch im Internet derart rasant zum euphorisch bewerteten Bestseller, dass es prompt ein richtiger Verlag veröffentlichen will. Was der fassungslose Erfolgsautor nicht ahnt: Hinter den eindrucksvollen Download-Zahlen stecken die computerbewanderte Tochter und die liebende Ehefrau. Dass Lisa schwanger ist und keinesfalls weiß, wie sie damit umgehen soll, verraten die beiden dem auf Wolke 7 schwebenden Schriftsteller ebenfalls nicht. Der hütet allerdings selbst auch ein paar Geheimnisse. Da wäre zum Beispiel die Tatsache, dass Sohn Kai schon vor längerer Zeit sein Studium geschmissen hat – zugunsten einer möglicherweise nicht ganz so lukrativen Zukunft als Regisseur blutrünstiger B-Movies.

Erschwerend kommt hinzu, dass sämtliche Geschichten aus Steffens Buch geradewegs aus dem wahren Krummenwalder Leben stammen. Ausgerechnet Petra Jänicke, die Ehefrau des Bürgermeisters, hat sich Steffen gegenüber als wenig diskrete, geradezu unerschöpfliche Quelle für Klatsch und Tratsch der pikantesten Sorte erwiesen.

Als Bürgermeister Jänicke Steffens Manuskript in die Finger bekommt und die Dorfgemeinschaft über den Inhalt informiert, reißen alte Wunden auf. Der Aufruhr ist groß: Auf keinen Fall soll das Machwerk veröffentlicht werden! Empört wenden sich die Krummenwalder von dem schreibenden Wessi ab: Sowohl die Ordensverleihung als auch die Feierlichkeiten zur Silberhochzeit drohen zu platzen. Und dann taucht auch noch der einzige real existierende Leser der Internetveröffentlichung von "Abendbrot" auf – ein Mitglied der Russenmafia, die noch eine Rechnung offen hat.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Steffen Teuffel Axel Milberg
Ria Kowallek Ramona Kunze-Libnow
Joschi Andreas Brandt
Anführer der Russen Wladimir Tarasjanz
Lehrerin Laura Schuhrk
Moderatorin Lena Liberta
Minister Thomas Bestvater
Stellvertreter Minister Arne Gottschling
Beate Teuffel Katja Flint
Petra Jänicke Rosa Enskat
Gert Jänicke Matthias Brenner
Lisa Teuffel Anke Retzlaff
Kai Teuffel Martin Aselmann
Sophie Teuffel Salome Ridder
Bernhard Falk Rockstroh
Frau Mutzke Anne-Kathrin Gummich
Musik: John Gürtler
Kamera: Michael Schreitel
Buch: Martin Douven
Regie: Oliver Schmitz

WIEDERHOLUNGEN

ONE, 14. November 2017, 14:20 Uhr
ONE, 15. November 2017, 07:05 Uhr
ONE, 18. November 2017, 08:55 Uhr 

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer 3 Monate

21:45

Tagesthemen

  • Video verfügbar

mit Wetter | Moderation: Ingo Zamperoni

Details
Service
tagesthemen

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell

NDR

Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

MEDIATHEK

  • Livestream
  • VoD: Video on Demand ohne Downloadmöglichkeit unter
  • PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast): unter http://www.daserste.de/mediathek

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/spenden/

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

TWITTER

https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Wochenspiegel und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

22:00

Polizeiruf 110

  • Video verfügbar

Eine mörderische Idee

Details
Besetzung
Service
Eine mörderische Idee | Video verfügbar bis 10.12.2017

Fernsehfilm Deutschland 2014

Ein Unbekannter droht mit Bombenanschlägen auf die Märkte einer Supermarktkette im Süden von Magdeburg. Dass er es ernst meint mit seiner Drohung, unterstreicht die erste Explosion. Ein Großeinsatz der Polizei wird ausgelöst. Nicht nur Brasch und Drexler werden an die unterschiedlichen Tatorte gerufen, auch Kriminalrat Lemp muss persönlich in den Einsatz.

Zur gleichen Zeit versucht ein Wachmann aus dem Hafen am anderen Ende der Stadt verzweifelt, über den Notruf 110 Hilfe zu rufen. Jedoch ohne Erfolg, da alle Polizeikräfte in dieser Nacht durch die Bombendrohungen gebunden sind. Am nächsten Morgen wird seine Leiche gefunden. Erste Ermittlungen ergeben, dass im Hafen ein dreister Diebstahl durchgeführt wurde. Smartphones im Wert von drei Millionen Euro wurden aus einem Container gestohlen. Bilder von der Tatnacht liegen nicht vor, da die Aufzeichnung der Überwachungskamera manipuliert wurde.

Auch bei den Ermittlungen des Bombenanschlags stoßen die Kommissare auf manipulierte Aufzeichnungen der Überwachungskameras. Drexler ist der Erste, dem die Parallelität der Ereignisse auffällt. Kann es tatsächlich ein Zufall sein, dass die Magdeburger Polizei gerade in der Nacht eines großangelegten Raubes durch Bombendrohungen in Atem gehalten wird?

Playlist

TitelKomponistInterpret
Top of the World Richard Carpenter, John Bettis

Carpenters
I masci G. Nannini, F. Pianigiani Gianna Nannini

Die übrige Filmmusik wurde eigens für den "Polizeiruf 110" von Stefan Schulzki komponiert und ist nicht im Handel erhältlich.
Vor- und Abspannmusik stammt von Freddy Giggele. ​

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Hauptkommissarin Doreen Brasch Claudia Michelsen
Vanessa Meyerhoff Laura Berlin
Kim Nguyen Paul Jumin Hoffmann
Hauptkommissar Jochen Drexler Sylvester Groth
Kriminalrat Uwe Lemp Felix Vörtler
Kriminalobermeister Mautz Steve Windolf
Martin Ebert Oliver Korittke
Anette Sicking Judith Rosmair
Christian Engel Jonas Minthe
Maik Reilmann Tonio Arango
Tobias Schmitz Pit Bukowski
Musik: Stefan Schulzki
Kamera: Anton Klima
Buch: Stephan Brüggenthies
Buch: Olaf Kaiser
Buch: Stephan Rick
Regie: Stephan Rick

KONTAKT 

Bitte wenden Sie sich an die jeweils produzierende Landesrundfunkanstalt:
http://www.ard.de/home/intern/Mitglieder_der_ARD/323262/index.html

BR

Zuschauerservice
Floriansmühlstr. 60
80939 München
E-Mail: fernsehen@br.de

MDR

Zuschauerservice
04360 Leipzig
E-Mail: Publikumsservice@mdr.de

NDR

Hörer- und Zuschauerpost
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
E-Mail: fernsehen@ndr.de

RBB

Abteilung Film
Masurenallee 8 - 14
14057 Berlin
E-Mail: service-redaktion@rbb-online.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (Verweildauer 30 Tage)

MITSCHNITTE 

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst der jeweiligen Landesrundfunkanstalt.

Bayerischer Rundfunk
BRmedia Service GmbH
BRmitschnitt TV
Hopfenstr. 4
80335 München
Tel.: +49 800 5900592
Fax: +49 89 590010889
E-Mail: servicetv@br-mitschnitt.de
http://www.br-mitschnitt.de

Mitteldeutscher Rundfunk
MDR-Mitschnittservice
Telepool GmbH
Tel.: +49 341 35003606
Fax: +49 341 35003630
E-Mail: service@telepool.de
http://www.mdr.de/tv/mitschnitt/index.html

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

Rundfunk Berlin Brandenburg
RBB Media GmbH
Programmvertrieb
Kaiserdamm 80/81
14057 Berlin
Tel.: +49 30 9799384956
Fax: +49 30 9799384949
E-Mail: mitschnitt@rbb-media.de
http://www.rbb-media.de/de/mitschnittservice/private-nutzung/index.php

Ausnahme:
DFF-Folgen sind über das Deutsche Rundfunkarchiv erhältlich:
Stiftung Deutsches Rundfunkarchiv
Babelsberg
Marlene-Dietrich-Allee 20
14482 Potsdam-Babelsberg
Tel.: +49 331 5812103
Fax: +49 331 5812199
E-Mail: info-babelsberg@dra.de
http://www.dra.de

LINK

http://www.daserste.de/polruf/ Umfangreiche Informationen zu allen aktuellen Folgen - mit Sendeterminen im Ersten, in den Dritten Programmen und ARD Digital. Kernstück des Onlineangebotes sind die vier regionalen Ermittlerteams, zu denen es Darstellerinfos und Neuigkeiten vom Dreh sowie Vorschauen, Zusammenfassungen und Bildergalerien ihrer aktuellen Fälle zu entdecken gibt.

Spezial zum 45jährigen Jubiläum der Reihe:
http://www.mdr.de/polizeiruf

TWITTER

https://twitter.com/polizeiruf110

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

AUTOGRAMME & BESETZUNG

Bitte richten Sie Ihre Autogrammwünsche mit frankiertem Rückumschlag an:

Das Team aus München (BR)

Matthias Brandt als Kommissar Hanns von Meuffels

Matthias Brandt
c/o die agenten GmbH
Ackerstr. 11b
10115 Berlin
news@die-agenten.de

Das Team aus Magdeburg (MDR)

Claudia Michelsen als Hauptkommissarin Doreen Brasch
Matthias Matschke als Hauptkommissar Dirk Köhler

Claudia Michelsen
c/o Agentur Lambsdorff
Infanteriestr. 19, Haus 5
80797 München

Matthias Matschke
c/o die agenten GmbH
Ackerstrasse 11 b
10115 Berlin

Das Team aus Rostock (NDR)

Anneke Kim Sarnau als Profilerin Katrin König
Charly Hübner als Hauptkommissar Alexander Bukow

Autogrammwünsche für Anneke Kim Sarnau und Charly bitte direkt an den NDR richten:

NDR

Hörer- und Zuschauerpost
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
E-Mail: fernsehen@ndr.de

Das Team aus Brandenburg (rbb)

Maria Simon als Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski
Lucas Gregorowicz als Kriminalhauptkommissar Adam Raczek

Maria Simon 
c/o Baumbauer Actors 
Bräuhausweg 7
82335 Berg
pb@baumbaueractors.com

Lucas Gregorowicz 
c/o Agentur Players
Sophienstr. 21
10178 Berlin

MUSIK

Die Vorspannmusik stammt von Freddy Gigele.

Wie kann ich einzelne Musik-Titel erfahren?
Die Zuschauerredaktion Das Erste gibt per E-Mail (info@daserste.de) oder telefonisch (Tel: +49 89 590023344 Mo - So von 9.00 bis 23.00 Uhr) gerne Auskunft.

Musikliste zum Nachlesen im ARD-Text 432

23:30

Hakan Nesser

Håkan Nesser: Die Schwalbe, die Katze, die Rose und der Tod

Details
Besetzung
Service
Münster (Thomas Hanzon)

Spielfilm Schweden 2005

Münster ist noch immer krankgeschrieben und zur Untätigkeit verdammt. Um sich nützlich zu machen, besucht er die Bekannte eines befreundeten Priesters, die sich an diesen gewandt hat, weil sie von ihrem Geliebten misshandelt wird. Doch Münster kommt zu spät und findet die Frau ermordet. Im Müll entdeckt er ein Buch mit der Widmung "Dein Peter Zern". Der Name des Mörders?

Ein gewisser Peter Zern ist schnell ausfindig gemacht, doch er hat nichts mit dem Fall zu tun. Münster steigt nun offiziell in die Ermittlungen ein. Dass seine Partnerin Moreno eine Affäre mit dem arroganten neuen Kollegen Jaan Blauveldt hat, gefällt ihm gar nicht. Von seinem pensionierten Kollegen Van Veeteren, einem Spezialisten für antiquarische Bücher, erfährt Münster, dass das Fundstück eine seltene Erstauflage von Baudelaires "Les Fleurs du Mal" ist. Doch welcher Banause schreibt seinen Namen in eine solch kostbare Rarität?

Über eine Internet-Suchliste stößt Münster auf den Käufer namens Thomas Gassel, der sich das Buch kürzlich zuschicken ließ. Doch das Haus, zu dem die Adresse gehört, ist vor einiger Zeit niedergebrannt. Dafür findet der Ermittler in einem Brunnen nahe der Ruine die Leiche einer jungen Studentin.

Münster befragt eine frühere Kommilitonin der Toten: Die hochnäsige Literaturstudentin Greta Pass klärt ihn amüsiert darüber auf, dass der gesuchte Thomas Gassel die Romanfigur aus einem Krimi des 19. Jahrhunderts ist. Fahndet Münster nach einem Phantom? Van Veeteren wird hellhörig: Der Roman ist Teil einer Trilogie, in der neben Thomas Gassel auch Peter Zern und außerdem ein gewisser Benjamin Kerran als Frauenmörder ihr Unwesen treiben.

Davon ahnt die psychisch labile Martina nichts, als sie sich in den kultivierten jungen Benjamin Kerran verliebt, der sich äußerst charmant um sie – und noch mehr um ihre Tochter Monica – kümmert.

Mehr zum Film

Mit "Håkan Nesser: Die Schwalbe, die Katze, die Rose und der Tod" zeigt Das Erste einen der reizvollen Krimis nach Romanen des skandinavischen Bestseller-Autors. Der charismatische schwedische Schauspieler Sven Wollter gibt Nessers faszinierender Figur des Kommissar Van Veeteren neben den jüngeren Kollegen eine schillernde Präsenz. Der schwedische Regisseur Erik Leijonborg hat das "Nesserland" mit Gespür für Atmosphäre ins Filmische übertragen. Die wie Gemälde komponierten Bilder sind von geheimnisvollem Reiz.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Van Veeteren Sven Wollter
Reinhart Philip Zandén
Krause Sven Angleflod
Synn Karin Knutsson
Elise de Fraan Marta Oldenburg
Anton Glossa Jan Tiselius
Anna Kristeva Lotta Östlin Stenshäll
Greta Paas Ulrika Frykstedt
Peter Zern Jan Modin
Münster Thomas Hanzon
Eva Moreno Eva Rexed
Maarten Gerhard Hoberstorfer
Monica Agnes Hargne Wallander
Martina Anna Pettersson
Jaan Blauveldt Björn Bengtsson
Rooth Thomas Oredsson
Jung Tobias Aspelin
Musik: Stefan Nilsson
Kamera: Olof Johnson
Buch: Niklas Rockström
Regie: Daniel Lind Lagerlöf

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (abrufbar nur in Deutschland)
FSK 16
Verweildauer 7 Tage

Livestream
http://live.daserste.de
(abrufbar nur in Deutschland)

 
nachts (Fr auf Sa)

00:55

Nachtmagazin

  • Video verfügbar

Details
Service
Deutschland und England trennen sich torlos | Video verfügbar bis 10.11.2018

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell

NDR

Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

  • Livestream
  • VoD: Video on Demand ohne Downloadmöglichkeit unter
  •  PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast): unter

">http://www.daserste.de/mediathek

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de 
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Wochenspiegel und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de

http://korrespondenten.tagesschau.de/

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/spenden/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

01:15

Hakan Nesser

Håkan Nesser: Der unglückliche Mörder

Details
Besetzung
Service
Van Veeteren (Sven Wollter) und Moreno (Eva Rexed)

Spielfilm Schweden 2005

Van Veeteren ist heilfroh, dass er endlich Zugang zu seinem Sohn gefunden hat. Erich, der wegen Drogenhandels hinter Gittern saß, ist clean und hilft seinem Vater beim Umbau des Antiquariates. Die freudige Nachricht, dass Erichs Frau Marlene schwanger ist, macht aus dem pensionierten Kommissar einen glücklichen Mann, denn nun ist sein Sohn offenbar auf dem richtigen Weg.

Umso härter trifft es ihn, als man Erich erschlagen auffindet. Wie besessen mischt Van Veeteren sich in die Ermittlungen ein und gerät dabei in Streit mit seinem Nachfolger Münster, der davon ausgeht, dass Erich wieder rückfällig geworden war: Die Leiche wurde auf dem Parkplatz einer abgelegenen Kneipe gefunden, die Erich, Zeugenaussagen zufolge, mit einer grünen Plastiktüte verließ – von der allerdings jede Spur fehlt. Eine Drogenlieferung?

Von Marlene erfährt Van Veeteren, dass Erich kurz vorher den Anruf eines "guten Bekannten" erhielt, für den er eine Gefälligkeit erledigen sollte. Als ein Unbekannter, der sich als Versicherungsagent ausgibt, die Witwe besucht, um Informationen über Erichs Freunde auszuspionieren, dämmert Van Veeteren, worum es geht: Der Unbekannte wird offenbar erpresst.

Er hielt Erich, der ahnungslos als Geldkurier einsprang, für seinen Erpresser und erschlug ihn – irrtümlich. Van Veeteren entschließt sich zu einem gewagten Spiel: Um den Mörder seines Sohnes in eine Falle zu locken, gibt er sich als dessen Erpresser aus.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Van Veeteren Sven Wollter
Erich van Veeteren Josef Säterhagen
Keller Thomas Widman
Synn Karin Knutsson
Otto Gerlach Bengt C. W. Carlsson
Jana van der Hoof Mark Jarinja Thelestam
Spielhallenbesitzerin Anette Norberg
Spielhallenangestellte Daniela Svensson
Pieter Clausen Peter Andersson
Eva Moreno Eva Rexed
Münster Thomas Hanzon
Jung Tobias Aspelin
Krause Sven Angleflod
Vera Miller Kajsa Reingardt
Ulrike Fremdli Chatarina Larsson
Marlene Frida Westerdahl
Musik: Stefan Nilsson
Kamera: Olof Johnson
Buch: Niklas Rockström
Regie: Daniel Lind Lagerlöf

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (abrufbar nur in Deutschland)
FSK 16
Verweildauer 7 Tage

Livestream
http://live.daserste.de
(abrufbar nur in Deutschland)

02:40

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

02:45

Hakan Nesser

Håkan Nesser: Van Veeterens schwerster Fall

Details
Besetzung
Service
Elise Kellermann hat Van Veeteren (Sven Wollter) in den Kofferraum gesperrt.

Spielfilm Schweden 2005

Einen Fall hat Van Veeteren in seiner langen Dienstzeit nie gelöst - den "Fall G.": Vor sieben Jahren stürzte die Frau des Geschäftsmannes Jan G. Hennan mit 1,74 Promille in einen leeren Swimmingpool und starb an Schädelbruch. Alles deutete auf den Witwer als Täter. Hennan machte keinen Hehl daraus, dass die Ehe zerrüttet und er froh war, die Lebensversicherung seiner Gattin kassieren zu können.

Bereits seine erste Frau war unter ähnlich mysteriösen Umständen gestorben, und schon damals hatte Hennan die Versicherung kassiert. Offenbar hatte seine zweite Frau Angst vor ihrem Mann Jan: Warum sonst hätte sie Hennan von dem Privatdetektiv Maarten Veerlangen überwachen lassen?

Als Van Veeteren Hennan, der hartnäckig seine Unschuld beteuerte, unter Druck setzte, wehrte sich dieser, indem er Van Veeterens labilen Sohn Erich in eine Drogenfalle lockte. Erich wanderte damals ins Gefängnis, und der Kommissar kochte vor Wut, weil er dem aalglatten Hennan nicht das Geringste nachweisen konnte.

Sieben Jahre später wird der inzwischen pensionierte Kommissar Van Veeteren wieder mit dem ungelösten "Fall G." konfrontiert. Veerlangens Tochter Belle Vargas stattet ihm nämlich einen überraschenden Besuch ab. Sie behauptet, ihr Vater habe den "Fall G." endlich gelöst, sei aber seit einer Woche verschwunden.

Mit Hilfe seines Ex-Kollegen Münster findet Van Veeteren den letzten Aufenthaltsort des verschwundenen Privatdetektivs heraus: ein ausgebrannter Wohnwagen auf einem Campingplatz in dem Küstenstädtchen Kaalbringen. Bald darauf entdeckt die Polizei die Leiche Veerlangens, der per Kopfschuss förmlich hingerichtet wurde.

Vom Besitzer des Campingplatzes erhält Van Veeteren einen Tipp, durch den er die Fotos aufspürt, die Veerlangen kurz vor seinem Tod geknipst hatte. Sie zeigen das Haus eines gewissen Haans Kellerman, der hier mit seiner deutschen Frau Elise lebt. Van Veeteren ahnt, dass dieser Kellerman niemand anderer ist als Jan G. Hennan, der eine andere Identität angenommen hat.

Doch als Kellerman alias Hennan völlig überraschend Selbstmord verübt, nimmt er sein Geheimnis mit ins Grab. Der "Fall G." bleibt offenbar ungelöst – bis Van Veeteren einem Verdacht nachgeht und infolge dessen sein eigenes Grab ausheben muss.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Van Veeteren Sven Wollter
Lippman Birgit Carlstén
Krause Sven Angleflod
Belle Vargas Lo Kauppi
Maarten Veerlangen Jan-Erik Emretsson
Amelia Trotta Monica Stenbeck
Leitner Stig Engström
Keymer Niklas Falk
Geraldine Ia Langhammer
Jakob Juan Rodriguez
Sylvia Maagerbaas Mellika Melani
Münster Thomas Hanzon
Eva Moreno Eva Rexed
Jan G. Hennan / Haans Kellerman Dag Malmberg
Elise Kellerman Nadja Weiss
Erich Van Veeteren Josef Säterhagen
Marlene Frida Westerdahl
Ulrike Fremdli Chatarina Larsson
DeKlerkk Ulf Friberg
Musik: Stefan Nilsson
Kamera: Rolf Lindström
Buch: Björn Carlström
Buch: Stefan Thunberg
Regie: Rickard Petrelius

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (abrufbar nur in Deutschland)
FSK 16
Verweildauer 7 Tage

Livestream
http://live.daserste.de
(abrufbar nur in Deutschland)

04:15

Deutschland-Reportage: Noch einmal glücklich

  • tipp
  • Video verfügbar

Reportage & Dokumentation

Details
Termine
Service
Deutschland-Reportage: Noch einmal glücklich | Video verfügbar bis 04.11.2018

Jennifer Messing hat nur noch wenige Tage zu leben. Die 27-Jährige hat Gebärmutterkrebs. Vor einer Woche hat sie ihren Mann geheiratet. Sie hätte so gerne mit ihm noch eine Hochzeitsreise gemacht, ans Meer. Doch dafür ist sie zu schwach. Von ihrem Herzenswunsch hatte sie ihrem Mann Karsten immer wieder erzählt, sodass er das Team vom ASB-Wünschewagen in Wiesbaden anrief. Das Paar hatte Glück, der Wünschewagen kann ihren Wunsch erfüllen.

35 Menschen unterstützen das Projekt ehrenamtlich in ihrer Freizeit. So auch Malte Gohr und Christopher Loos. Sie erfüllen todkranken Menschen den letzten Wunsch. Auch den von Jennifer. Gemeinsam mit ihrer Familie fahren sie zum Edersee. Er liegt nur wenige Kilometer vom Hospiz entfernt. Dort kann Jennifer noch einmal ihre Füße ins Wasser halten, genauso wie sie sich das gewünscht hat. Für einen Hochzeitstanz hatte sie am Tag ihrer Trauung keine Kraft. Jetzt am See sollen Künstler um das junge Brautpaar tanzen mit Fackeln zu einer Musik, die sich Jennifer und Karsten ausgesucht haben. Die Fahrt zum Edersee soll ihre Hochzeitsreise sein; es wird ihr letzter gemeinsamer Ausflug.

Mit den Wünsche-Erfüllern unterwegs

Christopher Loos und Malte Gohr sind fast jede Woche unterwegs, um Schwerkranken und deren Angehörigen Freude und Glück zu schenken. Noch einmal den Flughafen sehen oder noch einmal einen Wein am Rhein trinken – der Polizist und der Rettungssanitäter machen es möglich.

Das Wünschemobil ist ein umgebauter Rettungswagen mit medizinischen Geräten. Die Reisen sind kostenlos. Das Projekt finanziert sich ausschließlich über Spenden und Sponsoren. Deutschlandweit gibt es inzwischen zehn solcher Wünschewagen. Videojournalist Andreas Graf durfte mehrfach mitfahren und Sterbende, Angehörige und Wünsche-Erfüller an diesem wichtigen Tag begleiten. Eine emotionale Reportage, die zeigt, wie wichtig solche Projekte auch für die Angehörigen sind, die so ihre todkranken Liebsten noch einmal glücklich sehen können.

Ein Film von Andreas Graf

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 4. November 2017, 19:30 Uhr
tagesschau24, 4. November 2017, 23:30 Uhr
tagesschau24, 7. November 2017, 10:30 Uhr
HR, 11. Dezember 2017, 21:45 Uhr

KONTAKT

Hessischer Rundfunk
Redaktion Politik und Gesellschaft
Bertramstr. 8
60320 Frankfurt
Fax: +49 69 1552800
E-Mail: FS-Politik@hr.de oder hessenreporter@hr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

Livestream
http://live.daserste.de

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung erhältlich ist, erfragen Sie bitte bei:
Hessischer Rundfunk
Abteilung Dokumentation und Archive
60222 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 1553394 (montags bis donnerstags 10:00 - 12:00 Uhr)
Fax: +49 69 1553392
E-Mail: archivservice@hr-online.de
http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?rubrik=6260&key=standard_document_5532114

04:45

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

04:50

Brisant

Details
Termine
Service
Brisant

- Polizei vermutet Mord: Mysteriöser Unfall mit zwei Toten

- Von betrunkenem Chirurgen operiert: Patientin verklagt Klinik.

  • Einem Dorf stinkt´s: Zoff um Ziegenhaltung
  • Ärger mit Naturschützern: Verhindert ein Vogel Ed Sheerans Konzert in Essen?
  • Verleihung der GQ-Awards: Promi-Auflauf in Berlin

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste: montags bis freitags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit und Länge variieren)

- HR

dienstags bis freitags, 08:25 Uhr
montags bis freitags, 18:25 Uhr
samstags, 18:30 Uhr

- MDR

montags bis freitags, 18:10 Uhr
samstags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit und Länge variieren)

- NDR

dienstags bis freitags, 12:00 Uhr
 

- ONE

dienstags bis freitags, 05:30 Uhr
dienstags bis freitags, 14:45 Uhr
samstags, 10:00 Uhr
samstags, 19:00 Uhr

- RBB

sonntags, 07:20 Uhr

- SWR SR

dienstags bis freitags, 06:00 Uhr
montags bis freitags, 18:15 Uhr

(Stand 04/2017)

KONTAKT 

Mitteldeutscher Rundfunk
Hauptredaktion Information
Redaktion BRISANT
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3009696 (MDR-Zuschauerservice)
E-Mail: brisant@mdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek (ausgewählte Beiträge) Beiträge)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:

Mitteldeutscher Rundfunk
MDR-Mitschnittservice
Telepool GmbH
Tel.: +49 341 35003606
Fax: +49 341 35003630
E-Mail: service@telepool.de
http://www.mdr.de/tv/mitschnitt/index.html

LINK

Informationen zu Themen der Sendung erhalten Sie im Internet
http://www.brisant.de

 

Filtern

Legende