ESC-Vorentscheid 2017: Zurück zur Castingshow

Das Casting, die Juroren und mehr

Wer darf Deutschland beim Eurovision Song Contest 2017 am 13. Mai 2017 in Kiew vertreten?

ESC-Vorentscheid 2017: Zurück zur Castingshow

Fünf Nachwuchs-Sängerinnen und -Sänger, eine Jury mit Lena, Tim Bendzko und Florian Silbereisen, extra für den Eurovision Song Contest geschriebene Songs, die beliebteste Moderatorin Deutschlands, eine sechsköpfige Liveband unter Leitung von Wolfgang Dahlheimer (Heavytones), das TV-Publikum als Entscheider, ein "europäisches Stimmungsbarometer": Das sind die Zutaten für "Eurovision Song Contest – Unser Song 2017", den deutschen ESC-Vorentscheid. Alle Infos:

Jetzt bewerben!

Logo des deutschen ESC-Vorentscheid "Unser Song 2017"
 | Bild: eurovision.de

Ab sofort können sich junge Künstlerinnen und Künstler darum bewerben, Deutschland im kommenden Jahr beim Eurovision Song Contest 2017 in der Ukraine zu vertreten.

Die Jury von "Unser Song 2017"

Eine Siegerin, ein "Weltretter" und der "Rebell der Volksmusik: Lena, Tim Bendzko und Florian Silbereisen bilden das Jury-Trio für den deutschen ESC-Vorentscheid "Unser Song 2017".

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.