FIFA WM 2018 in Russland: Eröffnungsspiel live im Ersten, Finale live im ZDF

Grafik mit WM-Logo 2018

Nach der Auslosung der Endrundengruppen am Freitag, 1. Dezember 2017, in Moskau haben sich ARD und ZDF auf die Verteilung der Gruppenspiele bei der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland verständigt.

WM-Eröffnungsspiel im Ersten

So überträgt Das Erste am Donnerstag, 14. Juni 2018, 17:00 Uhr live das WM-Eröffnungsspiel Russland – Saudi Arabien aus Moskau. Das WM-Finale am Sonntag, 15. Juli 2018, 17:00 Uhr, ebenfalls in Moskau, wird im ZDF zu sehen sein.

Das ZDF überträgt zwei Spiele der deutschen Nationalmannschaft in der Vorrunde live: am Sonntag, 17. Juni 2018, 17:00 Uhr Deutschland – Mexiko aus Moskau und am Mittwoch, 27. Juni 2018, 16:00 Uhr Südkorea – Deutschland aus Kasan.

Deutschland – Schweden live im Ersten

Das Erste zeigt am Samstag, 23. Juni 2018, 20:00 Uhr das Spiel der deutschen Elf gegen Schweden, das in Sotschi stattfindet.

Bei einem Weiterkommen der deutschen Nationalmannschaft überträgt Das Erste das deutsche Achtel- und ein mögliches Halbfinale mit der Löw-Elf, das ZDF würde ein Viertelfinale mit deutscher Beteiligung live zeigen.

Innerhalb der ARD übernimmt der Südwestrundfunk (SWR) die Federführung für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018. Die Gesamtfederführung liegt beim ZDF.