"Lindenstraße" mit drei Folgen am 7. Februar 2016 im Ersten

03.02.2016

An den vergangenen beiden Sonntagen lief die "Lindenstraße" nicht zur gewohnten Zeit um 18:50 Uhr im Ersten, da auf dem Sendeplatz gleich zwei Mal Handball-EM-Spiele mit deutscher Beteiligung gezeigt wurden – die ARD-Serie lief stattdessen auf Einsfestival und wurde in der Mediathek angeboten.

Lindenstraße Folge 1566 Lea will eine Chance
Lindenstraße Folge 1566 Lea will eine Chance | Bild: Das Erste

Auflösung des vermeintlichen Mordes an Erich Schiller

Viele Fans fragten nach, denn sie waren auf die lang erwartete Auflösung des vermeintlichen Mordes an Erich Schiller (Bill Mockridge), der auf tragische Weise in der Jubiläumsfolge der "Lindenstraße", am 6. Dezember 2015, zu Tode gekommen war, gespannt.

Drei Folgen am Sonntag

Nun wiederholt das Erste die beiden ausgefallenen Folgen am kommenden Sonntag, den 7.2.2016. Um 16:30 Uhr läuft Folge 1565 mit dem Titel "Wärme". Um 17:00 Uhr wird mit "Lea will eine Chance" die Folge 1566 ausgestrahlt, die das Rätsel um Erich Schillers Tod endlich lüftet.


Zur gewohnten Sendezeit um 18:50 Uhr im Ersten erwartet die Zuschauer dann mit "Der Flug" eine neue Folge (1567). Alle Infos:

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.