Quarks im Ersten

Samstags um 11:30 Uhr

"Quarks im Ersten" mit Ranga Yogeshwar und Ralph Caspers
"Quarks im Ersten" mit Ranga Yogeshwar und Ralph Caspers

Ranga Yogeshwar & Ralph Caspers, Moderatoren von "Quarks im Ersten", liefern in knackigen 30 Minuten fundierte Antworten auf die großen und die kleinen Fragen. Präzise, anschaulich und unterhaltsam.

Das Ziel:
Die Welt erklären

Der Weg:
leidenschaftlich fragen 
sauber recherchieren 
verblüffend inszenieren

Samstags | 11:30 Uhr | Das Erste

Noch mehr Quarks...

'Quarks' sind die Grundbausteine unserer Materie - und Namensgeber für eines der erfolgreichsten Wissenschafts-Magazine im deutschen Fernsehen.

Ranga Yogeshwar

Wir Deutschen sind Europameister im Bananenessen: Im Schnitt verputzt jeder gut 80 Bananen im Jahr, das sind zwölf Kilo. Nur die US-Amerikaner essen noch mehr. Dass kein geringerer als Konrad Adenauer dafür gesorgt hat, dass die Banane heute diesen Stellenwert bei uns hat, ist nur eine der vielen Überraschungen, die in dem Thema stecken. Im so genannten "Bananenprotokoll" hat er festhalten lassen, dass West-Deutschland die Banane zollfrei einführen darf. 1960 kostete ein Kilo 1,39 Deutsche Mark – nur zehn Pfennige mehr als ein Kilo heimischer Äpfel. Noch heute gehört die Banane mit Angebotspreisen von 69 Cents pro Kilo zu den billigsten Lebensmitteln überhaupt. Kampfpreise, mit denen Supermärkte Kunden locken, die aber lange nichts mehr mit dem wahren Preis dieser aufwändig angebauten und transportierten Tropenfrucht zu tun haben. Warum das so ist – das deckt Ranga Yogeshwar in dieser "Quarks"-Ausgabe auf.

Seit 1993 nimmt Ranga Yogeshwar seine Zuschauer mit auf eine abenteuerliche Reise: In die Schwerelosigkeit einer Raumkapsel, zu den Orang-Utans nach Sumatra, in die strahlenden Reaktorruinen Fukushimas: Mit journalistischer Distanz aber emotionaler Nähe.

Ralph Caspers

Menschen lieben ihre Augen oder ihre Haare - aber Zähne? Immer, wenn sie sich bemerkbar machen, wird es teuer oder schmerzhaft. "Quarks & Caspers" zeigt, warum wir unsere Zähne trotzdem lieben dürfen - und warum es sich lohnt, nett zu ihnen zu sein...

Seit 2009 moderiert auch Ralph Caspers. Mit "Quarks und Caspers" präsentiert er seine Variante des Wissenschaftsmagazins. Beide Sendungen können Sie immer dienstags um 21:00 Uhr im WDR-Fernsehen sehen.