Die Abteilungen der Programmdirektion Erstes Deutsches Fernsehen

Die Programmdirektion Erstes Deutsches Fernsehen plant und koordiniert Das Erste und ist für die Programmkommunikation zuständig. An ihrer Spitze steht der Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen.
Insgesamt besteht die Programmdirektion aus rund 80 festangestellten Mitarbeitern. Sie ist eine ARD-Gemeinschaftseinrichtung, die von den Landesrundfunkanstalten anteilig finanziert wird.

Die drei hauptamtlichen Koordinatoren:

Rainald Becker, ab 1. Juli 2016 ARD-Chefredakteur und ARD-Koordinator Politik, Gesellschaft und Kultur
Rainald Becker, Chefredakteur Erstes Deutsches Fernsehen

Rainald Becker, ARD-Chefredakteur, leitet die Koordination Politik, Kultur und Gesellschaft. Die Koordination ist die zentrale Schaltstelle aller Informationsangebote des Ersten. Mit einem Volumen von rund 40 Prozent am Programm des Ersten stellt sie den größten Teil aller Programmsparten. Neben der Überwachung von programmlichen Standards, regt die Koordination Sondersendungen – wie etwa "Brennpunkte" – an und bewertet die Vorschläge der neun Landesrundfunkanstalten – vor allem zu Dokumentationen, Dokumentarfilmen und Reportagen.

Axel Balkausky, ARD-Koordinator für Sport
Axel Balkausky, ARD-Koordinator für Sport

Die ARD Koordination Sport unter der Leitung des Sportkoordinators Axel Balkausky koordiniert das Sportprogramm im Ersten, u. a. hinsichtlich der Programmplanung, des Rechteerwerbs (national & international), der internationalen Produktion sowie der Kommunikation.

Dr. Hans-Martin Schmidt, ARD-Koordinator Ausland und Festival
Dr. Hans-Martin Schmidt, ARD-Koordinator Ausland und Festival

Dr. Hans-Martin Schmidt ist Leiter der Koordination Ausland und Festivals. Die Koordination betreut die Mitgliedschaft der ARD in der Europäischen Rundfunkunion (EBU) und kümmert sich in diesem Rahmen um die institutionellen Beziehungen zu anderen öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten in Europa. Im Bereich Festivals werden die Ausschreibungen und Einreichungen der ARD zu den wichtigsten TV-Preisen koordiniert.

Daneben ist die Programmdirektion für weitere Aufgaben zuständig:

Andrea Wich, Leiterin Programmplanung Das Erste
Andrea Wich, Leiterin Programmplanung Das Erste

Die Programmplanung steht als zentrale Anlaufstelle mit allen Landesrundfunkanstalten und den Koordinationen in engem Kontakt und entwickelt aus den Programmanmeldungen konkrete Programmabläufe für Das Erste.

Camille Zubayr, Leiter Medienforschung Das Erste
Camille Zubayr, Leiter Medienforschung Das Erste

Die Medienforschung ermittelt, wer die Sendungen des Ersten einschaltet und untersucht die Gründe für Gefallen und Missfallen am Programm.

Silvia Maric, Leiterin Presse und Information Das Erste
Silvia Maric, Leiterin Presse und Information Das Erste

Die Abteilung Presse und Information stellt der Presse mit Meldungen, Broschüren und Pressekonferenzen Sendungen des Ersten vor und beantwortet Journalistenanfragen zum Programm.

Ursula Power, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit und Eventmarketing Das Erste
Ursula Power, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit und Eventmarketing Das Erste

Aufgabe der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Eventmarketing ist die Durchführung von Veranstaltungen und Promotion-Maßnahmen, um Formaten, Sendeplätzen und programmlichen Kernkompetenzen des Ersten ein größtmögliches öffentliches Echo zu sichern. Darüber hinaus erfolgt hier die Gesamtkoordination der ARD-Themenwochen.

Dietmar Pretzsch, Leiter Marketing
Dietmar Pretzsch, Leiter Marketing

Das Marketing kümmert sich um die Bewerbung von Sendungen des Ersten, produziert dafür in Zusammenarbeit mit Werbeagenturen TV- und Radiospots, Plakate, Anzeigen und Online-Banner und ist darüber hinaus in der ARD auf vielfältige Weise beratend tätig.

Henriette Edle von Hoessle, Leiterin Design Das Erste
Henriette Edle von Hoessle, Leiterin Design Das Erste

Design und Präsentation verantwortet das audiovisuelle Erscheinungsbild – Image, Corporate Design u. v. a. – der Marken ARD und Das Erste sowie von Sendungen im Ersten.

Ingrid Günther, Leiterin Onlineredaktion Das Erste
Ingrid Günther, Leiterin Onlineredaktion Das Erste

Die Onlineredaktion erstellt die Internetseiten zum Programm: Unter DasErste.de bietet sie den Nutzern vertiefende Informationen zu den Sendungen des Ersten. In der Mediathek und über die Das Erste App sind zahlreiche Sendungen – live und zeitversetzt – über das Internet abrufbar.

Sabine Knott, Leiterin Zuschauerredaktion Das Erste
Sabine Knott, Leiterin Zuschauerredaktion Das Erste

Die Zuschauerredaktion ist "der heiße Draht" für Kritik, Fragen und Wünsche an das Programm des Ersten: Täglich von 9 bis 23 Uhr gibt das Team weiterführende Informationen zu Sendungen des Ersten, Hinweise zum Bezug von Videos und Manuskripten, aber auch allgemeine Auskünfte über die Struktur der ARD.

Die Verwaltung der Programmdirektion Erstes Deutsches Fernsehen kontrolliert und verwaltet den Etat, betreut das hausinterne Computer-Netzwerk sowie die Web-Technik und kümmert sich um Personalfragen.