Super, Jungs! Der Empfang der EM-Helden live im Ersten

Die deutschen Handballer feiern den EM-Titel.
Die deutschen Handballer sind Europameister 2016.

Wahnsinn bis zum Schluss: Die deutschen Handballer haben gegen Spanien das Wintermärchen perfekt gemacht und sind souverän Europameister geworden!

Am Montag, 1. Februar 2016, überträgt Das Erste den Empfang der DHB-Auswahl ab 16:10 Uhr live aus Berlin. Reporter ist Florian Naß. Alexander Bommes moderiert.

Der Empfang im Livestream (ab 16:10 Uhr):

Infos zur Veranstaltung

Austragungsort für den Empfang ist die Max-Schmeling-Halle im Berliner Ortsteil Prenzlauer Berg, in der sonst unter anderem die Berliner Füchse spielen. Erfolgscoach Dagur Sigurdsson, den die Füchse zum DHB haben ziehen lassen, hat also quasi ein Heimspiel.

Mit dabei ist DJ Ötzi – und nach Angaben des Deutschen Handball-Bundes sind noch "zahlreiche weitere Überraschungen" geplant.

Landen wird das DHB-Team zunächst auf dem militärischen Teil des Flughafens Tegel, dann geht es weiter in Richtung Sporthalle. Dort öffnen um 14.30 Uhr die Tore, das Programm startet ab 15 Uhr. Durch die Veranstaltung führt ARD-Moderator Alexander Bommes.

Info zur Programmänderung: Die heutige Folge von "Verrückt nach Meer" entfällt.