Confed Cup und U21-EM live im Ersten

Alle Spiele, Sendezeiten und der Das Erste Livestream

Matthias Opdenhövel und Mehmet Scholl
Unser eingespieltes Team: Matthias Opdenhövel und Mehmet Scholl

Das Erste und das ZDF übertragen vom FIFA Confederations Cup, der vom 17. Juni bis zum 2. Juli 2017 in Russland stattfindet, jeweils sechs Spiele live.

Neben dem Gastgeberland und dem amtierenden Weltmeister nehmen die jeweiligen Kontinentalmeister der FIFA-Konföderationen teil. 2017 sind das Gastgeber Russland, Weltmeister Deutschland, Europameister Portugal (UEFA), Afrikameister Kamerun (CAF), Asienmeister Australien (AFC), Mexiko als Meister Nord- und Mittelamerika / Karibik (Concacaf), Ozeanienmeister Neuseeland (OFC) sowie Südamerikameister Chile (Copa America).

Seit 2005 wird der Confed Cup in jenem Land ausgetragen, in dem ein Jahr später auch die Fußball-Weltmeisterschaft stattfindet.

Confed Cup und U21-EM im Livestream

Das Erste im Livestream – die aktuelle Sendung jetzt live

Die Gruppen beim FIFA Confederations Cup

Beim FIFA Konföderationen-Pokal werden in zwei Gruppen à vier Mannschaften jeweils zwei Halbfinal-Teilnehmer ausgespielt. Die Halbfinal-Sieger qualifizieren sich für das Finale.

Gruppe A: Russland, Neuseeland, Portugal, Mexiko

Gruppe B: Kamerun, Chile, Australien, Deutschland

UEFA U21-EM ebenfalls live im Ersten

Parallel zum FIFA Confederations Cup wird die UEFA-U-21-Europameisterschaft vom 18. bis 30. Juni in Polen ausgetragen. Insgesamt zwölf Teams haben sich für die Endrunde qualifiziert, darunter auch die deutsche Mannschaft.

Diese Teams werden auf drei EM-Gruppen à vier Mannschaften aufgeteilt, die Gruppensieger und der beste Gruppenzweite spielen bei den Halbfinals die beiden Finalteilnehmer aus.

ARD und ZDF übertragen die Spiele der DFB-Auswahl sowie ein mögliches Halbfinale und Finale mit deutscher Beteiligung ebenfalls aus Baden-Baden. ARD-Kommentator Steffen Simon (WDR) begleitet live das Vorrundenspiel Deutschland gegen Italien und ein mögliches Halbfinale der deutschen Mannschaft.

Teilnehmer der UEFA U21-Europameisterschaft

Gruppe A: Polen, Slowakei, Schweden, England

Gruppe B: Portugal, Serbien, Spanien, Mazedonien

Gruppe C: Deutschland, Tschechien, Dänemark, Italien

Sendeübersicht: Die Livespiele in ARD und ZDF

Freitag, 30. Juni 2017, 20:15 Uhr - 23:00 Uhr, ZDF

UEFA U21-EM
Finale (mit deutscher Beteiligung)
Übertragung aus Krakau

Live-Reporter: Oliver Schmidt

Sonntag, 2. Juli 2017, 13:45 Uhr - 16:30 Uhr und 19:30 Uhr - 22.15 Uhr, ZDF
FIFA Confederations Cup, Spiel um Platz 3 (Anstoß: 14:00 Uhr)
Übertragung aus Moskau

Live-Reporterin: Claudia Neumann

FIFA Confederations Cup,Finale (Anstoß: 20:00 Uhr)
Übertragung aus St. Petersburg

Live-Reporter: Béla Réthy