1/1

Nord bei Nordwest – Sandy

Zwei Betrüger in Polizeiuniform treiben ihr Unwesen in Schwanitz und Drogendealer aus Hamburg nutzen die beschauliche Halbinsel-Küste für ihre krummen Geschäfte. Ernüchterung in der Tierarztpraxis: Die Gauner haben das gewonnene Preisgeld mitgehen lassen. | Bild: NDR/Degeto / Georges Pauly

Zwei Betrüger in Polizeiuniform treiben ihr Unwesen in Schwanitz und Drogendealer aus Hamburg nutzen die beschauliche Halbinsel-Küste für ihre krummen Geschäfte. Ernüchterung in der Tierarztpraxis: Die Gauner haben das gewonnene Preisgeld mitgehen lassen.

Lona Vogt im Einsatz.

Jule und Lona sind ratlos.

Als wäre das nicht bereits genug für Lona Vogt und ihr Ein-Frau-Polizeirevier, taucht auch noch Sandy de Man, Hauke Jacobs' große, alte Liebe auf.

Lona sucht Hauke Jacobs Rat. Sandy ist misstrauisch.

Jule ist verstimmt. Hauke bändelt wieder mit seiner verflosseneen Liebe Sandy an.

Bei den Ermittlungen zu den Überfällen in Schwanitz: Hauke Jacobs und Lona Vogt.

Hauke Jacobs unterstützt Polizistin Lona Vogt bei der Tätersuche.

Wofür soll sich Hauke Jacobs entscheiden... Seine alte Liebe oder sein neues Zuhause...

Jule ist erstaunt: Hauke kauft Proviant für eine Reise.

Hauke begibt sich für Sandy in Gefahr.