1/1

Die Diplomatin – Das Botschaftsattentat

Völlig aus dem Ruder läuft eine Sicherheitsübung der Deutschen Botschaft in Tunis ... | Bild: ARD Degeto/ Daniela Incoronato

Völlig aus dem Ruder läuft eine Sicherheitsübung der Deutschen Botschaft in Tunis ...

Plötzlich befindet sich das Botschaftspersonal in der Hand brutaler Geiselnehmer.

Ausgerechnet Esra gehört zu der islamistischen Terror-Gruppe. Eigentlich ...

... ist die junge Frau die rechte Hand von Karla Lorenz als Supervisorin, die die Sicherheitsübung vor Ort leitet.

Anführer Raid fordert nun die Freilassung inhaftierter Mitstreiter und droht mit Hinrichtungen.

Während Thomas Eick als Sonderbeauftragter des Auswärtigen Amtes mit der tunesischen Regierung nach Lösungen sucht, ...

... versucht Karla Lorenz auf die schwerbewaffnete Esra einzuwirken.

Wie sich zeigt, hat diese nicht nur politische Gründe für ihr Handeln.

Der Film ist der Auftakt zu einer neuen Krimi-Reihe, die Natalia Wörner als "Die Diplomatin"mit heiklen Sonderaufträgen in alle Teile der Welt führt.