1/1

Die Bilder zum Film

Krüger und Bernd machen eine Pause auf den Weg nach Österreich. Sie wollen die Wirtin ihrer Stammkneipe zurückholen.  | Bild: ARD Degeto / Conny Klein

Krüger und Bernd machen eine Pause auf den Weg nach Österreich. Sie wollen die Wirtin ihrer Stammkneipe zurückholen.

Das Berliner Original Krüger im österreichischen Urlaubsparadies. An Land und Leute muss er sich erst noch gewöhnen.

Krüger und Bernd entdecken Karin beim Tanztee.

Karin ist überrascht und stellt ihren windigen Verlobten Hansi vor.

Paul Krüger und Bernd trauen Karins Verlobten Hansi nicht über den Weg.

Krüger und Poldi wollen Infos über Karins Verlobten Hansi herausfinden und versuchen seine Ex-Frau Rosie Strasser auszufragen.

Rosie ist bereits ein Opfer von Hansis Betrügereien

Auch in Wirt Poldi finden sie einen Verbündeten.

Mal etwas anderes als Schlagermusik: Wirtin Karin mit Hansi bei den Salzburger Festspielen.

Den Antrag hätte er sich sparen können: Bernd holt sich bei Karin eine Abfuhr.

Krüger und Poldi wollen Karin mit Wahrheiten über ihren Traummann konfrontieren. Dafür müssen sie mit der Kanzelbahn zum Hotel "Sonnenblick" fahren...

Paul tröstet Karin.

Susanne telefoniert mit ihrem Vater und möchte wissen, wie es um die Dinge steht.