Die Darsteller und ihre Rollen in "Brandmal"

Peter Lohmeyer spielt Jan Fabel

Brandmal: Kriminalkommissar Jan Fabel (Peter Lohmeyer) jagt einen Serienkiller, der auf kaltblütige Weise einen rätselhaften Racheauftrag erfüllt.
Peter Lohmeyer spielt Jan Fabel. | Bild: ARD Degeto/Tivoli Film/Georges Pauly

Lange Jahre kannte Jan Fabel nichts als seinen Beruf. Mit der Beziehung zu der Polizeipsychologin Susanne Eckhardt ist es dem sensiblen Hauptkommissar gelungen, seinem Privatleben Raum zu geben. Doch die Schatten auf seiner Seele sind geblieben. Stets auf Augenhöhe mit dem Täter, kennt Fabel nur ein Ziel: die Schuldigen zur Rechenschaft zu ziehen, das Böse im Keim zu ersticken.

Lisa Maria Potthoff spielt Maria Klee

Maria (Lisa Maria Potthoff) versucht den flüchtigen Thomas Brandt zu stellen.
Lisa Maria Potthoff spielt Maria Klee. | Bild: ARD Degeto/Tivoli Film/Georges Pauly

Nach Marias lebensgefährlicher Verletzung bei den Ermittlungen im Fall „Blutadler“ sind ihre Stärke und ihr Selbstbewusstsein verschwunden. Sie, einst die Toughe in Fabels Ermittlerteam, ist durch das Erlebnis zutiefst traumatisiert. Doch sie will sich von ihren Ängsten nicht beherrschen lassen. Zum Glück gibt ihr die Liebesbeziehung zu Spurensicherer Frank Grueber Halt.

Ina Paule Klink spielt Anna Wolf

Kriminalkommissar Jan Fabel (Peter Lohmeyer, li.) und seine Kollegin Anna (Ina Paule Klink) haben einen Notruf erhalten.
Kriminalkommissar Jan Fabel und seine Kollegin Anna im Einsatz. | Bild: ARD Degeto/Tivoli Film/Georges Pauly

Längst ist Anna im Team angekommen. Körperlich topfit und als Ermittlerin mit Gespür für sichere Recherche ist sie für ihren Vorgesetzten eine belastbare Kollegin. Ihr einstmals riskanter Umgang mit Gefahr ist Vergangenheit. Als sich herausstellt, dass Kollegin Maria dem Dienst nicht gewachsen ist, trifft Anna eine unbequeme, doch verantwortungsvolle Entscheidung.

Marie-Lou Sellem spielt Susanne Eckhardt

Brandmal: Die beiden Ermittlerinnen Anna (Ina Paule Klink) und Susanne (Marie-Lou Sellem) entdecken auf alten Fotos einen wichtigen Hinweis.
Susanne Eckhardt mit Kollegin Anna Wolf ermitteln. | Bild: ARD Degeto/Tivoli Film/Georges Pauly

Als Kriminalpsychologin schaut Susanne Eckhardt hinter die Verbrechen, erkennt Zusammenhänge, sieht das Verborgene. Für Jan Fabel ist sie als Beraterin unerlässlich. Als Lebenspartnerin ist sie sein ruhender Pol und steht ihm zur Seite, wenn Tochter Gabi Sorgen bereitet …

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.