1/1

Tod einer Kadettin

Die junge Kadettin Lilly Borchert geht an Bord eines Segelschulschiffs.

Die junge Kadettin Lilly Borchert geht an Bord eines Segelschulschiffs.

Eigentlich gibt es Bedenken bezüglich Lillys Tauglichkeit, aber Kapitän Krug und Ausbilder Franzen lassen die junge Frau trotzdem auf das Schiff.

Die Arbeit an Bord ist hart: Prinz Alif, Stefan Müller, Klara Hansen, Nadja Scheller und Camille Laurent beim Segeleinholen.

Hoch in die Takelage des Segelschiffs "Johann Kinau" müssen die Kadetten klettern.

Als Lilly in die Takelage soll, bekommt sie einen Angstanfall. Micha Haverkamp spricht ihr gut zu.

Die anderen Kadetten Stefan Müller und Olaf Kirsch machen sich hingegen über Lilly lustig.

Lilly fühlt sich zunehmend einsam und unter Druck gesetzt.

Während die anderen Kadetten das Schiff zum Landgang verlassen, muss Lilly an Bord bleiben.