SENDETERMIN Mi, 14.08.13 | 20:25 Uhr

Das Glück ist eine ernste Sache

Fernsehfilm Deutschland 2009

Die Vermessungstechnikerin Olivia Hoffmann ist nicht gerade das, was man eine selbstbewusste Frau nennt. Seit Jahren kämpft sie gegen ihren ausgeprägten Minderwertigkeitskomplex.

Die Wurzel des Übels findet sich in Olivias egozentrischer Mutter Kora. Deren erster Mann lief davon, Oliva, das Kind blieb. Kora hat ihre Tochter immer nur als Stachel gesehen. Doch das ist lange her und seit zwei Jahren liegt Kora im Wachkoma, gepflegt von einem weiteren Gatten: Hanswerner.

Olivia

Olivia arbeitet als Vermessungstechnikerin.

Da geschieht das Unglaubliche: Hanswerner stirbt, die verhasste Mutter erlangt ihr Bewusstsein zurück und fordert wie selbstverständlich Olivias Unterstützung bei ihrem Wiedereintritt ins Leben. Einerseits zögert Olivia und ist sich unsicher, ob sie dem unerwarteten mütterlichen Anspruch Folge leisten will, andererseits keimt in ihr die verzweifelte Hoffnung auf, eine Trennung auf Zeit könne ihren Mann Klaus zu neuen Liebesbezeugungen bewegen. Zu allem Überfluss stellt ihre Mutter ihr eine Zufallsbekanntschaft aus der Reha-Klinik als ihren neuen Geliebten vor. Rudi bringt den fußballwütigen Rüden "Diego" mit in die Beziehung und versucht Mutter und Tochter zu versöhnen, aber Olivia gewinnt bald die Überzeugung, dass mit ihm etwas ganz und gar nicht stimmt.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Olivia Hofmann Eva Löbau
Kora Hofmann Christine Schorn
Klaus Brandner Devid Striesow
Rudi Müller Friedrich von Thun
Peter Kasinski "Kasi" Stephan Grossmann
Dr. Harald Bleuler Thomas Kügel
Gerald Mörike Bruno Grass
Chantal Eva Habermann
Regie: Hermine Huntgeburth
Buch: Lothar Kurzawa
Kamera: Sebastian Edschmid
Musik: Biber Gullatz
Sendetermin

Mi, 14.08.13 | 20:25 Uhr