SENDETERMIN Mi, 06.09.17 | 20:15 Uhr | Das Erste

Der Sohn

Der Sohn | Video verfügbar bis 06.10.2017

Fernsehfilm Deutschland 2016

Katharina und ihr Sohn Stefan (16) leben in einer Kleinstadt, in der jeder jeden kennt. Stefan ist mit schwerem Asthma geboren worden. Katharina hat aufgehört, die Nächte zu zählen, an denen sie voller Angst, seinem Atem lauschend an seinem Bett verbracht hat. Ihre Sorge und Fürsorge haben das Aufwachsen des Kindes begleitet.

Ganz tief in Katharina nagt ein Zweifel, ob sie ihr Kind wirklich liebt. Stefans aufkeimende Sexualität sucht sich in verstörender Weise ihren Weg. Auf nächtlichen Streifzügen durch die Stadt erschreckt er Frauen, begafft Prostituierte vor einem Bordell und beobachtet Liebespaare beim Sex.

Als eine junge Frau tot aufgefunden wird, keimt in Katharina der Verdacht, Stefan könne der Täter sein. Stefan windet sich immer stärker aus Katharinas Umklammerung. Zunehmend aggressiv sucht er seinen eigenen Raum. Als eine zweite Frau ermordet aufgefunden wird, wird Katharinas Verdacht offenbar zur Gewissheit. Die Beziehung zwischen Mutter und Sohn implodiert in einer Tragödie. 

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Katharina Mina Tander
Stefan Nino Böhlau
Marlies Muriel Baumeister
Detlef Schröder Godehard Giese
Jeanette Lena Dörrie
Lilijana Alea Sophia Boudodimos
Ralf Tobias Oertel
Alex Martin Baden
Jo Aykut Kayacik
Musik: Ina Siefert
Nellis du Biel
Kamera: Konstantin Kröning
Buch: Dagmar Gabler
Peter Andersson
Regie: Urs Egger
71 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.