SENDETERMIN Mi, 27.01.16 | 20:15 Uhr | Das Erste

Die Frau, die sich traut

DIE FRAU DIE SICH TRAUT: Beate (Steffi Kühnert) und Freundin Henni (Jenny Schily) bei den letzten Vorbereitungen.
Beate ist ehemalige Leistungsschwimmerin, doch ihre Karriere hatte sie für die Familie aufgegeben. Dann bekommt sie die Diagnose Gebärmutterhalskrebs. Beate beschließt, ihren Traum zu verwirklichen: einmal durch den Ärmelkanal zu schwimmen.

Fernsehfilm Deutschland 2013

Beate war früher einmal Leistungsschwimmerin. Früher, das ist lange her, damals gab es noch die DDR. Heute ist sie vor allem Mutter, Großmutter und Angestellte einer Großwäscherei. Sie hat sich eingerichtet in ihrem Leben. Sie gibt alles für die Familie und meistens sogar noch einiges mehr, sonst würde das Ganze auch nicht funktionieren mit ihren erwachsenen Kindern und deren Leben.

Doch es kommt der Moment in ihrem Leben, wo es gilt zurückzuschauen, dahin wo sie noch Träume hatte. Sie hat nicht viel eingelöst von ihren Zielen und Wünschen. Klar, sie hat eine gesunde Familie und auch die Kinder sind anständige Leute geworden, doch was ist mit ihr, was ist mit ihrem Leben passiert? Beate entschließt sich ihr Leben zu verändern, den Kindern nicht mehr rund um die Uhr zur Verfügung zu stehen, sondern auch mal etwas für sich zu machen, etwas das sie immer schon mal wollte, etwas das größer ist als all die Verpflichtungen.

Beate traut sich ...

Sie will durch den Ärmelkanal schwimmen und das ist für eine Frau um die 50 kein leichtes Unterfangen, denn nicht nur ihre Familie braucht sie dringend, auch hat sie Zeitdruck, denn der Arzt hat Krebs festgestellt. Sie mag keine Ärzte, damals schon nicht, als sie Leistungsschwimmerin war und die ganze Zeit "Turbinol" schlucken musste und jetzt schon gar nicht. Vermutlich ist die Diagnose auch eine Spätfolge des Dopings.

Also trainiert sie weiter, denn das Ziel ist hier der Weg. Und so muss sie ziemlich gegen jeden kämpfen. Nicht nur gegen das kalte Wasser in der Ostsee, gegen ihre beste Freundin Henny, die sie für verrückt erklärt, sondern auch gegen die Familie und am Ende sogar gegen sich Selbst. Doch eines weiß Beate ganz bestimmt: "Das hier, das was ich hier mache, bin ich mir verdammt noch mal schuldig!"

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Beate Krüger Steffi Kühnert
Henni Fritsch Jenny Schily
Rike Krüger Christina Hecke
Alex Krüger Steve Windolf
Lara Krüger Lene Oderich
Katrin Anna Blomeier
Ursel Schwarz Christina Große
Musik: Christoph Blaser und Steffen Kahles
Kamera: Tom Fährmann
Buch: Annette Friedmann und Marc Rensing
Regie: Marc Rensing
Sendetermin

Mi, 27.01.16 | 20:15 Uhr
Das Erste

Sprungmarken zur Textstelle