Fragen an Charly Hübner

Der Ausflug nach Polen hat seine Spuren an Bernd (Charly Hübner) hinterlassen.
Der Ausflug nach Polen hat seine Spuren an Bernd hinterlassen.

Was ist Bernd Würmers größtes Problem bei der Partnerinnensuche?

Nach Bernds Empfinden stellt es sich so dar, dass die eventuellen Partnerinnen ihn natürlich abwählen, da sie kein Herz für Rollstühle haben. Ihr Vorurteil allein bringt ihn in die missliche Lage des Partnerinnenerbettelns.

Mussten Sie sehr überzeugt werden, um aus dem Kurzfilm "Trittschall im Kriechkeller" einen Spielfilm zu machen?

Nein. Menschen, die in unserer Zeit vom großen Kuchen nichts abkriegen, müssen erzählt werden.

Sie haben vor vier Jahren schon mal als Regisseur einen Dokumentarfilmbeitrag gedreht. Wie groß ist Ihr Interesse, auch mal einen (Kurz-)Spielfilm zu inszenieren?

Ich kam einst dazu wie die Maria der Sage nach zum Kinde – und so werde ich es auch mit möglichen Spielfilmprojekten halten.

Was stand eigentlich in Bernd Würmers erster Kontaktanzeige?

Hi! Ich bin Börni. Ich bin hell, froh, schnell und auch lustig und ich kann Dir die Welt nochmal ganz neu erzählen. Ich bin 1,60 groß, bunt, wild und um keine Abenteuer verlegen. Ich verspreche dir nicht zu viel! Wenn ich etwas bin, dann eine Riesenüberraschung! Dein Bernie!

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.