SENDETERMIN Sa, 31.03.18 | 09:30 Uhr | Das Erste

Pinocchio

Was für eine Überraschung: Die Holzfigur, die Geppetto (Mario Adorf) geschnitzt hat, kann sprechen. Und beginnt Pinocchio zu lügen, wächst seine Nase.
Was für eine Überraschung: Die Holzfigur, die Geppetto geschnitzt hat, kann sprechen. Und beginnt Pinocchio zu lügen, wächst seine Nase. | Bild: WDR

Der arme, alte Geppetto staunt nicht schlecht, als die von ihm aus einem Stück Holz geschnitzte Figur plötzlich quicklebendig wird. Schnell sorgt Pinocchio im ganzen Dorf für Aufregung. Die Holzpuppe hat fast alles, was einen richtigen Jungen ausmacht. Vor allem einen gesunden Appetit und jede Menge Unsinn im Kopf.

Mit der Wahrheit nimmt es Pinocchio nicht immer so genau. Doch bei jeder Lüge wird seine Nase länger und länger. Pinocchio schwänzt die Schule, rührt den Direktor des Puppentheaters, Mangiafuoco, zu Tränen und stürzt sich von einem Abenteuer in das andere.

Auf einer fantastischen Reise macht Pinocchio Bekanntschaft mit Füchsin und Kater, zwei zwielichtigen Gesellen, gelangt in das märchenhafte Wunderland, wird in einen Esel verwandelt – und findet sich schließlich sogar im Bauch eines riesigen Fisches wieder.

Einen Traum verfolgt er dabei mehr als jeden anderen: endlich ein richtiger Junge zu werden, ein Junge aus Fleisch und Blut.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Geppetto Mario Adorf
Mangiafuoco Ulrich Tukur
Anna Inka Friedrich
Antonio Benjamin Sadler
Füchsin Sandra Hüller
Kater Florian Lukas
Luca Arved Friese
Sofia Nicolais Borger
Pinocchio (als Junge) Aaron Kissiov
Musik: Julian Maas
Christoph M. Kaiser
Kamera: Mathias Neumann
Buch: Alexandra Maxeiner
Regie: Anna Justice

Andere Filme

Sendetermin

Sa, 31.03.18 | 09:30 Uhr
Das Erste

Andere Filme

Produktion

Westdeutscher Rundfunk
für
DasErste