1/1

Gracia Patricia - Fürstin von Monaco

Gracia Patricia und ihr Mann Fürst Rainier III..

Gracia Patricia und ihr Mann Fürst Rainier III..

Sechs Jahre ist es her, seit aus der ehemaligen Hollywood-Diva Grace Kelly Gracia Patricia wurde. Das streng geregelte, ritualisierte Leben am monegassischen Hofe birgt auch viele Schattenseiten.

Grace fühlt sich zunehmend in einem goldenen Käfig gefangen. Ihren Mann sieht sie selten, und mit ihrer offenen Art macht sie sich in erlauchten Kreisen nicht immer nur Freunde

In der Öffentlichkeit erfüllt Gracia Patricia ihre Pflichten.

Fürst Rainier III. ist sehr stolz auf seine Frau.

In Monaco besucht sie 1962 ein Krankenhaus.

Doch dann wird die ehemalige Hollywood-Diva von ihrer Vergangenheit eingeholt. Alfred Hitchcock will sie zurückholen.

Der Meisterregisseur bietet ihr die Hauptrolle in seinem neuen Film "Marnie" an.