SENDETERMIN So, 06.04.14 | 01:15 Uhr | HR Fernsehen

Kollision

Dr. Rolf Boelssen

Dr. Rolf Boelssen

Kriminalfilm DDR 1977

Eine Insel an der Ostsee im Jahre 1977. Dr. Boelssen, Veterinärmediziner, befindet sich in einer Krise. Nicht nur, dass sich seine Frau von ihm getrennt hat und die Scheidung will, auch mit seinem Institut hat er sich überworfen.

Beides Gründe, die ihn auf die Insel kommen lassen, wo sich einerseits seine Frau niedergelassen hat und er andererseits Professor Preckwinkel vom Institut, mit dem er noch eine Rechnung begleichen will, findet.

Professor Preckwinkel hat eine biochemische Arbeit zur Veterinärmedizin veröffentlicht, in die Boellsen jedoch sein geistiges Eigentum eingebracht hat und nun nicht einmal als Mitautor genannt wird.

Einen Tag nach seiner Ankunft auf der Insel wird Dr. Boellsen tot am Ufer aufgefunden.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Fuchs Peter Borgelt
Vera Arndt Sigrid Göhler
Dr. Boellsen Fred Düren
Inge Boellsen Helga Piur
Prof. Siegfried Preckwinkel Otto Mellies
Günter Rogge Klaus Gehrke
Heinrich Lüttjohann Helmut Müller-Lankow
Isolde Preckwinkel Lissy Tempelhof
Klausing Horst Weinheimer
Unterleutnant Stresow Jürgen Zartmann
Regie: Manfred Mosblech
Buch: Claus-Ulrich Wiesner
Kamera: Günter Eisinger
Musik: Hartmut Behrsing

Erstausstrahlung: 03.04.1977

Sendetermin

So, 06.04.14 | 01:15 Uhr
HR Fernsehen

Sendetermine

So, 06.04.14 | 01:15 Uhr | HR Fernsehen

Produktion

Dieser Film wurde vom
Fernsehen der DDR (DDR-FS) produziert.

Fälle nach Kategorien suchen

Suche im Archiv von Polizeiruf 110 nach Kommissar
Suche im Archiv von Polizeiruf 110 nach ehemaligen Kommissaren
Suche im Archiv von Polizeiruf 110 nach Titel