SENDETERMIN So, 27.10.13 | 23:15 Uhr | 3sat

Der Tod des Pelikan

Opernsängerin Gerda Bachmann

Opernsängerin Gerda Bachmann.

Der Pilot Herbert Bachmann und seine Frau Gerda, Sängerin an der Komischen Oper in Berlin, wollen sich trennen. Doch Herbert Bachmann will nicht auf sein Kind verzichten.

Er behauptet, er habe einen Verkehrsunfall mit Todesfolge verursacht und Fahrerflucht begangen, und Gerda ist ihm behilflich, die Tat zu vertuschen. Gerda erhält anonyme Briefe – eine Zeitungsmeldung von dem Unfall, die Todesanzeige und ein Foto des angeblichen Opfers.

Gerda fühlt sich mitschuldig und vernachlässigt das Kind. Eine Freundin, die sie um Hilfe bittet, gibt ihr falsche Informationen. Auf der Straße erkennt sie jenen Mann auf dem Foto des Todesopfers. Gerda ist dem Wahnsinn nahe. Sie weiht ihren Nachbarn, Oberleutnant Grawe, in die Vorgänge ein. Doch dann ersticht sie ihren Mann Herbert in ihrer Theatergarderobe.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Gerda Bachmann Zsuzsa Nyertes
Herbert Bachmann Klaus-Peter Thiele
Oberleutnant Thomas Grawe Andreas Schmidt-Schaller
Petra, Kindermädchen Eva Bergert
Marianne Franziska Matthus
Mann mit Hut Wolf-Dieter Lingk
Mann im Rollstuhl Erik S. Klein
Buch und Regie: Rainer Bär
Kamera: Franz Ritschel
Musik: Karl-Ernst Sasse

Erstausstrahlung: 01.01.1990

Sendetermin

So, 27.10.13 | 23:15 Uhr
3sat

Sendetermine

So, 27.10.13 | 23:15 Uhr | 3sat

Produktion

Dieser Film wurde vom
Fernsehen der DDR (DDR-FS) produziert.

Fälle nach Kategorien suchen

Suche im Archiv von Polizeiruf 110 nach Kommissar
Suche im Archiv von Polizeiruf 110 nach ehemaligen Kommissaren
Suche im Archiv von Polizeiruf 110 nach Titel