SENDETERMIN Fr, 10.10.14 | 20:15 Uhr | Das Erste

Leiser Zorn

Schmücke befragt Nele

Schmücke befragt Nele zu Ankas Internetfreund.

Fernsehfilm Deutschland 2010

Ein junges Mädchen wird tot neben einem Hochhaus aufgefunden. Der erste Eindruck, dass sie vom Dach freiwillig in den Tod gesprungen ist, stellt sich sehr rasch als Irrtum heraus. Auch wenn das Mädchen lange über Selbstmord nachgedacht zu haben scheint, wurde sie umgebracht. In ihrem Zimmer und auf ihrem Rechner finden die Beamten Material, das zeigt, dass sie jemand in ihren Selbstmordabsichten bestätigt hat. Hat da jemand versucht, das junge Mädchen in den Selbstmord zu treiben und, als es nicht gelungen ist, nachgeholfen?

Sie stoßen auf einen Lehrer, der sich sehr um sie gekümmert hat. Zu sehr? Hatte er ein Verhältnis mit ihr? Eine ehemalige Freundin, der sie den Freund ausgespannt hat? Hat die sich an ihr gerächt, indem sie versucht hat, sie in den Tod zu treiben? Die Tote hatte Probleme mit einem jungen Aussiedler, den sie bei ihrem Lehrer angeschwärzt hat. Hat er sie umgebracht, um sich zu rächen?

Und welche Rolle spielt der Schulabbrecher Tim, der sich mit dem jungen Aussiedler gestritten hat? Er ist von der Schule geflogen. Hat die Tote etwas damit zu tun gehabt? Was ist mit dem jungen Mann, den sie ihrer Freundin ausgespannt hat? Dem hat sie kurz danach den Laufpass gegeben. Ein Fall von später Rache? Und was für eine Rolle spielt der Rentner, der gegenüber dem Hochhaus wohnt? Hat er wirklich nur die Leiche gefunden? Oder hat er mehr beobachtet? Und was ist mit der Frau des Lehrers: Hat sie geglaubt, dass ihr Mann ein Verhältnis mit der Schülerin hat? War es ein Mord aus Eifersucht? Die Beamten haben jede Menge zu tun, um allen Spuren zu folgen. Als sie am Ende begreifen, wie das alles zusammenhängt, gerät Schmücke in eine tödliche Gefahr.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Hauptkommissar Herbert Schmücke Jaecki Schwarz
Hauptkommissar Herbert Schneider Wolfgang Winkler
Oberkommissarin Nora Lindner Isabell Gerschke
Hubert Marka Christian Redl
Heiner Benneke Devid Striesow
Sova Benneke Valerie Koch
Anke Lebrecht Henriette Nagel
Nele Führmann Isolda Dychauk
Tim Engert Kai Malina
Lennart Lose Philipp Kubitza
Oleg Kramer Edin Hasanovic
Götz Zenker Carlo Degen
Regie: Thorsten Näter
Buch: Thorsten Näter
Kamera: Joachim Hasse
Musik: Axel Donner

Erstausstrahlung: 13.03.2011

Andere Filme

Sendetermin

Fr, 10.10.14 | 20:15 Uhr
Das Erste

Andere Filme

Sendetermine

Fr, 10.10.14 | 20:15 Uhr | Das Erste

Bildergalerie

Produktion

Dieser Film wurde vom
Mitteldeutschen Rundfunk produziert.

Fälle nach Kategorien suchen

Suche im Archiv von Polizeiruf 110 nach Kommissar
Suche im Archiv von Polizeiruf 110 nach ehemaligen Kommissaren
Suche im Archiv von Polizeiruf 110 nach Titel