SENDETERMIN Di, 17.12.13 | 23:35 Uhr | MDR Fernsehen

Traum des Vergessens

Dr. Rainer Krumm und Sabine Krumm

Dr. Rainer Krumm und Sabine Krumm.

Kriminalfilm DDR 1984

Die Ehepaare Krumm und Werner sind seit vielen Jahren befreundet. Rainer Krumm ist Chefarzt eines Krankenhauses, Hartmut Werner im gleichen Haus Oberarzt. Das Ungewöhnliche dieser Freundschaft besteht darin, dass Hartmut Werner seit zwei Jahren eine Beziehung zu Sabine Krumm hat, was sowohl seine Frau Christine als auch Rainer Krumm offensichtlich tolerieren.

Was keiner der Erwachsenen zu bemerken scheint, ist, dass ihre Kinder unter dieser Konstellation leiden. Als sich Hartmut von Christine scheiden lassen will, gerät das scheinbare Gleichgewicht der beiden Familien aus den Fugen. Christine verliert die Nerven.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Oberleutnant Jürgen Hübner Jürgen Frohriep
Dr. Rohrbach, Psychologe Werner Godemann
Sabine Krumm Hannelore Koch
Dr. Rainer Krumm Wolfgang Dehler
Christiane Werner Petra Kelling
Dr. Hartmut Werner Wolf-Dieter Lingk
Hedwig Mittau Helga Raumer
Rudolf Mittau Günter Grabbert
Karin Doris Otto-Franke
Regie: Hans-Werner Honert
Drehbuch: Hans-Werner Honert

Erstausstrahlung: 24.03.1985

Sendetermin

Di, 17.12.13 | 23:35 Uhr
MDR Fernsehen

Sendetermine

Di, 17.12.13 | 23:35 Uhr | MDR Fernsehen

Produktion

Dieser Film wurde vom
Fernsehen der DDR (DDR-FS) produziert.

Fälle nach Kategorien suchen

Suche im Archiv von Polizeiruf 110 nach Kommissar
Suche im Archiv von Polizeiruf 110 nach ehemaligen Kommissaren
Suche im Archiv von Polizeiruf 110 nach Titel