1/1

Der Preis der Freiheit

Eine junge Polizistin stirbt nach einem seltsamen Verkehrsunfall. Wohin flüchtete der verletzte Fahrer des SUV, der wie vom Erdboden verschluckt ist? Diese Fragen beschäftigen Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski, ihren Kollegen Adam Raczek und das Team der deutsch-polnischen Mordkommission in Swiecko bei Frankfurt/Oder.

Eine junge Polizistin stirbt nach einem seltsamen Verkehrsunfall. Wohin flüchtete der verletzte Fahrer des SUV, der wie vom Erdboden verschluckt ist? Diese Fragen beschäftigen Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski, ihren Kollegen Adam Raczek und das Team der deutsch-polnischen Mordkommission in Swiecko bei Frankfurt/Oder.

Vor allem wollen sie den mutmaßlichen Autokurier und die Drahtzieher finden.

Lehde war der Streifenführer der toten Polizistin, warum saß er nicht mit im Auto? Kriminalhauptkommissar Adam Raczek und Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski konfrontieren ihren Kollegen Kriminalkommissar Udo Lehde mit den Ermittlungsergebnissen.

Bei den Ermittlungen stoßen Lenski und Raczek auf viele Widersprüche.

Lehde sagt, seine Hospitantin Katarzyna hätte sich spontan entschieden, den gestohlenen SUV zu verfolgen. Bald zeigt sich, sie war keine Draufgängerin. Wollte Lehde die Fahndung verhindern? Steckt er mit einem Autohändler unter einer Decke?

Und was ist mit Fischer Piatkowski und seiner einsamen Patrouille direkt beim Unfallort? Offiziell sind die Männer der Bürgerwehr Sicherheitspartner der Polizei. Aber können sie ihnen trauen?