SENDETERMIN Sa, 04.07.15 | 21:45 Uhr | HR Fernsehen

Rubecks Traum

Siegfried Rubeck und seine Frau Helga
Siegfried Rubeck, Leiter einer Sparkassenfiliale, liest in der Zeitung, dass die Leiche des unbekannten Erpressers, den er in einer Kurzschlussreaktion umgebracht hat, aufgefunden worden ist. Rubecks Frau Helga weiß, was ihr Mann getan hat. | Bild: hr / Kurt Bethke

Fernsehfilm Bundesrepublik Deutschland 1984

Siegfried Rubeck, ein Mann an die Fünfzig, leitet eine Sparkassenfiliale in einer Kleinstadt in Hessen. Er ist verheiratet, aber leidenschaftlich in die hübsche Anni Tillmann verliebt. Das junge Ding hat sich mit Rubeck eingelassen, ist seiner aber inzwischen überdrüssig. Um so verbissener versucht er, sie ganz für sich zu gewinnen.

Ihretwegen hat der Filialleiter eine Million Kundengelder veruntreut. Sie liegen auf einer Bank in der Schweiz und sollen ihm helfen, mit Anni ein neues Leben zu beginnen. Eines Nachts wird Rubeck von einem Femden angesprochen. Der Mann weiß genau Bescheid über die Unterschlagung und verlangt 30 Prozent von dem Geld für sich. Rubeck ist wohl oder übel bereit, sein Schweigen zu erkaufen, aber als er den Erpresser bezahlen will, erlebt er eine schlimme Überraschung. In einer Kurzschlußreaktion tötet er ihn daraufhin am vereinbarten Treffpunkt. In seiner Verzweiflung vertraut Rubeck sich seiner Frau an.

Helga Rubeck weiß längst um sein Verhältnis mit Annie, aber sie liebt ihren Mann immer noch und möchte ihn nicht verlieren. Sie erklärt sich bereit, ihm zu helfen, allerdings nur unter einer Bedingung: er darf Annie nie wiedersehen.

Als die Leiche des Fremden, die Rubeck auf einer stillgelegten Müllkippe versteckt hat, gefunden wird, spitzen sich die Dinge für ihn dramatisch zu.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Hauptkommissar Rullmann Hans-Werner Bussinger
Kommissar Tetzel Rudi Knaus
Rubeck Manfred Boehm
Helga Rubeck Witta Pohl
Anni Tillmann Eva Geigel
Karl Sennemann Heini Göbel
Frau Sennemann Aenne Nau
Der Erpresser Don Balmer
Buch und Regie: Heinz Schirk
Kamera: Werner Hoffmann

Erstausstrahlung: 08.01.1984

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Sa, 04.07.15 | 21:45 Uhr
HR Fernsehen

Der Ermittler

Produktion

Hessischer Rundfunk
für
DasErste

Fälle nach Kategorien suchen

Suche im Archiv von Tatort nach Kommissar
Suche im Archiv von Tatort nach ehemaligen Kommissaren
Suche im Archiv von Tatort nach Titel