SENDETERMIN Di, 03.11.15 | 20:15 Uhr | Bayerisches Fernsehen

Mörderspiele

Helmhövel und Thiel
Helmhövel und Thiel

Kriminalfilm Deutschland 2004

Am Aasee gab es einen spektakulären Leichenfund. Unmengen von Rotwein und Trüffeln hat Rechtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne bei der Obduktion im Magen der Toten gefunden. Der Fall erinnert stark an den skandalumwitterten Rohrbach-Mord in den 50er Jahren. War er die Vorlage für das Verbrechen?

Auf Druck der Staatanwältin Wilhelmine Klemm nimmt Kommissar Frank Thiel seine Ermittlungen auf. Eine Spur führt ihn zu dem Geschwister-Paar Sigbert Helmhövel und Monika Hanke-Helmhövel, einer Bäuerin. Die Studentin Laura Schrott hatte ihre Freundin Solveig Helmhövel bei der Polizei als vermisst gemeldet. Sigbert Helmhövel hingegen wähnt seine Ehefrau im Urlaub auf Madeira.

Derweil erscheint Dr. Oleg Buykov, ein zwielichtiger ukrainischer Geschäftsmann, bei der Polizei. Die Personenbeschreibung der Leiche passe genau auf seine Frau. Und tatsächlich identifiziert Buykov die Leiche wenig später als Olga Buykova. Doch Thiel bleibt skeptisch. Da geschieht ein zweiter Mord.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Kommissar Frank Thiel Axel Prahl
Professor Karl-Friedrich Boerne Jan Josef Liefers
Nadeshda Krusenstern Friederike Kempter
Silke Haller "Alberich" ChrisTine Urspruch
Wilhelmine Klemm Mechthild Großmann
Herbert Thiel Claus D. Clausnitzer
Monika Hanke-Helmhövel Karl Kranzkowski
Laura Schott Tanja Schleiff
Kalmund Brozs Dirk Schoeden
Dr. Oleg Buykov Mark Zak
Olga Buykova Marina Weis-Burgaslieva
Buch und Regie: Stephan Meyer
Kamera: Michael Tötter
Ausstattung: Roland Wimmer

Erstausstrahlung: 25.04.2004

2 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Di, 03.11.15 | 20:15 Uhr
Bayerisches Fernsehen

Die Ermittler

Produktion

Dieser Film wurde vom
Westdeutschen Rundfunk produziert.

Fälle nach Kategorien suchen

Suche im Archiv von Tatort nach Kommissar
Suche im Archiv von Tatort nach ehemaligen Kommissaren
Suche im Archiv von Tatort nach Titel