SENDETERMIN Sa, 26.09.15 | 21:40 Uhr | HR Fernsehen

Der Zeuge

Kreutzer, Enders und Baumann
Kreutzer, Enders und Baumann lösen gemeinsam einen Fall.

Fernsehfilm Bundesrepublik Deutschland 1980

In Frankfurt taucht ein Bankräuber-Trio auf, das bisher in Essen und Umgebung "gearbeitet" hat. Zwei Männer sind in eine Bank eingedrungen, der dritte Täter – vielleicht eine Frau – hat im startbereiten Auto vor der Bank gewartet. Was bisher bei diesen Tätern noch nicht vorgekommen ist: Sie haben auf der Flucht geschossen und einen Wachmann lebensgefährlich verletzt. Da die Essener Kriminalpolizei mit der Arbeitsweise der Gangster vertraut ist, wird sie von den Frankfurter Kollegen um Unterstützung bei der Aufklärung dieses Falles gebeten.

Anstelle von Haferkamp, der in Urlaub ist, meldet sich Kommissar Paul Enders bei seinem Frankfurter Kollegen Fischer. Er kann aber zunächst wenig zur Aufklärung des Falles beitragen, weil wesentliche Aktionen an ihm vorbeilaufen. So behauptet etwa ein Herr Baumann, Angestellter eines Autoverleihs, den Mann wiederzuerkennen, der am Vortag bei ihm den Fluchtwagen gemietet hat. Der Verdächtige wird verhaftet, die Polizei kann ihm jedoch nichts nachweisen. Da kommt Enders auf eine Idee: Der Zeuge Baumann ist für die beiden Täter, die noch in Freiheit sind, ein wichtiger Mann. Werden sie nicht versuchen, an ihn heranzukommen, ihn mit Geld oder mit Gewalt bewegen wollen, seine Aussage zurückzunehmen?

Baumann ist ein unsicherer, unzuverlässiger Mann, zudem Alkoholiker. Was wäre, wenn Enders in die Rolle von Baumann schlüpft? Nach anfänglichen Bedenken stimmt Kommissar Fischer dem Experiment zu: Paul Enders bezieht Baumanns Wohnung und übernimmt auch seine Arbeit beim Autoverleih. Wenig später taucht eine Frau auf, die sich als Journalistin ausgibt und Baumann/Enders um ein Interview bittet: In Wahrheit ist sie Inga Weiss, die Fahrerin des Fluchtautos. Enders verabredet sich mit ihr für den Abend.

Inzwischen hat der Fall eine gefährliche Wendung genommen. Der Wachmann ist seinen Verletzungen erlegen. Werden die Täter jetzt aufs Ganze gehen? Werden Inga Weiss und ihr Komplize Klaus Brender den Zeugen umlegen? Kommissar Enders muss auf alles gefasst sein ...

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Kommissar Paul Enders Jörg Hube
Kreutzer Willy Semmelrogge
Inge Weiss Claudia Dermarmels
Baumann Uwe Dallmeier
Clever Peter Bongartz
Gerd Grund Hannes Schäfer
Hanni Suzanne Geyer
Heller Wolfgang Kaus
Hostess Christa Maria Netsch
Klaus Brender Heinz Hönig
Kommissar Fischer Walter Renneisen
Scheffner Bernd Schäfer
Schneider Wolfgang Zerlett
Sekretärin Hildburg Schmidt
Taxifahrer Pit Krüger
Uwe Draeger Heinz Werner Kraehkamp
Wirtin Erika Wackernagel
Buch und Regie: Peter Adam

Erstausstrahlung: 07.04.1980

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Sa, 26.09.15 | 21:40 Uhr
HR Fernsehen

Der Ermittler

Produktion

Dieser Film wurde vom
Westdeutschen Rundfunk produziert.

Fälle nach Kategorien suchen

Suche im Archiv von Tatort nach Kommissar
Suche im Archiv von Tatort nach ehemaligen Kommissaren
Suche im Archiv von Tatort nach Titel