SENDETERMIN Di, 17.05.11 | 21:45 Uhr | Bayerisches Fernsehen

Der Fremdwohner

Pieringer, im HG Leitmayr u. Batic
Pieringer, im HG Leitmayr u. Batic

Fernsehfilm Deutschland 2002

In der beschaulichen Münchner Au passiert ein unerklärlicher Mord: Die begeisterte Sporttaucherin und lebenserfahrene Sekretärin Veronika Burger ist das Opfer. Nicht nur deren Freund Jean-Claude Bartl benimmt sich verdächtig, als er mit einer gefälschten Vollmacht an den Banksafe der Toten will.

Auch die Spur zu Frau Burgers ehemaligem Arbeitgeber, den als seriös geltenden Notar Dr. jur. Wilfried Manz, steckt voller mysteriöser Fallstricke. Die Münchner Kriminalhauptkommissare Ivo Batic, Franz Leitmayr und Oberkommissar Carlo Menzinger geraten in ein schwer zu enträtselndes Verwirrspiel möglicher Spuren.

Warum besteht Veronikas beste Freundin Anita Mecke darauf, dass es ein geheimnisvolles "Phantom" in Veronika Burgers Wohnung gab? Dafür findet sich kein Beweis. Da stirbt Notar Dr. Manz in seiner Garage. Batic und Leitmayr finden schnell heraus, dass ein angeblicher Selbstmord vorgetäuscht ist.

Während die Münchner Kommissare unter Hochdruck die Beweislage auswerten, erhalten sie den Brief eines anonymen Zeugen, der den Mord an Veronika Burger beobachtet haben will. Nach und nach nimmt das "Phantom" gespenstische Gestalt an.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Hauptkommissar Ivo Batic Miroslav Nemec
Hauptkommissar Udo Wachtveitl
Carlo Menzinger Michael Fitz
Wilfried Manz Wilhelm Manske
Anita Mecke Bettina Redlich
Pieringer August Zirner
Claudia Ruhland Claudia Lössl
Ana Gramm Barbara Philipp
Regie: Peter Fratzscher
Buch: Markus Fenner
Kamera: James Jacobs

Erstausstrahlung: 17.11.2002

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Di, 17.05.11 | 21:45 Uhr
Bayerisches Fernsehen

Produktion

Dieser Film wurde vom
Bayerischen Rundfunk produziert.

Fälle nach Kategorien suchen

Suche im Archiv von Tatort nach Kommissar
Suche im Archiv von Tatort nach ehemaligen Kommissaren
Suche im Archiv von Tatort nach Titel