SENDETERMIN Do, 05.12.13 | 20:15 Uhr | WDR Fernsehen

Mutterliebe

Bernd Schiffer beteuert seine Unschuld
Bernd Schiffer beteuert seine Unschuld

Fernsehfilm Deutschland 2003

Maria Wagner bekommt ein Kind und weiß nicht weiter: Verzweifelt versucht die junge Frau, ihre Schwangerschaft geheim zu halten. Sogar die Geburt will sie alleine durchstehen. Zu Hause und ohne ärztliche Hilfe bringt Maria Wagner ihr Kind zur Welt - nur ihre Schwägerin Julia Wagner ist eingeweiht. Die Situation scheint für die junge Mutter so ausweglos, dass sie ihren Säugling gleich nach der Geburt anonym bei der Babyklappe eines Krankenhauses abgibt.

Kurz darauf wird eine Krankenschwester der Babyklappe ermordet an ihrem Arbeitsplatz aufgefunden. Die Klappe ist leer: Jemand hat den gerade abgelegten Säugling entführt.

Schnell haben die Hauptkommissare Max Ballauf und Freddy Schenk eine erste Spur: Dringend tatverdächtig ist der Ex-Freund der Toten, Bernd Schiffer. Er hatte die Krankenschwester nach ihrer Trennung bereits mehrfach bedroht. Aber warum sollte er ein fremdes Kind aus der Babyklappe entführen?

In der Nacht nach der Geburt wird Maria Wagner mit starken Nachblutungen in das Krankenhaus eingeliefert - und als Mutter des gekidnappten Babys identifiziert. Schenk und Ballauf sehen sich im Umfeld von Maria Wagner um: Fassungslos stellen sie fest, dass die Schwiegertochter des wohlhabenden Chemieunternehmers Heinrich Wagner augenscheinlich keinen Grund hatte, ihr Neugeborenes wegzugeben. Was konnte sie zu diesem Schritt bewegen? Ballauf und Schenk ahnen, dass sich die Antworten auf ihre Fragen hinter der großbürgerlichen Fassade der Familie Wagner verbergen.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Hauptkommissar Max Ballauf Klaus J. Behrendt
Hauptkommissar Freddy Schenk Dietmar Bär
Franziska Lüttgenjohann Tessa Mittelstaedt
Dr. Joseph Roth Joe Bausch
Heinrich Wagner Manfred Zapatka
Maria Wagner Claudia Michelsen
Katharina Wagner Cornelia Schmaus
Julia Wagner Feo Aladag
Bernd Schiffer Erdal Yildiz
Andreas Wagner Tonio Arango
Regie: Züli Aladag
Buch: Züli Aladag und Feo Aladag
Kamera: Busso von Müller
Musik: Mark Polscher

Erstausstrahlung: 23.03.2003

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Do, 05.12.13 | 20:15 Uhr
WDR Fernsehen

Produktion

Dieser Film wurde vom
Westdeutschen Rundfunk produziert.

Fälle nach Kategorien suchen

Suche im Archiv von Tatort nach Kommissar
Suche im Archiv von Tatort nach ehemaligen Kommissaren
Suche im Archiv von Tatort nach Titel