1/1

Alter Ego

Kriminalhauptkommissar Peter Faber ist kein einfacher Zeitgenosse, provozierend, verletzend, ehrgeizig. Ein Einzelgänger, dem es schwerfällt, im Team zu arbeiten.

Kriminalhauptkommissar Peter Faber ist kein einfacher Zeitgenosse, provozierend, verletzend, ehrgeizig. Ein Einzelgänger, dem es schwerfällt, im Team zu arbeiten.

Ein Student wird tot in seiner Wohnung aufgefunden. Erste Spuren deuten auf ein Eifersuchtsdrama hin. Für Peter Faber beginnen die Ermittlungsarbeiten.

Der Rechtsmediziner Jonas Zander und Daniel Kossik kennen sich seit Jahren.

Gemeinsam mit der Spurensicherung versuchen Peter Faber, Chef der Mordkommission und Daniel Kossik den Mord mit der Tatwaffe zu rekonstruieren.

Nora Dalay und Daniel Kossik sind Kollegen und ein Liebespaar.

Lars Bremer war der Partner des Mordopfers.

Die Spurensuche führt die Kommissare Peter Faber und Martina Bönisch in ein Dortmunder Hightech-Unternehmen.

August Strehlsen hat als Stahlhändler ein Vermögen gemacht. Der Familienpatriarch hält alle Zügel fest in der Hand.

Der Roboti-Ingenieur Sebastian Lesniak ist glühender Anhänger der Glaubensgemeinschaft "Church of Sun".

Ermittlungsarbeiten im Präsidium: Peter Faber, Nora Dalay und Martina Bönisch hören ihrem Kollegen Daniel Kossik bei der Vernehmung eines Verdächtigen zu.