1/1

Am Ende geht man nackt

Michael Schatz, Leiter der Spurensicherung, findet die Leiche von Neyla Mafany in der ausgebrannten Küche.

Michael Schatz, Leiter der Spurensicherung, findet die Leiche von Neyla Mafany in der ausgebrannten Küche.

Der Leiter der Gemeinschaftsunterkunft Luca Rossi wurde von Hauptkommissarin Paula Ringelhahn gebeten, die Leiche zu identifizieren. Leiter der Spurensicherung Michael Schatz und Kommissarin Wanda Goldwasser sind ebenfalls am Tatort.

Kommissar Sebastian Fleischer, Hauptkommissarin Paula Ringelhahn und Kommissarin Wanda Goldwasser beginnen noch nachts ihre Ermittlungen in der Gemeinschaftunterkunft.

Hauptkommissarin Paula Ringelhahn trifft im Krankenhausflur auf Patrizia Canzan.

Sascha Benedikt wird von Kriminalhauptkommissarin Paula Ringelhahn über die Flüchtlingsunterkunft befragt.

Die Kommissare Felix Voss, Sebastian Fleischer, Wanda Goldwasser, Paula Ringelhahn und Dr. Kaiser beraten sich im Büro.

Benjamin Funk wird von den Kommissarinnen Paula Ringelhahn und Wanda Goldwasser verhört.

Hauptkommissar Felix Voss trifft auf den jungen syrischen Flüchtling Basem Hemidi.

Hauptkommissar Felix Voss geht als tschetschenischer Flüchtling getarnt in die Gemeinschaftsunterkunft. Links: Unterkunftsleiter Luca Rossi, hinter Felix Voss: Basem Hemidi.

Hauptkommissar Felix Voss freundet sich mit dem Flüchtlingsjungen Basem Hemidi an.

Hauptkommissar Felix Voss wird von einem Neonazi verprügelt.

Said Gashi vermittelt Basem Hemidi und Felix Voss Arbeit.

Kommissar Felix Voss und Kommissarin Paula Ringelhahn treffen sich heimlich, um die neuesten Ermittlungsergebnisse zu besprechen.

Hat Said Gashi Informationen über den Verbleib von Basem Hemidis Bruder?

Basem Hemidi fühlt sich von Hauptkommissar Felix Voss verraten.