1/1

Echolot

Eine junge Frau ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Unfall, Suizid oder Mord?

Eine junge Frau ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Unfall, Suizid oder Mord?

Die Kollegen bestätigen, dass es sich bei der Toten um Vanessa Arnold handelt. Die junge Unternehmerin stand mit ihrem Startup kurz vor dem großen Durchbruch.

Lilly, die junge Tochter der Toten sucht Trost bei einer Marlene Dietrich-Fotomontage ihrer Mutter.

Auch Paul Beck, ein Arbeitskollege der Toten kümmert sich rührend um Lilly.

Hauptkommissarin Inga Lürsen versucht, Hintergrundinformationen über das Leben von Vanessa Arnold zu erhalten.

Unterstützung bekommen die Bremer Ermittler von BKA-Kollegin Linda Selb.

Sie findet heraus, dass etwas mit dem Auto der Toten nicht stimmt – also doch ein Mord?

Im jungen Startup-Unternehmen ist die digitale Assistentin der Toten allgegenwärtig. Mit dieser Innovation wollte Vanessa Arnold das Startup in den Erfolg führen.

David Arnold und Paul Beck arbeiten auch weiterhin an der Entwicklung von digitalen Assistenten, die die Arbeit erleichtern sollen.

Stedefreund und Lürsen lassen sich die technischen Innovationen des jungen Startup-Unternehmens erklären.

Kann Inga Lürsen von der digitalen Assistentin der Toten etwas über die Tat erfahren?