1/1

Spielverderber

Ihr 23. Fall führt Charlotte Lindholm in die Welt des Militärs ...

Ihr 23. Fall führt Charlotte Lindholm in die Welt des Militärs ...

Die Ex-Frau eines Bundeswehr-Piloten ist in ihrem Wochenendhaus im Harz ermordet worden.

Den schrecklichen Fund der Leiche machte zuvor Jan Körner, als er die Lucke zum Dachboden öffnete.

Die Ermittler kommen schon bald am Tatort an: Charlotte Lindholm sucht nach ersten Spuren – zusammen mit Staatsanwalt Mühlhoff.

Die Ermittlungen im Umfeld der Toten machen klar, dass die Tote ein ausschweifendes Liebesleben hatte und nach der Trennung von ihrem Mann in der Auswahl ihrer Liebhaber nicht allzu wählerisch war.

Sie hat sich weder bei Kameraden ihres Ex-Mannes noch bei den Ehemännern der Soldatinnen zurückgehalten, erzählt ein Hauptmann und eine Pilotin.

Ein Verhalten, mit dem sie sich in der Gemeinschaft isoliert hatte.

Der eifersüchtige Mann – aufbrausend, jähzornig – kann der Täter sein, er hat die Tote gefunden und hatte sie Monate zuvor schon einmal attackiert.

Ein daraufhin gerichtlich angeordnetes Kontaktverbot hatte er aber eingehalten. Und er präsentiert ein Alibi ... Das Rätsel geht weiter.

Hat er wirklich nur die Leiche gefunden oder hat er auch etwas mit dem Mord zutun? Kommissarin Lindholm verhört mit Staatsanwalt Mühlhoff Jan Körner.