1/1

Narben

Gerade am Tatort auf dem Klinikgelände eingetroffen: Kommissare Max Ballauf und Freddy Schenk.

Gerade am Tatort auf dem Klinikgelände eingetroffen: Kommissare Max Ballauf und Freddy Schenk.

Denn dort wurde der aus dem Kongo stammende Arzt Dr. Patrick Wangila erstochen. Dr. Joseph Roth liefert eine erste Einschätzung zum Tathergang.

Erste Hinweise deuten auf eine Beziehungstat hin: Der aus dem Kongo stammende Arzt war mit einer Deutschen verheiratet, offensichtlich hatte er aber eine Affäre.

Schnell haben Ballauf und Schenk seine Witwe Vivien Wangila im Visier.

Die Kommissare Max Ballauf und Freddy Schenk überbringen Dr. Sabine Schmuck die Nachricht vom Tod ihres Kollegen.

Doch auch Wangilas Klinik-Kollegin Dr. Sabine Schmuck und die Krankenpflegerin Angelika Meyer verstricken sich in Widersprüche.

Da erscheint Théo Wangila auf der Bildfläche. Wie sein Bruder Patrick wurde auch er vor einigen Jahren als Kriegsflüchtling anerkannt und hat sich in Köln eine neue Existenz aufgebaut. Nun will er auf eigene Faust ermitteln, wer seinen Bruder ermordet hat …