SENDETERMIN Do, 08.05.14 | 20:15 Uhr | WDR Fernsehen

Puppenspieler

Inga Lürsen

Der 17-jährige Ole wird ermordet. Inga Lürsen nimmt die Ermittlungen auf.

Die Bremer Ermittler mit dem BKA

Die Bremer Ermittler haben einen neuen Fall und werden vom BKA unterstützt.

Fernsehfilm Deutschland 2013

Ein Komitee von Richtern wird nach Bremen gerufen, um über eine umstrittene Weservertiefung zu befinden. Da taucht ein Sexvideo von einem der obersten Richter Deutschlands, Konrad Bauser, auf. Die minderjährige Mel und ihr Freund Ole erpressen ihn damit. Kurz darauf ist Ole tot.

Inga Lürsen und Stedefreund nehmen die Ermittlungen auf und es dauert nicht lange, bis Stedefreund Mel findet. Das Mädchen gibt Lürsen und Stedefreund den Hinweis auf Konrad Bauser, der jedoch ein Alibi hat. Gleichzeitig verfolgen Lürsen und Stedefreund eine weitere Spur: Kann es sein, dass Bauser nicht nur von Mel und Ole, sondern noch von einer ganz anderen Seite Gefahr drohte?

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Hauptkommissarin Inga Lürsen Sabine Postel
Hauptkommissar Stedefreund Oliver Mommsen
Helen Reinders Camilla Renschke
Dr. Katzmann Matthias Brenner
Kriminalassistent Karlsen Winfried Hammelmann
Leo Ulfanoff Antoine Monot jr.
Mel Jella Haase
Richter Konrad Bauser Christoph M. Ohrt
Sigrid Strange Katja Danowski
Uwe Thurn Samuel Weiss
Ole Sven Gielnik
Max Born Tilo Werner
Regie: Florian Baxmeyer
Buch: Christian Jeltsch
Kamera: Marcus Kanter

Erstausstrahlung: 24.02.2013

Sendetermin

Do, 08.05.14 | 20:15 Uhr
WDR Fernsehen

Sendetermine

Do, 08.05.14 | 20:15 Uhr | WDR Fernsehen

Bildergalerie

Lürsen und Stedefreund

Produktion

Dieser Film wurde vom
Radio Bremen produziert.

Fälle nach Kategorien suchen

Suche im Archiv von Tatort nach Kommissar
Suche im Archiv von Tatort nach ehemaligen Kommissaren
Suche im Archiv von Tatort nach Titel