Die Darsteller

Patrick Abozen als Tobias Reisser

Für die Mordkommission unterwegs: Tobias Reisser (Patrick Abozen) sucht nach Leuten, die den Flüchtigen Khalid Hamidi in letzter Zeit gesehen haben.
Für die Mordkommission unterwegs: Tobias Reisser sucht nach Leuten, die den Flüchtigen Khalid Hamidi in letzter Zeit gesehen haben.

Tobias Reisser (Patrick Abozen: "Der Bulle und das Landei", "Alarm für Cobra 11") lässt die Tatzeugen im Präsidium die Verbrecherkartei sichten – allerdings ohne Erfolg. Als sich die Hinweise auf einen Verdächtigen dann konkretisieren, macht er sich selbst auf den Weg ins Viertel. Das ist, wie sich herausstellt, kein ganz ungefährlicher Einsatz.

Joe Bausch als Dr. Joseph Roth

Lars Deisböck (Paul Falk) wurde bei einem Überfall auf den Laden seines Vaters erschossen. Die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, l) und Freddy Schenk (Dietmar Bär, h) erfahren von Rechtsmediziner Dr. Joseph Roth (Joe Bausch, r), wie der junge Mann ums Leben kam.
Lars Deisböck wurde bei einem Überfall auf den Laden seines Vaters erschossen. Die Kommissare Max Ballauf und Freddy Schenk erfahren von Rechtsmediziner Dr. Joseph Roth, wie der junge Mann ums Leben kam.

Am Tatort kann Gerichtsmediziner Dr. Joseph Roth (Joe Bausch: "Überführt", "Ohne Gnade", "Rommel") nicht gleich erkennen, aus welcher Richtung die Schüsse kamen. Doch fest steht: Der junge Lars Deisböck (Paul Falk: "Herzensbrecher", "Der Lehrer"), der seinem Vater bei dem Überfall zur Hilfe kommen wollte, hatte keine Überlebenschance. Er war sofort tot.

Sylvester Groth als Dieter Gottschalk

Dieter Gottschalk (Sylvester Groth) führt das Kommando bei der Bürgerwehr "Wacht am Rhein". Die nächtlichen Patrouillen sind gut organisiert.
Dieter Gottschalk führt das Kommando bei der Bürgerwehr "Wacht am Rhein". Die nächtlichen Patrouillen sind gut organisiert.

Dieter Gottschalk (Sylvester Groth: "NSU: Mitten in Deutschland – Die Ermittler: Nur für den Dienstgebrauch", "Nackt unter Wölfen") führt das Kommando bei der Bürgerwehr "Wacht am Rhein". Die nächtlichen Patrouillen sind gut organisiert, hier ziehen alle an einem Strang. Vorgänge, die ihnen verdächtig vorkommen, oder Leute, die sich auffällig benehmen, versuchen sie zu dokumentieren.

Asad Schwarz als Adil Faras

Lebensmittelhändler Adil Faras (Asad Schwarz) will seine Ruhe im Viertel. Die Person auf dem Foto kennt er angeblich nicht.
Lebensmittelhändler Adil Faras will seine Ruhe im Viertel. Die Person auf dem Foto kennt er angeblich nicht.

Adil Faras (Asad Schwarz: "Unter Verdacht", "Lonely Emma") lebt schon lange in Köln und hat einen eigenen Lebensmittelladen. Gemeinsam mit Nina Schmitz (Nadja Bobyleva: "Der Uranberg", "Meeres Stille") ist Adil in der Tatnacht auf Patrouille durchs Viertel. Die beiden werden Augenzeugen des Überfalls auf die Zoohandlung.

Paul Herwig als Peter Deisböck

Trauern um ihren erschossenen Sohn: Peter (Paul Herwig, r) und Katharina Deisböck (Helene Grass, l)
Trauern um ihren erschossenen Sohn: Peter und Katharina Deisböck.

Das Leben von Zoohändler Peter Deisböck (Paul Herwig: "Tod eines Mädchens", "Colonia Dignidad") liegt in Trümmern: Zu Hause wurde eingebrochen, sein Laden ist Pleite, seine Tochter hat dem Viertel den Rücken gekehrt, und seine Frau Katharina (Helene Grass: "Rentnercops", "Stubbe") leidet unter Angstzuständen. Und jetzt das: Sein Sohn Lars, der ihm zur Hilfe kommen wollte, musste den Überfall auf die Zoohandlung mit seinem Leben bezahlen.

Samy Abdel Fatta als Khalid Hamidi

Khalid Hamidi (Samy Abdel Fattah, l) hatte in der Webdesign Firma von Tabea Fromm (Karoline Bär, r) ein Praktikum gemacht. Jetzt sucht ihn die Polizei.
Khalid Hamidi hatte in der Webdesign Firma von Tabea Fromm ein Praktikum gemacht. Jetzt sucht ihn die Polizei.

Khalid Hamidi (Samy Abdel Fattah: "Der Lehrer", "Bis zum Ende der Welt"), der nach Deutschland floh, hatte in der Webdesign-Firma von Tabea Fromm (Karoline Bär: "Die Reste meines Lebens", "Die letzte Reise") ein Praktikum gemacht. Doch ein richtiger Job wurde nicht daraus. Jetzt steht er unter Mordverdacht und versteckt sich vor der Polizei.

Omar El-Saeidi als Baz Barek

Baz Barek (Omar El-Saeidi: "Auslandseinsatz", "Nachtschicht – Ladies Night") ist komplett von der Bildfläche verschwunden. Seine Freundin hat ihn bei der Polizei als vermisst gemeldet. In der Tatnacht war er im Viertel unterwegs – und trug die dunkle Kapuzenjacke, in der Zeugen auch den mutmaßlichen Mörder gesehen haben wollen.

16 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.