1/1

30 x Thiel und Boerne

Vor knapp 14 Jahren, am 20.10.2002, ermittelten Kommissar Thiel und Professor Boerne in ihrem ersten "Tatort".

Vor knapp 14 Jahren, am 20.10.2002, ermittelten Kommissar Thiel und Professor Boerne in ihrem ersten "Tatort".

Seit dem löst das ungleiche Paar zwei Mal im Jahr die verzwicktesten Fälle.

Regelmäßig haben die "Tatort"-Folgen aus Münster Top-Einschaltquoten ...

... was auch an den humorigen Kabbeleien zwischen Kommissar Thiel und Professor Boerne liegt.

Mit einem spektakulären Leichenfund am Aasee bekommen es Thiel und Boerne in "Mörderspiele" zu tun.

Eine tote Kollegin im Seziersaal ... das ist selbst für Professor Boerne "Eine Leiche zu viel".

"Der Frauenflüsterer" führt Thiel und Boerne auf einen Reiterhof.

Ein Unfall nach zu viel Kräuterschnaps? Boerne muss sich in "Der doppelte Lott" gegen diesen Vorwurf verteidigen.

"Das ewig Böse" geht in Münster um und Boerne versucht sich als Hobby-Magier.

In "Das zweite Gesicht" wird eine bekannte Hellseherin ermordet. Ein Fall für Thiel und Boerne.

Ein Mord, ein Einbruch und dann auch noch Boerne als Untermieter! In "Ruhe sanft" kann Thiel seinen Urlaub nicht wirklich genießen.

Boerne wird von seine Vergangenheit eingeholt. "Satisfaktion" führ das Team in die Welt von Seilschaften und Säbelrasseln.

Thiel muss in "Krumme Hunde" den Mord an einem Privatdetektiv aufklären und Boerne ermittelt mal wieder auf eigene Faust.

Haben es Thiel und Boerne in "Wolfsstunde" mit einem Serienmörder zu tun? Und wie viel weiß Jörg Pilawa in seiner Gastrolle als Journalist?

Während einer "Höllenfahrt" erleben Thiel und Boerne die abenteuerlichsten 24 Stunden, die sie je miteinander verbracht haben.

Ein "Tempelräuber" führt Thiel in ein erzkatholisches Milieu.

Bekommen Thiel und Boerne es mit dem "Fluch der Mumie" zu tun, nachdem Vadder Thiel eine solche beim Entrümpeln entdeckt hat?

Hat Vadder Thiel in "Spargelzeit" tatsächlich die Ehefrau des ortsansässigen Spargelkönigs erstochen?

Ist Boerne ein kapitaler Kunstfehler unterlaufen? In "Herrenabend" geben Fingerabdrücke eines Toten Rätsel auf.

Ein Fuß, der in einem Motorradstiefel steckt sorgt in "Zwischen den Ohren" für Aufsehen.

Eine ehemalige Kripo-Beamtin stirbt. Was hat Zuhälter Heinz "Hinkebein" Kock damit zu tun?

Ein ermordeter Heilpraktiker beschäftigt Thiel und Boerne in "Das Wunder von Wolbeck".

Schlagerstar Roman König, gespielt von Roland Kaiser, lässt Münsters Damenwelt Kopf stehen. In all dem Trubel muss Thiel den Mord an einer Journalistin aufklären.

"Die chinesische Prinzessin" wird tot in der Münsteraner Rechtsmedizin gefunden. Boerne steht nicht nur unter Schock, sondern auch unter dringendem Tatverdacht.

Ein maskierter Superheld – "Der Hammer" – treibt in Münster sein Unwesen. Können Thiel und Boerne einen dritten Mord verhindern?

Boerne ermittelt undercover im Krankenhaus im Mordfall eines Pharmazeuten: "Mord ist die beste Medizin".

"Erkläre Chimäre": Das vermeintliche Paar Boerne und Thiel hat sich in Schale geschmissen, denn der reiche Erb-Onkel des Professors ist zu Besuch in Münster. Dann wird dessen junger Liebhaber ermordet.

Rekord für das Münsteraner Team: "Schwanensee" war 2015 die meistgesehene Sendung aller Sender.

"Ein Fuß kommt selten allein" führt Thiel und Boerne aufs Tanzparkett. Es gilt, den Mord an einer Tänzerin aufzuklären.

Im 30. Fall aus Münster gerät Boerne in Lebensgefahr und benötigt dringend die Unterstützung von Thiel!