Sabine Postel als Isabel von Brede

Die Kanzlei: Sabine Postel als Isabel von Brede
Sabine Postel spielt Anwältin Isabel von Brede.

Isa von Brede wird von ihrer Vergangenheit eingeholt und das lässt sie über verpasste Chancen nachdenken.

Isa von Brede, ständig auf der Flucht vor der Berührung mit Hunden, Babys, Viren und Keimen, hat die Kanzlei Ehrenberg in die schwarzen Zahlen gebracht – als glänzende Anwältin, die keinem Konflikt aus dem Weg geht.

Vor langer Zeit, als Isabel von Brede zum ersten Mal die Kanzlei betreten hat, mochte sie ihren Beruf noch vor allem deshalb, weil er ihr die Möglichkeit zum Kämpfen gegeben hat. Sie hatte ihre ganze Jugend hindurch gekämpft, hatte gegen ihre Familie rebelliert, und im Grunde hat sie später die Rebellion fortgesetzt, indem sie den Kampf zu ihrem Beruf gemacht hat. Dabei waren diese Kämpfe oft reiner Selbstzweck.

Aber ihre Zusammenarbeit mit Ehrenberg und seinen Leuten hat sie verändert. Heute ist es ihr nicht mehr egal, für wen oder was sie kämpft. Sie setzt ihre Kraft ein, um Leuten zu helfen, die es aus eigener Kraft nicht können.

Blättern zwischen Darstellern

Blättern zwischen Darstellern