Max von der Groeben spielt Theo König
Max von der Groeben spielt Theo König

»Theo ist zum einen im Gegensatz zum Rest seiner Familie recht normal, und außerdem mag ich es, wie er immer wieder gerne seinen Vater auf den Arm nimmt.«

(Max von der Groeben über Theo)

Zur Rolle

Theo König hat das Abitur absolviert und will Musicalstar werden. Zu seinem Leidwesen trägt er den Namen von Rudis absolutem Jugendhelden Theo Gromberg, dem Leinwand-Alter-Ego von Marius Müller Westernhagen in "Theo gegen den Rest der Welt". Theo besteht die Aufnahmeprüfung an der Folkwang-Universität der Künste in Essen, womit sich Rudi nur sehr schwer abfindet.

Mit Ruhe und gelassener Distanz setzt sich Theo in der Familie durch. Er ist der einzige, der nicht in den Lottogewinn eingeweiht ist – und profitiert davon. Er wundert sich nur, dass bei Rudi, Claudia und Helga plötzlich das Geld lockerer sitzt, weil zeitgleich Bausparverträge fällig wurden.