Sandra Borgmann spielt Claudia König
Sandra Borgmann spielt Claudia König

»Claudia ist glücklich, sie ist komisch, klug, verwegen und hat manchmal ’nen Knall.«

(Sandra Borgmann über Claudia)

Zur Rolle

Claudia König, von Rudi liebevoll "Claudi" genannt, legt großen Wert auf ihr Äußeres. Sie kümmert sich um den Haushalt und hat nebenbei eine Putzstelle bei Besitzern einer Werbeagentur. Sie ist die heimliche Chefin im Hause König. Aber klug wie sie ist, gibt sie Rudi, ihrem "Bärchen", immer das Gefühl, das Oberhaupt der Familie und ein bewundernswerter und starker Mann zu sein. Sie liebt ihn und kann mit seinen Launen und Ausbrüchen geschickt umgehen. Contra gibt sie ihm, wenn er wieder mal mit Sohn Theo unsensibel umgeht.

Claudia ist eine praktische, lebenslustige Frau, offen, direkt und schlagfertig. Sie weiß genau, was sie will und wie sie ihre Ziele erreicht. Nach dem Lottogewinn erweist sie sich als Meisterin der Camouflage: Das Designerkleid gibt sie schnell mal als selbst genäht aus, die Dessous als preiswerte Unterwäsche – Claudia kauft einfach leidenschaftlich gerne ein.