Mads Hjulmand als Zivilfahnder Mads Thomsen

Mads Hjulmand als Zivilfahnder Mads Thomsen
Zivilfahnder Mads Thomsen, gespielt von Mads Hjulmand

Der Däne Mads Thomsen ist Polizist mit Leib und Seele. Lässiger Charme, Hilfsbereitschaft und körperliche Fitness sind Attribute, die ihm nicht nur im Dienstalltag helfen, sondern immer wieder auch das andere Geschlecht beeindrucken. Mads ist sich seiner Wirkung auf Frauen dabei völlig bewusst und den zahlreichen Angeboten selten abgeneigt.

"Frauengeschichten" und kleine Flirts im Alltag sind für ihn das Salz in der Suppe des Lebens. Als Mads bei verdeckten Ermittlungen in die Rolle eines homosexuellen Fußballspielers schlüpft, ist er plötzlich gezwungen, sich zum ersten Mal bewusst mit seiner eigenen Sexualität auseinanderzusetzen. Er beginnt, persönliche Wertvorstellungen und festgefahrene Rollenbilder zu hinterfragen.

Blättern zwischen Darstellern