1/1

Das Licht

Paul Dänning, ein Bankräuber? ...

Paul Dänning, ein Bankräuber? ...

Harry, Mads, Daniel sind schockiert, als Paul vor Dienstbeginn von vier Zivilbeamten unter dem Verdacht des bandenmäßigen schweren Raubes festgenommen wird.

Natürlich versucht das Team um Dirk Matthies sofort, Pauls Unschuld zu beweisen. Nur ergeben die Recherchen, dass das Belastungsmaterial gegen Paul erdrückend ist: In Pauls Wohnung wurden 20.000 Euro aus einem Banküberfall gefunden.

Obendrein hat der Waffenhändler Bördy Lübbers Paul Dänning schwer belastet. Mads und Harry machen Lübbers klar, dass sie ihm auf Schritt und Tritt folgen werden.

Dirk Matthies findet die Musiklehrerin Mira Jansen, mit der Paul offensichtlich in den vergangenen Monaten eine Beziehung eingegangen ist. Dirk ist sofort klar, dass Paul für diese Frau alles tun würde.

Dirk entdeckt, dass Mira abends in einem Nachtklub auftritt, der Robert Pertev, einem gefürchteten Gangster, gehört. Neben diesem fragwürdigen Kontakt scheint Mira weitere Geheimnisse zu haben.

Während Paul sich in der Haft gegen den Kriminellen Ecevit wehren muss, ...

... ermitteln die Kollegen vom Kommissariat 14 fieberhaft: Dirk und Harry heften sich an die Fersen von Mira.

Nur einer will nach Dienstschluss keine Observationen übernehmen: Piet Wellbrook, ein Kollege, der als Ersatz für Paul ins Kommissariat gekommen ist.